Ansicht:   

#431404 Datenrettung USB HDD (pc.hardware)

verfaßt von MagicBird zur Homepage von MagicBird, Berlin, 10.04.2019, 21:58:20

Hallo Forum,

ich habe eine Festplatte bekommen dort wurde ein mir nicht bekannter vorgang ausgeführt und aus der 600GB eine 32GB Platte erstellt die Restlichen 560GB sind im Nirvana verschwunden.

Meine älteren Nachbarn sprachen mich an ob ich deren USB HDD wiederherstellen könnte.
Dort sind natürlich Ihre Rechnungen und Fotos drauf.

Der Rechner von Ihnen ist mit Windos 8.1 ausgestattet. Ich habe die Festplatte unter der Windows Datenträgerverwaltung betrachtet und habe die 560GB die verschwunden sind als RAW wiederhergestellt (nicht formatiert)

Jetzt habe ich die PLatte mit einen meiner alten Tool gesichtet, blöd nur, das bei meinem Programm hätten die Daten kein wirklichen Namen mehr.
http://www.pcinspector.de/smartrecovery/info.htm?language=2
damit....

habt ihr eine andere Software lösung für mich? Damit ich auch dsas RAW lesen kann?

wie kann sowas passieren ein klick und schon ist die Platte krumm?

danke Lars

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz