Ansicht:   

#430852 Es gibt doch schon 4-TByte ? (pc.hardware)

verfaßt von Karsten Meyer zur Homepage von Karsten Meyer, Konstanz am Bodensee, 08.03.2019, 16:04:17
(editiert von Karsten Meyer, 08.03.2019, 16:07:40)

> > Das find ich ja nur gut. Damit rückt die 4TB-SSD für mein Notebook in
> > greifbare Nähe. Das 2TB-Plättchen darin kommt nämlich so langsam an
> > seine Kapazitätsgrenze.
>
> Gibts doch schon?
> Möglicherweise brauchst Du nen neuen Laptop, je nach Schnittstelle.?
> Oder gings Dir nur um den Preis?
>
> Samsung 4TB
> SATA, Formfaktor: 2,5 Zoll (7mm) - bei Idealo für ca. 480 EUR..

Ja, natürlich geht es auch um den Preis. Als ich zuletzt guckte, kosteten die 4 TB noch knapp 1000 Euro. Da gab es aber auch diese QVO-Technik nicht, wobei ich mir nicht sicher bin, ob ich mir die antun soll. Noch hab ich etwas Platz und kann es mir leisten, noch etwas zu warten.

Und ja, Thomas, das DVD-Laufwerk ist auch nocht drin, es war auch schon angedacht, das durch einen Massenspeicher zu ersetzen.

Nachtrag:
Eben sehe ich, dass die 860 Evo bei Amazon statt EUR 1.559,99 Euro nur noch 648,53 Euro kostet ...

--
Ich zeige Fotos bei facebook und bei Google Plus. Gucken kostet nichts!

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz