Ansicht:   

#430081 "Altware" muss kein Sch... sein (pc.hardware)

verfaßt von me3, Dohma, 29.01.2019, 18:53:36

Meine älteste Hardware ist ein HP 510 von 2002 glaub ich. Das läuft mit Linux Mint Xfce. Mehr wie 1GB verträgt das Mainboard nicht. Wenn auch langsam, aber es läuft ohne Probleme.
Mein Desktop ist mittlerweile auch schon 10 Jahre alt. Anfangs noch mit einer HDD. Kurze Zeit später kamen die ersten SSDs. Meine war 64GB. Zu dem Zeitpunkt wurde auch Windows 7 64bit das letzte Mal installiert. Das läuft heute noch einwandfrei. Lediglich die Updatefunktion musste ich mal reparieren, da MS da rumgespielt hatte. Das einzige Problem an dem war mal ein defektes Netzteil.
Jede Neuinstallation dauet seine Zeit und kostet meist auch ein paar Nerven. Wenn alle Teiber vorhanden sind, weil W7 eh schonmal drauf lief, kann man das machen. Wenn man aber bei Null anfängt, macht Version 7 keinen Sinn mehr. End of Live ist zu dicht ran.

me3

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz