Ansicht:   

#425370 Auslaufventil Oberteil ist anders (ot.haushalt)

verfaßt von Hackertomm, 05.08.2018, 14:10:55
(editiert von Hackertomm, 05.08.2018, 14:13:18)

> > Entferne diesen Schlauch und entsorge ihn!

Warum, der ist nicht permanent dran, sondern wird nur für die Rückspülung angeschlossen!

> > Das Rückspülwasser darf nur (!) frei auslaufend entsorgt werden.
> > Also z.b. in einen Eimer darunter oder frei auslaufend in einen Sifon.

Das war bis auf dieses eine Mal auch jedes mal der Fall.

PS. Bei 8-10 Bar Wasserdruck währe "Eimer drunter" hier keine gute Idee  :-(
Aber am Ablaufsiphon der Waschmaschine würde es gut klappen, Ablaufschlauch der WM weg, Spülschlauch dran und los.
Außerdem währe der Weg wesentlich kürzer, die WM steht fast direkt neben der Wasserbatterie.
Wegen dem Rückspülfilter im Druckminderer muss eh der Installateur her, denn der Druckminderer spinnt!
Ich habe manchmal im Haus Eingangsdruck=Ausgangsdruck, also z. Zt. 8 Bar und dass ist Zuviel!
Ich merke es manchmal wenn ich einen Hahn aufdrehe.
Gehe ich dann aber in den Keller ist alles Normal, aber ich habe es schon gesehen, das der eingestellte Druck um einiges Überschritten war.
Ich denke das Teil muss mal gewartet werden, denn der ist noch nicht lange drin, 2-3 Jahre.
Ist sowas hier.

--
[image]

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz