Ansicht:   

#425135 SDD Todessünden - Arktikel von Comupterbild (pc.hardware)

verfaßt von Hackertomm, 21.07.2018, 11:24:12

> Ja geb ich Dir recht, aber kann eine SSD Daten verlieren, wenn die zu
> warm/lange nicht an war??? Da muss ich doch mein 2-3 Monate inaktives
> Tablet mal wieder anschließen und kucken ob Windows noch drauf
> ist.. :kratz:

Das kannst dir sparen, die Daten werden noch da sein!
Sonst währe mein altes NB schon längst ohne Betriebssystem!
Zuerst war VISTA mit einer HDD und einem Celeron drauf.
Das war dermaßen ein Krampf, auch dank des Norton Security, das ist beides runterschmiss.
Mit Windows7 lief es allerdings rel. gut, noch besser als ich die CPU durch eine bessere und die HDD durch eine SSD ersetzte.
Auch ein schnellere WLAN-Karte kam rein und in dem Bauzustand läuft das Ding jetzt mit Windows 10 heute noch.
In dem Ding steckt einer meiner ältesten SSDs drin, eine 128GB, noch mit SATA-2.
Aber wie gesagt, die tuts seit mehreren Jahren klaglos.

--
[image]

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz