Ansicht:   

#425109 USB-Stick mit Passwort schützen (pc.security)

verfaßt von Johann, 19.07.2018, 09:55:22
(editiert von Johann, 19.07.2018, 09:56:06)

> Was ich suche: Der Stick wird irgendwo in der Welt an einem PC eingesteckt
> und lässt den Besitzer nur nach Eingabe eines Passwortes darauf
> zugreifen.
> Der Stick selbst darf nicht verschlüsselt sein, bzw. verschlüsselt
> werden.

Das widerspricht sich. Eine solche Funktion wäre ein Feature des jeweiligen Betriebssystemes, das neue Partitionen nur per Passwort mounten kann. Dies negiert bereits die Forderung "Der Stick wird irgendwo in der Welt an einem PC eingesteckt". Sind diese "Laufwerke" unverschlüsselt führt das jedoch eine derlei geartete Einhängung mit Passwortabfrage ad absurdum. Ohne mindestens einen verschlüsselten Container geht das sinnvoll nicht.
Benders Vorschlag ist meines Erachtens der zielführendste. Darf der Datenträger ob irgendwelcher Einreisebeschränkungen z.B. in USA nicht verschlüsselt werden, gibt es jedoch keine legale Möglichkeit. Das ist ja der Sinn bei solchen Vorschriften, dass die da reingucken können.

--
Alles ist einfach, leider ist das Einfache schwierig. (Clausewitz)

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz