Ansicht:   

#424733 Switch und WLAN (pc.hardware)

verfaßt von Hackertomm, 04.07.2018, 12:19:47

Theoretisch reicht normaler Router ohne Modem, vorausgesetzt er ist Kompatibel zum Glasfasermoden bzw. dem was da rauskommt.
Da wir nicht wissen um was es sich bei dem Glasfasermodem handelt, kann ich da nix weiteres sagen.
Fall es eine "einfache" 10/100/1000" Netzwerkgeschichte ist, reicht ein normaler Router bzw. WLAN Router aus.
Sowas, was z.B. hier beim dem zu finden ist.
Es sollte heutzutage ein Gigabit Router sein.
An so einen Router schließt du das Kabel vom Modem an und gibt's deine Anmeldedaten ein, das dürfte es dann fast schon gewesen sein.
Das Modem sollte dann im Bridge Modus laufen, dann wird es quasi vom Router aus gesteuert.
Evtl. kannst auch einfach den jetzigen Router weiterverwenden, nur musst da dann das interne Modem Stilllegen.
Da musst dich für den jetzigen Router schlau machen.

--
[image]

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz