Ansicht:   

#423650 ketzerisch: Wer braucht Diesel,es gibt die sparsamen TSI-Motoren (verkehr.kfz)

verfaßt von michl [Gast], 11.05.2018, 18:44:15

Das Problem ist nicht die Technik, sondern die Versorgung der Ladesäulen mit Strom. Pro Säule 300A und das mal eben für 10 Stück und 45 Minuten später wieder aus beherrscht kein Versorger. Oder in einem Wohngebiet wie unseres mit EFH und ETW, wo jeder seinen Stellplatz hat, dann mit Ladesäule. Es gibt heute schon Probleme, wenn sich mehrere eine Wärmepumpe einbauen wollen. Geschweige denn rund 300A pro E- Autoladung.

michl

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz