Ansicht:   

#423647 ketzerisch: Wer braucht Diesel,es gibt die sparsamen TSI-Motoren (verkehr.kfz)

verfaßt von michl, Dohma, 11.05.2018, 16:30:05

Die Radwege sind bei uns hier auch nicht so der Brüller. Erst muss ich bei uns aus dem Dorf raus. Ist ne relativ schmale Straße. Und dann auf der Hauptstraße vorn bis zum Ortseingang geht's schön schnell. Im Ort komme ich nach einem kurzen Stück auf den großen kombinierten Rad- Fußweg, wo die Planer keine Radfahrer waren. an jeder Grundstückseinfahrt ist der Fußweg abgesenkt. Geht permanent hoch und runter. Trotzdem bin ich mit dem Rad mindestens genauso schnell wie mit dem Auto, da das Parkhaus am Rand vom Stadtzentrum ist und ich bis zum Markt laufen muss. Die Räder können direkt im Gebäude eingeschlossen werden. Die Berge stören mich Dank diesem Rad nicht mehr.

michl

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz