Ansicht:   

#423594 ketzerisch: Wer braucht Diesel,es gibt die sparsamen TSI-Motoren (verkehr.kfz)

verfaßt von michl [Gast], 07.05.2018, 18:30:54

Ich mach's derzeit noch besser. Mein Auto bleibt in der Tiefgarage stehen und ich fahre mit dem Rad (E- Bike) auf Arbeit. 11km hin und zurück. Spart mir Benzin und Nerven. Und langsamer bin ich so auch nicht.
Abgesehen davon werden wir in ein paar Jahren sehen, wo die Reise mit den Benzinern oder elektrisch hin geht. Bei Elektroautos wird nicht mal der Antrieb das Problem sein. Letztens die Führung in der gläsernen Manufaktur war da schon sehr interessant. Das Problem wird die Ladeinfrastruktur werden. Ehe das nicht geklärt ist, wird flächendeckender elektrischer Antrieb ein Wunsch bleiben.

michl

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz