Ansicht:   

#423537 ketzerisch: Wer braucht Diesel,es gibt die sparsamen TSI-Motoren (verkehr.kfz)

verfaßt von Peggy zur Homepage von Peggy, Niederösterreich, 06.05.2018, 13:00:27

> >. Ein (kleiner) Teil geht doch sicher
> > immer irgendwie verloren anstatt in den Antrieb des Autos.
>
>
> Der größere Teil der eingesetzen Energie geht ungenutzt als Wärmeenergie
> in die Atmosphäre verloren .
> Beim Benzinmotor werden ca 18 % des Energieeinsatzes in Bewegungsenergie
> umgesetzt. Die restlichen 72% werden ungenützt als Abwärme
> rausgeblasen.
>
> Es wär derzeit möglich den Wirkungsgrad um ca 15-20 % zu steigern.( z.b.
> 5-Takt Motor, Variogetriebe usw..) Patentrecht und Engstirnigkeit in der
> Politik verbieten dies aber


Also da war ich wohl in meiner Annahme viel zu optimistisch. Und ich denke, dass hier - bei solchen Zahlen betreffend "Verlust" - technisch tatsächlich sehr, sehr viel möglich sein müsste.

Könnte es daran liegen, dass aus geschäftlichen (Gewinn) Gründen das Interesse der Firmen daran ziemlich niedrig ist???  :hau: Und die Politik will denen nicht zu sehr auf die Zehen steigen .... (wie man ja oft sieht).

--
Computer sind wie kleine Kinder - sie folgen nur, wenn sie dazu aufgelegt sind.
(eigene Erfahrung)

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz