Ansicht:   

#422553 Echte Warnmeldung oder Abzocke ?? (pc.windows)

verfaßt von TheoBS, 02.04.2018, 12:40:45

Hallo Freunde des Forums,
mit meinem Notebook HP 250 G3 und der darauf befindlichen Windows-Version 1709 (Build 16299.125), BS 10 Home (abgelesen heute, am 02.04.2018) habe ich im Internet folgendes Problem:

Beim Nutzen von Websites verschiedener Quellen (hauptsächlich bestimmter Kategorie) öffnen sich auf meinem Notebook häufig in verschiedener Gestaltung Fenster mit leicht unterschiedlichen technischen Warnungen, die lästig sind und bedrohlich klingen.
Diese Warnungen lassen sich über das Schließkreuz der Meldung oder der dahinter befindlichen Website nicht schließen. Was bei Klick auf OK oder auf AKTUALISIEREN oder Ignorieren passieren würde, wage ich nicht auszuprobieren.
Um die bedrohliche Meldung , bzw. die betroffene Website zu schließen, bleibt mir nur die Möglichkeit, den PC mit Rechtsklick auf das Microsoft-Symbol komplett herunterzufahren und ggf. neu zu starten.


Meldung von Website.
Windows hat festgestellt, dass Ihr Microsoft-Windows-System derzeit nicht mehr aktuell und beschädigt ist.
Dadurch werden Ihre Systemdateien automatisch gelöscht.
Bitte befolgen Sie die Anweisungen sofort, um dieses Problem zu beheben und stellen Sie sicher, dass Ihr System immer aktualisiert ist.

Schaltfläche OK


System-Warnung
Ihr Windows-System ist beschädigt. Windows-Version :Windows 10
Bitte beachten Sie: Ihre aktuelle Windows-Security-Version ist beschädigt und veraltet.
Dadurch werden Ihre gesamten Systemdateien automatisch gelöscht: 182 Sec.(Zeitfenster läuft)

Erforderlich:
Klicken Sie unten auf (Schaltfläche) AKTUALISIEREN, um die neueste Software zum Scannen und zum Schutz Ihrer Daten vor dem Löschen zu installieren

Warten Sie einen Moment bitte:... Microsoft haben festgestellt, dass Sie Ihr Windows-System nicht aktualisiert haben. Bitte tun Sie dies, bevor Ihre Daten gelöscht werden.
Verlassen Sie diese Seite nicht, bevor Sie Ihre System-Software aktualisiert haben. Vielen Dank.

Schaltfläche unten rechts... (OK)


Hallo Freunde,
kennt jemand den Hintergrund dieser vermutlich unseriösen Maßnahme ??
Geht es hier um den Versuch der Abzocke mit dem Angebot von Software ??
Oder besteht wirklich die Gefahr , dass Systemdateien sonst automatisch gelöscht werden ??
Bitte teilt mir ggf. Eure Erfahrungen mit.

Mit Dank und freundlichen Grüßen
TheoBS

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz