Ansicht:   

#422221 Der "Vollspahn" läßt's krachen... (ot.politik)

verfaßt von Adi G., 13.03.2018, 18:48:37
(editiert von Adi G., 13.03.2018, 18:54:48)

> > > Essen wie
> > ein
> > > Hartzer, Spahn zeigt's auf!

>
>
>
> Die Warheit war schon immer unbequem.
> Von Hatz 4 kann man relativ bequem leben.
>
> Ich selbst hab Zeiten durchgemacht, da musste ich mit deutlich (!!)
> weniger
> auskommen.
> Das dürfte auch auf einen deutlichen Teil der Senioren zutreffen.
>
> Die haben deutlich weniger als 400€ /Monat für Lebenshaltung.
>
>
> Klar ist aber leider auch, daß man schwer aus dem H4 Sumpf flüchten
> kann.
> Gings nach mir würde ich das etwas reformieren.
>
> Beispiel: Wer in der Pflege mithilft um z.b. Pflegebedürftige beim
> Essen zu
> unterstützen oder einfach nur essen verteilt oder diese Leute auch
> bespaßt um normale Pflegekräfte zu entlasten bekäme bei mir einen
> Bonus.
> Sowas kann JEDER machen. Dazu brauchts keinerlei Qualifikationen.
So etwas geht in die richtige Richtung!
Jedenfalls MUSS MAN SICH KÜMMERN und nicht dumm daherreden!
Wofür zahlt man denn Steuern, auch wegen der gerechten Verteilung.
> 2 Fliegen mit einer Klatsche. Pflegesystem entlastet und die
> eigene
> Perspektive als H4ler erweitert weil man so den Anschluß ans
> Berufsleben
> nicht ganz verliert und die wirtschaftliche Lage verbessert.

Eigentlich muss man dem Spahn sogar dankbar sein, dass er das Thema
so richtig hochpopulär gemacht hat, wenn auch unter Opferung seiner eigenen politischen Würde.

LG

Adi

--
"Gerade das Unvollkommene bedarf unserer besonderen Liebe" frei uminterpretiert nach Oscar Wilde

Ich war dabei, bei 3 historischen Netz-Treff Treffen, die
insgesamt vom Freitag, den 25.6.2010 bis Sonntag, den 27.6.2010
in Bad Emstal und vom Freitag, den 17.06.2011 bis zum Sonntag den 19.06.2011 in Altdorf b. Nürnberg und vom Freitag, den 15.06.2012 bis zum Sonntag, den 17.06.2012 in Eisenach, dauerten.

Reparieren, Elektroschrott vermeiden!
www.repaircafe-altdorf.de

ACHTUNG! Wer zu weit nach Rechts abkommt, landet im Straßengraben!

Auch der Kluge macht Fehler, nur der Dumme lernt daraus nicht.

Deine Apotheke um die Ecke: gut beraten und gut behütet!

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz