Ansicht:   

#422093 Strom zur Deckenlampe ohne "Affenschaukel" (ot.haushalt)

verfaßt von MaPa, 09.03.2018, 14:18:02

Hallo Cebe

deine Frau ist mir sympathisch, immer schön Ideen aushecken und den Mann auf Trab halten....gefällt mir. :devil:

Zu deinen Vorhaben, ja in dem Moment als deine Frau gesagt hat Schatz wirmüssen, ist es zu deinen Vorhaben geworden :teufel:

Ist schwer umzusetzen wenn man nicht weiß wie dick der Putz oder die Beschaffenheit der decke ist.
Einen Kabelkanal fände ich jetzt optisch auch nicht so prall, da stimme ich adi zu.

Vorschlag zur Güte und damit der Rückbau beim nächsten Umstellen der Möbel nicht so schwer wird.
Das Kabel durch eine Kette ziehen.
Zum Rest der Einrichtung farblich passende Bänder drum wickeln.
Steht sie auf Holz?
Einen hübschen Korkenzieher-, oder Haselnusszweig nehmen und da dann das Kabel "verstecken" den Ast kann man dann je nach Wunsch den Jahreszeiten entsprechend dekorieren oder einfach nur in natura lassen.

Netter Gruß von MaPa

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz