Ansicht:   

#421988 Ich gebe mal eine virtuelle Runde Sekt aus ... (ot.politik)

verfaßt von Adi G., 04.03.2018, 12:21:04
(editiert von Adi G., 04.03.2018, 12:24:59)

> > Auch Selters ist bereitgestellt.  ;-)
> Die braucht man dann auch um das schale Zeugs mit dem bitteren Abgang
> runter zu spülen.
>
> Dann gehts ja nahtlos weiter mit der marktkonformen "Demokratie".
>
> Jetzt müssen nur noch die lukrativen Pöstchen verteilt werden,denn es wird
> die letzte Chance für die SPD für lange Zeit sein Ministerposten zu
> besetzen.
>
> Viel Spaß mit dem neuen Finanzminister,der sich gerade rechtzeitig vom
> Acker machen konnte bevor ihm der Verkauf des lukrativen Teils der HSH
> Nordbank an eine amerikanische Heuschrecke bei gleichzeitiger Belastung der
> Bürger mit den Verlusten der Zockerei der letzten Jahrzehnte("gutes
> Ergebnis") hier in Hamburg auf die Füße fällt.
>
> Musikalisch als Antwort fällt mir da eigentlich nur noch dieses kleine
> Liedchen ein:
> (Eingebettetes Video)
Wusste gar nicht, dass Selters derartige Hochkonjunktur hat. ;)

Sie werden sich an Ihren Taten messen lassen müssen, Vorschußwermut zu verschütten, finde ich in der momentanen politischen Lage unpassend.

S

Adi

--
"Gerade das Unvollkommene bedarf unserer besonderen Liebe" frei uminterpretiert nach Oscar Wilde

Ich war dabei, bei 3 historischen Netz-Treff Treffen, die
insgesamt vom Freitag, den 25.6.2010 bis Sonntag, den 27.6.2010
in Bad Emstal und vom Freitag, den 17.06.2011 bis zum Sonntag den 19.06.2011 in Altdorf b. Nürnberg und vom Freitag, den 15.06.2012 bis zum Sonntag, den 17.06.2012 in Eisenach, dauerten.

Reparieren, Elektroschrott vermeiden!
www.repaircafe-altdorf.de

ACHTUNG! Wer zu weit nach Rechts abkommt, landet im Straßengraben!

Auch der Kluge macht Fehler, nur der Dumme lernt daraus nicht.

Deine Apotheke um die Ecke: gut beraten und gut behütet!

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz