Ansicht:   

#421466 Konverter 1,7 fach für Panasonic FZ300 (user.foto)

verfaßt von Karsten Meyer zur Homepage von Karsten Meyer, Konstanz am Bodensee, 11.02.2018, 17:45:09

> > Solch Konventer gibt es mit 1,8x oder 2.0x zuhauf im Netz!
> > Aber ob die vom Menü der Kamera unterstützt werden, da bin ich überfragt.
> > Scheinbar werden die vor das normale Objektiv geschraubt.
>
> Hi Hackertomm, danke für Deine Antwort.
>
> Von den Vorsatzlinsen von Drittanbietern,die auch passen, wurde mir sogar
> im Ausland abgeraten.
> Man sollte wirklich nur das Original Zubehör von Panasonic nehmen, wenn man
> eine Vorsatzlinse benutzen will.

Ja, so sehe ich das auch. Ich hab in früheren Jahren viel herumprobiert und auch einige Vorsatzlinsen probiert, wenn's mir auch immer um mehr Weitwinkel ging. Die Noname-Produkte waren in aller Regel wirklich Schrott. Ich gehe davon aus, dass ein Konverter, der für ein ganz bestimmtes Objektiv hergestellt wird, einfach besser sein muss. Ich hatte dann solche für mindestens drei Kompaktkameras (Olympus C5060WZ, Panasonic LX3, Sony R1) und damit war ich wirklich zufrieden. Allerdings waren die alle nicht ganz billig, sprich vielfach so teuer wie die Billigheimer.

--
Ich zeige Fotos bei facebook und bei Google Plus. Gucken kostet nichts!

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz