Ansicht:   

#421427 Einer geht, aber die andere eher nicht. (ot.politik)

verfaßt von baeuchlein, 11.02.2018, 01:07:54

> > [...] im Gegensatz zum Schulz [...] hat die
> > Nahles eigentlich noch ganz gute "Bewertungen", bei all dem, was ich so
> > lese und z.T. höre/sehe. Nee, die bleibt bestimmt eine längere Zeit
> > bestehen.
>
> Denke ich auch. Ich glaube die hat mittlerweile fähige Medienberater. ;)

Nicht nur das. Ich erinnere mich auch nicht an so viele "Fauxpasse" in kurzer Zeit bei ihr wie bei Schulz. Und Schulz kannten viele vor etwas mehr als einem Jahr auch kaum, weil der eben v.a. Europapolitik machte. Nahles dagegen ist schon länger merklich präsent in der SPD in Deutschland.

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz