Ansicht:   

#421224 Kurz und schmerzlos - nicht für alle... (ot.kultur)

verfaßt von baeuchlein, 05.02.2018, 02:08:06

> Ein Onkel und seine Frau kamen vom Spaziergang zurück, seine Frau ging nach
> oben, ihr Mann sagte noch er bringe später den Müll raus, aber als sie kurz
> darauf wieder runterkam, saß er bereits Tot im Sessel.
> So will auch mal Sterben, kurz und schmerzlos.

Für die Mitmenschen kann das dennoch unschön werden. Mein früherer Grundschullehrer und seine Frau wollten in den Urlaub fahren. Sie ging noch was im Haus holen. Als sie wiederkam, saß er tot am Steuer. Urlaub gelaufen. Und die Einladungen für den 75. Geburtstag einige Wochen später waren auch schon verschickt. :-|

Er war offensichtlich im Ort beliebt: Die Menschenschlange bei der Beerdigung am Grab war meiner Schätzung zufolge etwa 40m lang. Da waren die Verwandten aber schon vorbei gezogen, die hätten noch mal ein paar Meter ausgemacht.

Kaum hatte seine nicht gerade mit bester Gesundheit verwöhnte Frau das Nötigste rund um seinen Tod abgewickelt, starb ihr Bruder. Das durfte sie dann auch noch "abarbeiten". :seufz:

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz