Ansicht:   

#421208 Arbeitsspeicher (pc.hardware)

verfaßt von RoyMurphy, Tübingen, 04.02.2018, 19:07:54

> Ist das so oder habe ich etwas übersehen?

Noch 'ne Idee: Einen neuen PC ließ ich vor Ort beim Händler probelaufen => Test bestanden.
Zuhause aufgebaut und eingeschaltet => nichts ging.
Also zurück zum Händler und reklamiert. Er nahm mich sogar mit in die Werkstatt, öffnete das Gehäuse und drückte kurz auf die Speicherriegel, die tatsächlich während des Transports etwa 1 mm aus dem Sockel geschüttelt worden waren. Das war's dann für den Rest dieses PC-Lebens.
Dennoch konnte ich den feixenden Händler noch peinlich berühren, denn der Rechner wurde auffallend schnell warm: Mit der Papierschnitzelmethode konnte ich nachweisen, dass der Netzteillüfter verkehrt herum eingebaut worden war, statt ausblasend in einsaugender Manier, wodurch natürlich die Drehzahlregulierung deaktiviert wurde und der Hitzestau wegen des nun dem Luftstrom entgegen wirkenden Gehäusefrontlüfters unausbleiblich war.

--
--------------------------------------------------------------------------
 :-) Grüße aus Tübingen

Reinhard


> Die besten Ärzte der Welt:
> Dr. Essen  :hungry:, Dr. Ruhe  :sleeping: und Dr. Fröhlich!  :rofl:  :cool:
Jonathan Swift

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz