Ansicht:   

#421111 Canon MG6450 gibt Rätsel auf (pc.hardware)

verfaßt von RoyMurphy, Tübingen, 02.02.2018, 19:16:07

> Bist Du sicher das es nur Streifen und keine "Schmutzstreifen" sind.

Es sind helle Streifen unterschiedlicher Länge und nicht systematisch auf die Druckzeilen verteilt. Damit könnte man ja einen Düsen- oder Ansteuerschaden am Druckkopf annehmen.
>
> Für Schmutzstreifen kannst du mal im "Wartungteil" des Canon-Treibers
> suchen. Da könnte es so was geben um mit einem in der mitte gefaltetem
> Papier den Schmutz (Tintenreste) abzustreifen.

Diese Prozedur hatte ich auch schon durchgeführt. Das Papier blieb "blütenweiß".
>
>
> Bei schlechtem Ausdruck und evt. schlechter werdendem Druckkopf habe ich
> einmal bei einem Canon auf höchste Druckauflösung umgestellt um noch
> nutzbare Ausdrucke zu bekommen. Hat natürlich den höchsten Tintenverbrauch.

Bisher war die Einstellung auf "Normal". Irritierend ist halt, dass der Testdruck fehlerfrei abläuft, jedoch die Drucke aus Dateien nix werden.

Habe nun einfach mal per WLAN Sohns HP Photosmart 7520 mit PC und Notebook verbandelt, muss zwar zum Abholen meiner Druckwerke hin und zurück ca. 20 m laufen - vielleicht mache ich dann doch noch das Sportabzeichen  :-D

--
--------------------------------------------------------------------------
 :-) Grüße aus Tübingen

Reinhard


> Hoffnung ist ein Mangel an Information
Zitat aus: "Stendal" (Krimiserie)

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz