Ansicht:   

#420252 OT (pc.hardware)

verfaßt von Hackertomm, 08.01.2018, 15:16:33

> Virtualisierung war da keine Option?

Ich vermute mal, es fehlt an XP-Treibern für die Neueren Chipsätze und Controller?
XP erkennt so gut wie nix Automatisch und muss von Hand gefüttert werden.
Ebenso bei einer SSD unter XP, dass wäre dann der nächste Knackpunkt.
Für meinen aktuellen PC mit Z170 Chipsatz gibt es nur WIN7/8/10 Treiber, ebenso für ein Z97 Board, nix mehr für XP.

Für ein Z77 Board gäbe aber noch XP Treiber.

Dass sind jetzt mindestens 3 Chipsatzgenerationen, wobei Z170 auch ja wieder fast "Alt" ist, da Z270 oder Z370 auf dem Markt sind.

Soll heißen, wenn ich nochmal XP Installieren wollte, ginge das nur noch mit dem Z77 oder mit dem X68 Chipsatz PC.

--
[image]

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz