Ansicht:   

#418689 Noch alternativer (pc.windows)

verfaßt von baeuchlein, 07.12.2017, 00:51:23
(editiert von baeuchlein, 07.12.2017, 00:52:41)

> > http://winfuture.de/UpdatePack
> >
> > Ich benutze beides, je nach "Einsatzgebiet".
>
> Danke für den Tipp, schau ich mir an. Habe in den letzten Jahren nicht mehr
> an den PCs herumgebastelt ( nicht nötig  :-)). Daher sind mir auch diese
> ganzen Spezialseiten nicht mehr geläufig.

Um das Windows Update bei Win7 zu "reparieren", habe ich seinerzeit mal immer http://wu.krelay.de/ angesteuert. Dort kann man nach Anleitung ein paar Updates herunterladen und (bei kurzzeitig lahmgelegtem Windows Update) installieren, und danach müsste das Updaten wieder gehen. Ich habe das das letzte Mal vor etwas mehr als einem Jahr nötig gehabt, danach hatte Micrososft das Update-Gedöns für Win7 wohl selbst repariert. Meistens wird seitdem im Wesentlichen nur ein einziges, ca. 200 MB großes Update heruntergeladen, von Kleinkram wie den neuen Virendefinitionen für den Windows Defender mal abgesehen. Mit etwas Glück würde bei dir dann auch nach langer "Update-Pause" nur noch ein einziges 200-MB-Teil heruntergeladen und installiert, und anschließend funktioniert die ganze Updaterei wieder.

Die angegebene Seite liefert auch irgendwo eine Erklärung, weshalb da wohl bei MS was schiefging. Falls dich das interessiert, schau mal 'rein.

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz