Ansicht:   

#418563 Laptop-Festplatte in Stand- PC? (pc.hardware)

verfaßt von Manfred H, 03.12.2017, 14:34:29
(editiert von Manfred H, 03.12.2017, 14:35:48)

Sinn?
Wenn das kleine Ding schneller ist, vielleicht ja.
Wieviel Zeit gewinnst Du beim Arbeiten, wieviel Zeit braucht(verlierst) Du zum Klonen/zur Neuinstallation.
Ist es eine SSD gegen eine mech. FP, dann definitiv.
Die Schwierigkeit könnte der Einbau sein. Andere Baugrösse da braucht man dann ein Adapter.
Oder so wie ich es schon ein paar Mal gemacht habe.
Schrauben von CD-Rom Befestigung nehmen. Im Inneren des PC im Bereich der Platteneinschübe zwei Löcher/Schlitze suchen und die SSD(aber nicht die mech. kleine 2,5" Platte) dann auf eine Seite befestigen. Festschrauben ist dann aber eine Fummelarbeit. Ich brauche dann Schrauberbit und Zange.

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz