Ansicht:   

#414734 Kein Reißverschlussverfahren bei Autobahneinfahrt? (verkehr.kfz)

verfaßt von neanderix, 14.08.2017, 22:38:30

> > > Wenn Du mir auf den Streifen mit dem Warndreieck entgegen kommst, dann
> > > wünsche ich Dir das auch nicht  :grins:
> >
> > A pro pos Warndreieck: wie weit vom Auto stellst du selbiges auf, wenn
> du
> > auf der BAB eine Panne hast?
> >
> > Volker
> 200m, also 4 Leitplankenabschnitte, häd ich gsocht.

Das war mal. Denn die 200m hast du bei 200km/h (= 55,56m/s) in etwa 3,6s passiert - viel zu wenig um die Gefahr bewusst wahrzunehmen.

Wir haben im Auffrischungskurs für betriebliche Ersthelfer Anfang des Jahres auch darüber diskutiert. Ergebnis:
als minimale Entfernung werden 500m (in Worten: fünfhundert) gesehen.
macht bei 200km/h etwa 9s.

Volker

--
Exil-Spotlighter

Probleme mit Windows? Reboot
Probleme mit Unix? Be root

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz