Ansicht:   

#414577 Apropos Tempomaten: Gilt das hier gesagte auch für PKW (verkehr.kfz)

verfaßt von RoyMurphy, Tübingen, 12.08.2017, 13:08:18

> mit Automatikgetrieben?

Für Automatikgetriebe sind sie eigentlich ideal, da von der "Fahrkraft" weder das Gaspedal noch der Fahrstufenhebel bedient werden muss. Der Bremsassistent leitet sogar eine Notbremsung ein, wenn's brenzlig zu werden droht.
Tempomaten für Kfz mit Schaltgetriebe bedürfen hoher Motorleistung. Sie entlasten die "Fahrkraft" nur auf freien Strecken mit geringen Steigungen oder Gefällen. Im Großraum Stuttgart ist mein Tempomat meistens deaktiviert, weil man noch kaum eine Strecke mit konstanter Geschwindigkeit befahren kann und die Kontrolle lieber der eigenen Virtuosität überlässt.
Radar ist doch gegenüber Röntgen ein Segen  :-D

Zum "Weiterbilden":

Adaptive Tempomaten im Test

--
--------------------------------------------------------------------------
 :-) Grüße aus Tübingen

Reinhard


> Hoffnung ist ein Mangel an Information
Zitat aus: "Stendal" (Krimiserie)

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz