Ansicht:   

#468394

RoyMurphy

Tübingen,
05.07.2024, 01:24:15

Hitparade zum Schmunzeln? (ot.politik)

YouTube Music ist doch immer wieder einen Klick wert, denn da kommt für jedes Genre immer wieder mal Satirisches bis Zynisches zum "Runterkommen":

Radiosender Ein Lied für Donald Trump (und anderen Pol(it)arisierenden)

--
Vernetzte Treffgrüße aus Tübingen
Reinhard

------------------------------------------------------------------------
Notiz:
Ich verwende auf dieser Website allein aus Gründen des Leseflusses das generische Maskulinum (oder "-ende") und lege Wert darauf, dass alle Inhalte genderunabhängig zu verstehen sind.

#468397

sansnom

05.07.2024, 10:49:57
(editiert von sansnom, 05.07.2024, 10:50:08)

@ RoyMurphy

Hitparade zum Schmunzeln? (ed)

ja, "Dennis und Jesko" sind super, machen immer die Liedbeiträge
für "Extra3".
Da hat Christian Ehring neulich einen prima Witz über Frau Dr. Alice Weidel gemacht:

"Sie hat so ein tolles, herrliches Lachen ! Wie eine Dressurreiterin die gerade erfahren
hat, dass das Pferd ihrer Konkurrentin eingeschläfert werden musste"

Aber im Ernst, wenn der Trump im November gewinnt gibt es leider garnicht
mehr so viel zu lachen und die Damen und Herren der AFD lassen sich
auch mit Galgenhumor kaum ertragen.

#468407

RoyMurphy

Tübingen,
05.07.2024, 22:37:30

@ sansnom

Hitparade zum Schmunzeln?

> Aber im Ernst, wenn der Trump im November gewinnt gibt es leider garnicht
> mehr so viel zu lachen und die Damen und Herren der AFD lassen sich
> auch mit Galgenhumor kaum ertragen.

Und wenn der Biden zur Ehrenrettung die Bewerbung um eine zweite Amtszeit zu Gunsten demokratischer Mitbewerbenden nicht aus Alters-/Gesundheitsgründen zurückzieht, dann nimmt das Unheil (vor allem für Europa => die EU) seinen Lauf. Denn bereits jetzt sind schon mehr als 50 % der Weltbevölkerung in nicht demokratisch oder autoritär geführten Staaten zu einem Machtkampf bereit.

Die Alternative zur westlichen Weltordnung ist schlechter für die Welt

So "im Kleinen" die AfD für Deutschland - nur die Ossis sehen's anders, da ihre noch andauernde Benachteiligung gegenüber Westdeutschland nach einer "Antipartei" lechzt.

--
Vernetzte Treffgrüße aus Tübingen
Reinhard

------------------------------------------------------------------------
Notiz:
Ich verwende auf dieser Website allein aus Gründen des Leseflusses das generische Maskulinum (oder "-ende") und lege Wert darauf, dass alle Inhalte genderunabhängig zu verstehen sind.

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz