Ansicht:   

#466078

Adi G.

12.03.2024, 05:18:11
(editiert von Adi G., 12.03.2024, 05:19:39)

Kleinanzeigen.de kennt mein Passwort nicht mehr... (ed) (pc.security)

und führt mich auf eine Seite mit Sendgrid angebliche Kleinanzeigenseite zur PW-Erneuerung.

Vielleicht kann das ja mal jemand mit einem virtuellen Computer nachprüfen, bitte den Link nicht direkt verwenden.

Was ist da los?
Die Kleinanzeigen Rückemail landete auch im GMX-Spamfilter, was aber laut
Kleinanzeigen.de möglich ist.

Danke!

LG

Adi

--
CADDY der bessere VW-Bus!

"Gerade das Unvollkommene bedarf unserer besonderen Liebe" frei uminterpretiert nach Oscar Wilde

Ich war dabei, bei 3 historischen Netz-Treff Treffen, die
insgesamt vom Freitag, den 25.6.2010 bis Sonntag, den 27.6.2010
in Bad Emstal und vom Freitag, den 17.06.2011 bis zum Sonntag den 19.06.2011 in Altdorf b. Nürnberg und vom Freitag, den 15.06.2012 bis zum Sonntag, den 17.06.2012 in Eisenach, dauerten.

Reparieren, Elektroschrott vermeiden!
www.repaircafe-altdorf.de

ACHTUNG! Wer zu weit nach Rechts abkommt, landet im Straßengraben!

Auch der Kluge macht Fehler, nur der Dumme lernt daraus nicht.

Deine Apotheke um die Ecke: gut beraten und gut behütet!

#466080

vordprefect

wo karl ruht..,
12.03.2024, 09:50:48

@ Adi G.

Kleinanzeigen.de kennt mein Passwort nicht mehr...

Hi Adi
> und führt mich auf eine Seite mit Sendgrid
> angebliche
> Kleinanzeigenseite zur PW-Erneuerung.
>
> Vielleicht kann das ja mal jemand mit einem virtuellen Computer
> nachprüfen, bitte den Link nicht direkt verwenden.


>
> Was ist da los?
> Die Kleinanzeigen Rückemail landete auch im GMX-Spamfilter, was aber laut
> Kleinanzeigen.de möglich ist.

Der Link führt bei mir auf die Kleinanzeigen-Seite (kleinanzeigen.de) mit der Seite für die Passwortänderung. Möglicherweise findet im Hintergrund eine Umleitung statt und der Link war noch im Cache oder sowas.

> Danke!

Bitte.
P.S. Bei mir funktioniert das "alte" Passwort von ebay-kleinanzeigen noch.
Kleinanzeigen.de gehört ja nicht mehr zu ebay (sind aber noch daran beteiligt).

--
lg,
volker

so long and thank you for the fish >~°>

Meine Fotos

#466082

RoyMurphy

Tübingen,
12.03.2024, 11:38:57
(editiert von RoyMurphy, 12.03.2024, 11:43:18)

@ Adi G.

O.T. - Kleinanzeigen.de kennt mein Passwort nicht mehr... (ed)

> Vielleicht kann das ja mal jemand mit einem virtuellen Computer
> nachprüfen, bitte den Link nicht direkt verwenden.
>
> Was ist da los?
> Die Kleinanzeigen Rückemail landete auch im GMX-Spamfilter, was aber laut
> Kleinanzeigen.de möglich ist.

Eigentlich kannst Du froh sein über diese unbeabsichtigte Warnung!
Nicht ohne Grund (es war wohl nicht der einzige) hat Ebay seinen eigenen Saftladen abgestoßen, denn zu viele Sicherheitsprobleme - v.a. Betrügereien - haben die Seriosität angekratzt. Mit HackCheck von Abelssoft könntest Du diesen und andere Angriffe auf Deine E-Mail-Konten ermitteln und geeignete Schritte dagegen ergreifen.
Seit mein Sohn per Vorauskasse einen mittleren dreistelligen Betrag wegen eines fingierten CPU-Angebots eingebüßt hatte,, machen wir um derlei Gaunertummelseiten einen strengen Aufrufbogen.
Zwar konnte der Täter trotz gefälschter bzw. missbrauchter E-Mail-Adresse einer Bekannten oder Verwandten infolge unserer Anzeige bei der Polizei ermittelt und zu einer Geldstrafe verurteilt werden. Das zuständige Gericht in Köln verwies uns jedoch wegen einer Schadenersatzklage auf einen Zivilprozess, wofür natürlich der Streitwert zu gering war, um per Rechtsschutzversicherung oder per Selbstbehalt die Gebühren für eine Klage wirtschaftlich sinnvoll zu tragen.
So wurde Ebays gute Idee, der etwas aufwändigen Sparte "Kleinanzeigen" in Zeitungen und Zeitschiften eine bequeme Onlinelösung entgegenzusetzen, ad absurdum geführt, dank der "lieben Schlitzohren" auf unserem Planeten.

Da Verkäufe oder Auktionen für Anbieter kostenlos sind, besteht in diesem Bereich kein Anlass mehr, "Kleinanzeigen" zu nutzen, denn als Interessent genießt man ja den Ebay-Käuferschutz und kann sich vor einer Bestellung vergewissern, ob das Ranking eine seriöse Geschäftsanbahnung verspricht, siehe CHIP-Artikel vom 03.03.2023:

Ebay streicht Verkaufsgebühren: Was das für Käufer und Verkäufer bedeutet

--
--------------------------------------------------------------------------
 :-) Grüße aus Tübingen

Reinhard


"Eine Frau muss immer so viel Geld ausgeben, dass ihr Mann sich keine weitere(n) mehr leisten kann."
(Doris Reichenauer - von "Dui dô ond de Sell")

#466085

Adi G.

12.03.2024, 12:41:32
(editiert von Adi G., 12.03.2024, 12:43:35)

@ vordprefect

Kleinanzeigen.de kennt mein Passwort nicht mehr... (ed)

> Hi Adi
> > und führt mich auf eine Seite mit Sendgrid
> >
> angebliche
> > Kleinanzeigenseite zur PW-Erneuerung.
> >
> > Vielleicht kann das ja mal jemand mit einem virtuellen Computer
> > nachprüfen, bitte den Link nicht direkt verwenden.
>
>
> >
> > Was ist da los?
> > Die Kleinanzeigen Rückemail landete auch im GMX-Spamfilter, was aber
> laut
> > Kleinanzeigen.de möglich ist.
>
> Der Link führt bei mir auf die Kleinanzeigen-Seite (kleinanzeigen.de) mit
> der Seite für die Passwortänderung. Möglicherweise findet im Hintergrund
> eine Umleitung statt und der Link war noch im Cache oder sowas.
>
> > Danke!
>
> Bitte.
> P.S. Bei mir funktioniert das "alte" Passwort von ebay-kleinanzeigen noch.
> Kleinanzeigen.de gehört ja nicht mehr zu ebay (sind aber noch daran
> beteiligt).
Bei mir kommt, nachdem ich den Link aus dem Spamfilter-Papierkorb von GMX gefischt habe folgende Seite:

Warnseite nach PW-Erneuerungsversuch via Emaillink

Würdest Du da im Ernst weitermachen, Volker?

Schade um die Kleinanzeigen, war immer eine Klasse Seite, aber eventuell
haben sie wie Roy Murphy andeutete, die Seiten gewechselt. Browser ist der Edge.

LG

Adi

--
CADDY der bessere VW-Bus!

"Gerade das Unvollkommene bedarf unserer besonderen Liebe" frei uminterpretiert nach Oscar Wilde

Ich war dabei, bei 3 historischen Netz-Treff Treffen, die
insgesamt vom Freitag, den 25.6.2010 bis Sonntag, den 27.6.2010
in Bad Emstal und vom Freitag, den 17.06.2011 bis zum Sonntag den 19.06.2011 in Altdorf b. Nürnberg und vom Freitag, den 15.06.2012 bis zum Sonntag, den 17.06.2012 in Eisenach, dauerten.

Reparieren, Elektroschrott vermeiden!
www.repaircafe-altdorf.de

ACHTUNG! Wer zu weit nach Rechts abkommt, landet im Straßengraben!

Auch der Kluge macht Fehler, nur der Dumme lernt daraus nicht.

Deine Apotheke um die Ecke: gut beraten und gut behütet!

#466089

Adi G.

12.03.2024, 14:44:16

@ RoyMurphy

Kleinanzeigen.de kennt mein Passwort nicht mehr...Problem gelöst.

Ich habe jetzt den problematischen Link in den virtuellen Sandboxie Webbrowser eingegeben und er führte tatsächlich zur Kleinanzeigenseite, wo er mich ein neues Passwort eingeben ließ und danach nach einem an mein Smartphone gesendeten Code wegen der 2-Faktor-Authentifizierung verlangte und mich dann eingeloggt auf die Kleinanzeigen Webseite führte.
Nach dem Schließen des virtuellen Browsers konnte ich danach ohne Weiteres auf normalem Weg auf die eingeloggte Kleinanzeigenseite gelangen.
In der 2-Faktor-Authentifizierung da liegt der Hase im Pfeffer. Dieses neue Sicherheits-Feature wird einem bei vielen Webseiten keineswegs vollmundig angekündigt, sondern es heißt ganz profan, ihr Passwort ist falsch.  :-|

Trifft dies nun mit einer kriminell anmutenden GMX-Warnung und einem unerklärbar "verschwundenem" Käufer/Verkäufer-Konto bei Kleinanzeigen.de zusammen, kriecht die Phishingparanoia in einem hoch und man wird logischerweise sehr, sehr vorsichtig. Man hat schließlich schon allerlei erlebt. Dazu kommen bei mir schlechte Erfahrungen mit dem Käuferschutz, der nicht funktionierte, ich konnte mich aber dann immer direkt mit dem Kauf/Verkaufspartner einigen. Es ist halt doch eine große und schöne Plattform, die mir seit 2013 schon sehr viel freude Bereitet hat. Insofern habe ich da ein großes Herz. So richtig spannend ist allerdings, dass sich die Webseitenbetreiber bis auf die FAQs komplett vom Support abgewendet haben, weder ist Telefonkontakt möglich noch gibt es einen zufriedenstellenden Austausch per Email.
Deshalb ist diese Plattform für Abenteuerlustige und Rentner, die viel Zeit und noch gute Nerven haben bestens als Internet-Trainingscamp geeignet.  ;-)

LG

Adi

--
CADDY der bessere VW-Bus!

"Gerade das Unvollkommene bedarf unserer besonderen Liebe" frei uminterpretiert nach Oscar Wilde

Ich war dabei, bei 3 historischen Netz-Treff Treffen, die
insgesamt vom Freitag, den 25.6.2010 bis Sonntag, den 27.6.2010
in Bad Emstal und vom Freitag, den 17.06.2011 bis zum Sonntag den 19.06.2011 in Altdorf b. Nürnberg und vom Freitag, den 15.06.2012 bis zum Sonntag, den 17.06.2012 in Eisenach, dauerten.

Reparieren, Elektroschrott vermeiden!
www.repaircafe-altdorf.de

ACHTUNG! Wer zu weit nach Rechts abkommt, landet im Straßengraben!

Auch der Kluge macht Fehler, nur der Dumme lernt daraus nicht.

Deine Apotheke um die Ecke: gut beraten und gut behütet!

#466090

RoyMurphy

Tübingen,
12.03.2024, 15:10:55

@ Adi G.

Kleinanzeigen.de kennt mein Passwort nicht mehr...Problem gelöst.

> Ich habe jetzt den problematischen Link in den virtuellen Sandboxie
> Webbrowser eingegeben und er führte tatsächlich zur Kleinanzeigenseite,
> wo er mich ein neues Passwort eingeben ließ und danach nach einem an mein
> Smartphone gesendeten Code wegen der 2-Faktor-Authentifizierung verlangte
> und mich dann eingeloggt auf die Kleinanzeigen Webseite führte.
> Nach dem Schließen des virtuellen Browsers konnte ich danach ohne Weiteres
> auf normalem Weg auf die eingeloggte Kleinanzeigenseite gelangen.
> In der 2-Faktor-Authentifizierung da liegt der Hase im Pfeffer. Dieses neue
> Sicherheits-Feature wird einem bei vielen Webseiten keineswegs vollmundig
> angekündigt, sondern es heißt ganz profan, ihr Passwort ist falsch.  :-|
>
> Trifft dies nun mit einer kriminell anmutenden GMX-Warnung und einem
> unerklärbar "verschwundenem" Käufer/Verkäufer-Konto bei Kleinanzeigen.de
> zusammen, kriecht die Phishingparanoia in einem hoch und man wird
> logischerweise sehr, sehr vorsichtig. Man hat schließlich schon allerlei
> erlebt. Dazu kommen bei mir schlechte Erfahrungen mit dem Käuferschutz,
> der nicht funktionierte, ich konnte mich aber dann immer direkt mit dem
> Kauf/Verkaufspartner einigen. Es ist halt doch eine große und schöne
> Plattform, die mir seit 2013 schon sehr viel freude Bereitet hat. Insofern
> habe ich da ein großes Herz. So richtig spannend ist allerdings, dass sich
> die Webseitenbetreiber bis auf die FAQs komplett vom Support abgewendet
> haben, weder ist Telefonkontakt möglich noch gibt es einen
> zufriedenstellenden Austausch per Email.
> Deshalb ist diese Plattform für Abenteuerlustige und Rentner, die viel
> Zeit und noch gute Nerven haben bestens als Internet-Trainingscamp
> geeignet.  ;-)

Glückwunsch! Solange man noch zielorientiert klicken kann, wird alles gut.

Diese 2-Wege-Authentifizierung ist zwar zu loben, aber wenn z.B. das Smartphone abgeschaltet ist und man den Vorgang bereits eingeleitet hat, kann's vorkommen, dass man sich selber aussperrt: "Sie haben heute bereits zu häufig Zugang zu der Seite gesucht. Versuchen Sie es morgen wieder."
Auch die Reihenfolge der Bedienschritte kann unterschiedlich sein. Entweder muss man zuerst den Sicherheitscode anfordern und danach mit dem Aufruf der App bestätigen, oder es ist zuerst die App zu öffnen, um den Code zu erhalten. Da ich nicht täglich mit der 2-Wege-Authentifizierung beschäftigt bin, kann ich mich im Bedarfsfall nicht mehr an die entsprechende Regel erinnern - und mache es beim ersten Mal natürlich prompt falsch:
- Es gibt immer zwei Möglichkeiten, meistens wählt man die falsche.
- Kaum macht man es richtig, schon funktioniert's.
Das ist auch "KI" in 2 Schritten  :hurra:
Weder als Abenteurer noch als Rentner: Auf Unkenrufe oder Sirenengesänge aus dem Inter- oder Telefon-Netz lasse ich mich keinesfalls mehr ein - z.B. Enkeltrick, Bankdatenprüfung, obwohl ich gar nicht Kunde bin, Sendungsverfolgung, obwohl ich nichts bestellt habe, Umfragen aus der Kommunikationswüste, Wundermittel oder Bitcoin-Verführung ... und eben auch Kleinanzeigen (kommerziell oder privat).

--
--------------------------------------------------------------------------
 :-) Grüße aus Tübingen

Reinhard


"Eine Frau muss immer so viel Geld ausgeben, dass ihr Mann sich keine weitere(n) mehr leisten kann."
(Doris Reichenauer - von "Dui dô ond de Sell")

#466102

Hackertomm

13.03.2024, 14:07:06

@ Adi G.

Kleinanzeigen.de kennt mein Passwort nicht mehr...

Kleinanzeigen, nutze ich sehr selten.
Ich weis nicht mal, ob da meine Anmeldedaten noch stimmen.
Verkaufen tu ich eh nichts, und Kaufen, eher selten und nur gezielt.
Mein SAT Receiver Technisat ISIO STC+ stammt z.B. von da.
Der ersetzt den alten Technisat DigiCorder HD S2 von 2008.
Ist zwar auch schon ein Auslaufmodell, aber der tut dass was er soll, nämlich Aufnahmen auf die ext. 2,5" HDD mit 2 TB machen.
Die ich dann schneide und per Netzwerk auf meine NAS kopiere, wenn ich sie behalten will.

--
[image]

#466103

Hackertomm

13.03.2024, 14:20:24

@ Hackertomm

Kleinanzeigen.de kennt mein Passwort nicht mehr...

Ich habe es gerade Getestet, meine alten Anmeldedaten laufen noch!
Kleinanzeigen schickte mir einen sechsstelligen Code, den ich eingab und Zack, war ich drin.
Wobei ich dieses Jahr noch gar nicht angemeldet war, das letzte Mal vermutlich im letzten Quartal 2023.

--
[image]

#466105

MudGuard zur Homepage von MudGuard

München,
13.03.2024, 16:21:23

@ Adi G.

Kleinanzeigen.de kennt mein Passwort nicht mehr...

> und führt mich auf eine Seite mit Sendgrid

Wie genau hast Du Dich bei kleinanzeigen.de anzumelden versucht?
Bist Du über einen Link aus einer Mail auf die Seite gelangt? Wenn ja: Rechtsklick auf den Link in der Mail, dann "Linkziel kopieren" (oder so ähnlich, hängt vom verwendeten Mail-Programm ab).
Und dann hier als Antwort reinposten.

Oder hast Du kleinanzeigen ins URL-Feld getippt?

Oder ...

--
[image]
MudGuard
O-o-ostern

#466106

MudGuard zur Homepage von MudGuard

München,
13.03.2024, 16:28:23

@ Adi G.

Kleinanzeigen.de kennt mein Passwort nicht mehr...Problem gelöst.

> Ich habe jetzt den problematischen Link in den virtuellen Sandboxie
> Webbrowser eingegeben und er führte tatsächlich zur Kleinanzeigenseite,

Sicher?
es gibt z.B. im kyrillischen Zeichensatz Zeichen, die sehen wie Zeichen aus dem lateinischen ABC aus ...

Аndreаs -> erkennst Du das a als а oder als a?

(das große und das kleine а in Andreas sind kyrillisch ...)

--
[image]
MudGuard
O-o-ostern

#466109

Adi G.

13.03.2024, 18:38:02

@ MudGuard

Kleinanzeigen.de kennt mein Passwort nicht mehr...

> > und führt mich auf eine Seite mit Sendgrid
>
> Wie genau hast Du Dich bei kleinanzeigen.de anzumelden versucht?
> Bist Du über einen Link aus einer Mail auf die Seite gelangt? Wenn ja:
> Rechtsklick auf den Link in der Mail, dann "Linkziel kopieren" (oder so
> ähnlich, hängt vom verwendeten Mail-Programm ab).
> Und dann hier als Antwort reinposten.
>
> Oder hast Du kleinanzeigen ins URL-Feld getippt?
Genau.
Aber wie ich schon schrieb, haben die die 2-Faktor-Authentifizierung auf kaltem Weg sprich: "Ihr PW ist nicht korrekt", melden sie sich neu an. Dder Code war dann im Spamfilter und der Link dubios.
Ich habe dann den Link im Sandboxie-Browser virtuell aufgerufen und
hatte die Kleinanzeigen, die ja ab und an ganz nett sind, wieder zur Verfügung.

LG

Adi

--
CADDY der bessere VW-Bus!

"Gerade das Unvollkommene bedarf unserer besonderen Liebe" frei uminterpretiert nach Oscar Wilde

Ich war dabei, bei 3 historischen Netz-Treff Treffen, die
insgesamt vom Freitag, den 25.6.2010 bis Sonntag, den 27.6.2010
in Bad Emstal und vom Freitag, den 17.06.2011 bis zum Sonntag den 19.06.2011 in Altdorf b. Nürnberg und vom Freitag, den 15.06.2012 bis zum Sonntag, den 17.06.2012 in Eisenach, dauerten.

Reparieren, Elektroschrott vermeiden!
www.repaircafe-altdorf.de

ACHTUNG! Wer zu weit nach Rechts abkommt, landet im Straßengraben!

Auch der Kluge macht Fehler, nur der Dumme lernt daraus nicht.

Deine Apotheke um die Ecke: gut beraten und gut behütet!

#466110

Adi G.

13.03.2024, 18:40:19

@ MudGuard

Kleinanzeigen.de kennt mein Passwort nicht mehr...Problem gelöst.

> > Ich habe jetzt den problematischen Link in den virtuellen Sandboxie
> > Webbrowser eingegeben und er führte tatsächlich zur
> Kleinanzeigenseite,
>
> Sicher?
Ich glaube nicht, dass das eine Fakeseite ist.
> es gibt z.B. im kyrillischen Zeichensatz Zeichen, die sehen wie Zeichen aus
> dem lateinischen ABC aus ...
Holla, da kann man die Paranoia aber prima schüren, "schauder".  ;-)

LG

Adi

--
CADDY der bessere VW-Bus!

"Gerade das Unvollkommene bedarf unserer besonderen Liebe" frei uminterpretiert nach Oscar Wilde

Ich war dabei, bei 3 historischen Netz-Treff Treffen, die
insgesamt vom Freitag, den 25.6.2010 bis Sonntag, den 27.6.2010
in Bad Emstal und vom Freitag, den 17.06.2011 bis zum Sonntag den 19.06.2011 in Altdorf b. Nürnberg und vom Freitag, den 15.06.2012 bis zum Sonntag, den 17.06.2012 in Eisenach, dauerten.

Reparieren, Elektroschrott vermeiden!
www.repaircafe-altdorf.de

ACHTUNG! Wer zu weit nach Rechts abkommt, landet im Straßengraben!

Auch der Kluge macht Fehler, nur der Dumme lernt daraus nicht.

Deine Apotheke um die Ecke: gut beraten und gut behütet!

#466116

MudGuard zur Homepage von MudGuard

München,
13.03.2024, 20:15:31

@ Adi G.

Kleinanzeigen.de kennt mein Passwort nicht mehr...Problem gelöst.

> Ich glaube nicht, dass das eine Fakeseite ist.
> > es gibt z.B. im kyrillischen Zeichensatz Zeichen, die sehen wie Zeichen
> aus
> > dem lateinischen ABC aus ...
> Holla, da kann man die Paranoia aber prima schüren, "schauder".  ;-)

darum ja die Frage, ob selbst eingetippt - die Wahrscheinlichkeit, daß Dir jemand kyrillische Zeichen in den Tastaturtreiber geschmuggelt hat, ist deutlich geringer, als daß Dir jemand eine kleinanzeigen.de-Mail schickt, in der gar kein Nutella drin ist (oder so ähnlich ...)

--
[image]
MudGuard
O-o-ostern

#466117

RoyMurphy

Tübingen,
13.03.2024, 20:25:02

@ Adi G.

Kleinanzeigen.de kennt mein Passwort nicht mehr...Problem gelöst.

> Ich glaube nicht, dass das eine Fakeseite ist.
> > es gibt z.B. im kyrillischen Zeichensatz Zeichen, die sehen wie Zeichen
> aus
> > dem lateinischen ABC aus ...
> Holla, da kann man die Paranoia aber prima schüren, "schauder".  ;-)
>
Es kann noch schlimmer kommen, v.a. wenn die URL geändert wird und zuvor keine Newsmail-Benachrichtigung erfolgt. Da denkt man beim ersten Mal: "Was nun?" sprach Zeus.
Da bewährt sich dann die Googlesuche mit der neuen Login-Adresse, die man in den Passwort-Manager überträgt - und siehe da, alles ist gut, wenn auch die Zweiwegeauthentifizierung funktioniert.
Dann gibt's auch keinen Schock, sollte auch das Design der Webseite geändert worden sein - der Autor nennt's "neues, modernes Design". Bei Verknüpfungen in E-Mails dachte man doch spontan an eine Umleitung auf eine Phishingseite.

--
--------------------------------------------------------------------------
 :-) Grüße aus Tübingen

Reinhard


"Eine Frau muss immer so viel Geld ausgeben, dass ihr Mann sich keine weitere(n) mehr leisten kann."
(Doris Reichenauer - von "Dui dô ond de Sell")

#466123

Adi G.

14.03.2024, 05:47:08

@ MudGuard

Kleinanzeigen.de kennt mein Passwort nicht mehr...Problem gelöst.

> > Ich glaube nicht, dass das eine Fakeseite ist.
> > > es gibt z.B. im kyrillischen Zeichensatz Zeichen, die sehen wie
> Zeichen
> > aus
> > > dem lateinischen ABC aus ...
> > Holla, da kann man die Paranoia aber prima schüren, "schauder".  ;-)
>
> darum ja die Frage, ob selbst eingetippt - die Wahrscheinlichkeit, daß Dir
> jemand kyrillische Zeichen in den Tastaturtreiber geschmuggelt hat, ist
> deutlich geringer, als daß Dir jemand eine kleinanzeigen.de-Mail schickt,
> in der gar kein Nutella drin ist (oder so ähnlich ...)
Man soll ja eh nicht auf fremde Links klicken. Ein Windows Defender gesichertes System, denke ich, ist einigermaßen sicher. Genau, "kyrillische Zeichen eingeschmuggelt", welch unschöne Horizonterweiterung! Danke trotzdem.  ;-)

LG

Adi

--
CADDY der bessere VW-Bus!

"Gerade das Unvollkommene bedarf unserer besonderen Liebe" frei uminterpretiert nach Oscar Wilde

Ich war dabei, bei 3 historischen Netz-Treff Treffen, die
insgesamt vom Freitag, den 25.6.2010 bis Sonntag, den 27.6.2010
in Bad Emstal und vom Freitag, den 17.06.2011 bis zum Sonntag den 19.06.2011 in Altdorf b. Nürnberg und vom Freitag, den 15.06.2012 bis zum Sonntag, den 17.06.2012 in Eisenach, dauerten.

Reparieren, Elektroschrott vermeiden!
www.repaircafe-altdorf.de

ACHTUNG! Wer zu weit nach Rechts abkommt, landet im Straßengraben!

Auch der Kluge macht Fehler, nur der Dumme lernt daraus nicht.

Deine Apotheke um die Ecke: gut beraten und gut behütet!

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz