Ansicht:   

#466059

RoyMurphy

Tübingen,
10.03.2024, 21:44:51
(editiert von RoyMurphy, 10.03.2024, 21:45:48)

Citroen HY - "Vater" des Tesla Cyber-Truck? (ed) (verkehr.kfz)

Huhu, hat Elon Musk den wohl betagten Citroen-Designer des HY "abgeworben" (wenn er noch lebt)?

http://www.youtube.com/watch?v=CySMwoH4d0w

2 Tage mit dem TESLA CYBERTRUCK

--
--------------------------------------------------------------------------
 :-) Grüße aus Tübingen

Reinhard


"Eine Frau muss immer so viel Geld ausgeben, dass ihr Mann sich keine weitere(n) mehr leisten kann."
(Doris Reichenauer - von "Dui dô ond de Sell")

#466081

vordprefect

wo karl ruht..,
12.03.2024, 10:06:36

@ RoyMurphy

Citroen HY - "Vater" des Tesla Cyber-Truck?

Hi

> Huhu, hat Elon Musk den wohl betagten Citroen-Designer des HY "abgeworben"
> (wenn er noch lebt)?

Meiner Meinung nach passt da gar nix vom Design.
Der Tesla ist breiter, länger und flacher hat ne ganz andere "Schnauze" und ist nur noch häßlich und hat weniger Platz zum Beladen. Ich weiß nicht, wo die Ähnlichkeit herkommen soll?

Der Tesla ist fast nen Meter länger, 50cm breiter und doppelt so schwer - trotzdem hat der Citroen die höhere Nutzlast. (Citroen HY (letztes Modell): 1600 kg / Nutzlast Tesla: 1400 kg)

Aber wer braucht nen Transporter, der 2,7 Sekunden von 0 auf 100 schafft.. ?
Zu Werbezwecken?

--
lg,
volker

so long and thank you for the fish >~°>

Meine Fotos

#466083

RoyMurphy

Tübingen,
12.03.2024, 12:05:39

@ vordprefect

Citroen HY - "Vater" des Tesla Cyber-Truck?

> Hi
>
> > Huhu, hat Elon Musk den wohl betagten Citroen-Designer des HY
> "abgeworben"
> > (wenn er noch lebt)?
>
> Meiner Meinung nach passt da gar nix vom Design.
> Der Tesla ist breiter, länger und flacher hat ne ganz andere "Schnauze"
> und ist nur noch häßlich und hat weniger Platz zum Beladen. Ich weiß
> nicht, wo die Ähnlichkeit herkommen soll?

Ha doch! Ohne Ästhetik kantig wie eine Papierschwalbe aus Kindertagen, und statt stabilisierenden Wellblechs eben wie Faschingskrapfen zugeschnittene Stahlplatten.
Leider wegen der Kosten kein SUV für die Bundeswehr zur Abschreckung des Gegners per "Augenkrebs".
>
> Der Tesla ist fast nen Meter länger, 50cm breiter und doppelt so schwer -
> trotzdem hat der Citroen die höhere Nutzlast. (Citroen HY (letztes
> Modell): 1600 kg / Nutzlast Tesla: 1400 kg)

Dafür würde ich in Parkhäusern die doppelte Gebühr wegen Belegung zweier Stellplätze verlangen.
O.T.: Glücklicherweise wiegt mein Silberling weniger als 1.500 kg, denn Fahrzeuge über 1.800 kg zahlen bei uns in Tübingen statt 120,-- € satte 180,-- €/Jahr "Anwohnerparkgebühren" ohne festen oder garantierten Stellplatz in Haus-/Wohnungsnähe!
>
> Aber wer braucht nen Transporter, der 2,7 Sekunden von 0 auf 100 schafft?
> Zu Werbezwecken?

Z.B. der Pizza-Lieferdienst. Dann ist der italienische Pfannkuchen mit Belag bei Ankunft fast noch ofenheiß.  :-D  :koch:

--
--------------------------------------------------------------------------
 :-) Grüße aus Tübingen

Reinhard


"Eine Frau muss immer so viel Geld ausgeben, dass ihr Mann sich keine weitere(n) mehr leisten kann."
(Doris Reichenauer - von "Dui dô ond de Sell")

#466092

vordprefect

wo karl ruht..,
12.03.2024, 17:57:15

@ RoyMurphy

Citroen HY - "Vater" des Tesla Cyber-Truck?

Hi

> >
> > > Huhu, hat Elon Musk den wohl betagten Citroen-Designer des HY
> > "abgeworben"
> > > (wenn er noch lebt)?
> >
> > Meiner Meinung nach passt da gar nix vom Design.
> > Der Tesla ist breiter, länger und flacher hat ne ganz andere "Schnauze"
> > und ist nur noch häßlich und hat weniger Platz zum Beladen. Ich weiß
> > nicht, wo die Ähnlichkeit herkommen soll?
>
> Ha doch! Ohne Ästhetik kantig wie eine Papierschwalbe aus Kindertagen, und
> statt stabilisierenden Wellblechs eben wie Faschingskrapfen zugeschnittene
> Stahlplatten.

Naja, da kann man eher den Hummer als Vorbild nehmen - ähnlich gedrungen und auch so ein Ungetüm..

> Leider wegen der Kosten kein SUV für die Bundeswehr zur Abschreckung des
> Gegners per "Augenkrebs".

Da wäre eher ein Diesel angesagt - aber evtl. geht er als "Tarnkappen-Fahrzeug durch, wenns die richtige Legierung ist,. ;)

> > Der Tesla ist fast nen Meter länger, 50cm breiter und doppelt so schwer
> -
> > trotzdem hat der Citroen die höhere Nutzlast. (Citroen HY (letztes
> > Modell): 1600 kg / Nutzlast Tesla: 1400 kg)
>
> Dafür würde ich in Parkhäusern die doppelte Gebühr wegen Belegung
> zweier Stellplätze verlangen.
> O.T.: Glücklicherweise wiegt mein Silberling weniger als 1.500 kg, denn
> Fahrzeuge über 1.800 kg zahlen bei uns in Tübingen statt 120,-- € satte
> 180,-- €/Jahr "Anwohnerparkgebühren" ohne festen oder garantierten
> Stellplatz in Haus-/Wohnungsnähe!

Sowas wie Anwohnerparkplatz habe ich hier nicht - geschweige denn einen Parkplatz - da bin ich ganz froh,, daß ich kein eigenes Auto habe.

> > Aber wer braucht nen Transporter, der 2,7 Sekunden von 0 auf 100
> schafft?
> > Zu Werbezwecken?
>
> Z.B. der Pizza-Lieferdienst. Dann ist der italienische Pfannkuchen mit
> Belag bei Ankunft fast noch ofenheiß.  :-D  :koch:

Bis sich der Kaufpreis amortisiert hat, ist der Lieferdienst pleite - außerdem mit 100 durch die Fußgängerzone oder Wohnstraße kommt nicht so gut ;)

Die Lieferdienste, die ich sehe fahren entweder mit Kleinwagen durch die Gegend (Polo etc) oder eben mit dem Fahrrad (Lieferando & Co).
Übrigens gabs in Karlsruhe schon lange vor den Lieferdiensten einen Pizzeria, die seit 1993 die Pizza auf Fahrrädern ausliefert..

--
lg,
volker

so long and thank you for the fish >~°>

Meine Fotos

#466096

RoyMurphy

Tübingen,
12.03.2024, 19:24:01

@ vordprefect

Citroen HY - "Vater" des Tesla Cyber-Truck?

> Naja, da kann man eher den Hummer als Vorbild nehmen - ähnlich gedrungen
> und auch so ein Ungetüm..

An den Hummer hatte ich auch gedacht, aber sein Design weist eben noch die besondere Klasse als respektables Fahrzeug aus. Seine Leistung und Robustheit sind Vorbild für alle Offroad-Fahrer, entstammt die zivile Konstruktion doch dem Ur-Hummer der US-Armee.

> > > Aber wer braucht nen Transporter, der 2,7 Sekunden von 0 auf 100
> > schafft? Zu Werbezwecken?
> >
> > Z.B. der Pizza-Lieferdienst. Dann ist der italienische Pfannkuchen mit
> > Belag bei Ankunft fast noch ofenheiß.  :-D  :koch:
>
> Bis sich der Kaufpreis amortisiert hat, ist der Lieferdienst pleite -
> außerdem mit 100 durch die Fußgängerzone oder Wohnstraße kommt nicht so
> gut ;)
Wär's ein Sonderfahrzeug? Hungrige Bürger vor dem Kollaps zu bewahren?  :-D

Das geht noch komfortabler:

Dominos Pizza: Airline liefert Pizza mit dem Flugzeug

Unser Tübinger Dominos liefert mit Roller oder bei kritischer Wetterlage mit Kleinwagen, neuerdings mit E-Antrieb. Anlieferung per Fahrrad wäre in unserer hügeligen Gegend Leistungssport, aber vermutlich zum Mindestlohn mit Trinkgeld als Gage. Die Briefkuriere können ein Rennrad einsetzen, E-Bikes habe ich noch nicht gesichtet.
>
> Die Lieferdienste, die ich sehe, fahren entweder mit Kleinwagen durch die
> Gegend (Polo etc) oder eben mit dem Fahrrad (Lieferando & Co).
> Übrigens gabs in Karlsruhe schon lange vor den Lieferdiensten einen
> Pizzeria, die seit 1993 die Pizza auf Fahrrädern ausliefert...

In der Rheinebene ist das sicher vorbildlich und umweltschonend - von den Gefahren auf Hauptverkehrsstraßen ohne ausgewiesenen Radweg mal abgesehen. Aber wenn ich Mütter mit Kinderanhänger oder Lastenfahrrad mit reinem Strampelantrieb und z.T. offensichtlich am Ende ihrer Kräfte sich die Straße entlangschlängeln sehe, wird mir ganz anders. Die glauben wohl an die Ideologie: "Zurück zur Steinzeit" bzw. "Ehre der Erfindung des Karl von Drais".

Google Kurzinfo:

"Obwohl es einige fragliche Beweise für die Existenz von Fahrrädern vor 1800 gibt, ist es eine weithin anerkannte Tatsache, dass das erste Fahrrad im Jahr 1817 von einem Herrn namens Baron Karl von Drais in Deutschland erfunden wurde."

Die Bahn hat ja dann für Servicezwecke die Draisine entwickelt, die seit einiger Zeit auf stillgelegten Strecken als Freizeitspaß eingesetzt wird.

--
--------------------------------------------------------------------------
 :-) Grüße aus Tübingen

Reinhard


"Eine Frau muss immer so viel Geld ausgeben, dass ihr Mann sich keine weitere(n) mehr leisten kann."
(Doris Reichenauer - von "Dui dô ond de Sell")

#466124

Hackertomm

14.03.2024, 10:28:31

@ RoyMurphy

Citroen HY - "Vater" des Tesla Cyber-Truck?

Beide Fahrzeuge sind nicht mit einander vergleichbar!
Der Citrön, das war zu seiner Zeit ein gelunger Wurf, der auch gebraucht wurde.
Dieser Cybertruck, den betrachte ich höchstens als Studie.
Denn einen praktischen Wert hat das Teil nicht.
Ich pers. würde mit dem Ding nicht rumfahren, das ist viel zu auffällig.
Ob es überhaupt einen praktischen Wert hat, keine Ahnung.
Und wahrscheinlich leidet das Teil unter typischen Amerikanischen Mängeln.
Wahrscheinlich Übermotorisiert und vom Fahrwerk her, der Kraft nicht gewachsen.
Wir hatte da mal auch so einen Pickup aus amerikanischer Produktion, den konnte man kaum fahren.
Denn der zog vom Fahrwerk her Lenkungsmässig in alle Richtungen.
Da war einiges an Entwicklungsarbeit fällig, das Teil überhaupt mal soweit zu bringen, dass es Gerade aus fährt!

--
[image]

#466129

Hackertomm

14.03.2024, 17:00:11

@ RoyMurphy

Citroen HY - "Vater" des Tesla Cyber-Truck?

Pizza oder sonstige warme Speisen per Fahrrad auszuliefern, dürfte illosorisch sein.
Denn es müssten Ziele in der nächsten Umgebung sein, die man innerhalb kürzerer Zeit per Rad erreichen kann.
Ich pers. lege z.B. Wert darauf, wenn ich eine Pizza oder Pasta bestelle, dass diese dann auch einigermaßen heiß sind!
Lauwarme Pizza oder Pasta dass geht gar nicht.
Auch müsste zum Ausliefern per Fahrrad, die Gegend Eben sein, was bei und und sicher in Tübingen, nicht gegeben ist.

--
[image]

#466135

vordprefect

wo karl ruht..,
14.03.2024, 21:40:36

@ Hackertomm

Lieferdienst - war: Citroen HY - "Vater" des Tesla Cyber-Truck?

Hi
> Pizza oder sonstige warme Speisen per Fahrrad auszuliefern, dürfte
> illosorisch sein.
> Denn es müssten Ziele in der nächsten Umgebung sein, die man innerhalb
> kürzerer Zeit per Rad erreichen kann.

Daher gibt es auch die Begrenzung auf bestimmte Liefergebiete, zumindest
bei der Pizzeria in Karlsruhe, die ich erwähnt hatte.

> Ich pers. lege z.B. Wert darauf, wenn ich eine Pizza oder Pasta bestelle,
> dass diese dann auch einigermaßen heiß sind!

Aus dem Grund hole ich sie lieber ab - hab einen Lieferdienst ca. 500m von meiner Haustüre, im nächsten Umkreis sind drei Döner-Läden und die andere Pizzeria ist auch nicht weiter weg - da ruf ich kurz vorher an und hol es dann frisch ab ;)

> Lauwarme Pizza oder Pasta dass geht gar nicht.

Kann ich auch nicht haben

> Auch müsste zum Ausliefern per Fahrrad, die Gegend Eben sein, was bei und
> und sicher in Tübingen, nicht gegeben ist.

Karlsruhe ist flach ;)
Aber auch in Stuttgart fahren genug andere Lieferdienste teilweise mit E-Bikes, manchmal auch mit Roller rum.
Manchmal sieht man sie mit samt Fahrrad auch in der Stadtbahn..
Wolt, Lieferando, Uber Eats oder Domino Pizza und wie sie alle heißen.

Da ich keine Lieferdienste benutze, weiß ich nicht, wie warm oder kalt das Essen ankommt.. ;)

--
lg,
volker

so long and thank you for the fish >~°>

Meine Fotos

#466142

Hackertomm

15.03.2024, 09:57:47

@ vordprefect

Lieferdienst - war: Citroen HY - "Vater" des Tesla Cyber-Truck?

> Hi
> > Pizza oder sonstige warme Speisen per Fahrrad auszuliefern, dürfte
> > illosorisch sein.
> > Denn es müssten Ziele in der nächsten Umgebung sein, die man innerhalb
> > kürzerer Zeit per Rad erreichen kann.
>
> Daher gibt es auch die Begrenzung auf bestimmte Liefergebiete, zumindest
> bei der Pizzeria in Karlsruhe, die ich erwähnt hatte.

Ist bei uns nicht anders, aber Neuhausen ist alles andere wie eben.
Da geht es teilweise kräftig bergauf.

>
> > Ich pers. lege z.B. Wert darauf, wenn ich eine Pizza oder Pasta
> bestelle,
> > dass diese dann auch einigermaßen heiß sind!
>
> Aus dem Grund hole ich sie lieber ab - hab einen Lieferdienst ca. 500m von
> meiner Haustüre, im nächsten Umkreis sind drei Döner-Läden und die
> andere Pizzeria ist auch nicht weiter weg - da ruf ich kurz vorher an und
> hol es dann frisch ab ;)

Könnte ich ebenfalls machen, sind auch nur etwas über 500m, nur finde ich da keine Parkplätze, weshalb ich liefern lassen.
Parkplätze ich Neuhausen, auch in unsrere Straße, vor allem Abends, sind absolute Mangelware.
Auch bin ich immer noch nicht Fit genug.
Diese Chemo´s haben doch immer noch ihre Nachwirkungen.

> > Lauwarme Pizza oder Pasta dass geht gar nicht.
>
> Kann ich auch nicht haben
>
> > Auch müsste zum Ausliefern per Fahrrad, die Gegend Eben sein, was bei
> und
> > und sicher in Tübingen, nicht gegeben ist.
>
> Karlsruhe ist flach ;)
> Aber auch in Stuttgart fahren genug andere Lieferdienste teilweise mit
> E-Bikes, manchmal auch mit Roller rum.
> Manchmal sieht man sie mit samt Fahrrad auch in der Stadtbahn..
> Wolt, Lieferando, Uber Eats oder Domino Pizza und wie sie alle heißen.

Stuttgart ist nicht Neuhausen auf den Fildern!
Die Filderebene ist zwar auch rel. flach, aber die meisten Orte nicht, schon gar nicht Neuhausen.
Und Lieferdienste für Pizza und Pasta gibt es genau zwei in Neuhausen!
Die anderen ringsum haben Mindestbestellwerte zwischen 10-20Euro!
Da kommt es dann günstiger, wenn ich statt eine Pizza zu Bestellen, zu MC Donalds oder Bürgerking fahre, die im Nachbarort liegen.
Die Lieferdienste ringsum, die haben meist Pizza, Pasta und Asiatisch etc.
Also Convenience Food.

--
[image]

#466174

Adi G.

17.03.2024, 02:48:37

@ RoyMurphy

Citroen HY - "Vater" des Tesla Cyber-Truck?

> Huhu, hat Elon Musk den wohl betagten Citroen-Designer des HY "abgeworben"
> (wenn er noch lebt)?
>
> (Eingebettetes Video)
>
> 2 Tage mit dem TESLA
> CYBERTRUCK
Der Link ist leider nicht verfügbar, vielleicht könntest Du ihn nochmal neu einstellen.

LG

Adi

--
CADDY der bessere VW-Bus!

"Gerade das Unvollkommene bedarf unserer besonderen Liebe" frei uminterpretiert nach Oscar Wilde

Ich war dabei, bei 3 historischen Netz-Treff Treffen, die
insgesamt vom Freitag, den 25.6.2010 bis Sonntag, den 27.6.2010
in Bad Emstal und vom Freitag, den 17.06.2011 bis zum Sonntag den 19.06.2011 in Altdorf b. Nürnberg und vom Freitag, den 15.06.2012 bis zum Sonntag, den 17.06.2012 in Eisenach, dauerten.

Reparieren, Elektroschrott vermeiden!
www.repaircafe-altdorf.de

ACHTUNG! Wer zu weit nach Rechts abkommt, landet im Straßengraben!

Auch der Kluge macht Fehler, nur der Dumme lernt daraus nicht.

Deine Apotheke um die Ecke: gut beraten und gut behütet!

#466179

RoyMurphy

Tübingen,
17.03.2024, 12:15:22

@ Adi G.

Citroen HY - "Vater" des Tesla Cyber-Truck?

> > Huhu, hat Elon Musk den wohl betagten Citroen-Designer des HY
> "abgeworben"
> > (wenn er noch lebt)?
> >
> > (Eingebettetes Video)
> >
> > 2 Tage mit dem TESLA
> > CYBERTRUCK
> Der Link ist leider nicht verfügbar, vielleicht könntest Du ihn nochmal
> neu einstellen.

One more choice:

http://www.youtube.com/watch?v=LcQfp0d3h2s

YouTube Video-Nr. aus Opera übernommen - funktioniert bei mir auf Anhieb bzw. auf Mausklick.
Falls wieder nicht verfügbar, Sicherheitseinstellungen (Cookies, Tracker ...) Deines Browsers überprüfen und ggf. Youtube in die Whitelist eintragen. Wenn dann noch die uBlock-Extension gegen Werbeeinblendungen installiert ist, ist auch YouTube free (incl. YouTube Music, vermutlich auch YouTube Kids) ein unterbrechungsfreies Vergnügen - "ich schwör'"  :ok:

--
--------------------------------------------------------------------------
 :-) Grüße aus Tübingen

Reinhard


"Eine Frau muss immer so viel Geld ausgeben, dass ihr Mann sich keine weitere(n) mehr leisten kann."
(Doris Reichenauer - von "Dui dô ond de Sell")

#466182

RoyMurphy

Tübingen,
17.03.2024, 12:52:23
(editiert von RoyMurphy, 17.03.2024, 12:53:57)

@ Hackertomm

Citroen HY - "Vater" des Tesla Cyber-Truck? (ed)

> Pizza oder sonstige warme Speisen per Fahrrad auszuliefern, dürfte
> illusorisch sein.
> Denn es müssten Ziele in der nächsten Umgebung sein, die man innerhalb
> kürzerer Zeit per Rad erreichen kann.

Direkt mit dem Rad anzuliefern, lässt bei ca. 5 km Fahrtstrecke die Pizza auch im Wärmeschutzkoffer abkühlen. Eine Lieferrunde an mehrere Kunden dürfte zu Beschwerden wegen lauwarmer Labberkuchen bei den "letzten vom Hund Gebissenen" führen.

> Ich pers. lege z.B. Wert darauf, wenn ich eine Pizza oder Pasta bestelle,
> dass diese dann auch einigermaßen heiß sind!
> Lauwarme Pizza oder Pasta das geht gar nicht.

Unsere Boten liefern bei jedem Wetter und auch, wenn viel los ist, unsere Bestellungen im Thermoskoffer stets so heiß an, dass ich mir ein Frotteetuch schnappe, um sie ohne die Finger zu verbrennen, entgegenzunehmen. Vielleicht motiviert ja das Trinkgeld, das sie aus der mir ersparten Abholfahrt erhalten.

> Auch müsste zum Ausliefern per Fahrrad, die Gegend eben sein, was bei uns
> und sicher in Tübingen, nicht gegeben ist.

Wenn bei uns die Brieflieferdienste herumkurven (altersmäßig Studenten und Studentinnen), wird mir ganz anders. Mein erstes Fahrrad, ein Peugeot Rennrad mit Tourenausstattung, setzte ich nur kurze Zeit zum Pendeln zwischen meinem damaligen Wohnort Hagelloch und TÜ-Waldhäuser-Ost ein. Die 2 x 5 km stressten mich wegen ihres wechselvollen Profils mit unangenehmen Steigungen und zu rasanten Gefällen so, dass ich schließlich wieder die längeren 2 x 6 km mit dem Auto vorzog, v.a. zu Gunsten zu transportierenden Unterrichtsmaterials.

Btw.: Erst vergangenes Jahr stellte sich beim Frühjahrsgesundheitscheck meine Aversion gegen Sport heraus: seit Geburt Herzklappenfehler, der jetzt im Alter Kammerflimmern auslöst. Dass ich die Bundesjugendspiele und später beim Barras das Sporttraining und lange Gewaltmärsche heil überstanden hatte, war meinem jugendlich Alter zu verdanken gewesen.
Mit 36 hatte ich dann noch einer Freundin zuliebe mit Tennis angefangen und sogar wenig später eine tschechische Tennisspielerin geheiratet (nein, nicht Martina Navratilova  :-D ), aber nach zehn Jahren war Schluss, als mich die Arthritis in den Schultergelenken lahm legte - die Ehe blieb stabil und erreicht im Wonnemonat das 41. Jahr.
Am Donnerstag muss ich wieder in das UKT zum hoffentlich finalen Eingriff - vielleicht geht's dann wieder friedlich und halbwegs gesund auf den 80. zu.

--
--------------------------------------------------------------------------
 :-) Grüße aus Tübingen

Reinhard


"Eine Frau muss immer so viel Geld ausgeben, dass ihr Mann sich keine weitere(n) mehr leisten kann."
(Doris Reichenauer - von "Dui dô ond de Sell")

#466183

Hackertomm

17.03.2024, 13:25:09

@ RoyMurphy

Citroen HY - "Vater" des Tesla Cyber-Truck?

> Wenn bei uns die Brieflieferdienste herumkurven (altersmäßig Studenten
> und Studentinnen), wird mir ganz anders. Mein erstes Fahrrad, ein Peugeot
> Rennrad mit Tourenausstattung, setzte ich nur kurze Zeit zum Pendeln
> zwischen meinem damaligen Wohnort Hagelloch und TÜ-Waldhäuser-Ost ein.
> Die 2 x 5 km stressten mich wegen ihres wechselvollen Profils mit
> unangenehmen Steigungen und zu rasanten Gefällen so, dass ich schließlich
> wieder die längeren 2 x 6 km mit dem Auto vorzog, v.a. zu Gunsten zu
> transportierenden Unterrichtsmaterials.

Brieflieferdienst, da gibt es neben der Post nur einen und der kommt tatsächlich mit einen Fahrrad.
Einem dreirädrigen E-unterstütztem Lastenrad.
DHL kommt mit einen E-Lieferwagen.

> Btw.: Erst vergangenes Jahr stellte sich beim Frühjahrsgesundheitscheck
> meine Aversion gegen Sport heraus: seit Geburt Herzklappenfehler, der jetzt
> im Alter Kammerflimmern auslöst. Dass ich die Bundesjugendspiele und
> später beim Barras das Sporttraining und lange Gewaltmärsche heil
> überstanden hatte, war meinem jugendlich Alter zu verdanken gewesen.
> Mit 36 hatte ich dann noch einer Freundin zuliebe mit Tennis angefangen und
> sogar wenig später eine tschechische Tennisspielerin geheiratet (nein,
> nicht Martina Navratilova  :-D ), aber nach zehn Jahren war Schluss, als
> mich die Arthritis in den Schultergelenken lahm legte - die Ehe blieb
> stabil und erreicht im Wonnemonat das 41. Jahr.
> Am Donnerstag muss ich wieder in das UKT zum hoffentlich finalen Eingriff -
> vielleicht geht's dann wieder friedlich und halbwegs gesund auf den 80. zu.

Gute Gesundheit und gute Besserung und Erfolg.

Ich muss am Mittwoch "nur" zum Augenarzt zur jährlichen Kontrolle.
Ist eigentlich die Kontrolle für 2023, denn den Termin habe ich damals verschieben müssen, weil entweder eine Chemo oder eine Bestrahlung dazwischen kam.
Auch muss ich ohne Auto dahin, also mit den ÖPNV, weil mir da Tropfen in die Augen geträufelt werden, um die Pupilen weit zu stellen.
Das verhindert dann Autofahren, Stundenlang.
Weshalb ich jetzt auch noch eine 4er Karte am Automat holen muss.

--
[image]

#466186

Adi G.

17.03.2024, 16:18:07
(editiert von Adi G., 17.03.2024, 16:19:58)

@ RoyMurphy

Citroen HY - dieses göttliche Auto, Traum meiner frühen Jugend (ed)

Wie kann man es wagen, dieses göttliche Vehikel

Citroen HY

mit dem Neoprotzomobil vom närrischen Ami zu vergleichen.  :-(


LG

Adi

--
CADDY der bessere VW-Bus!

"Gerade das Unvollkommene bedarf unserer besonderen Liebe" frei uminterpretiert nach Oscar Wilde

Ich war dabei, bei 3 historischen Netz-Treff Treffen, die
insgesamt vom Freitag, den 25.6.2010 bis Sonntag, den 27.6.2010
in Bad Emstal und vom Freitag, den 17.06.2011 bis zum Sonntag den 19.06.2011 in Altdorf b. Nürnberg und vom Freitag, den 15.06.2012 bis zum Sonntag, den 17.06.2012 in Eisenach, dauerten.

Reparieren, Elektroschrott vermeiden!
www.repaircafe-altdorf.de

ACHTUNG! Wer zu weit nach Rechts abkommt, landet im Straßengraben!

Auch der Kluge macht Fehler, nur der Dumme lernt daraus nicht.

Deine Apotheke um die Ecke: gut beraten und gut behütet!

#466196

RoyMurphy

Tübingen,
17.03.2024, 21:50:52

@ Hackertomm

Citroen HY - "Vater" des Tesla Cyber-Truck?

> Gute Gesundheit und gute Besserung und Erfolg.

Danke - nach exakt einem Jahr bin ich wohl kein Notfall mehr, sonst wäre der Termin nicht großzügig wegen Vollbelegung mit Tumorpatient:innen verlegt worden.
>
> Ich muss am Mittwoch "nur" zum Augenarzt zur jährlichen Kontrolle.
> Ist eigentlich die Kontrolle für 2023, denn den Termin habe ich damals
> verschieben müssen, weil entweder eine Chemo oder eine Bestrahlung
> dazwischen kam.
> Auch muss ich ohne Auto dahin, also mit den ÖPNV, weil mir da Tropfen in
> die Augen geträufelt werden, um die Pupilen weit zu stellen.
> Das verhindert dann Autofahren, Stundenlang.
> Weshalb ich jetzt auch noch eine 4er Karte am Automat holen muss.

So dümpeln wir dahin und dürfen hoffen, bis zum Wonnemonat Mai wieder flügge zu sein/zu werden. Auffi gäht's.
A propos "80": Ich erinnere mich immer wieder an den lieben und guten, digital und sozial versierten "BOB" aus Peter Herzogs Spotlight.de, der uns seinerzeit im blühenden Alter von 80 Jahren ganz überraschend verlassen musste. Damals war ich so traurig, dass ich den Hinterbliebenen eine Kondolenzkarte geschrieben hatte - mit einer sehr freundlichen und berührenden Antwort.

--
--------------------------------------------------------------------------
 :-) Grüße aus Tübingen

Reinhard


"Eine Frau muss immer so viel Geld ausgeben, dass ihr Mann sich keine weitere(n) mehr leisten kann."
(Doris Reichenauer - von "Dui dô ond de Sell")

#466223

Johann

18.03.2024, 18:36:04
(editiert von Johann, 18.03.2024, 18:39:11)

@ Adi G.

Citroen HY - dieses göttliche Auto, Traum meiner frühen Jugend (ed)

> Wie kann man es wagen, dieses göttliche Vehikel Citroen HY

Was ist denn da dran göttlich? Die Kiste sieht fürchterlich aus, als hätte jemand das Cockpit einer Junkers 52 abgebrochen und auf ein Fahrgestell gelötet.
Der Citroën DS ("La Déesse") hat da, wortwörtlich, schon eher was göttliches.

> ... vom närrischen Ami

Der ist ja eigentlich gebürtiger Südafrikaner.

#466230

RoyMurphy

Tübingen,
19.03.2024, 00:09:11
(editiert von RoyMurphy, 19.03.2024, 00:14:24)

@ Adi G.

Citroen HY - dieses göttliche Auto, Traum meiner frühen Jugend (ed)

> Wie kann man es wagen, dieses göttliche Vehikel
>
> Citroen HY
>
Hoppala! Die HY-Fans konnten's nicht lassen und designten das "G-Modell":

Neuer Citroën Typ HG: Die Wiedergeburt des kleinen Foodtrucks ...

Der "Foodtruck" passt irgendwie in die Zeit: die Anmut des Rustikalen - bulliger als der "Bulli"  :ok:

--
--------------------------------------------------------------------------
 :-) Grüße aus Tübingen

Reinhard


"Eine Frau muss immer so viel Geld ausgeben, dass ihr Mann sich keine weitere(n) mehr leisten kann."
(Doris Reichenauer - von "Dui dô ond de Sell")

#466233

Adi G.

19.03.2024, 11:20:09

@ Johann

Citroen HY - dieses göttliche Auto, Traum meiner frühen Jugend

> > Wie kann man es wagen, dieses göttliche Vehikel Citroen HY
Jugendtraum, der war einfach superurig. Und so geräumig.
> Was ist denn da dran göttlich? Die Kiste sieht fürchterlich aus, als
> hätte jemand das Cockpit einer Junkers 52 abgebrochen und auf ein
> Fahrgestell gelötet.
> Der Citroën DS ("La Déesse") hat da, wortwörtlich, schon eher was
> göttliches.
>
> > ... vom närrischen Ami
>
> Der ist ja eigentlich gebürtiger Südafrikaner.
Aja, in der Apartheid großgeworden?

LG

Adi

--
CADDY der bessere VW-Bus!

"Gerade das Unvollkommene bedarf unserer besonderen Liebe" frei uminterpretiert nach Oscar Wilde

Ich war dabei, bei 3 historischen Netz-Treff Treffen, die
insgesamt vom Freitag, den 25.6.2010 bis Sonntag, den 27.6.2010
in Bad Emstal und vom Freitag, den 17.06.2011 bis zum Sonntag den 19.06.2011 in Altdorf b. Nürnberg und vom Freitag, den 15.06.2012 bis zum Sonntag, den 17.06.2012 in Eisenach, dauerten.

Reparieren, Elektroschrott vermeiden!
www.repaircafe-altdorf.de

ACHTUNG! Wer zu weit nach Rechts abkommt, landet im Straßengraben!

Auch der Kluge macht Fehler, nur der Dumme lernt daraus nicht.

Deine Apotheke um die Ecke: gut beraten und gut behütet!

#466234

Adi G.

19.03.2024, 11:21:07

@ RoyMurphy

Citroen HY - dieses göttliche Auto, Traum meiner frühen Jugend

> > Wie kann man es wagen, dieses göttliche Vehikel
> >
> >
> Citroen
> HY
> >
> Hoppala! Die HY-Fans konnten's nicht lassen und designten das "G-Modell":
>
> Neuer
> Citroën Typ HG: Die Wiedergeburt des kleinen Foodtrucks ...
Interessant, der hat schon die Gene des HY.  :-)
> Der "Foodtruck" passt irgendwie in die Zeit: die Anmut des Rustikalen -
> bulliger als der "Bulli"  :ok:

LG

Adi

--
CADDY der bessere VW-Bus!

"Gerade das Unvollkommene bedarf unserer besonderen Liebe" frei uminterpretiert nach Oscar Wilde

Ich war dabei, bei 3 historischen Netz-Treff Treffen, die
insgesamt vom Freitag, den 25.6.2010 bis Sonntag, den 27.6.2010
in Bad Emstal und vom Freitag, den 17.06.2011 bis zum Sonntag den 19.06.2011 in Altdorf b. Nürnberg und vom Freitag, den 15.06.2012 bis zum Sonntag, den 17.06.2012 in Eisenach, dauerten.

Reparieren, Elektroschrott vermeiden!
www.repaircafe-altdorf.de

ACHTUNG! Wer zu weit nach Rechts abkommt, landet im Straßengraben!

Auch der Kluge macht Fehler, nur der Dumme lernt daraus nicht.

Deine Apotheke um die Ecke: gut beraten und gut behütet!

#466237

Johann

19.03.2024, 11:42:15

@ Adi G.

Citroen HY - dieses göttliche Auto, Traum meiner frühen Jugend

> Jugendtraum, der war einfach superurig. Und so geräumig.

Ok, ich finde den fürchterlich. Allerdings konnte ich mit den meisten Citroën Designs der damaligen Zeit nichts anfangen. Dann schon lieber 'nen VW-Bus.

> > Der ist ja eigentlich gebürtiger Südafrikaner.
> Aja, in der Apartheid großgeworden?

Jo, mit 18 nach Kanada und von da aus in die USA, wo er studierte.

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz