Ansicht:   

#456645

wildfire

13.09.2022, 20:09:27
(editiert von wildfire, 13.09.2022, 20:24:16)

A45 Talbrücke Rahmede Umleitung, wie soll ich fahren? (ed) (verkehr.kfz)

An die Lokalmatadore,

wg. der gesperrten Talbrücke Rahmede, kann man die Umleitung U39 auf der A45 von der AS Lüdenscheid Süd nach Nord mit'm Pkw fahren und auf'm Rückweg umgekehrt die U16 oder sollte man diese Gegend weiträumig meiden?

Ich muss am Freitagnachmittag Richtung Dortmund und weiter auf der A1.
Ich komme von 30km südlich von Mainz. Die ungeliebte Alternative wäre die A61 und dann (Kölner Südring) über Bonn A565/59/3 zum AK Leverkusen mit der A1. Rückfahrt wäre dann Samstagnachmittag.

Oder soll ich sogar den A1 Kölner Nordring nehmen ?

#456653

Johann

13.09.2022, 21:05:18
(editiert von Johann, 13.09.2022, 21:06:20)

@ wildfire

A45 Talbrücke Rahmede Umleitung, wie soll ich fahren? (ed)

Bei mässiger Verkehrslage nimm die Umleitung um Lüdenscheid, das ist nicht massiv. Über Köln biste ja weit über eine Stunde und mehr im Aufwand. Lüdenscheid Umleitung ca. 20 Minuten.

--
Alles ist einfach, leider ist das Einfache schwierig. (Clausewitz)

#456654

wildfire

13.09.2022, 21:14:52
(editiert von wildfire, 13.09.2022, 21:23:13)

@ Johann

A45 Talbrücke Rahmede Umleitung, wie soll ich fahren? (ed)

> Bei mässiger Verkehrslage nimm die Umleitung um Lüdenscheid, das ist
> nicht massiv. Über Köln biste ja weit über eine Stunde und mehr im
> Aufwand. Lüdenscheid Umleitung ca. 20 Minuten.

Das ist 'ne Aussage, gut, das werde ich so machen, vielen Dank an Dich !!

Vor allen Dingen das Fahren über die A45/Sauerlandlinie gefällt mir deshalb, weil ich von Süden kommend den ganzen Kölner Raum und das südliche Ruhrgebiet/Bergische Land abschneiden/vermeiden kann.

Gruß aka Rainer

#456655

Johann

13.09.2022, 21:21:42
(editiert von Johann, 13.09.2022, 21:24:05)

@ wildfire

A45 Talbrücke Rahmede Umleitung, wie soll ich fahren? (ed)

Wie gesagt, mässige/standard Verkehrslage. Bei Ballungen dort, vielleicht Berufszeit, kann das variieren. Ich halte die direkte Fahrt über Lüdenscheid trotzdem als die schnellste Variante ggü. Umweg über Köln. Da fährst Du ja ein Dreieck, viel Weg.

--
Alles ist einfach, leider ist das Einfache schwierig. (Clausewitz)

#456656

wildfire

13.09.2022, 21:28:23

@ Johann

A45 Talbrücke Rahmede Umleitung, wie soll ich fahren?

> Ich halte die direkte Fahrt über Lüdenscheid trotzdem als die schnellste
> Variante ggü. Umweg über Köln.
> Da fährst Du ja ein Dreieck, viel Weg.

Ja stimmt, das käme da sonst noch hinzu.

 :-)

#456664

Manfred H

14.09.2022, 19:41:18

@ wildfire

A45 Talbrücke Rahmede Umleitung, wie soll ich fahren?

Sicher?

Wenn ich ins maps Mainz -Dortmund eingebe hat es nur 10KM Unterschied und zu dem Zeitpunkt (als jetzt)
nur 2min.

Was am Freitag Nachmittag den Unterschied macht sollten die Staus des Berufs/Wochenendverkehrs sein.

Ich habe vor ein paar Jahren (fahre die Strecke sehr selten) an einem Freitagnachmittag schon 1 1/2 Stunden im Stau gestanden.

Ich sehe hier schon gewisses Staupotenzial.
Erst einmal um Mainz.
Dann Frankfurter Flughafen/Kreuz
Auch noch Richtung Bad Homburg und weiter nach Giessen.

Auf der A5 Richtung Köln kann es (insbesondere mit den Baustellen) aus so sein.

Es könnte sein das es links des Rheins zu Anfang besser läuft.
Aber dann zu Köln usw kann ich nichts sagen.
Ich vermute da ist dann aber bis 19.00 seeehr viel Verkehr.

Ich würde die Strecke je nach Richtung erst um 19.00 beginnen oder eine lange Pause mit einplanen.

#456673

wildfire

15.09.2022, 09:24:27

@ Manfred H

A45 Talbrücke Rahmede Umleitung, wie soll ich fahren?

> Sicher?

Ja, ich fahre auf die A66 und dann auf die A3 am Wiesbadener Kreuz, vorher quer durch Mainz und über WI-Mainz-Kastel, ich kenne mich da aus. Damit meide ich auch den Bereich der gesprengten A66-Salzbachtalbrücke, weil ich in Fahrtrichtung Norden erst hinter dieser an der AS Wiesbaden-Erbenheim auf die A66 stoße.

Und dann von der A3 ab Limburg Nord die B54 hoch zur AS Haiger Burbach auf der A45.

Den Frankfurter Raum zu durchfahren, ist sicherlich kontraproduktiv.

Diese Strecke kenne ich im Halbschlaf.

#456676

Johann

15.09.2022, 09:40:49
(editiert von Johann, 15.09.2022, 09:41:42)

@ wildfire

A45 Lüdenscheid Nachtrag (ed)

Wenn Du bei Lüdenscheid die Umleitung fährst, dann halte Dich an die dortigen U-Schilder. Ein Navi führt Dich möglicherweise nicht optimal in dem Bereich.
Die haben da extra auf den Umleitungsschildern "Nicht dem Navi folgen!" stehen (in Rot auf Blau, übersieht man leicht).

--
Alles ist einfach, leider ist das Einfache schwierig. (Clausewitz)

#456678

wildfire

15.09.2022, 09:49:02

@ Johann

A45 Lüdenscheid Nachtrag

> Wenn Du bei Lüdenscheid die Umleitung fährst, dann halte Dich an die
> dortigen U-Schilder.

Ja, mache ich, ich weiß, die haben schon ihren Grund, danke.

Abgesehen von der Umleitung wg. der A45 Talbrücke Rahmede fahre ich die Strecke sowieso ohne Navi; das heißt es läuft zwar mit wegen der TMC-Stauwarnung aber zur Streckenführung brauche ich es eigentlich nicht.

#456740

wildfire

18.09.2022, 10:08:11

@ Johann

A45 Lüdenscheid Nachtrag

> Wenn Du bei Lüdenscheid die Umleitung fährst, dann halte Dich an die
> dortigen U-Schilder.
> ....
> Die haben da extra auf den Umleitungsschildern "Nicht dem Navi folgen!"
> stehen (in Rot auf Blau, übersieht man leicht).

Ich bin einfach der wirklich sorgfältigen Ausschilderung der U39 gefolgt, es war eigentlich narrensicher. Klar, Freitagnachmittag, viele Sattelschlepper vor allem aus dem östlichen Ausland, und ein Blechwurm durch Lüdenscheid und Rahmede, das hat dann eben 'ne Stunde extra gedauert.

Wie in den Verkehrsnachrichten zu hören war, war es woanders aber auch nicht besser. Auf der A1 hinterm Westhofener Kreuz war es rappelvoll mit zähfließendem Verkehr beidseitig, Entspannung Richtung Norden gab es erst hinterm Kamener Kreuz.

Mit anderen Worten, ein ganz normaler Freitagnachmittag auf den Hauptverbindungsrouten.

Rückweg Samstag war vergleichsweise entspannt, 25 Min. für das Nadelöhr Lüdenscheid mit seiner U16.

Schönen So. noch ....

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz