Ansicht:   

#455692

wildfire

02.08.2022, 21:18:47

Marsupilami wird 70 (ot.kultur)

hier:

https://www.dw.com/de/marsupilami-flix-humboldt-tier-berlin-comic/a-62489203

Wems gefällt ...

 :-D

#455694

RoyMurphy

Tübingen,
02.08.2022, 23:41:21

@ wildfire

Marsupilami wird 70

> hier:
>
> https://www.dw.com/de/marsupilami-flix-humboldt-tier-berlin-comic/a-62489203
>
> Wem's gefällt ...
>
Zum Bleistift unserem Sohn: "Huba, huba!" war von dato sein Schlachtruf und "Splach!" wenn's spritzte oder klatschte.

Für alle, die keinen Bezug zu diesem freundlichen Wesen hatten - oder zur Erinnerung:

Kurze Einführung zu „Hommage an das Marsupilami“

--
--------------------------------------------------------------------------
 :-) Grüße aus Tübingen

Reinhard


"Nur wer weggeht, kann auch wieder kommen."
(Sebastian Pufpaff)

Das Gegenteil der Heiligen sind nicht die Sünder, sondern die Scheinheiligen.
(Glenn Close)

#455696

Hackertomm

03.08.2022, 10:13:18
(editiert von Hackertomm, 03.08.2022, 10:16:58)

@ wildfire

Marsupilami wird 70 (ed)

Mir gefällts, denn damit, sprich den Comics, wo das Marsupilami vorkam, mit denen bin ich aufgewachsen.
Es war der Begleiter von Spirou und Fantasio, die ihre Comic Abenteuer meist nicht ohne das Marsupilami bestehen konnte.
Wie schonmal irgendwo geschrieben, bin ich Comic Fan und Lese die Dinger manchmal immer noch und habe auch eine kleine Sammlung Zuhause.
Von den damals auch erschienen "Marvel" Comic, wie Supermann, Batman, da hielt ich nicht viel.
Für mich sind die alten Belgisch/Französch Klassiker die Comics meiner Wahl.
Die Comicscene in D, ist zwar auch aktiv, aber da finde ich kaum einen Draht dazu.
Zu meiner Schulzeit trug vorallem die Neu erschienene Zeitschrift "Zack" zu meiner Comicbegeisterung bei, damals noch vom Koralle Verlag.
In dieser Zeitschrift wurden damals viele der Belgisch/Franzüsischen Comicserien veröffentlicht, in Deutscher Sprache.
Und dann gab es dann noch den Ehapa Verlag damals, der dann auch diverse Comics dieser Serien rausbrachte, u.a. auch die "Asterix" Ausgaben.
Heutzutage ist der Carlson Verlag die Anlaufstelle für Comics.

--
[image]

#455770

sunshinedine

Im Herzen von Hessen,
06.08.2022, 13:22:55

@ wildfire

Marsupilami wird 70

Der Flix - ist damit ziemlich erfolgreich.

Seine Spirou-Comics werden z.B. europaweit übersetzt.

Ich mags :D

--
Sonnige Grüße,
Nadine

-----------------------------------------------------------------

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz