Ansicht:   

#455613

Johann

30.07.2022, 19:29:14
(editiert von Johann, 30.07.2022, 19:33:36)

Curved Monitore u.a. mit Brille (ed) (pc.hardware)

Hallo,

seit geraumer Zeit muß ich mehr und mehr eine Brille zum Arbeiten am Monitor tragen. Bei meinem jetzigen, standard Rechteck 32", fällt mir unangenehm auf, dass ich zwar den mittigen Hauptbereich scharf sehen kann aber beim Blick nach rechts oder links an die Ränder wird das unscharf. Wenig, aber es stört mich, dass das nicht homogen ist.
Könnte sich das durch einen curved Monitor verbessern?
Wer hat so was? Kann jemand generell etwas dazu sagen, ob es sich mit einem curved Monitor mglw. besser Arbeiten lässt? Früher hatte ich immer mindetens zwei Monitore für meine links/rechts Schiebe-Testereien, das ist mir aber heutzutage zu aufwändig mit mehreren Geräten. Ich bilde mir ein, mit einem breiten geschwungenen Monitor mehr Desktopfläche zu haben.

--
Alles ist einfach, leider ist das Einfache schwierig. (Clausewitz)

#455615

bender

Strasshof an der Nordbahn,
30.07.2022, 19:51:54

@ Johann

Curved Monitore u.a. mit Brille

Also ich kann Dir zumindest so viel sagen, daß ich einen 34" Curved habe und Brillenträger bin. Mir fällt keine Unschärfe auf, das war aber vorher bei 3x 24" ohne curved auch nicht anders. Wobei man da ja eh nie alles auf einmal im Blick hat.
Am besten gehst Du mal in den Geizmarkt und machst den Test. Die haben da sicher das eine oder andere Curved-Modell rumstehen.

--
Grüße aus Strasshof an der Nordbahn (ja, da wo die Natascha im Keller lebte)
bender

sudo apt-get install brain_2.0

#455616

Johann

30.07.2022, 20:03:33
(editiert von Johann, 30.07.2022, 20:04:04)

@ bender

Curved Monitore u.a. mit Brille (ed)

Ich muß mir das sicherlich mit eigenen Augen betrachten, wie du schon sagst. Wenn, dann möchte ich einen mit (W)UHD Auflösung, die haben es preislich ja in sich, da kaufe ich nicht die Katze im Sack.
Hat der curved denn die vorherigen 3 x 24" subjektiv gut ersetzen können? Also ich meine, kommt Dir das mit einem angenehmer vor?

--
Alles ist einfach, leider ist das Einfache schwierig. (Clausewitz)

#455618

bender

Strasshof an der Nordbahn,
30.07.2022, 20:11:38

@ Johann

Curved Monitore u.a. mit Brille

> Ich muß mir das sicherlich mit eigenen Augen betrachten, wie du schon
> sagst. Wenn, dann möchte ich einen mit (W)UHD Auflösung, die haben es
> preislich ja in sich, da kaufe ich nicht die Katze im Sack.
> Hat der curved denn die vorherigen 3 x 24" subjektiv gut ersetzen können?
> Also ich meine, kommt Dir das mit einem angenehmer vor?

Sagen wir mal so, es ist insofern angenehmer, daß ich nicht mehr so einen großen Weg habe, wenn ich zB von ganz links nach ganz rechts schauen will. Ich hatte dieses Setup auch hauptsächlich zum spielen, nur hat mich da zum einen gestört, daß ich die Rahmen dazwischen hatte (stört die Immersion doch ziemlich) und zum anderen daß dieses Setup auf Linux nicht funktioniert hat. Da gibt es zwar auch ein Pendant zu Nvidia Surround, nennt sich Mosaic, das bietet Nvidia aber nur in den Treibern für die Quadros. Man kann es sich zwar irgendwie über Configdateien hinbasteln, ich habs aber nicht zusammengebracht. Außerdem war die Grafikkarte auf Linux in Elite Dangerous auf Anschlag, daher hab ich die Graka gegen eine deutlich besser unterstützte AMD gewechselt und die 3 Schirme gegen einen Curved getauscht. Jo, ich bin happy mit dem Teil.

--
Grüße aus Strasshof an der Nordbahn (ja, da wo die Natascha im Keller lebte)
bender

sudo apt-get install brain_2.0

#455621

RoyMurphy

Tübingen,
30.07.2022, 20:22:44

@ Johann

Curved Monitore u.a. mit Brille

> Ich muß mir das sicherlich mit eigenen Augen betrachten, wie du schon
> sagst. Wenn, dann möchte ich einen mit (W)UHD Auflösung, die haben es
> preislich ja in sich, da kaufe ich nicht die Katze im Sack.
> Hat der curved denn die vorherigen 3 x 24" subjektiv gut ersetzen können?
> Also ich meine, kommt Dir das mit einem angenehmer vor?

Vor einigen Jahren verordnete mir mein "Tore-zur-Welt"-Arzt eine Gleitsichtbrille für den Alltag, eine Lesebrille für Gedrucktes und schlug mir vor, für die Bildschirmarbeit eine weitere Brille mit Blaufilter anfertigen zu lassen, falls die Gleitsichtbrille Beschwerden bereite.
Inzwischen tränen mir bei längeren Sitzungen die Augen, so dass ich auf meine alten Tage doch noch aufs Filtermodell zugreife. Mein "kleiner Bruder" ließ sich schon überzeugen und ist sehr zufrieden.

Beim Arbeiten mit meinem 24" ASUS-Monitor kann ich keine Unschärfen oder Verzerrungen an den Bildrändern feststellen. Vielleicht liegt's an Deinem Monitor, denn von Kumo gab's z.B. mal eine Serie, die schier zu Augenkrebs führte.

--
--------------------------------------------------------------------------
 :-) Grüße aus Tübingen

Reinhard


"Nur wer weggeht, kann auch wieder kommen."
(Sebastian Pufpaff)

Das Gegenteil der Heiligen sind nicht die Sünder, sondern die Scheinheiligen.
(Glenn Close)

#455624

Hausdoc

Green Cottage,
30.07.2022, 21:29:10

@ Johann

Curved Monitore u.a. mit Brille

Ich hatte ein ähnliches Problem.

Abhilfe: Lesebrille.
Für mein Verständnis wär der für mich richtige Leseabstand ca 30 cm gewesen.

Da hat die Fachkraft beim Optiker ein Veto eingelegt und mich überredet. ( Testweise Brille für 30 cm Leseabstand = Katastrophe)

Leseabstand 60 - 80 cm.
Brille entsprechend angepasst .

So sehe ich auch bei 2 Monitoren alles ohne Probleme

--
Gruß Hausdoc

Heizungsfragen?? - Hier klicken

#455625

Johann

30.07.2022, 21:53:14

@ RoyMurphy

Curved Monitore u.a. mit Brille

Ich glaube, das kann auch an der Brille liegen. Ist meine erste, ich habe Gleitsicht gewählt. Das hat sich bei mir, jetzt, da ich die dauernd nutze, mglw. als Fehlentscheidung herausgestellt. Ich vermute, mit Festbrennweite komme ich besser am Monitor zurecht.
Blaufilter habe ich auch, frage mich eigentlich auch warum, ist eigentlich in Bezug auf Monitore unerheblich.
Ist durch das etwas rötere Licht subjektiv angenehmer, aber bei mir läuft eh schon länger der night-shift Modus, der Abends die Farben gegen Rot verschiebt.

--
Alles ist einfach, leider ist das Einfache schwierig. (Clausewitz)

#455626

Johann

30.07.2022, 21:56:00

@ Hausdoc

Curved Monitore u.a. mit Brille

> Abhilfe: Lesebrille.

Ja, ich glaube auch das so was für mich eher geeignet ist.

> Leseabstand 60 - 80 cm.

Mal sehen, im wahrsten Sinne des Wortes. Danke für den Tipp.

--
Alles ist einfach, leider ist das Einfache schwierig. (Clausewitz)

#455627

Johann

30.07.2022, 22:02:19

@ bender

Curved Monitore u.a. mit Brille

Jo, beim Simulator zocken oder generell ist das natürlich genial, kann ich mir denken. Mal sehen was zuerst ansteht, Brille oder Monitor.

--
Alles ist einfach, leider ist das Einfache schwierig. (Clausewitz)

#455630

Hey_Joe zur Homepage von Hey_Joe

71229 Leonberg,
31.07.2022, 08:59:08

@ Johann

Curved Monitore u.a. mit Brille

> > Abhilfe: Lesebrille.
>
> Ja, ich glaube auch das so was für mich eher geeignet ist.
>
> > Leseabstand 60 - 80 cm.
>
> Mal sehen, im wahrsten Sinne des Wortes. Danke für den Tipp.

Hallo Johann,

ich hab mir beim Optiker eine Brille auf genau 80 cm Abstand anfertigen lassen. Für den Einsatz am Monitor.
Die ist genial.

Gruß,
Jochen

--
[image]

#455632

Johann

31.07.2022, 10:27:29

@ Hey_Joe

Curved Monitore u.a. mit Brille

Hi Jochen,

danke für die Info. Ich hab meinen Monitor immer so geschätzte 50-60cm entfernt. Hast Du Deinen weiter hinten?

Gruß, Michael

--
Alles ist einfach, leider ist das Einfache schwierig. (Clausewitz)

#455633

Hey_Joe zur Homepage von Hey_Joe

71229 Leonberg,
31.07.2022, 10:50:48

@ Johann

Curved Monitore u.a. mit Brille

> Hi Jochen,
>
> danke für die Info. Ich hab meinen Monitor immer so geschätzte 50-60cm
> entfernt. Hast Du Deinen weiter hinten?
>
> Gruß, Michael

Hallo Michael,

die Brille funktioniert inzwischen bei ca. 60 cm. Da ist dann alles gestochen scharf.
80 cm schaff ich jetzt ohne Brille  :kratz:

Und wenn ich bei Kunden bin, geh ich automatisch mit Brille in die Position, in der ich das Bild scharf sehe.
Also auf 60 cm Abstand.

Gruß,
Jochen

P.S. Ich empfehle dir einen Besuch beim Optiker!

--
[image]

#455635

Hausdoc

Green Cottage,
31.07.2022, 11:18:00

@ Johann

Curved Monitore u.a. mit Brille

> Hi Jochen,
>
> danke für die Info. Ich hab meinen Monitor immer so geschätzte 50-60cm
> entfernt.

Meine Optikerin hat mich davon Überzeugt, daß hier meist eine grobe Fehleinschätzung vorliegt.
Bei 50 - 60 cm erfasst das Gesichtsfeld vielleicht einen 27" Monitor.

Nimmt man einen größeren Abstand an und läßt die Brille darauf hin anfertigen kann man auch bei etwas kürzeren und auch größeren Leseabständen noch gut sehen.

--
Gruß Hausdoc

Heizungsfragen?? - Hier klicken

#455636

Hackertomm

31.07.2022, 11:20:58
(editiert von Hackertomm, 31.07.2022, 11:22:01)

@ Hausdoc

Gelöscht o.T. (ed)

kein Text

--
[image]

#455637

Hey_Joe zur Homepage von Hey_Joe

71229 Leonberg,
31.07.2022, 11:21:28

@ Hausdoc

Curved Monitore u.a. mit Brille

> > Hi Jochen,
> >
> > danke für die Info. Ich hab meinen Monitor immer so geschätzte 50-60cm
> > entfernt.
>
> Meine Optikerin hat mich davon Überzeugt, daß hier meist eine grobe
> Fehleinschätzung vorliegt.
> Bei 50 - 60 cm erfasst das Gesichtsfeld vielleicht einen 27" Monitor.
>
> Nimmt man einen größeren Abstand an und läßt die Brille darauf hin
> anfertigen kann man auch bei etwas kürzeren und auch größeren
> Leseabständen noch gut sehen.

Ja, stimmt. Ich hab hier einen 27"-er stehen. Bei einem 32"-er wird der Abstand zum Erfassen des Bildes größer, bei einem 15"-er muss ich noch näher ran.

--
[image]

#455638

Hackertomm

31.07.2022, 11:23:09

@ Johann

Curved Monitore u.a. mit Brille

So ähnlich wie Hausdoch es beschrieb, Argumentierte auch der Augenarzt zur Berechnung meiner, wegen beidseitigem "Grauen Star" eingestzten Kunstlinsen.
Und ich habe kein Probleme am PC/NB oder beim Zeitung/Zeitschrifften lesen.
Ich sollte auch eine Gleitsichtbrille tragen, was ich aber Zuhause und in der Firma nicht machte.
So habe ich nur zum Autofahren eine Brille auf, denn die ist im Führerschein eingetragen.
Natürlich habe ich auch eine Gleitsichtbrille, aber die habe ich Zuhause so gut wie gar nicht auf und Auswärts auch recht wenig.
Ich muss aber dazu sagen, dass ich ab der Grundschule Brillenträger war, kurzsichtig mit 3,5 Diopthren.
Seit der Augen OP sind dass 1.0 oder knapp darüber.
Die OP bzw. die OP´s, denn es wurden nicht beide Augen auf einmal gemacht, sondern eines nach dem anderen.
Soll heißen, lass dich mal von einem Optiker beraten, speziell wegem dem Bildschirmproblem.
Auch käme dann eine Brille mit "Blaufilter" für die Bildschirmarbeit in Frage.
Ansonsten, bei Augen, da ist ein jährlicher Kontrollbesuch beim Augenarzt Usus!
Ich mach das auch seit meinen OP´s 1999 regelmäßig.
Auch wegen Diabetes, der ich vermutlich den Grauen Star in dem rel. jungem Alter(40) zu verdanken habe.

--
[image]

#455644

RoyMurphy

Tübingen,
31.07.2022, 13:21:06

@ Hey_Joe

Curved Monitore u.a. mit Brille

> > > Abhilfe: Lesebrille.
> >
> > Ja, ich glaube auch das so was für mich eher geeignet ist.
> >
> > > Leseabstand 60 - 80 cm.
> >
> > Mal sehen, im wahrsten Sinne des Wortes. Danke für den Tipp.
>
Vielleicht ist dieses Repetitorium mal wieder nützlich und erspart oder unterstützt den Gang zum Optiker oder zum Augenarzt oder gar zum Orthopäden oder zum Physiotherapeuten (- rinnen oder -dinnen natürlich einumarmt).

Abstand und Höhe - So stellen Sie Ihren Monitor richtig auf!

--
--------------------------------------------------------------------------
 :-) Grüße aus Tübingen

Reinhard


"Nur wer weggeht, kann auch wieder kommen."
(Sebastian Pufpaff)

Das Gegenteil der Heiligen sind nicht die Sünder, sondern die Scheinheiligen.
(Glenn Close)

#455663

Johann

01.08.2022, 08:41:57

@ Hey_Joe

Curved Monitore u.a. mit Brille

> P.S. Ich empfehle dir einen Besuch beim Optiker!

ja, das mach ich auch. Besten Dank für alle Erfahrungsberichte!

--
Alles ist einfach, leider ist das Einfache schwierig. (Clausewitz)

#455664

Kleinalrik2021

01.08.2022, 09:15:07

@ Johann

Curved Monitore u.a. mit Brille

Ich habe einen curved Monitor, aber ich habe weder eine ausgeprägte Sehschwäche, noch einen gleichgroßen Flatscreen zum Vergleich.

Ich kann nur mutmaßen, dass mich die gleiche Größe in Flat sehr wahrscheinlich nerven würde, da ich für Mittelbereich und Randbereich immer wieder neu fokussieren müsste.

Und Fokussieren - hätte ich als junger Mensch nie gedacht - ist für mich Ü40-jährigen tatsächlich eine anstrengende und ermüdende Tätigkeit geworden.

--
[image]

#455665

Kleinalrik2021

01.08.2022, 09:16:38

@ bender

Curved Monitore u.a. mit Brille

Aber du hattest deine drei 24er doch sicherlich im Halbkreis aufgestellt, nicht wahr? Oder standen die in einer Linie zueinander?

> Also ich kann Dir zumindest so viel sagen, daß ich einen 34" Curved habe
> und Brillenträger bin. Mir fällt keine Unschärfe auf, das war aber
> vorher bei 3x 24" ohne curved auch nicht anders. Wobei man da ja eh nie
> alles auf einmal im Blick hat.
> Am besten gehst Du mal in den Geizmarkt und machst den Test. Die haben da
> sicher das eine oder andere Curved-Modell rumstehen.

--
[image]

#455670

Johann

01.08.2022, 20:18:17

@ Kleinalrik2021

Curved Monitore u.a. mit Brille

Auch Dir besten Dank für die Einschätzung. Das meinte ich mit mglw. entspannterem Arbeiten, diese "herumfokussiererei".

--
Alles ist einfach, leider ist das Einfache schwierig. (Clausewitz)

#455680

Fabian86 zur Homepage von Fabian86

Hannover,
02.08.2022, 18:15:13

@ Johann

Curved Monitore u.a. mit Brille

Hallo,

ich würde ohne technischen Rat erstmal zum Augenarzt gehen und das prüfen lassen.

Ob ein Curved Monitor helfen kann, sollte dann abgeklärt werden.

Ich kann nur aus eigenen Erfahrung folgendes mitteilen.
Als ein grünen Star hatte, sah ich vorher auf einem Auge immer schlechter und da half keine Brille oder besseren Bildschirm (obwohl ich einen größeren in Homeoffice bekam).

Nach der OP brauchte ich eine Bildschirmarbeitsplatzbrille und komme aber gut mit einem Curved Monitor klar.

Wenn man 70-80cm davor sitz, sieht man gut, aber deine Problematik sollte von Experten überprüft werden, ich glaube, so ein Monitor wird da nicht helfen..

--
Update 21.06.2022
Seit 23.10.2021 Neuanfang mit neuer Wohnung :)
Corinna kommt und geht, jetzt haben wir erstmal Krieg. Ich hoffe auf ein Ende. Gas wird neues Gold.
[image]

Mitglied nach Spotlight.de seit 14.03.2008 und Netz-Treff.de seit 08.01.2019.

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz