Ansicht:   

#455461

cebe2004

21.07.2022, 21:58:12
(editiert von cebe2004, 21.07.2022, 21:59:00)

Privat Haftpflichtversicherung - Ich krieg die Krise (ed) (ot.haushalt)

Ich wohne jetzt seit 14 Jahren mit meinem Herzblatt unverheiratet zusammen. Als "Altlast" haben wir noch jeder seine eigene Privat Haftpflichtversicherung.  :no: Kein Riesenbetrag, aber muss ja nicht sein. Mal 14 ist das auch ein Kurzurlaub. Jetzt bin ich am gucken, wo wir uns am besten gemeinsam versichern. Und so viele Versicherungen wie es gibt, so viele Sonderbedingungen gibt es. Betankungsschäden an fremden geliehenen Kraftfahrzeugen, Schäden durch elektronischen Datenaustausch/Internetnutzung, Versehensklausel, Forderungsausfalldeckung.... Abgesehen davon, dass ich bei manchen Dingen nicht verstehe was das ist, könnten manche Dinge je nach persönlicher Lebenssituation Sinn machen.
Man könnte jetzt rangehen und wirklich nur die Basis absichern, aber - wie oben geschrieben - manche Dinge machen Sinn: Kinder beim Studium, Längerer Aufenthalt im Ausland, Solarthermieanlage (in meinem Fall allerdings in Griechenland auf dem Dach), Forderungsausfalldeckung (ist oft dabei), Verlust Schlüssel brauche ich eher nicht.
Wie kann ich da durchblicken? Nur mit einem Versicherungsmakler? Ich meine, die Versicherungen sind ja nicht teuer, so 30-60 Euro im Jahr. Und da will ich nicht falsch sparen.
 :kratz:

#455462

RoyMurphy

Tübingen,
21.07.2022, 22:24:07
(editiert von RoyMurphy, 21.07.2022, 22:35:23)

@ cebe2004

Privat Haftpflichtversicherung - Ich krieg die Krise (ed)

> Ich wohne jetzt seit 14 Jahren mit meinem Herzblatt unverheiratet zusammen.
> Als "Altlast" haben wir noch jeder seine eigene Privat
> Haftpflichtversicherung.  :no: Kein Riesenbetrag, aber muss ja nicht sein.
> Mal 14 ist das auch ein Kurzurlaub. Jetzt bin ich am gucken, wo wir uns am
> besten gemeinsam versichern. Und so viele Versicherungen wie es gibt, so
> viele Sonderbedingungen gibt es. Betankungsschäden an fremden geliehenen
> Kraftfahrzeugen, Schäden durch elektronischen
> Datenaustausch/Internetnutzung, Versehensklausel,
> Forderungsausfalldeckung....

Zehn Jahre lang war ich nach meiner Pensionierung "Gebundener Versicherungsberater" für eine Gesellschaft mit (fast) allen Sparten. Die wurden dann im Lauf der Zeit von Partnern verwaltet, so dass man sich eine Liste anlegen musste: "Who is who?"
Manche Kunden haben mich in dieser Zeit abgewimmelt und haben den Makler gerühmt, der die günstigsten Versicherungstarife ermitteln und anbieten konnte. Bei einem Test kam dann heraus, dass die "Unabhängigkeit der Beratung" eng mit Provisionen und Beratungsvorgaben gekoppelt sein können, aber Ratsuchende davon nichts erfuhren. Wie's inzwischen läuft, weiß ich nicht mehr, denn 2017 war Schluss, nachdem die Gesellschaft erneut fusioniert und freien Mitarbeitern gekündigt hatte.
Eine auch eher vage Möglichkeit ist die Onlinerecherche auf mindestens 3 Vergleichsportalen, die Versicherungen im Programm haben. Man braucht dafür viel Zeit, aber es ist zunächst die eigene und nicht die provisionsabhängiger Makler.
Hier werden auch Leistungskataloge zum Preis-/Leistungsvergleich dargestellt. Dann kann man immer noch eine Beratung anstreben oder sich mit einem Online-Vertrag befassen.

https://landingpage.axa.de/haftpflicht/haftpflichtversicherung/index.html?AKTIONSCODE=140064

https://www.check24.de/privathaftpflicht/lp/vergleichen/a/?pk_source=kwd-78648451&pk_content=34292552_1180956362&wpset=google_phv_07

https://www.check24.de/privathaftpflicht/lp/vergleichen/a/?pk_source=kwd-78648451&pk_content=34292552_1180956362&wpset=google_phv_07

"Geheimtipp zum Recherchezeit sparen":

https://www.huk24.de/haftpflichtversicherung?ID=S2001

Da ist z.B. unser Sohn versichert und begeistert vom Preis-/Leistungsverhältnis und vom Service.

--
--------------------------------------------------------------------------
 :-) Grüße aus Tübingen

Reinhard


"Nur wer weggeht, kann auch wieder kommen."
(Sebastian Pufpaff)

Das Gegenteil der Heiligen sind nicht die Sünder, sondern die Scheinheiligen.
(Glenn Close)

#455463

Adi G.

22.07.2022, 03:37:47

@ cebe2004

Privat Haftpflichtversicherung - Ich krieg die Krise

> Ich wohne jetzt seit 14 Jahren mit meinem Herzblatt unverheiratet zusammen.
> Als "Altlast" haben wir noch jeder seine eigene Privat
> Haftpflichtversicherung.  :no: Kein Riesenbetrag, aber muss ja nicht sein.
> Mal 14 ist das auch ein Kurzurlaub. Jetzt bin ich am gucken, wo wir uns am
> besten gemeinsam versichern. Und so viele Versicherungen wie es gibt, so
> viele Sonderbedingungen gibt es. Betankungsschäden an fremden geliehenen
> Kraftfahrzeugen, Schäden durch elektronischen
> Datenaustausch/Internetnutzung, Versehensklausel,
> Forderungsausfalldeckung.... Abgesehen davon, dass ich bei manchen Dingen
> nicht verstehe was das ist, könnten manche Dinge je nach persönlicher
> Lebenssituation Sinn machen.
> Man könnte jetzt rangehen und wirklich nur die Basis absichern, aber - wie
> oben geschrieben - manche Dinge machen Sinn: Kinder beim Studium, Längerer
> Aufenthalt im Ausland, Solarthermieanlage (in meinem Fall allerdings in
> Griechenland auf dem Dach), Forderungsausfalldeckung (ist oft dabei),
> Verlust Schlüssel brauche ich eher nicht.
> Wie kann ich da durchblicken? Nur mit einem Versicherungsmakler? Ich meine,
> die Versicherungen sind ja nicht teuer, so 30-60 Euro im Jahr. Und da will
> ich nicht falsch sparen.
>  :kratz:
HUK24 würde ich auch nehmen, allerdings mit großem Selbstbehalt, da ich
bisher wenig "Kleinbedarf" bei Hapfl*s hatte. Zahle 32,50 € im Jahr, allerdings ist meine Frau öffentl. Dienst..

LG

Adi

--
CADDY der bessere VW-Bus!

"Gerade das Unvollkommene bedarf unserer besonderen Liebe" frei uminterpretiert nach Oscar Wilde

Ich war dabei, bei 3 historischen Netz-Treff Treffen, die
insgesamt vom Freitag, den 25.6.2010 bis Sonntag, den 27.6.2010
in Bad Emstal und vom Freitag, den 17.06.2011 bis zum Sonntag den 19.06.2011 in Altdorf b. Nürnberg und vom Freitag, den 15.06.2012 bis zum Sonntag, den 17.06.2012 in Eisenach, dauerten.

Reparieren, Elektroschrott vermeiden!
www.repaircafe-altdorf.de

ACHTUNG! Wer zu weit nach Rechts abkommt, landet im Straßengraben!

Auch der Kluge macht Fehler, nur der Dumme lernt daraus nicht.

Deine Apotheke um die Ecke: gut beraten und gut behütet!

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz