Ansicht:   

#455380

Hackertomm

18.07.2022, 17:35:24
(editiert von Hackertomm, 18.07.2022, 17:37:04)

Das ist doch völlig witzlos....... (ed) (nt.netz-treff)

Unter dem Titel "Aktivisten "entern" Sylt: "Reichen die Ferien versauen" fand ich diesen Artikel bei T-Online.
Link

Im Zuge des 9 Euro Tickets und der Punks, die sich da breit machen, wird da wohl kaum ein "Reicher" auf dieser Insel Urlaub machen!
Das hatte sich schon vor Corona erledigt, als da für Sylt günstige Pauschalreisen angeboten wurden und viele Prolls diese günstige Chance nutzten.
Da war es dann rum mit der "Exklusivität für die Reichen"!
Mich pers. würde es da sicher nicht hinziehen!

--
[image]

#455382

RoyMurphy

Tübingen,
18.07.2022, 18:12:30

@ Hackertomm

Das ist doch völlig witzlos.......

> Unter dem Titel "Aktivisten "entern" Sylt: "Reichen die Ferien versauen"
> fand ich diesen Artikel bei T-Online.
> Link
>
> Im Zuge des 9 Euro Tickets und der Punks, die sich da breit machen, wird da
> wohl kaum ein "Reicher" auf dieser Insel Urlaub machen!
> Das hatte sich schon vor Corona erledigt, als da für Sylt günstige
> Pauschalreisen angeboten wurden und viele Prolls diese günstige Chance
> nutzten.
> Da war es dann rum mit der "Exklusivität für die Reichen"!
> Mich pers. würde es da sicher nicht hinziehen!

Sylt und Malle sind für mich wie Nord- und Südpol, da will ich einfach nicht hin. Vor allem auch aus diesem Grund nicht:

"Das Neun-Euro-Ticket macht krank"

Gestern Abend wurden sowohl der Kraftstoffrabatt als auch das 9-€uro-Ticket bei Anne Will (ARD) kräftig in die Pfanne gehauen: weder ein spürbarer Spar- noch Sozial-Effekt.

--
--------------------------------------------------------------------------
 :-) Grüße aus Tübingen

Reinhard


"Nur wer weggeht, kann auch wieder kommen."
(Sebastian Pufpaff)

Das Gegenteil der Heiligen sind nicht die Sünder, sondern die Scheinheiligen.
(Glenn Close)

#455383

Adi G.

18.07.2022, 19:12:08

@ RoyMurphy

Das ist doch völlig witzlos.......

> > Unter dem Titel "Aktivisten "entern" Sylt: "Reichen die Ferien versauen"
> > fand ich diesen Artikel bei T-Online.
> >
> Link
> >
> > Im Zuge des 9 Euro Tickets und der Punks, die sich da breit machen, wird
> da
> > wohl kaum ein "Reicher" auf dieser Insel Urlaub machen!
> > Das hatte sich schon vor Corona erledigt, als da für Sylt günstige
> > Pauschalreisen angeboten wurden und viele Prolls diese günstige Chance
> > nutzten.
> > Da war es dann rum mit der "Exklusivität für die Reichen"!
> > Mich pers. würde es da sicher nicht hinziehen!
>
> Sylt und Malle sind für mich wie Nord- und Südpol, da will ich einfach
> nicht hin. Vor allem auch aus diesem Grund nicht:
Malle ist nicht (nur) Balle, sondern wunderschön. Ich würde da sofort wieder hinfahren. Natürlich abseits der Touristenströme.

LG

Adi

--
CADDY der bessere VW-Bus!

"Gerade das Unvollkommene bedarf unserer besonderen Liebe" frei uminterpretiert nach Oscar Wilde

Ich war dabei, bei 3 historischen Netz-Treff Treffen, die
insgesamt vom Freitag, den 25.6.2010 bis Sonntag, den 27.6.2010
in Bad Emstal und vom Freitag, den 17.06.2011 bis zum Sonntag den 19.06.2011 in Altdorf b. Nürnberg und vom Freitag, den 15.06.2012 bis zum Sonntag, den 17.06.2012 in Eisenach, dauerten.

Reparieren, Elektroschrott vermeiden!
www.repaircafe-altdorf.de

ACHTUNG! Wer zu weit nach Rechts abkommt, landet im Straßengraben!

Auch der Kluge macht Fehler, nur der Dumme lernt daraus nicht.

Deine Apotheke um die Ecke: gut beraten und gut behütet!

#455391

MaPa

18.07.2022, 22:10:18

@ RoyMurphy

Das ist doch völlig witzlos.......

Also ich spare mit dem 9 Euro Ticket
28,80 im Monat
Ich finde es gut

--
“Am Ende werden wir uns nicht an die Worte unserer Feinde erinnern, sondern an das Schweigen unserer Freunde.““
-Martin Luther King-

#455393

RoyMurphy

Tübingen,
18.07.2022, 23:06:12

@ Adi G.

Das ist doch völlig witzlos.......

> > > Unter dem Titel "Aktivisten "entern" Sylt: "Reichen die Ferien
> versauen"
> > > fand ich diesen Artikel bei T-Online.
> > >
> >
> Link
> > >
> > > Im Zuge des 9 Euro Tickets und der Punks, die sich da breit machen,
> wird
> > da
> > > wohl kaum ein "Reicher" auf dieser Insel Urlaub machen!
> > > Das hatte sich schon vor Corona erledigt, als da für Sylt günstige
> > > Pauschalreisen angeboten wurden und viele Prolls diese günstige
> Chance
> > > nutzten.
> > > Da war es dann rum mit der "Exklusivität für die Reichen"!
> > > Mich pers. würde es da sicher nicht hinziehen!
> >
> > Sylt und Malle sind für mich wie Nord- und Südpol, da will ich einfach
> > nicht hin. Vor allem auch aus diesem Grund nicht:
> Malle ist nicht (nur) Balle, sondern wunderschön. Ich würde da sofort
> wieder hinfahren. Natürlich abseits der Touristenströme.

Malle ist mir "zu klein", denn schon auf Sardinien fühlte ich mich vom Mittelmeer umzingelt. Die einzige Autobahn von Nord nach Süd ist gerade mal ca. 100 km lang und war damals für mich als gerne schnell Fahrendem viel zu kurz.  :-D

--
--------------------------------------------------------------------------
 :-) Grüße aus Tübingen

Reinhard


"Nur wer weggeht, kann auch wieder kommen."
(Sebastian Pufpaff)

Das Gegenteil der Heiligen sind nicht die Sünder, sondern die Scheinheiligen.
(Glenn Close)

#455394

RoyMurphy

Tübingen,
18.07.2022, 23:14:38

@ MaPa

Das ist doch völlig witzlos.......

> Also ich spare mit dem 9 Euro Ticket
> 28,80 im Monat
> Ich finde es gut

Das Ticket war vorwiegend für den lokalen ÖPNV, namentlich Pendler und Wenigerverdienende, gedacht. In Wirklichkeit machen sich jetzt Abenteuersuchende mit dem Ticket auf Fernreise und verstopfen Bahnhöfe, Züge und die Zielorte mit ihrer Nassauerei.

Was mir heute ein hämisches Grinsen in die Mimik zauberte und dem schwäbischen Mythos sehr nahe kam: "Was nix koscht, kâ nix sei!"

"Das Neun-Euro-Ticket macht krank"

Nix für ungut - genieße diese nette Geste unserer sozial handelnden Regierung.  :ok:

--
--------------------------------------------------------------------------
 :-) Grüße aus Tübingen

Reinhard


"Nur wer weggeht, kann auch wieder kommen."
(Sebastian Pufpaff)

Das Gegenteil der Heiligen sind nicht die Sünder, sondern die Scheinheiligen.
(Glenn Close)

#455395

fuchsi zur Homepage von fuchsi

Niederösterreich,
19.07.2022, 06:44:04

@ RoyMurphy

Das ist doch völlig witzlos.......

> Das Ticket war vorwiegend für den lokalen ÖPNV, namentlich Pendler und
> Wenigerverdienende, gedacht. In Wirklichkeit machen sich jetzt
> Abenteuersuchende mit dem Ticket auf Fernreise und verstopfen Bahnhöfe,
> Züge und die Zielorte mit ihrer Nassauerei.

Warum nicht? Recht habens.

> "Das
> Neun-Euro-Ticket macht krank"

Sorry, aber der deutsche Personenzugverkehr war immer schon unter aller Sau. Da bräuchte es kein 9€ Ticket, um herauszufinden zu können.

--
mein privates Hobby. www.ffzell.at

#455401

MaPa

19.07.2022, 10:18:04

@ RoyMurphy

Das ist doch völlig witzlos.......

> > Also ich spare mit dem 9 Euro Ticket
> > 28,80 im Monat
> > Ich finde es gut
>
> Das Ticket war vorwiegend für den lokalen ÖPNV, namentlich Pendler und
> Wenigerverdienende, gedacht. In Wirklichkeit machen sich jetzt
> Abenteuersuchende mit dem Ticket auf Fernreise und verstopfen Bahnhöfe,
> Züge und die Zielorte mit ihrer Nassauerei.

Wenn ich ehrlich bin ... ich finde es gut das die, denen sonst das Geld nicht dafür reicht, die Möglichkeit haben mal weiter raus zu kommen.
Ich selber muss jede Eoche nach Hannover von daher spare ich. Das wegen dem 9 Euro Ticket der Zug oder in Hannover die Busse und Bahnen voller sind als sonst, konnte ich nicht feststellen und ich fahre immer Freitags.
Und das an den Großen Bahnhöfen Frankfurt, Hamburg Köln (quasie Umschlagplätze) zu den Ferienzeiten oder den Schul bzw Arbeitsstoßzeiten im Chaos versinken ist doch auch nicht erst seit dem 9 Euri Ticket so.
Ich war immer der Meinung das die Bahn eine günstige Alternative zu Auto und Flugzeug sein sollte.
Aber mitlerweile ist ein ICE Ticket von Hannover nach München teurer als zu fliegen
Da läuft doch was falsch.

>
> "Das
> Neun-Euro-Ticket macht krank"
Das liegt nicht am Ticket sondern am wegfall der Maskenpflicht. Beobachte einfach nur mal wie oft die Leute in die Hände husten sich über den Mund fahren an der Nase kratzen, um sich dann wieder an der Haltestange festzuhalten den Stopknopf zu drücken usw.
>
> Nix für ungut - genieße diese nette Geste unserer sozial handelnden
> Regierung.  :ok:
Das ist nicht sozial, das Geld holen die sich auf anderen Wege von uns wieder
netter Gruß von MaPa

--
“Am Ende werden wir uns nicht an die Worte unserer Feinde erinnern, sondern an das Schweigen unserer Freunde.““
-Martin Luther King-

#455402

Hackertomm

19.07.2022, 10:41:48
(editiert von Hackertomm, 19.07.2022, 10:46:10)

@ MaPa

Das ist doch völlig witzlos....... (ed)

> Also ich spare mit dem 9 Euro Ticket
> 28,80 im Monat
> Ich finde es gut

Für viele Anwendungsfälle taugt das 9 Euro Ticket.
Aber die Bahn und andere Verkehrsetriebe sind da logostisch Überfordert.
Sei es an zur Verfügung stehendem Beförderungsmaterial oder dem Personal.
Und jetzt beginnt die Ferienzeit, zumindest in BW, da geht es mit dem Reisen vermutlich erst los.
Da werde viele Ausflugsziele vermutlich gut ausgelastet oder überlaufen sein.
Was mir pers. gar nicht passt, denn ich mag keine großen Menschenmengen und das damit verbundene Gedrängele.
Das hat dann für mich nichts mehr mit Ausflug zu tun und erzeugt Stress!
Soll heißen, ich mag es eher ruhiger.
So wie damals im Jubiläumsurlaub meines Arbeitgebers in Bad Kohlgrub.
Da hatte ich eine rel. Stressfreie Anreise mit dem eigenen Wagen, gute Unterkunft und jede Menge Ausflugsziele, auch in der unmittelbaren Umgebung.
So dass ich da Tageweise das Auto als Reisemittel gar nicht brauchte.
Auch war ich Tagsüber nicht an irgendwelche Essenszeiten gebunden, nur zum Abendessen musste ich da sein.
Und in der Gegend gibt es ja einige bekannte Sehenswürdigkeiten wie die Königschlösser, Klöster, Seen, Schluchten und Berge und auch ein Freiluftmuseum, welches ich auch besuchte.
Und ich habe da bei weitem nicht alles gesehen, was es da zu sehen gäbe.
Soll heißen, ich hätte da, falls ich da wieder in die Gegend komme, noch viele Ausflugsziele zu Auswahl.
Auch für "Schlecht Wetter", wie es in der zweiten Woche meines Urlaubs herrschte.
Selbst hier in meiner Heimat gibt es viel Ausflugsziele, die noch nie gesehen habe.
Und diese werde ich auch so nach und nach erkunden.
Allerdings ohne Bahn, denn ich brauche Kilometer auf meinen Jahreswagen.
Auch bringt es nichts, da erst Stundenlang mit Bus und Bahn unterwegs zu sein, mit X Mal Umsteigen und längeren Wartenzeiten dazwischen.

--
[image]

#455405

Adi G.

19.07.2022, 11:37:48

@ Hackertomm

Das ist doch völlig witzlos.......

Das 9-Euro-Ticket taugt nur, wenn man zu den anticyclischen Zeiten unterwegs ist. (wochentags ab 9, nicht in den Schulferien und nicht nach 15.30 Uhr bzw. erst wieder ab 18.00 Uhr.). Alle anderen Zeiten könnten mörderisch werden.

LG

Adi

--
CADDY der bessere VW-Bus!

"Gerade das Unvollkommene bedarf unserer besonderen Liebe" frei uminterpretiert nach Oscar Wilde

Ich war dabei, bei 3 historischen Netz-Treff Treffen, die
insgesamt vom Freitag, den 25.6.2010 bis Sonntag, den 27.6.2010
in Bad Emstal und vom Freitag, den 17.06.2011 bis zum Sonntag den 19.06.2011 in Altdorf b. Nürnberg und vom Freitag, den 15.06.2012 bis zum Sonntag, den 17.06.2012 in Eisenach, dauerten.

Reparieren, Elektroschrott vermeiden!
www.repaircafe-altdorf.de

ACHTUNG! Wer zu weit nach Rechts abkommt, landet im Straßengraben!

Auch der Kluge macht Fehler, nur der Dumme lernt daraus nicht.

Deine Apotheke um die Ecke: gut beraten und gut behütet!

#455408

vordprefect

wo karl ruht..,
19.07.2022, 12:20:44
(editiert von vordprefect, 19.07.2022, 12:23:16)

@ RoyMurphy

Das ist doch völlig witzlos....... (ed)

Hi

> "Das
> Neun-Euro-Ticket macht krank"
>
> Nix für ungut - genieße diese nette Geste unserer sozial handelnden
> Regierung.  :ok:

Wer oft Zug fährt oder ausschließlich Zug fährt, braucht die Erkenntnisse aus dem 9 Euro Ticket nicht.
Das hat die Problematik nur verschärft, aber daß sie grundlegend da ist und die Bahn in den Hauptreisezeiten am Rande des Kollaps agiert wird einem aufmerksamen Bahnfahrer nicht entgangen sein.

Für diejenigen, die jetzt "mal nen Ausflug" machen wollen und vorher den Bahnhof nur noch vom Hörensagen kennen, sage ich: Willkommen in der Realität!

z.B. letzten Montag 07:32 (Stgt -KA - typischer IRE Pendlerzug):
Drei verschiedene Schulklassen in einem Zug.. da haben die Schulen wohl auch gedacht, das wird mit der Bahn billiger, aber daß einige der Kleinen (ca. 3. / 4. Klasse) dann eine halbe bis dreiviertel Stunde stehen mußten, hat wohl auch keiner der Lehrer eingeplant.

--
lg,
volker

so long and thank you for the fish >~°>

Meine Fotos

#455409

vordprefect

wo karl ruht..,
19.07.2022, 12:37:13

@ Hackertomm

Das ist doch völlig witzlos.......

Hi

> Unter dem Titel "Aktivisten "entern" Sylt: "Reichen die Ferien versauen"
> fand ich diesen Artikel bei T-Online.
> Link
>
> Im Zuge des 9 Euro Tickets und der Punks, die sich da breit machen, wird da
> wohl kaum ein "Reicher" auf dieser Insel Urlaub machen!

Doch, denn die lassen sich von den paar Punks nicht stören.
Das war ne angemeldete Demo und die war auch noch friedlich.. das ist doch gleich wieder vorbei.
So wild wie manche das beschreiben, war das wohl doch nicht. Da ist wieder die Schlagzeile alles.

> Das hatte sich schon vor Corona erledigt, als da für Sylt günstige
> Pauschalreisen angeboten wurden und viele Prolls diese günstige Chance
> nutzten.

Prolls mache ich nicht am Geld fest, sondern am Verhalten.
Auf Sylt kann man auch als Normalsterblicher schönen Urlaub machen.
Reiche und Prolls gibts auch woanders.

> Da war es dann rum mit der "Exklusivität für die Reichen"!
> Mich pers. würde es da sicher nicht hinziehen!

Mich schon - aber Amrum ist auch schön ;).

--
lg,
volker

so long and thank you for the fish >~°>

Meine Fotos

#455410

Hackertomm

19.07.2022, 13:27:08

@ vordprefect

Das ist doch völlig witzlos.......

> Prolls mache ich nicht am Geld fest, sondern am Verhalten.

So meinte ich das auch mit "Prolls".

> Auf Sylt kann man auch als Normalsterblicher schönen Urlaub machen.
> Reiche und Prolls gibts auch woanders.

Richtig.
Wäre aber trotzdem nichts für mich.
Ebenso die anderen Inseln.
Außer für einen Kurzurlaub so 3 Tage.

Denn vom Baden im Meer halte ich nichts, dass ist nicht mein Ding.
Auch Seen und Freibäder sind nicht mein Ding.

--
[image]

#455411

Hackertomm

19.07.2022, 13:29:47

@ Adi G.

Das ist doch völlig witzlos.......

> Das 9-Euro-Ticket taugt nur, wenn man zu den anticyclischen Zeiten
> unterwegs ist. (wochentags ab 9, nicht in den Schulferien und nicht nach
> 15.30 Uhr bzw. erst wieder ab 18.00 Uhr.). Alle anderen Zeiten könnten
> mörderisch werden.

Und man sollte dann nicht mit großem Gepäck oder gar Fahrrad reisen!
Denn Fahrrad könnte bei vollbesetzen Zügen in die Hose gehen, weil da die Bahn die Mitnahme verweigert.

--
[image]

#455412

Adi G.

19.07.2022, 13:34:15

@ Hackertomm

Das ist doch völlig witzlos.......

> > Prolls mache ich nicht am Geld fest, sondern am Verhalten.
>
> So meinte ich das auch mit "Prolls".
Prolls kommt von Proleten, und hat nichts mit neureicher Protzerei zu tun.

LG

Adi

--
CADDY der bessere VW-Bus!

"Gerade das Unvollkommene bedarf unserer besonderen Liebe" frei uminterpretiert nach Oscar Wilde

Ich war dabei, bei 3 historischen Netz-Treff Treffen, die
insgesamt vom Freitag, den 25.6.2010 bis Sonntag, den 27.6.2010
in Bad Emstal und vom Freitag, den 17.06.2011 bis zum Sonntag den 19.06.2011 in Altdorf b. Nürnberg und vom Freitag, den 15.06.2012 bis zum Sonntag, den 17.06.2012 in Eisenach, dauerten.

Reparieren, Elektroschrott vermeiden!
www.repaircafe-altdorf.de

ACHTUNG! Wer zu weit nach Rechts abkommt, landet im Straßengraben!

Auch der Kluge macht Fehler, nur der Dumme lernt daraus nicht.

Deine Apotheke um die Ecke: gut beraten und gut behütet!

#455413

Hackertomm

19.07.2022, 13:38:00

@ vordprefect

Das ist doch völlig witzlos.......

> Wer oft Zug fährt oder ausschließlich Zug fährt, braucht die
> Erkenntnisse aus dem 9 Euro Ticket nicht.
> Das hat die Problematik nur verschärft, aber daß sie grundlegend da ist
> und die Bahn in den Hauptreisezeiten am Rande des Kollaps agiert wird einem
> aufmerksamen Bahnfahrer nicht entgangen sein.
>
> Für diejenigen, die jetzt "mal nen Ausflug" machen wollen und vorher den
> Bahnhof nur noch vom Hörensagen kennen, sage ich: Willkommen in der
> Realität!
>
> z.B. letzten Montag 07:32 (Stgt -KA - typischer IRE Pendlerzug):
> Drei verschiedene Schulklassen in einem Zug.. da haben die Schulen wohl
> auch gedacht, das wird mit der Bahn billiger, aber daß einige der Kleinen
> (ca. 3. / 4. Klasse) dann eine halbe bis dreiviertel Stunde stehen mußten,
> hat wohl auch keiner der Lehrer eingeplant.

"Stgt -KA " fuhr ich meist mit dem IC, der hält unterwegs nur in Bruchsal.
Allerdings fährt der nur stündlich.
Und hat den Vorteil dass da auch das 9-Euro Ticket nicht gilt.
Ich musste dann in KA umsteigen, in die S-Bahn richtung Rastatt.
Da stieg ich dann am Bahnhof in den Mercedes Shuttle und wurde direkt ins Kundencenter im Werk gefahren.
Heim ging es dann mit dem eigenen Wagen, den ich da in Rastatt abgeholt habe.

--
[image]

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz