Ansicht:   

#454447

DomiAleman zur Homepage von DomiAleman

Holdorf,
30.05.2022, 10:46:34

Zelt gegen UV-Zerstrahlung schützen? (ot.haushalt)

Hallo..
Ich zelte jeden Sommer ~5 Wochen in der Sonne Andalusiens.

Die Zelte vom Aldi geben regelmäßig nach 3x 5 Wochen intensiver Sonnenbestrahlung den Geist auf. Der Stoff bleicht aus, wird wie Papier, man kann ohne Probleme mit dem Finger durchstechen.

Kennt jemand eine Art "Sonnenschutzcreme" für Zelte?

Wenn man nach "UV-Schutz für Zelte" googelt, dann findet man Imprägnierungen gegen Nässe, die zwar "UV-Stabil" sind, aber nicht gegen die Strahlung an sich schützen.

Feuchtigkeit ist aber definitiv nicht das Problem.

Hat jemand eine Idee?
Oder liegt das am Preis und ein Doppelt so teures Zelt würde deutlich länger halten?

Danke für Tipps..
DoMi

#454448

Adi G.

30.05.2022, 11:57:59
(editiert von Adi G., 30.05.2022, 11:59:15)

@ DomiAleman

Zelt gegen UV-Zerstrahlung schützen? (ed)

> Hallo..
> Ich zelte jeden Sommer ~5 Wochen in der Sonne Andalusiens.
>
> Die Zelte vom Aldi geben regelmäßig nach 3x 5 Wochen intensiver
> Sonnenbestrahlung den Geist auf. Der Stoff bleicht aus, wird wie Papier,
> man kann ohne Probleme mit dem Finger durchstechen.
>
> Kennt jemand eine Art "Sonnenschutzcreme" für Zelte?
>
> Wenn man nach "UV-Schutz für Zelte" googelt, dann findet man
> Imprägnierungen gegen Nässe, die zwar "UV-Stabil" sind, aber nicht gegen
> die Strahlung an sich schützen.
>
> Feuchtigkeit ist aber definitiv nicht das Problem.
>
> Hat jemand eine Idee?
> Oder liegt das am Preis und ein Doppelt so teures Zelt würde deutlich
> länger halten?
Bestimmt.  :-P

Wer billig kauft, kauft teuer, das scheint bei Zelten auf jeden Fall zu stimmen.
Immerhin hast du schon einige Zelte "verfeuert".

Zeltmaterial

Out-Door Zelte

Polyester scheint der Zeltstoff der Wahl, was die UV-Beständigkeit angeht. Ist aber im Herstellungsprozeß teuer.

Ich hoffe, Du kaufst damit Dein "letztes" Zelt.


> Danke für Tipps..
immer wieder gerne
> DoMi

LG

Adi

--
CADDY der bessere VW-Bus!

"Gerade das Unvollkommene bedarf unserer besonderen Liebe" frei uminterpretiert nach Oscar Wilde

Ich war dabei, bei 3 historischen Netz-Treff Treffen, die
insgesamt vom Freitag, den 25.6.2010 bis Sonntag, den 27.6.2010
in Bad Emstal und vom Freitag, den 17.06.2011 bis zum Sonntag den 19.06.2011 in Altdorf b. Nürnberg und vom Freitag, den 15.06.2012 bis zum Sonntag, den 17.06.2012 in Eisenach, dauerten.

Reparieren, Elektroschrott vermeiden!
www.repaircafe-altdorf.de

ACHTUNG! Wer zu weit nach Rechts abkommt, landet im Straßengraben!

Auch der Kluge macht Fehler, nur der Dumme lernt daraus nicht.

Deine Apotheke um die Ecke: gut beraten und gut behütet!

#454460

MudGuard zur Homepage von MudGuard

München,
30.05.2022, 19:57:01

@ DomiAleman

Zelt gegen UV-Zerstrahlung schützen?

> Oder liegt das am Preis und ein Doppelt so teures Zelt würde deutlich
> länger halten?

ich hab früher (Ende Achtziger, Anfang Neunziger), als ich noch weniger "Bandscheibe" hatte, auch einige Male gezeltet.
Unter anderem: 6 Wochen rund um den Peloponnes, 2* 4 Wochen Korsika-Rundfahrt, 4 Wochen Provence hat das Markenzelt problemlos mitgemacht.
An Etappentagen meist so gegen 14/15 Uhr aufgestellt, morgens eingepackt. Hat also auch viel Zeltplanenrollen aushalten müssen.

Und vor nicht allzu langer Zeit hab ich's mal wieder (für die Neffen) rausgeholt - ist immer noch funktionstüchtig.

War halt nicht billig, aber preiswert.

Vorteil der speziellen Konstruktion dieses Zeltes: man kann erst das Außenzelt aufstellen, dann das Innenzelt unter dem Außendach anbringen - bei Regen bleibt somit das Innenzelt trocken.
Man kann sogar das Innenzelt im Außenzelt lassen - das Gestänge befindet sich ganz außen.
Und schlimmstenfalls sogar ohne Heringe verwendbar (wenn entweder jemand oder Gepäck drin ist, um den Abflug zu verhindern).

Wird sogar immer noch (sehr ähnlich) produziert. Mark 2 von Vaude.

--
[image]
MudGuard
O-o-ostern

#454480

Hackertomm

31.05.2022, 13:22:55

@ DomiAleman

Zelt gegen UV-Zerstrahlung schützen?

Hm, da würde ich ein Zelt aus dem Fachhandel nehmen.
Aber mich vorher beraten lassen, dass es auch Dauer UV Beständig ist und ein paar Jahre hält!
Ein Guter Laden kann dir Anhand deiner Vorgaben da sicher ein paar gute Zelte vorschlagen.
Ob die dann Teuer oder Günstig sind, dass muss dann selber sehen.

--
[image]

#454512

Kleinalrik2021

01.06.2022, 12:38:40

@ DomiAleman

Zelt gegen UV-Zerstrahlung schützen?

Vorweg: Ich habe kein Fachwissen in diesem Bereich.

Gegoogelt ohne Kenntnisse / Erfahrungen mit diesem Produkt: UV-Imprägnierung für Zelte

--
[image]

#454532

zack

02.06.2022, 22:01:20

@ DomiAleman

Zelt gegen UV-Zerstrahlung schützen?

> Oder liegt das am Preis und ein Doppelt so teures Zelt würde deutlich
> länger halten?

Also länger als SECHS Jahre? Das wäre eine gewagte Prognose.

Ich würde eine wichtige Outdoorausrüstung eher bei globetrotter.de kaufen und auch gerne vor Ort.

Ich persönlich bin in vielen Dingen dort angekommen, dass das, was 2x oder 3x so teuer ist, wie "Billiges" nicht unbedingt 2x oder 3x so lange hält. Es rechnet sich nicht (unbedingt).

Und ja, man kauft 2x - aber 3x so lange hält die "Qualität" auch nicht.

Im Rahmen der Theorie der maximalen Abschöpfung des unzufriedenen Konsumenten im Oligopol muss man da wohl durch ...

--
Der Kapitalismus kennt keine Kosten - nur Umsätze.


Man kann hinkommen, wo immer man will - egal wie lange es dauert.

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz