Ansicht:   

#453638

Adi G.

24.04.2022, 05:06:36

Geschirrspüler nachladen... (ot.haushalt)

Anknüpfend an die Diskussion über Einräumetechniken von Geschirrspülern,
möchte ich hier noch ein weiteres Problemfeld rund um das saubere Geschirr erörtern lassen.
Ich kann es nicht leiden, wenn noch Geschirr bei laufender Geschirrspülmaschine auf unserer Spüle steht, da mache ich kurz auf,
und lade nach.
Das kann meine Frau überhaupt nicht leiden.

Ich bin halt der Ansicht, dass es weder der Maschine schadet, noch
eine nennenswerte Vergeudung von Energie ist, und es ist
halt alles "verrammt".

Wie seht ihr das so?

LG

Adi

--
CADDY der bessere VW-Bus!

"Gerade das Unvollkommene bedarf unserer besonderen Liebe" frei uminterpretiert nach Oscar Wilde

Ich war dabei, bei 3 historischen Netz-Treff Treffen, die
insgesamt vom Freitag, den 25.6.2010 bis Sonntag, den 27.6.2010
in Bad Emstal und vom Freitag, den 17.06.2011 bis zum Sonntag den 19.06.2011 in Altdorf b. Nürnberg und vom Freitag, den 15.06.2012 bis zum Sonntag, den 17.06.2012 in Eisenach, dauerten.

Reparieren, Elektroschrott vermeiden!
www.repaircafe-altdorf.de

ACHTUNG! Wer zu weit nach Rechts abkommt, landet im Straßengraben!

Auch der Kluge macht Fehler, nur der Dumme lernt daraus nicht.

Deine Apotheke um die Ecke: gut beraten und gut behütet!

#453642

fuchsi zur Homepage von fuchsi

Niederösterreich,
24.04.2022, 08:35:07

@ Adi G.

Geschirrspüler nachladen...

wird wohl auf den Zeitpunkt des Nachladens ankommen.

--
mein privates Hobby. www.ffzell.at

#453645

cebe2004

24.04.2022, 10:52:43

@ Adi G.

Geschirrspüler nachladen...

Musser abkönnen.  :-)
Wie @fuchsi ja schreibt: Kommt etwas auf den Zeitpunkt an. Kurz vor Ende noch einen dreckigen Teller reinstellen wird wohl eher nix. Meist sieht man(n) das vergessene Geschirr aber bald nach dem Start und dann sollte es kein Problem sein.

#453647

Adi G.

24.04.2022, 11:03:43

@ cebe2004

Geschirrspüler nachladen...

> Musser abkönnen.  :-)
> Wie @fuchsi ja schreibt: Kommt etwas auf den Zeitpunkt an. Kurz vor Ende
> noch einen dreckigen Teller reinstellen wird wohl eher nix. Meist sieht
> man(n) das vergessene Geschirr aber bald nach dem Start und dann sollte es
> kein Problem sein.
Genau so ist es.
Ich mache das übrigens seit über 20 Jahren ohne zuzuordnenden Schaden der jeweiligen Spülmaschinen. Sogar die in der Arbeit bekam immer von mir den "Nachschlag".  ;-)

LG

Adi

--
CADDY der bessere VW-Bus!

"Gerade das Unvollkommene bedarf unserer besonderen Liebe" frei uminterpretiert nach Oscar Wilde

Ich war dabei, bei 3 historischen Netz-Treff Treffen, die
insgesamt vom Freitag, den 25.6.2010 bis Sonntag, den 27.6.2010
in Bad Emstal und vom Freitag, den 17.06.2011 bis zum Sonntag den 19.06.2011 in Altdorf b. Nürnberg und vom Freitag, den 15.06.2012 bis zum Sonntag, den 17.06.2012 in Eisenach, dauerten.

Reparieren, Elektroschrott vermeiden!
www.repaircafe-altdorf.de

ACHTUNG! Wer zu weit nach Rechts abkommt, landet im Straßengraben!

Auch der Kluge macht Fehler, nur der Dumme lernt daraus nicht.

Deine Apotheke um die Ecke: gut beraten und gut behütet!

#453648

Adi G.

24.04.2022, 11:05:10

@ fuchsi

Geschirrspüler nachladen...

> wird wohl auf den Zeitpunkt des Nachladens ankommen.
Richtig, bei den "Nachladungen" handelt es sich natürlich nur um gering
verschmutzte Tassen oder Gläser und das natürlich nicht in der Abtrocknungsphase.

LG

Adi

--
CADDY der bessere VW-Bus!

"Gerade das Unvollkommene bedarf unserer besonderen Liebe" frei uminterpretiert nach Oscar Wilde

Ich war dabei, bei 3 historischen Netz-Treff Treffen, die
insgesamt vom Freitag, den 25.6.2010 bis Sonntag, den 27.6.2010
in Bad Emstal und vom Freitag, den 17.06.2011 bis zum Sonntag den 19.06.2011 in Altdorf b. Nürnberg und vom Freitag, den 15.06.2012 bis zum Sonntag, den 17.06.2012 in Eisenach, dauerten.

Reparieren, Elektroschrott vermeiden!
www.repaircafe-altdorf.de

ACHTUNG! Wer zu weit nach Rechts abkommt, landet im Straßengraben!

Auch der Kluge macht Fehler, nur der Dumme lernt daraus nicht.

Deine Apotheke um die Ecke: gut beraten und gut behütet!

#453652

RoyMurphy

Tübingen,
24.04.2022, 12:04:34

@ Adi G.

Geschirrspüler nachladen...

> Ich bin halt der Ansicht, dass es weder der Maschine schadet, noch
> eine nennenswerte Vergeudung von Energie ist, und es ist
> halt alles "verrammt".
>
> Wie seht ihr das so?

Alles eine Frage der Organisation - wie im Wagen von der Linie 8, seinerzeit von Weiß Ferdl intoniert: "Der Wagen ist besetzt!"

Die Spülmaschine wird erst angeworfen, wenn die Geschirr- und Besteckkörbe "ohne Sicherheits- oder Faulheitsabstand" gefüllt sind. Da wir Speisereste stets kurz abspülen, muss nur selten das volle Programm gefahren werden, die Ökostufe genügt und die Spülzeit wird optimal genutzt.
Bei billigen Geräten können durch Programmunterbrechungen Belastungen der Elektronik, des Pump- und Heizsystems zu einem frühen Verschleiß führen.

--
--------------------------------------------------------------------------
 :-) Grüße aus Tübingen

Reinhard


"Nur wer weggeht, kann auch wieder kommen."
(Sebastian Pufpaff)

Das Gegenteil der Heiligen sind nicht die Sünder, sondern die Scheinheiligen.
(Glenn Close)

#453653

Hackertomm

24.04.2022, 12:09:05

@ Adi G.

Geschirrspüler nachladen...

Hm, Nachladen, dass mache ich nur wenn der GS noch ganz am Anfang seines Programmablaufes ist.
Mitten drin oder noch später, da würde ich das Geschirr eher stehen lassen.

--
[image]

#453657

Adi G.

24.04.2022, 12:31:03

@ RoyMurphy

Geschirrspüler nachladen...

> > Ich bin halt der Ansicht, dass es weder der Maschine schadet, noch
> > eine nennenswerte Vergeudung von Energie ist, und es ist
> > halt alles "verrammt".
> >
> > Wie seht ihr das so?
>
> Alles eine Frage der Organisation - wie im Wagen von der Linie 8,
> seinerzeit von Weiß Ferdl intoniert: "Der Wagen ist besetzt!"
>
> Die Spülmaschine wird erst angeworfen, wenn die Geschirr- und
> Besteckkörbe "ohne Sicherheits- oder Faulheitsabstand" gefüllt sind. Da
> wir Speisereste stets kurz abspülen, muss nur selten das volle Programm
> gefahren werden, die Ökostufe genügt und die Spülzeit wird optimal
> genutzt.
> Bei billigen Geräten können durch Programmunterbrechungen Belastungen der
> Elektronik, des Pump- und Heizsystems zu einem frühen Verschleiß führen.
Nur Siemensgeräte empföhle ich. Da gibt es auch einen veritablen, allerdings nicht billigen Hauskundendienst.

LG

Adi

--
CADDY der bessere VW-Bus!

"Gerade das Unvollkommene bedarf unserer besonderen Liebe" frei uminterpretiert nach Oscar Wilde

Ich war dabei, bei 3 historischen Netz-Treff Treffen, die
insgesamt vom Freitag, den 25.6.2010 bis Sonntag, den 27.6.2010
in Bad Emstal und vom Freitag, den 17.06.2011 bis zum Sonntag den 19.06.2011 in Altdorf b. Nürnberg und vom Freitag, den 15.06.2012 bis zum Sonntag, den 17.06.2012 in Eisenach, dauerten.

Reparieren, Elektroschrott vermeiden!
www.repaircafe-altdorf.de

ACHTUNG! Wer zu weit nach Rechts abkommt, landet im Straßengraben!

Auch der Kluge macht Fehler, nur der Dumme lernt daraus nicht.

Deine Apotheke um die Ecke: gut beraten und gut behütet!

#453660

Pahoo

bei Ingelheim,
24.04.2022, 12:41:34

@ Adi G.

Geschirrspüler nachladen...

> Das kann meine Frau überhaupt nicht leiden.

Was genau ist denn ihr Punkt?

Kann mir nicht vorstellen, dass das der Maschine schadet.

Es ist wohl besser, die Pause-Taste zu drücken, kurz zu warten und dann die Maschine zu öffnen, als einfach nur die Tür zu öffnen, aber sonst: keine Bedenken.

#453662

RoyMurphy

Tübingen,
24.04.2022, 12:55:24

@ Adi G.

Geschirrspüler nachladen...

> Nur Siemensgeräte empföhle ich. Da gibt es auch einen veritablen,
> allerdings nicht billigen Hauskundendienst.

Wir haben inzwischen die großen Haushaltsgeräte von AEG, nachdem es die Marke Zanker - ehemals in Tübingen - (Waschmaschine) nicht mehr gibt und wir von einer Samsung Kühl-/Gefrierkombination kostenträchtig enttäuscht worden waren (Schutzleiste unter der Gefrierboxtür einfach abgebrochen und Elektronikdefekt mit nicht akzeptablem Reparatur-KV). Der Kundendienst ist perfekt u.v.a. schnell verfügbar und bringt die Ersatzteile gleich mit (z.B. Schutzglasscheibe für den Backofen).

--
--------------------------------------------------------------------------
 :-) Grüße aus Tübingen

Reinhard


"Nur wer weggeht, kann auch wieder kommen."
(Sebastian Pufpaff)

Das Gegenteil der Heiligen sind nicht die Sünder, sondern die Scheinheiligen.
(Glenn Close)

#453677

Adi G.

24.04.2022, 16:31:16

@ Pahoo

Geschirrspüler nachladen...

> > Das kann meine Frau überhaupt nicht leiden.
>
> Was genau ist denn ihr Punkt?
Der Wasserdampf und die Angst um die Elektronik.
> Kann mir nicht vorstellen, dass das der Maschine schadet.
Ich mir eben auch nicht.
> Es ist wohl besser, die Pause-Taste zu drücken, kurz zu warten und dann
> die Maschine zu öffnen, als einfach nur die Tür zu öffnen, aber sonst:
> keine Bedenken.
Bei uns ist die Pausentaste allerdings identisch mit dem Ein-Ausschalt-Knopf und den will ich nicht noch mehr belasten.

LG

Adi

--
CADDY der bessere VW-Bus!

"Gerade das Unvollkommene bedarf unserer besonderen Liebe" frei uminterpretiert nach Oscar Wilde

Ich war dabei, bei 3 historischen Netz-Treff Treffen, die
insgesamt vom Freitag, den 25.6.2010 bis Sonntag, den 27.6.2010
in Bad Emstal und vom Freitag, den 17.06.2011 bis zum Sonntag den 19.06.2011 in Altdorf b. Nürnberg und vom Freitag, den 15.06.2012 bis zum Sonntag, den 17.06.2012 in Eisenach, dauerten.

Reparieren, Elektroschrott vermeiden!
www.repaircafe-altdorf.de

ACHTUNG! Wer zu weit nach Rechts abkommt, landet im Straßengraben!

Auch der Kluge macht Fehler, nur der Dumme lernt daraus nicht.

Deine Apotheke um die Ecke: gut beraten und gut behütet!

#453726

MaPa

24.04.2022, 23:55:02

@ Adi G.

Geschirrspüler nachladen...

HalloAdi
Am Anfang mach ich das auch
Aber wenn sie schon am heizen ist dann nicht mehr da kann ich das eine Glas auch schnell mit der Hand spülen
Ich denke dann immer das es mehr Energie kostet weil die Maschine nachdem Öffnen wieder auf Temperatur kommen muss, als mal schnell das Glas normal abzuspulen,oder eben stehen zu lassen bis die Maschine fertig ist.
Netter Gruß von MaPa

--
“Am Ende werden wir uns nicht an die Worte unserer Feinde erinnern, sondern an das Schweigen unserer Freunde.““
-Martin Luther King-

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz