Ansicht:   

#449378

Manfred H

30.10.2021, 13:02:49

Auch Frankfurt bekommet sein BER/Stuttgart21 (ot.politik)

Ich dachte die sind 2023 fertig. Nein da soll nur die Verlängerung der A 66 beendet sein.
(Neuste Info die Baumfällarbeiten werden auf nächsten Herbst verschoben)
Für nicht einmal 2Km Tunnel soll von ca. 2023 bis ca. 2030 gebaut werden.
Ich sage denn bescheit wenn ich die zwei Tiefbauarbeiter mit den Sandförmchen sehe.
Info

In der Schweiz schaffen die in weniger Zeit den zweiten Gotthardstrassentunnel mit ca. 17Km Länge.
Wiki

Ich habe von Ende der 80er einen Falkplan da war der Lückenschluss schon angedeutet.

#449379

neanderix

30.10.2021, 13:59:40

@ Manfred H

Auch Frankfurt bekommet sein BER/Stuttgart21

> Ich dachte die sind 2023 fertig. Nein da soll nur die Verlängerung der A
> 66 beendet sein.
> (Neuste Info die Baumfällarbeiten werden auf nächsten Herbst verschoben)
> Für nicht einmal 2Km Tunnel soll von ca. 2023 bis ca. 2030 gebaut werden.

Lückenschluss A44 Velbert - Ratingen.
Weiterbau von Velbert bis Heiligenhaus hat 2011 begonnen und war IIRC 2017(!) fertig (6 Jahre für IIRC 7km).
Der Weiterbau von Heiligenhaus bis zum AK Ratingen-Ost (4km) dauert an und soll "nicht vor 2025" abgeschlossen sein.

Angenommen, die sind tatsächlich 2025 fertig - dann hat der Bau dieses Abschnittes der A44 53 Jahre(!) gedauert.

Es ist eigentlich zum Lachen, wenn es nicht zum heulen wäre. Echt zum Fremdschämen.

> Ich sage denn bescheit wenn ich die zwei Tiefbauarbeiter mit den
> Sandförmchen sehe.

Eher mit dem Speilzeugbagger von "Bruder" SCNR

--
Im übrigen bin ich der Meinung, dass der Gender-Neusprech bekämpft und eliminiert werden muss.

Probleme mit Windows? Reboot
Probleme mit Unix? Be root

#449380

Hackertomm

30.10.2021, 16:17:58
(editiert von Hackertomm, 30.10.2021, 16:22:46)

@ Manfred H

Auch Frankfurt bekommet sein BER/Stuttgart21 (ed)

Uns wurde damals 1978 beim Einzug ins damals Neue Haus, versprochen, das die oben vorbeiführende Straße, bald durch ein Umgehungsstraße ersetzt wird.
Da lief der gesamte Verkehr von Esslingen nach Filderstadt durch!
Dies Umgehung wurde jetzt diesen Monat dem Verkehr übergeben!
Denn sie wurde im Zuge der Neubaustrecke Stuttgart-Ulm gebaut.
In dem Zuge musste auch Autobanh Anschlussstelle Esslingen, in Richtung Karlsruhe verlegt werden.
Die Baustraße dazu, ist jetzt die neue Umgehung.
Halt also "nur" 42 Jahre gedauert, bis das Versprechen verwirklicht wurde :devil:

Verkehrsmässig ist es jetzt ruhiger.
Wenn man jetzt noch auf der Landebahn des Stuttgarter Flufhafens noch ein paar große Tennisplätze Anlegen würde, wäre da auch Ruhe!
Aber scheinbar bekommt der Flugpatzbetreiber den Hals nicht voll und will die Anzahl der Flüge noch steigern!
Ich warte bloß darauf, dass da mal so ein Ding nicht Notlanden kann, sondern spaktalulär runter kommt!

--
[image]

#449382

vordprefect

wo karl ruht..,
30.10.2021, 22:22:37

@ Manfred H

Auch Frankfurt bekommet sein BER/Stuttgart21

Hi

Frankfurt ist näher an Stuttgart21 dran, als Du denkst.
Die Deutsche Bahn plant den Umbau des Frankfurter Hauptbahnhofs.
Geschätzte Kosten 3,6 Mrd EUR, 10 Jahre Bauzeit

Quelle: Manager Magazin

Man vergleiche:
Stuttgart 21 - geplante Kosten: 2,5 Mrd. EUR - Kosten heute: um die 8,2 - 8,5 Mrd EUR.
Baubeginn 2010 - Fertigstellung geplant 2019 - wahrscheinlich ist: 2025.

--
lg,
volker

so long and thank you for the fish >~°>

Meine Fotos

#449385

sansnom

31.10.2021, 00:37:32

@ vordprefect

Auch Frankfurt bekommet sein BER/Stuttgart21

> Die Deutsche Bahn plant den Umbau des Frankfurter Hauptbahnhofs.
> Geschätzte Kosten 3,6 Mrd EUR, 10 Jahre Bauzeit
> 12 Mrd EUR, 25 Jahre Bauzeit

#449387

RoyMurphy

Tübingen,
31.10.2021, 13:05:04

@ vordprefect

Auch Frankfurt bekommet sein BER/Stuttgart21

> Hi
>
> Frankfurt ist näher an Stuttgart21 dran, als Du denkst.
> Die Deutsche Bahn plant den Umbau des Frankfurter Hauptbahnhofs.
> Geschätzte Kosten 3,6 Mrd EUR, 10 Jahre Bauzeit
>
> Quelle:
> Manager Magazin
>
> Man vergleiche:
> Stuttgart 21 - geplante Kosten: 2,5 Mrd. EUR - Kosten heute: um die 8,2 -
> 8,5 Mrd EUR.
> Baubeginn 2010 - Fertigstellung geplant 2019 - wahrscheinlich ist: 2025.

Ob wir das noch reisefähig erleben werden?

Neulich wurden auf SWR3 (zum wiederholten Mal) die Demonstrationen gegen das Mappus-Erbe und die Schlichtung unter dem Vorsitz von Heiner Geißler gezeigt und kommentiert. Es geht einem noch heute der virtuelle Hut hoch, wenn man diese grinsenden Planenden und die wenigstens zum Teil besorgt dreinschauenden Politik- und Volks-Vertretenden und die widersprüchlichen Behauptungen und Grafiken auf sich einwirken lässt.
In Gebirgsstaaten wie der Schweiz und Österreich rechnen sich Tunnels im Vergleich zu Berg- und Passstrecken, aber auf dem flachen Land möchte ich bei der Einfahrt in einen Bahnhof die Silhouette des Zielorts sehen, um mich "mental" auf die Ankunft vorzubereiten, sonst kommt man ja gleich mit einem Tunnelblick ins Bahnhofsmenschengewühl.

--
--------------------------------------------------------------------------
 :-) Grüße aus Tübingen

Reinhard


"Begriffssparen durch Genderei: Töchter sind überflüssig, denn man schreibt und spricht jetzt 'Söhn:innen"!  :-)
(Anonymer Sprachforscher)

"Oh Romadur, oh Romadur - du stinkst vom Kühlschrank bis in den Flur!"
(Willy Astor)

#449388

Hackertomm

31.10.2021, 14:32:59
(editiert von Hackertomm, 31.10.2021, 14:34:54)

@ RoyMurphy

Auch Frankfurt bekommet sein BER/Stuttgart21 (ed)

> Ob wir das noch reisefähig erleben werden?
>
Das fragt sich meine Mutter (81) auch!
Sie sagt immer "Wenn der Bahnhof fertig ist, müsst ihr mit mir dahin".

> In Gebirgsstaaten wie der Schweiz und Österreich rechnen sich Tunnels im
> Vergleich zu Berg- und Passstrecken, aber auf dem flachen Land möchte ich
> bei der Einfahrt in einen Bahnhof die Silhouette des Zielorts sehen, um
> mich "mental" auf die Ankunft vorzubereiten, sonst kommt man ja gleich mit
> einem Tunnelblick ins Bahnhofsmenschengewühl.

Ich kenne den Stuttgarter Bahnhof besser Unterirdisch, weil da die Stadtbahn und die S-Bahn hält.
Das letzte mal Oberirdisch, dass ist lange her.
Dürfte am 04.04.2017 gewesen sein, als ich in Rastatt eine B-Klasse abgeholt habe, einen B180.

--
[image]

#449391

cebe2004

31.10.2021, 21:19:41

@ Hackertomm

Auch Frankfurt bekommet sein BER/Stuttgart21

Für die 8nochwas Milliarden (habe schon größere Zahlen gelesen) hätte man den Bahnhof in S vergolden können. Vorbild könnte Leipzig sein - allerding ist der nicht vergoldet. Aber auch ein Sackbahnhof und richtig schön geworden, mit vielen kleinen Geschäften.
Jetzt sanieren sie gerade den Tunnel in Leonberg weil das Problem mit dem Gipskauper nicht in den Griff zu kriegen ist. Aber das ist ja bei S21 was ganz anderes.  :gaga:

#449392

RoyMurphy

Tübingen,
31.10.2021, 23:20:12

@ Hackertomm

Auch Frankfurt bekommet sein BER/Stuttgart21

> Ich kenne den Stuttgarter Bahnhof besser Unterirdisch, weil da die
> Stadtbahn und die S-Bahn hält.
> Das letzte mal Oberirdisch, dass ist lange her.
> Dürfte am 04.04.2017 gewesen sein, als ich in Rastatt eine B-Klasse
> abgeholt habe, einen B180.

Oberirdisch ist er grausam: barackenähnliche, gerade mal schützende Durchgänge zu und von den verkürzten Bahnsteigen. Guckfenster auf die Baugrube, um die Fortschritte zu beobachten. Es bleibt aber wenig Zeit, zu verweilen, da man häufig zur nächsten Abfahrt eilen muss. Aus der tristen Bahnhofshalle sind das Restaurant und die zahlreichen Büdchen fast vollständig verschwunden, da sie ans Ende der Bahnsteige verlegt wurden, um Umsteigenden den langen Doppelweg zur Bahnhofshalle und zurück zu ersparen. Da empfindet man die verwinkelte Halle mit den Zugängen zur S-Bahn und zur Stadt geradezu als Erlösung.
So lange Bahnfahren bereits bahnhofmäßig keinen Spaß macht, setze ich mich lieber in meinen Benzinfresser - oder ich bleibe zuhause und streame das vorgesehene Ausflugsziel bei Youtube und Konsorten, einen Snack knabbernd und ein Getränk schlürfend.  :hungry: :drink1: :-D

--
--------------------------------------------------------------------------
 :-) Grüße aus Tübingen

Reinhard


"Begriffssparen durch Genderei: Töchter sind überflüssig, denn man schreibt und spricht jetzt 'Söhn:innen"!  :-)
(Anonymer Sprachforscher)

"Oh Romadur, oh Romadur - du stinkst vom Kühlschrank bis in den Flur!"
(Willy Astor)

#449407

vordprefect

wo karl ruht..,
01.11.2021, 17:31:50

@ RoyMurphy

Auch Frankfurt bekommet sein BER/Stuttgart21

Hi
> > Ich kenne den Stuttgarter Bahnhof besser Unterirdisch, weil da die
> > Stadtbahn und die S-Bahn hält.
> > Das letzte mal Oberirdisch, dass ist lange her.
> > Dürfte am 04.04.2017 gewesen sein, als ich in Rastatt eine B-Klasse
> > abgeholt habe, einen B180.

Ich seh den Zustand mindestens alle zwei Wochen.. ;)
Auch die Änderung der Wege von und zu den Bahngleisen über die Zeit je nach Bauphase.

> Oberirdisch ist er grausam: barackenähnliche, gerade mal schützende
> Durchgänge zu und von den verkürzten Bahnsteigen. Guckfenster auf die
> Baugrube, um die Fortschritte zu beobachten. Es bleibt aber wenig Zeit, zu
> verweilen, da man häufig zur nächsten Abfahrt eilen muss. Aus der tristen
> Bahnhofshalle sind das Restaurant und die zahlreichen Büdchen fast
> vollständig verschwunden, da sie ans Ende der Bahnsteige verlegt wurden,
> um Umsteigenden den langen Doppelweg zur Bahnhofshalle und zurück zu
> ersparen. Da empfindet man die verwinkelte Halle mit den Zugängen zur
> S-Bahn und zur Stadt geradezu als Erlösung.

Es ist eben eine Baustelle ;)

> So lange Bahnfahren bereits bahnhofmäßig keinen Spaß macht, setze ich
> mich lieber in meinen Benzinfresser - oder ich bleibe zuhause und streame
> das vorgesehene Ausflugsziel bei Youtube und Konsorten, einen Snack
> knabbernd und ein Getränk schlürfend.  :hungry: :drink1: :-D

Ich habe kein Auto, aber ich setz mich lieber dösend oder lesend in den Zug, statt bei Pforzheim regelmäßig im Stau zu stehen, wenn ich regelmäßig von/nach Karlsruhe fahre ;).

--
lg,
volker

so long and thank you for the fish >~°>

Meine Fotos

#449417

Hackertomm

02.11.2021, 10:53:17

@ vordprefect

Auch Frankfurt bekommet sein BER/Stuttgart21

> Ich habe kein Auto, aber ich setz mich lieber dösend oder lesend in den
> Zug, statt bei Pforzheim regelmäßig im Stau zu stehen, wenn ich
> regelmäßig von/nach Karlsruhe fahre ;).

Würde ich auch machen, nur leider muss ich jedesmal einmal im Jahr durch den Stau bei der A8 Baustelle.
Da ich einen Jahreswagen fahre, muss ich einmal im Jahr nach Rastatt, um ihn zu Tauschen.
Zurück fahre dann meist über den Dobel und Landstraße, denn da drückt micht ja kein Termin mehr.
Ich könnte auch den Jahreswagen in Sindelfingen übernehmen, aber das wäre 1. Neuland und 2. mit zusätzlich Kosten verbunden.
Und die zusätzlichen Kosten sind rel. hoch, weshalb das nicht in Frage kommt!
Da plane ich eher 20-30 Minuten Stau ein und ggf. noch einen kurzen Zwischenhalt, falls ich in Rastatt doch zu früh aufschlagen würde.
Es gab schon Zeiten, da war Stau angesagt, aber in Richtung Karlsruhe war dann nur etwas "stockender Verkehr", dafür langer Stau in der Gegenrichtung.
Da bin ich dann dass Erste mal über den Dobel gefahren.
Mit dem Ergebnis, dass ich da Oben, voll im Nebel fuhr, mit Sichtweiten unter 25m.
Aber nur kurz, dann war der Nebel schon wieder vorbei.
Dieses Jahr rechne ich da Oben sogar mit Schnee, weshalb ich bei der Abholung in Rastatt meine eigenen Winterräder montieren lasse und die Nagelneuen Sommerräder im Kofferraum mit nach Hause bringe.
Ich bin ja mal gespannt, wann die mit der A8 bei Pforzheim endlich fertig sind.

--
[image]

#449419

RoyMurphy

Tübingen,
02.11.2021, 16:58:07

@ Hackertomm

Auch Frankfurt bekommet sein BER/Stuttgart21

> > Ich habe kein Auto, aber ich setz mich lieber dösend oder lesend in den
> > Zug, statt bei Pforzheim regelmäßig im Stau zu stehen, wenn ich
> > regelmäßig von/nach Karlsruhe fahre ;).
>
> Würde ich auch machen, nur leider muss ich jedesmal einmal im Jahr durch
> den Stau bei der A8 Baustelle.
> Da ich einen Jahreswagen fahre, muss ich einmal im Jahr nach Rastatt, um
> ihn zu Tauschen.
> Zurück fahre dann meist über den Dobel und Landstraße, denn da drückt
> micht ja kein Termin mehr.
> Ich könnte auch den Jahreswagen in Sindelfingen übernehmen, aber das
> wäre 1. Neuland und 2. mit zusätzlich Kosten verbunden.
> Und die zusätzlichen Kosten sind rel. hoch, weshalb das nicht in Frage
> kommt!

Zu Dienstzeiten hätte der wackere Schwabe weiter kalkuliert:
Wie fällt der Vergleich zwischen auf Fahrt und im Stau verbrachter (zugegeben freudevoller Neuwagen-) Transferzeit und dem während derselben (leistungsbezogenen) Arbeitszeit aus? Überführungskosten nach Sindelfingen (einmal während einer Betriebsbesichtigung miterlebt) vs. Arbeitsentgelt für die eigene Abholung?  ;-)

--
--------------------------------------------------------------------------
 :-) Grüße aus Tübingen

Reinhard


"Begriffssparen durch Genderei: Töchter sind überflüssig, denn man schreibt und spricht jetzt 'Söhn:innen"!  :-)
(Anonymer Sprachforscher)

"Oh Romadur, oh Romadur - du stinkst vom Kühlschrank bis in den Flur!"
(Willy Astor)

#449421

Hackertomm

02.11.2021, 17:30:24
(editiert von Hackertomm, 02.11.2021, 17:31:21)

@ RoyMurphy

Auch Frankfurt bekommet sein BER/Stuttgart21 (ed)

> Zu Dienstzeiten hätte der wackere Schwabe weiter kalkuliert:
> Wie fällt der Vergleich zwischen auf Fahrt und im Stau verbrachter
> (zugegeben freudevoller Neuwagen-) Transferzeit und dem während derselben
> (leistungsbezogenen) Arbeitszeit aus? Überführungskosten nach
> Sindelfingen (einmal während einer Betriebsbesichtigung miterlebt) vs.
> Arbeitsentgelt für die eigene Abholung?  ;-)

Wenn ich da 100 oder 150 Euro zahlen müsste, ware das noch OK, aber ist nicht.
Mercedes verlangt, wenn ich die B-Klasse nicht im Herstellerwerk Rastatt Abhole, 262Euro!
Dazu kommen dann noch das Umstecken der Winterräder mit 60Euro.
Das wären dann zusammen für Sifi 322Euro.
Hole ich den Wagen direkt in Rastatt ab, spare ich mir diese 262 Euro Überführungsgebühr.
Die 60 Euro zum Räder Umstecken, die bleiben aber.
Arbeitszeit ist bei mit egal, da ich in passiver ATZ bin und somit bezahlt zu Hause.
Da werde ich einen Termin zum Abholen außerhalb der Stauzeiten wählen.

--
[image]

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz