Ansicht:   

#448400

RoyMurphy

Tübingen,
10.09.2021, 11:25:57

Benimm-Roboter - wäre das nix für Deutschland? (ot.politik)

Singapur: Roboter ahnden schlechtes Benehmen

Oder würde das zu noch mehr Einsparungen von Personal im Polizeidienst führen?

--
--------------------------------------------------------------------------
 :-) Grüße aus Tübingen

Reinhard


"Es wird niemals so viel gelogen wie vor der Wahl, während des Krieges und nach der Jagd."
(Otto von Bismarck)

#448401

bender

Strasshof an der Nordbahn,
10.09.2021, 13:48:46

@ RoyMurphy

Benimm-Roboter - wäre das nix für Deutschland?

> Singapur:
> Roboter ahnden schlechtes Benehmen
>
> Oder würde das zu noch mehr Einsparungen von Personal im Polizeidienst
> führen?

In Singapur geht sowas, die sind es gewohnt wegen Lappalien verdonnert zu werden. In Deutschland würden diese Dinger ziemlich schnell im Elektroschrott landen (Akutes Pflastersteintrauma oder so).

--
Grüße aus Strasshof an der Nordbahn (ja, da wo die Kampusch im Keller lebte)
bender

sudo apt-get install brain_2.0

#448402

Johann

10.09.2021, 13:52:48
(editiert von Johann, 10.09.2021, 13:56:31)

@ RoyMurphy

Benimm-Roboter - wäre das nix für Deutschland? (ed)

Die weitere Entwicklung der noch recht jungen Technologie KI/Neuronale Netze und deren Anwendung wird noch zu Diskussionen führen, deren Dimensionen momentan noch nicht überschaubar sind. Technische Kuriositäten wie dieses Polizei-Unterstützungsgerät bilden momentan noch nicht einmal die Spitze dessen ab was damit in Zukunft machbar ist und welche, auch ethischen, Konsequenzen das hat. Spannendes Thema ansich. Technisch wie philosophisch.
Das Thema KI, künstliche neuronale Netze im speziellen und deren potenzielle praktische Anwendung in z.B. einem Androiden/Roboter hat bei mir mittlerweile das Hobby Astrofotografie abgelöst.

--
Alles ist einfach, leider ist das Einfache schwierig. (Clausewitz)

#448403

RoyMurphy

Tübingen,
10.09.2021, 19:02:30

@ Johann

Benimm-Roboter - wäre das nix für Deutschland?

> Das Thema KI, künstliche neuronale Netze im speziellen und deren
> potenzielle praktische Anwendung in z.B. einem Androiden/Roboter hat bei
> mir mittlerweile das Hobby Astrofotografie abgelöst.

Exkurs Astrofotografie:
Man erblasst, wenn man die Leistungen der milliardenschweren Ergebnisse der Planetenforschung sieht:

NASA liefert Bilder vom Jupiter: Sonde Juno auf Tiefflug

--
--------------------------------------------------------------------------
 :-) Grüße aus Tübingen

Reinhard


"Es wird niemals so viel gelogen wie vor der Wahl, während des Krieges und nach der Jagd."
(Otto von Bismarck)

#448404

Hey_Joe zur Homepage von Hey_Joe

71229 Leonberg,
10.09.2021, 19:44:39

@ RoyMurphy

Benimm-Roboter - wäre das nix für Deutschland?

> Exkurs Astrofotografie:
> Man erblasst, wenn man die Leistungen der milliardenschweren Ergebnisse der
> Planetenforschung sieht:

Aber du kennst die Homepage vom Johann?
Da siehst du Bilder, die dich erblassen lassen.

--
[image]

#448405

Hausdoc

Green Cottage,
10.09.2021, 19:55:04

@ Hey_Joe

Benimm-Roboter - wäre das nix für Deutschland?

> Da siehst du Bilder, die dich erblassen lassen.

 :ok:
Allerdings.
Mir sind Institute bekannt, die haben mit Millionenaufwand bei weitem nicht so beeindruckende Bilder gemacht

--
Gruß Hausdoc

Heizungsfragen?? - Hier klicken

#448406

RoyMurphy

Tübingen,
10.09.2021, 20:42:35

@ Hausdoc

Benimm-Roboter - wäre das nix für Deutschland?

> > Da siehst du Bilder, die dich erblassen lassen.
>
>  :ok:
> Allerdings.
> Mir sind Institute bekannt, die haben mit Millionenaufwand bei weitem
> nicht so
> beeindruckende Bilder gemacht

Danke! Jetzt weiß ich nicht, wovon ich blasser*) geworden bin - *) mich die Begeisterung mehr gepackt hat.

--
--------------------------------------------------------------------------
 :-) Grüße aus Tübingen

Reinhard


"Es wird niemals so viel gelogen wie vor der Wahl, während des Krieges und nach der Jagd."
(Otto von Bismarck)

#448407

RoyMurphy

Tübingen,
10.09.2021, 20:51:43

@ bender

Benimm-Roboter - wäre das nix für Deutschland?

> In Singapur geht sowas, die sind es gewohnt wegen Lappalien verdonnert zu
> werden. In Deutschland würden diese Dinger ziemlich schnell im
> Elektroschrott landen (Akutes Pflastersteintrauma oder so).

Bei uns kämen da noch die Bedenkenträger ins "Rollenspiel": Überwachungsstaat, gesundheitliche Risiken durch "Funkstrahlen", Demos und Krawalle.
Mehr Respekt vor der durch Personalmangel häufig überforderten Polizei und ein ausgewogenes Verhältnis von Rechten und Pflichten bzw. Opfer- und Täterschutz wären bei uns angesagt.

--
--------------------------------------------------------------------------
 :-) Grüße aus Tübingen

Reinhard


"Es wird niemals so viel gelogen wie vor der Wahl, während des Krieges und nach der Jagd."
(Otto von Bismarck)

#448432

Hey_Joe zur Homepage von Hey_Joe

71229 Leonberg,
13.09.2021, 20:38:32

@ Hausdoc

Danke für den Link vom Johann!

> > Da siehst du Bilder, die dich erblassen lassen.
>
>  :ok:
> Allerdings.
> Mir sind Institute bekannt, die haben mit Millionenaufwand bei weitem
> nicht so
> beeindruckende Bilder gemacht

--
[image]

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz