Ansicht:   

#447906

RoyMurphy

Tübingen,
14.08.2021, 20:13:48
(editiert von RoyMurphy, 14.08.2021, 20:15:07)

HP Online Store - Partner von MSchuft? (ed) (pc.windows)

Dieser Satz aus dem HP-Newsletter hat mich angelockt wie das Licht eine Motte, oder weil ich schmucker bin, einen Schmetterling:

Ein neues Windows-Erlebnis, das Sie näher an die Menschen und Dinge bringt, die Sie lieben.

Das neue Windows 11

Einen HP-Rechner hätte ich schon ...

--
--------------------------------------------------------------------------
 :-) Grüße aus Tübingen

Reinhard


"Es wird niemals so viel gelogen wie vor der Wahl, während des Krieges und nach der Jagd."
(Otto von Bismarck)

#447908

Hackertomm

14.08.2021, 20:26:44

@ RoyMurphy

HP Online Store - Partner von MSchuft?

Das wird bei WIN11 nicht nur HP sein.
Da werden auch andere Hersteller dabei sein und PC und Laptops mit Installiertem WIN11 verkaufen!
Sofern sie genug TPM 2.0 Module bekommen, auf die ja MS bei WIN11 so viel Wert legt!
Momentan ist da allerdings der Markt völlig leergefegt.

--
[image]

#447913

Hausdoc

Green Cottage,
14.08.2021, 22:27:31

@ RoyMurphy

HP Online Store - Partner von MSchuft?

> Einen HP-Rechner hätte ich schon ...

Du meinst sicher einen Recher der außen ein HP Logo trägt..... ;-)  :kratz:

--
Gruß Hausdoc

Heizungsfragen?? - Hier klicken

#447914

RoyMurphy

Tübingen,
14.08.2021, 23:11:54
(editiert von RoyMurphy, 14.08.2021, 23:12:43)

@ Hausdoc

HP Online Store - Partner von MSchuft? (ed)

> > Einen HP-Rechner hätte ich schon ...
>
> Du meinst sicher einen Recher der außen ein HP Logo trägt..... ;-)  :kratz:

Auf jeden Fall steht auf dem Frontpanel:

HP Prodesk (400 G4 DM => steht im Datenblatt)

Das Innenleben wird geprägt durch Intel- und Samsung-Komponenten und Typbezeichnungen ohne Herstellerangaben bei weiteren Bauteilen.

Mehr gibt der HP-Support-Assistent nicht her.

--
--------------------------------------------------------------------------
 :-) Grüße aus Tübingen

Reinhard


"Es wird niemals so viel gelogen wie vor der Wahl, während des Krieges und nach der Jagd."
(Otto von Bismarck)

#447923

Manfred H

15.08.2021, 11:39:36

@ RoyMurphy

HP Online Store - Partner von MSchuft?

Moin,

Diese Teil?

Welcher Prozessor ist den eingebaut?
Anforderungen W11

Für mehr Hardwareinfos nimm Speccy.

#447942

RoyMurphy

Tübingen,
15.08.2021, 16:43:35
(editiert von RoyMurphy, 15.08.2021, 16:47:20)

@ Manfred H

HP Online Store - Partner von MSchuft? (ed)

> Moin,
>
> Diese Teil?

Jawoll, das ist er. Die Datenliste ist leider kopiergeschützt. Ich hätte die Seite speichern und hochladen müssen, um sie zu veröffentlichen.
>
> Welcher Prozessor ist den eingebaut?

"CPU
Intel Core i5 8500T @ 2.10GHz 60 °C
Coffee Lake 14nm Technologie"

> Anforderungen W11

Den Upgrade-Test hat das Gerät bereits bestanden.
>
> Für mehr Hardwareinfos nimm Speccy.

Speccy 64 ist installiert. CPU-Daten siehe oben.

--
--------------------------------------------------------------------------
 :-) Grüße aus Tübingen

Reinhard


"Es wird niemals so viel gelogen wie vor der Wahl, während des Krieges und nach der Jagd."
(Otto von Bismarck)

#447945

bender

Strasshof an der Nordbahn,
15.08.2021, 23:17:56

@ Hackertomm

HP Online Store - Partner von MSchuft?

> Sofern sie genug TPM 2.0 Module bekommen, auf die ja MS bei WIN11 so viel
> Wert legt!
> Momentan ist da allerdings der Markt völlig leergefegt.

Der Markt für Nachrüstmodule meinst du? Klar, weil die bisher kaum wer gekauft hat und deswegen kaum produziert wurden. Es wird wohl eher nicht das Problem sein, daß es die Chips nicht gäbe. Es wird sich nur kein Hersteller mehr die Mühe machen, die Module nachzuproduzieren, lohnt nicht.

--
Grüße aus Strasshof an der Nordbahn (ja, da wo die Kampusch im Keller lebte)
bender

sudo apt-get install brain_2.0

#447949

Hackertomm

16.08.2021, 11:48:39

@ bender

HP Online Store - Partner von MSchuft?

> > Sofern sie genug TPM 2.0 Module bekommen, auf die ja MS bei WIN11 so
> viel
> > Wert legt!
> > Momentan ist da allerdings der Markt völlig leergefegt.
>
> Der Markt für Nachrüstmodule meinst du? Klar, weil die bisher kaum wer
> gekauft hat und deswegen kaum produziert wurden. Es wird wohl eher nicht
> das Problem sein, daß es die Chips nicht gäbe. Es wird sich nur kein
> Hersteller mehr die Mühe machen, die Module nachzuproduzieren, lohnt
> nicht.

Nein, im Zuge von WIN11 gibt es keine mehr.
Wie du sagst, müssen die erst nach produziert werden.
Bis vor ca. einem Viertel Jahr bekam man die Dinger ohne weiteres und zwar bei fast allen namhaften Händlern für Hardware, die waren lagerhaltig.
Jetzt sind die Dinger selbst in Asien nicht mehr verfügbar, wo sie ja auch meist produziert werden.

--
[image]

#447950

fuchsi zur Homepage von fuchsi

Niederösterreich,
16.08.2021, 11:58:50
(editiert von fuchsi, 16.08.2021, 11:59:05)

@ RoyMurphy

HP Online Store - Partner von MSchuft? (ed)

> > Prüfen, ob dein PC "geupgradet" werden kann

was für eine furchtbares Wort Kreation.

--
mein privates Hobby. www.ffzell.at

#447956

bender

Strasshof an der Nordbahn,
16.08.2021, 12:35:01
(editiert von bender, 16.08.2021, 12:39:47)

@ Hackertomm

HP Online Store - Partner von MSchuft? (ed)

> Nein, im Zuge von WIN11 gibt es keine mehr.
> Wie du sagst, müssen die erst nach produziert werden.
> Bis vor ca. einem Viertel Jahr bekam man die Dinger ohne weiteres und zwar
> bei fast allen namhaften Händlern für Hardware, die waren lagerhaltig.
> Jetzt sind die Dinger selbst in Asien nicht mehr verfügbar, wo sie ja auch
> meist produziert werden.

Die Chips an sich gibts garantiert noch, nur werden die alle auf Mainboards verbaut. Sicher waren die Nachrüstdinger lagernd, weil keiner sie haben wollte. Jetzt sind diese paar Nachrüstplatinen die seit Jahren bei den Händlern in den Regalen vor sich hingestaubt sind halt vergriffen und jetzt wird keiner dafür mehr ne Produktionsstraße umstellen.
Es ist ja auch so, daß die Teile nicht genormt waren, da hat jeder Boardhersteller sein eigenes Süppchen gekocht, teilweise waren die Module noch je nach Boardrevision untereinander nicht kompatibel. Man müßte jetzt also für Mainboard Hersteller XY Board YZ Revision B ein eigenes Modul nachproduzieren. Und wie viele davon? 1000? 10000? Dann die Hälfte davon wieder einstampfen weil braucht dann doch keiner mehr? Das tut sich jetzt kein Hersteller mehr an.

--
Grüße aus Strasshof an der Nordbahn (ja, da wo die Kampusch im Keller lebte)
bender

sudo apt-get install brain_2.0

#447957

RoyMurphy

Tübingen,
16.08.2021, 12:43:16
(editiert von RoyMurphy, 16.08.2021, 12:49:59)

@ fuchsi

HP Online Store - Partner von MSchuft? (ed)

> >> Prüfen, ob dein PC "geupgradet" werden kann
>
> was für eine furchtbares Wort Kreation.

 :rofl: Es gibt Schlimmeres, denn schließlich dient eine Kreation unter Umständen auch der Übung in klarer Aussprache, damit man's gleich versteht.
Von der Stadtverwaltung erhielt ich mal ein Schreiben, in dem eine "Bescheinigung behufs Erhubs der Grundsteuer" eine Rolle spielte. Noch schlimmer ist ja die Gepflogenheit (Vorschrift?) bei Rundfunk- und Fernseh-Sprechenden, per Schluckauf zu gendern: die Ministerpräsident-hicks-innen tagten zu Coronamaßnahm-hicks-innen (ähm, verhickst, denn Maßnahmen sind ja bereits weiblich).  :rotfl:
Unseren Sprachverhunzern setze ich wegen der kurz aufeinanderfolgenden, aber aus der Sicht von Deutschlehrern an der Front unnötigen bis unsinnigen Rächdschraibrevorrmen und der grünlinken Genderei mit "I", "/", "*" und neuerdings ":" "-in/nen" Endung für männlich artikelisierte Begriffe kuriose bis verrückte Wortschöpfungen entgegen, um die Freiheit der Sprache zu demonstrieren.
Ob dann jemand die Stirn runzelt oder wegen Lachkrämpfen nicht mehr weiterlesen kann, entnehme ich dann den Reaktionen der Lesenden (ätsch, die Genderung kann man sogar häufig umgehen).

--
--------------------------------------------------------------------------
 :-) Grüße aus Tübingen

Reinhard


"Es wird niemals so viel gelogen wie vor der Wahl, während des Krieges und nach der Jagd."
(Otto von Bismarck)

#447958

bender

Strasshof an der Nordbahn,
16.08.2021, 12:46:33

@ fuchsi

HP Online Store - Partner von MSchuft?

> >> Prüfen, ob dein PC "geupgradet" werden kann
>
> was für eine furchtbares Wort Kreation.

Mein LCD-Display weint auch schon.

--
Grüße aus Strasshof an der Nordbahn (ja, da wo die Kampusch im Keller lebte)
bender

sudo apt-get install brain_2.0

#447960

Hackertomm

16.08.2021, 12:57:21

@ bender

HP Online Store - Partner von MSchuft?

Selbst Mainbords aktuellstem Stand haben keine integrierte TPM Chip Lösung.
Da ist der Pin Anschluss zum Nachrüsten des TPM-Moduls immer noch Standard.

--
[image]

#447961

bender

Strasshof an der Nordbahn,
16.08.2021, 13:06:10

@ Hackertomm

HP Online Store - Partner von MSchuft?

> Selbst Mainbords aktuellstem Stand haben keine integrierte TPM Chip
> Lösung.
> Da ist der Pin Anschluss zum Nachrüsten des TPM-Moduls immer noch
> Standard.

Vermutlich weil aktuelle CPUs ein diskretes TPM integriert haben, hat mein Ryzen5 auch.

--
Grüße aus Strasshof an der Nordbahn (ja, da wo die Kampusch im Keller lebte)
bender

sudo apt-get install brain_2.0

#447963

RoyMurphy

Tübingen,
16.08.2021, 13:38:11

@ RoyMurphy

HP Online Store - Nachtrag

> > >> Prüfen, ob dein PC "geupgradet" werden kann
> >
> > was für eine furchtbares Wort Kreation.
>
>  :rofl: Es gibt Schlimmeres, denn schließlich dient eine Kreation unter
> Umständen auch der Übung in klarer Aussprache, damit man's gleich
> versteht.
> Von der Stadtverwaltung erhielt ich mal ein Schreiben, in dem eine
> "Bescheinigung behufs Erhubs der Grundsteuer" eine Rolle spielte. Noch
> schlimmer ist ja die Gepflogenheit (Vorschrift?) bei Rundfunk- und
> Fernseh-Sprechenden, per Schluckauf zu gendern: die
> Ministerpräsident-hicks-innen tagten zu Coronamaßnahm-hicks-innen (ähm,
> verhickst, denn Maßnahmen sind ja bereits weiblich).  :rotfl:
> Unseren Sprachverhunzern setze ich wegen der kurz aufeinanderfolgenden,
> aber aus der Sicht von Deutschlehrern an der Front unnötigen bis
> unsinnigen Rächdschraibrevorrmen und der grünlinken Genderei mit "I",
> "/", "*" und neuerdings ":" "-in/nen" Endung für männlich artikelisierte
> Begriffe kuriose bis verrückte Wortschöpfungen entgegen, um die Freiheit
> der Sprache zu demonstrieren.
> Ob dann jemand die Stirn runzelt oder wegen Lachkrämpfen nicht mehr
> weiterlesen kann, entnehme ich dann den Reaktionen der Lesenden (ätsch,
> die Genderung kann man sogar häufig umgehen).

Nachtrag:
Schon den Joker bemerkt?
... aus der Sicht von Deutschlehrern ... => Deutschlehrenden!
Grundschullehrerinnen meines Umkreises hatten jedoch freudig die "Vereinfachung der deutschen Handschrift in der Grundschule" angenommen - zum Leidwesen der späteren Lehrkörper, die spätestens während der Pubertät ihres Geschüls (vgl. "Gestüts") noch schlimmere Sauklauen oder versklavte Schriftbilder entziffern mussten als bei der natürlichen Schriftentwicklung von Anfang an.
Deutschlehrende an weiterführenden Schulen übten sogar die seinerzeit (50er Jahre) bei manchen Eltern, aber besonders bei Großeltern noch übliche Sütterlinschrift ein, damit man deren Briefe und Postkarten selbst lesen konnte. Das war echte Schreibkunst, die man fürs Leben brauchen konnte. Heute machen's wahrscheinlich eher die Kunstlehrenden, wenn ich mich nicht irre.

--
--------------------------------------------------------------------------
 :-) Grüße aus Tübingen

Reinhard


"Es wird niemals so viel gelogen wie vor der Wahl, während des Krieges und nach der Jagd."
(Otto von Bismarck)

#447965

Hackertomm

16.08.2021, 14:02:50

@ bender

HP Online Store - Partner von MSchuft?

> > Selbst Mainbords aktuellstem Stand haben keine integrierte TPM Chip
> > Lösung.
> > Da ist der Pin Anschluss zum Nachrüsten des TPM-Moduls immer noch
> > Standard.
>
> Vermutlich weil aktuelle CPUs ein diskretes TPM integriert haben, hat mein
> Ryzen5 auch.

Intel CPU´s haben so etwas nicht.

--
[image]

#447966

Johann

16.08.2021, 14:03:16

@ Hackertomm

HP Online Store - Partner von MSchuft?

TPM kann auch als Softwaremodul in der Firmware des Boards implementiert sein, siehe. Kommt dann auf die CPU mit an.
Schnellcheck ob TPM2.0 in Windows bereits vorhanden:
WIN+X -> Security/Sicherheitsgeräte (o.ä.) ->prüfen auf Trusted Platform Module 2.0

--
Alles ist einfach, leider ist das Einfache schwierig. (Clausewitz)

#447967

Hackertomm

16.08.2021, 14:09:16

@ Johann

HP Online Store - Partner von MSchuft?

> TPM kann auch als Softwaremodul in der Firmware des Boards implementiert
> sein,
> siehe.
> Kommt dann auf die CPU mit an.
> Schnellcheck ob TPM2.0 in Windows bereits vorhanden:
> WIN+X -> Security/Sicherheitsgeräte (o.ä.) ->prüfen auf Trusted Platform
> Module 2.0

Das betrifft nur AMD Ryzen und Intel CPU der 8. Generation.
Könnte aber Bestandteil kommender CPU Generationen werden.

Prüfen brauche ich da übrigens nichts.
Mein NB hat nur ein TMP 1.2 Onboard und keines der PC Mainboards ist mit einem TPM Modul ausgerüstet.

--
[image]

#447968

fuchsi zur Homepage von fuchsi

Niederösterreich,
16.08.2021, 14:16:50

@ RoyMurphy

HP Online Store - Nachtrag

> Deutschlehrende an weiterführenden Schulen übten sogar die seinerzeit
> (50er Jahre) bei manchen Eltern, aber besonders bei Großeltern noch
> übliche Sütterlinschrift ein, damit man deren Briefe und Postkarten
> selbst lesen konnte. Das war echte Schreibkunst, die man fürs Leben
> brauchen konnte. Heute machen's wahrscheinlich eher die Kunstlehrenden,
> wenn ich mich nicht irre.

Kurrent habe ich noch in der Schule gelernt. Lesen geht noch, selber schreiben jedoch nicht.

--
mein privates Hobby. www.ffzell.at

#447971

bender

Strasshof an der Nordbahn,
16.08.2021, 16:40:52

@ Hackertomm

HP Online Store - Partner von MSchuft?

> Das betrifft nur AMD Ryzen und Intel CPU der 8. Generation.
> Könnte aber Bestandteil kommender CPU Generationen werden.
>
> Prüfen brauche ich da übrigens nichts.
> Mein NB hat nur ein TMP 1.2 Onboard und keines der PC Mainboards ist mit
> einem TPM Modul ausgerüstet.

Vorhin gings doch noch um aktuelle Mainboards, oder?

--
Grüße aus Strasshof an der Nordbahn (ja, da wo die Kampusch im Keller lebte)
bender

sudo apt-get install brain_2.0

#447973

Hackertomm

16.08.2021, 17:03:06

@ bender

HP Online Store - Partner von MSchuft?

> > Das betrifft nur AMD Ryzen und Intel CPU der 8. Generation.
> > Könnte aber Bestandteil kommender CPU Generationen werden.
> >
> > Prüfen brauche ich da übrigens nichts.
> > Mein NB hat nur ein TMP 1.2 Onboard und keines der PC Mainboards ist mit
> > einem TPM Modul ausgerüstet.
>
> Vorhin gings doch noch um aktuelle Mainboards, oder?

Immer noch!
Das NB ist aufgrund der Hardware Außen vor.
Im Prinzip geht es eigentlich nur um ein Mainboard, einem Gigabyte GA-Z97-D3H, dass meines Zweit-PC´s.
Allerdings ist das Ding auch ziemlich alt.
Das letzte Bios ist von 18.09.2015.

--
[image]

#447974

bender

Strasshof an der Nordbahn,
16.08.2021, 17:08:44

@ Hackertomm

HP Online Store - Partner von MSchuft?

> Das letzte Bios ist von 18.09.2015.

Daß Gigabyte dafür jetzt keine TPM-Nachrüstmodule mehr nachproduziert wundert dich? Nochmal: nicht die TPM-Chips sind das Problem sondern die proprietären Module der Hersteller.

--
Grüße aus Strasshof an der Nordbahn (ja, da wo die Kampusch im Keller lebte)
bender

sudo apt-get install brain_2.0

#447976

Hackertomm

16.08.2021, 17:20:37

@ bender

HP Online Store - Partner von MSchuft?

> > Das letzte Bios ist von 18.09.2015.
>
> Daß Gigabyte dafür jetzt keine TPM-Nachrüstmodule mehr nachproduziert
> wundert dich? Nochmal: nicht die TPM-Chips sind das Problem sondern die
> proprietären Module der Hersteller.

Für die Gigabyte Boards gibt es eigentlich nur ein TPM 2.0 Modul, dass dann in fast allen Boards passt.
Das dürfte bei anderen Herstellern auch nicht anders sein.

--
[image]

#447977

RoyMurphy

Tübingen,
16.08.2021, 19:02:16
(editiert von RoyMurphy, 16.08.2021, 19:02:51)

@ fuchsi

HP Online Store - Nachtrag (ed)

> > Das war echte Schreibkunst, die man fürs Leben
> > brauchen konnte. Heute machen's wahrscheinlich eher die Kunstlehrenden,
> > wenn ich mich nicht irre.
>
> Kurrent habe ich noch in der Schule gelernt. Lesen geht noch, selber
> schreiben jedoch nicht.

Leider unterstützt der Netz-Treff-Editor die "deutsche Schreibschrift" (Kurrent => Sütterlin) nicht, aber für Word habe ich sie runtergeladen und kann jetzt (wieder) im Opa-Stil schreiben und lesen.

--
--------------------------------------------------------------------------
 :-) Grüße aus Tübingen

Reinhard


"Es wird niemals so viel gelogen wie vor der Wahl, während des Krieges und nach der Jagd."
(Otto von Bismarck)

#447978

bender

Strasshof an der Nordbahn,
16.08.2021, 19:39:54

@ Hackertomm

HP Online Store - Partner von MSchuft?

> Für die Gigabyte Boards gibt es eigentlich nur ein TPM 2.0 Modul, dass
> dann in fast allen Boards passt.
> Das dürfte bei anderen Herstellern auch nicht anders sein.

Das hier?

--
Grüße aus Strasshof an der Nordbahn (ja, da wo die Kampusch im Keller lebte)
bender

sudo apt-get install brain_2.0

#447979

Hackertomm

16.08.2021, 20:00:08

@ bender

HP Online Store - Partner von MSchuft?

> > Für die Gigabyte Boards gibt es eigentlich nur ein TPM 2.0 Modul, dass
> > dann in fast allen Boards passt.
> > Das dürfte bei anderen Herstellern auch nicht anders sein.
>
> Das
> hier?

Ja, aber die sind auch nicht lagerhaltig oder Lieferbar!

--
[image]

#447980

bender

Strasshof an der Nordbahn,
16.08.2021, 21:53:51

@ Hackertomm

HP Online Store - Partner von MSchuft?

> > > Für die Gigabyte Boards gibt es eigentlich nur ein TPM 2.0 Modul,
> dass
> > > dann in fast allen Boards passt.
> > > Das dürfte bei anderen Herstellern auch nicht anders sein.
> >
> > Das
> > hier?
>
> Ja, aber die sind auch nicht lagerhaltig oder Lieferbar!

Wie gesagt, bis zur Windows11-Ankündigung hat sich keine Sau für die Dinger interessiert und dementsprechend wenig davon sind produziert worden. Und die Business-/Enterprise-Schiene hat TPM 2.0 eh schon ewig onboard, die brauchen sowas nicht. Vielleicht kommt noch ein neuer Batch davon raus, ich glaub aber eher nicht.

--
Grüße aus Strasshof an der Nordbahn (ja, da wo die Kampusch im Keller lebte)
bender

sudo apt-get install brain_2.0

#447981

RoyMurphy

Tübingen,
16.08.2021, 23:12:50
(editiert von RoyMurphy, 16.08.2021, 23:16:34)

@ fuchsi

HP Online Store - Nachtrag (ed)

> Kurrent habe ich noch in der Schule gelernt. Lesen geht noch, selber
> schreiben jedoch nicht.

Per DirectUpload.net hat's geklappt, eine Word-/Sütterlin-Kostprobe rüberzuschieben:
[image]

Des bockt's, gell?!  :drink1:
Nur bei "schwierig" fehlt das Dehnungs-e!  :crying:

--
--------------------------------------------------------------------------
 :-) Grüße aus Tübingen

Reinhard


"Es wird niemals so viel gelogen wie vor der Wahl, während des Krieges und nach der Jagd."
(Otto von Bismarck)

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz