Ansicht:   

#447147

Pahoo

bei Ingelheim,
05.07.2021, 11:43:34

Wetterstation spinnt (ot.haushalt)

Ich habe eine Wetterstation mit 4-Tages-Prognose.
Die Station empfängt Meteotime-Wetterdaten, die mit dem DCF77-Signal übertragen werden.
Seit einigen Tagen spinnt die Station und zeigt kein Wetter mehr an.

Hat jemand auch so eine Station und das gleiche Problem? Dann haben die eine Störung oder es hat sich was im Datenformat geändert.
Wenn bei euch alles normal ist, ist meine Station futsch.
Komischerweise zeigt das Display, dass das Meteotime-Signal empfangen wird.

Wenn ihr mal nachschauen würdet ... Danke.

#447149

carpenter

05.07.2021, 12:03:42

@ Pahoo

Wetterstation spinnt

Hallo,
keine Probleme in der Wetterregion 20, Ruhrgebiet
carpenter

#447154

Pahoo

bei Ingelheim,
05.07.2021, 14:07:01

@ carpenter

Wetterstation spinnt

> Hallo,
> keine Probleme in der Wetterregion 20, Ruhrgebiet
> carpenter

Ok, ich danke dir.
Ich lese gerade, dass die Daten nur bitweise über den Sender kriechen. Vielleicht brauche ich (nach dem Batteriewechsel) einfach nur etwas Geduld, bis die Wetterdaten für Mainz an der Reihe sind.
(https://de.wikipedia.org/wiki/MeteoTime)

#447162

Karsten Meyer zur Homepage von Karsten Meyer

Konstanz am Bodensee,
05.07.2021, 16:47:45

@ Pahoo

Wetterstation spinnt

> Ich habe eine Wetterstation mit 4-Tages-Prognose.
> Die Station empfängt Meteotime-Wetterdaten, die mit dem DCF77-Signal
> übertragen werden.
> Seit einigen Tagen spinnt die Station und zeigt kein Wetter mehr an.

Hast du mal geprüft, ob die Uhr ihr Funksignal empfängt? Es könnte ja auch sein, dass etwas anderes stört, z.B. ein drahtloses Telefon in der Nähe oder irgendwas mit WLAN.

Gruß Karsten

--
Ich bin sehr aktiv bei facebook, wo ich vor allem Fotos zeige und mich in Gruppen über alles mögliche, insbesondere meine Heimatstadt Konstanz austausche.

#447165

Pahoo

bei Ingelheim,
05.07.2021, 17:29:32

@ Karsten Meyer

Wetterstation spinnt

Danke, ja sie empfängt laut Anzeige DCF77 und das Meteotime-Signal.
Inzwischen wird das Wetter für Mittwoch angezeigt, das für heute, Dienstag und Donnerstag fehlt noch.

Die Station stand im EG in der Nähe von anderen funkenden Geräten. Außerdem waren die Batterien nicht mehr ganz frisch. Ich hatte dann heute Vormittag im DG einen Neustart mit neuen Batterien gemacht.

Eben von Wikipedia gelernt:
Da die Wetterdaten von etwa 480 europäischen Orten x 4 Tage mit 14 Bits/Minute übertragen werden, muss man einen ganzen Tag warten, bis der Datensatz für eine Stadt komplett ist.
Gruß
Jo

#447356

Pahoo

bei Ingelheim,
17.07.2021, 00:41:15
(editiert von Pahoo, 17.07.2021, 00:43:20)

@ Pahoo

Wetterstation spinnt (ed)

Die Ursache für die Empfangsprobleme der Wetterstation sind nun klar. Steht sie 10 cm neben meinem (neuen) Echo 4, gibt es keine Wetterdaten. Stellt man das Gerät 50 cm neben den Echo, funktioniert alles,

Offenbar textet der Echo 4 den DCF77-Empfänger bei kleinem Abstand mit WiFi, Bluetooth und ZigBee so zu, dass er die Metotime Daten nicht mehr empfangen/entschlüsseln kann.

#447400

Hackertomm

17.07.2021, 18:40:14

@ Pahoo

Wetterstation spinnt

> Die Ursache für die Empfangsprobleme der Wetterstation sind nun klar.
> Steht sie 10 cm neben meinem (neuen) Echo 4, gibt es keine Wetterdaten.
> Stellt man das Gerät 50 cm neben den Echo, funktioniert alles,
>
> Offenbar textet der Echo 4 den DCF77-Empfänger bei kleinem Abstand mit
> WiFi, Bluetooth und ZigBee so zu, dass er die Metotime Daten nicht mehr
> empfangen/entschlüsseln kann.

Dürfte eigentlich nix Stören, denn da liegen einige Mhz dazwischen!
Das DCF77 Signal kommt über 77,5 kHz, das ist Langwelle.
Alle anderen Signale liegen im 433Mhz Bereich oder im 2.4Mhz bzw. 5Mhz Bereich.
Was noch Stören könnte wäre DLAN oder PowerLan.
Wenn der Echo 4 den Empfang stört, ist es ein Murks Gerät, denn da dürfte nichts Stören.

--
[image]

#447466

Pahoo

bei Ingelheim,
18.07.2021, 18:52:28

@ Hackertomm

Wetterstation spinnt

Ich gebe da eher der Wetterstation die Schuld, wenn die sich vom Echo zudröhnen läßt. Der Echo muss ja funken, das wird von dem Gerät erwartet. Offenbar ist die Elektronik der Wetterstation nich ausreichend selektiv und/oder geschirmt. Die Frequenz spielt dann wohl keine Rolle mehr, wenn das Meteotime/DCF77-Signal im vom Echo kommenden "Noise" untergeht.

Egal, ich habe das Gerät etwas weiter vom Echo aufgebaut und da funzt es nun wieder.

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz