Ansicht:   

#445892

Howie

19.05.2021, 15:42:32
(editiert von Howie, 19.05.2021, 15:42:52)

Wird demnächst das Speiseöl knapp... (ed) (nt.netz-treff)

...oder und auch teurer?  :koch:

Nachhaltiger Treibstoff

--
Viele Grüße
Howie

#WirSindMehr
Für Demokratie, Frieden und Freiheit. Und gegen Gewalt, Hass und Hetze.
_____________________________________________________
"Die Zeichnung eines Kindes wird in 1000 Jahren eine
größere Antiquität sein als der teuerste Computer."

#445893

bender

Strasshof an der Nordbahn,
19.05.2021, 16:32:00

@ Howie

Wird demnächst das Speiseöl knapp...

> ...oder und auch teurer?  :koch:
>
> Nachhaltiger
> Treibstoff

"Der Biokraftstoff wurde aus Abfällen und Reststoffen in Frankreich hergestellt."
Ich glaub eher nicht. Wird wohl eher so eine Randerscheinung sein wie der Biodiesel. Über kurz oder lang wird Kerosin sowieso verschwinden, genau wie die Verbrenner von den Straßen. Davon gehe ich zumindest mal aus.

--
Grüße aus Strasshof an der Nordbahn (ja, da wo die Kampusch im Keller lebte)
bender

sudo apt-get install brain_2.0

#445894

Hackertomm

19.05.2021, 16:53:13

@ Howie

Wird demnächst das Speiseöl knapp...

So schnell geht das nicht!
Erst muss das Ganze getestet werden.
Nicht dass es genau so ein Flop wird, wie beim Biodiesel.
Denn im Prinzip ist ja dieser Biotreibstoff auch nix anderes.
Außer wird er, Zitat aus "Abfällen und Reststoffen" hergestellt und nicht aus reinem Planzenöl.
Aber so eine Flugzeugturbine verträgt das Zeug wahrscheinlich besser wie ein Dieselmotor, in dem es ein paar Dichtungen mehr gibt.
Denn Lager und Dichtungen, sowie Einspritzsystem des Triebwerks müssen auf den veränderten Treibstoff angepasst werden.
Denn beim Fliegen und Flugzeug geht es um Sicherheit.
Und dass ist Beileibe keine kleine Aufgabe, die man mal so Nebenher erledigen kann.
Und dann natürlich der Rattenschwanz , der dann folgt, bis in der Luftfahrt irgendetwas Neues freigeben wird.
Das sind bestimmte Protokolle und Tests vorgeschrieben und zwar International!

--
[image]

#445898

Adi G.

19.05.2021, 18:31:10
(editiert von Adi G., 19.05.2021, 18:31:51)

@ bender

Wird demnächst das Speiseöl knapp... (ed)

> > ...oder und auch teurer?  :koch:
> >
> >
> Nachhaltiger
> > Treibstoff
>
> "Der Biokraftstoff wurde aus Abfällen und Reststoffen in Frankreich
> hergestellt."
> Ich glaub eher nicht. Wird wohl eher so eine Randerscheinung sein wie der
> Biodiesel. Über kurz oder lang wird Kerosin sowieso verschwinden, genau
> wie die Verbrenner von den Straßen. Davon gehe ich zumindest mal aus.
Ich hoffe auf das Ende der fossilen Kraftstoffe, hoffe aber auf Co2-neutrale und saubere synthetische Kraftstoffe, die Ottomotoren vertrügen. Ich liebe halt meine Otto-Autos. :)

LG

Adi

--
CADDY der bessere VW-Bus!

"Gerade das Unvollkommene bedarf unserer besonderen Liebe" frei uminterpretiert nach Oscar Wilde

Ich war dabei, bei 3 historischen Netz-Treff Treffen, die
insgesamt vom Freitag, den 25.6.2010 bis Sonntag, den 27.6.2010
in Bad Emstal und vom Freitag, den 17.06.2011 bis zum Sonntag den 19.06.2011 in Altdorf b. Nürnberg und vom Freitag, den 15.06.2012 bis zum Sonntag, den 17.06.2012 in Eisenach, dauerten.

Reparieren, Elektroschrott vermeiden!
www.repaircafe-altdorf.de

ACHTUNG! Wer zu weit nach Rechts abkommt, landet im Straßengraben!

Auch der Kluge macht Fehler, nur der Dumme lernt daraus nicht.

Deine Apotheke um die Ecke: gut beraten und gut behütet!

#445902

Hey_Joe zur Homepage von Hey_Joe

71229 Leonberg,
19.05.2021, 19:27:12

@ Adi G.

Wird demnächst das Speiseöl knapp...

> Ich hoffe auf das Ende der fossilen Kraftstoffe, hoffe aber auf
> Co2-neutrale und saubere synthetische Kraftstoffe, die Ottomotoren
> vertrügen. Ich liebe halt meine Otto-Autos. :)
>
> LG
>
> Adi

 :ok:

--
[image]

#445910

zack

20.05.2021, 11:22:30

@ Howie

Wird demnächst das Speiseöl knapp...

> ...oder und auch teurer?  :koch:
>
Wäre mal eine neue Begründung.

Für Preiserhöhungen Benzin gab man früher als Grund immer an, dass der Dollar gefallen oder gestiegen wäre - mindestens ein Grund war falsch.

Die Stellenanzeige von Shell im Hamburger Abendblatt war vor Jahren sehr detailiert. Das macht also ein Preisanalyst ...

Für Flugzeuge muss man irgendwas machen. Elektroantrieb reicht da sicher nicht. Und Wasserstoff wird schwierig, denke ich.

Von daher kann man Abfälle sicher extrahieren mit Chemie. Fette müsste man chemisch umwandeln.

--
Der Kapitalismus kennt keine Kosten - nur Umsätze.


Man kann hinkommen, wo immer man will - egal wie lange es dauert.

#445912

netz099

20.05.2021, 12:00:52

@ Howie

Wird demnächst das Speiseöl knapp...

> ...oder und auch teurer?  :koch:
>
> Nachhaltiger
> Treibstoff

Hey,

ich denke die Pflanzenölpreise werden in Zukunft noch steigen. Laut dem Agrarmarkt sind die Zahlen in 2020 schon gestiegen.

#445923

Hackertomm

20.05.2021, 13:17:08
(editiert von Hackertomm, 20.05.2021, 13:22:06)

@ zack

Wird demnächst das Speiseöl knapp... (ed)

> Für Flugzeuge muss man irgendwas machen. Elektroantrieb reicht da sicher
> nicht. Und Wasserstoff wird schwierig, denke ich.

Sehe ich auch so.
>
> Von daher kann man Abfälle sicher extrahieren mit Chemie. Fette müsste
> man chemisch umwandeln.

Das funktioniert in kleinem Maßstab ja schon länger!
Auch schon 2010 hat man sich dadrüber Gedanken gemacht, wie dieser Arktikel zeigt.
Link

Aber in größeren Maßstab ist da nix weiter passiert, ist scheinbar alles eingeschlafen oder nicht zu verwirklichen gewesen.
Wichtig ist, das bei Biosprit KEIN Palmöl verwendet werden darf!
Denn sonst wird noch mehr Regenwald abgeholzt und noch mehr Umwelt zerstört!

--
[image]

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz