Ansicht:   

#443195

Hausdoc

Green Cottage,
28.12.2020, 12:34:45

Ich glaub ich kapier Lockdown nicht...... (ot.haushalt)

Unter Lockdown verstand ich bisher: Daheim bleiben, die Füße stillhalten, persönliche Kontakte meiden.

Aber was find ich überall vor:
Keiner (!!!!!!) der Privatkunden trägt Maske.
Vorhin war ich bei einem Kunden der noch schnell die Heizkreispumpe getauscht haben wollte - bevor es gemeinschaftlich mit 2 weiteren Familen in einem Kleinbus nach Österreich zum Skifahren geht.

--
Gruß Hausdoc

Heizungsfragen?? - Hier klicken

#443196

Adi G.

28.12.2020, 13:09:32

@ Hausdoc

Ich glaub ich kapier Lockdown nicht......

> Unter Lockdown verstand ich bisher: Daheim bleiben, die Füße
> stillhalten, persönliche Kontakte meiden.
>
> Aber was find ich überall vor:
> Keiner (!!!!!!) der Privatkunden trägt Maske.
> Vorhin war ich bei einem Kunden der noch schnell die Heizkreispumpe
> getauscht haben wollte - bevor es gemeinschaftlich mit 2 weiteren Familen
> in einem Kleinbus nach Österreich zum Skifahren geht.
Erst mal 'ne Kopfwäsche beim Hausherrn machen und dann erst die Pumpe reparieren.

LG

Adi

--
CADDY der bessere VW-Bus!

"Gerade das Unvollkommene bedarf unserer besonderen Liebe" frei uminterpretiert nach Oscar Wilde

Ich war dabei, bei 3 historischen Netz-Treff Treffen, die
insgesamt vom Freitag, den 25.6.2010 bis Sonntag, den 27.6.2010
in Bad Emstal und vom Freitag, den 17.06.2011 bis zum Sonntag den 19.06.2011 in Altdorf b. Nürnberg und vom Freitag, den 15.06.2012 bis zum Sonntag, den 17.06.2012 in Eisenach, dauerten.

Reparieren, Elektroschrott vermeiden!
www.repaircafe-altdorf.de

ACHTUNG! Wer zu weit nach Rechts abkommt, landet im Straßengraben!

Auch der Kluge macht Fehler, nur der Dumme lernt daraus nicht.

Deine Apotheke um die Ecke: gut beraten und gut behütet!

#443197

Hausdoc

Green Cottage,
28.12.2020, 13:13:32

@ Adi G.

Ich glaub ich kapier Lockdown nicht......

> Erst mal 'ne Kopfwäsche beim Hausherrn machen und dann erst die Pumpe
> reparieren.

Welchen Stundensatz haben Kindergärtner?.........Oder Oberlehrer? :kratz:

Einen dummen Nazi mit Quergedanken überzeugst du ja auch nicht zwischen Tür und Angel.  :crying:

Mache Mitmenschen sind einfach zu dumm für einfachste Dinge....... oder zu arrogant...

--
Gruß Hausdoc

Heizungsfragen?? - Hier klicken

#443199

vordprefect

wo karl ruht..,
28.12.2020, 13:18:36

@ Hausdoc

Ich glaub ich kapier Lockdown nicht......

Hi

> Vorhin war ich bei einem Kunden der noch schnell die Heizkreispumpe
> getauscht haben wollte - bevor es gemeinschaftlich mit 2 weiteren Familen
> in einem Kleinbus nach Österreich zum Skifahren geht.

Haben die 4 Wochen gebucht?
In Österreich gehts dann erstmal 10 Tage in Quarantäne oder bei negativem PCR-Test fünf Tage und zurück 10 Tage in bayerische Quarantäne wenn man aus einem Risikogebiet kommt.

Dem Kunden würde ich nach der Rückkehr aus dem Weg gehen..

--
lg,
volker

so long and thank you for the fish >~°>

Meine Fotos

#443200

Hausdoc

Green Cottage,
28.12.2020, 13:46:30

@ vordprefect

Ich glaub ich kapier Lockdown nicht......

> In Österreich gehts dann erstmal 10 Tage in Quarantäne

Da wirst du noch kucken!

Was die Briten in der Schweiz können, können die Deutschen erst Recht.

--
Gruß Hausdoc

Heizungsfragen?? - Hier klicken

#443201

Manfred H

28.12.2020, 13:51:33

@ Hausdoc

Ich glaub ich kapier Lockdown nicht......

> Mache Mitmenschen Nicht wenige menschliche Erdenbewohner sind einfach zu dumm für einfachste Dinge....... oder zu nur arrogant...

#443204

Hackertomm

28.12.2020, 16:55:01

@ Hausdoc

Ich glaub ich kapier Lockdown nicht......

Dieses Verhalten ist nahezu Selbstmörderisch!
Zumindest für meine Begrifflichkeiten.
Letzte Woche hat noch jemand meine Winterräder abgeholt, die ich inseriert hatte, da war es selbstverständlich, dass ich da eine maske aufhatte und der Abholer ebenfalls!
Selbst bei raustragen aus der Garage geschah mit Abstand.
Und es ist sekbstverständlich, dass ich beim Einkaufen eine Maske anlege und zwar schon auf dem Parkplatz des Einkaufsladen.
Wobei ich da als Brillenträger zur Zeit da probleme habe.
Deshalb wird die im Brillenfach meines Wagens vor der Aussteigen da verstaut.
Denn ich brauche sie eh nur zum Autofahren und da auch nur, weil es im Führerschein steht.
Selbst wenn ich am Geldautomaten Geld abhebe lege ich die Maske an, selbst wenn weit und breit niemand anderes in der Nähe ist.
Weihnachten verbrachten wir, also meine Mutter und ich, bei meiner Schwester zum Essen.
Es gab ein leckeres Esssen, das mein Schwager bei einem Metzger bestellt hatte.
Am 2. Feiertag wurde bei mit Nachmittags Kaffe getrunken, da kam dann meine Mutter, Schwester und Schwager zu mir.
War ein Schönes Weihnachten, es fehlte nur meine Nichte und ihr Freund, die in Kiel wohnen und arbeiten.
Das konnten wir aber verstehen, man muss nicht unbedingt zu diesen Zeiten quer durch Repuplik fahtrn, mit dem Zug.
Das wäre Ansteckungsmäßig sehr gefährlich!
Vor allem wäre es eine Reise von einem wenig Corona belasteten Ort, in ein Risikogebiet gewesen.
Genauso muss ich nicht unbedingt verreisen!

--
[image]

#443206

Hackertomm

28.12.2020, 17:05:28

@ Hausdoc

Ich glaub ich kapier Lockdown nicht......

Wenn ich wieder die Berichte von Massenanstürmen bei den Skipisten in A u. D sehe, frage ich mich eh, ob die alle noch ganz sauber ticken!
Ich sage da nur "Ischgl lässt Grüßen"!
Die Folgen sehen wir dann in den ersten Wochen des neuen jahres!
Ich halte das Öffnen der Lifte und Pisten für grob Fahrlässig!

--
[image]

#443209

Hey_Joe zur Homepage von Hey_Joe

71229 Leonberg,
28.12.2020, 19:36:15
(editiert von Hey_Joe, 28.12.2020, 19:39:53)

@ Hausdoc

Ich glaub ich kapier Lockdown nicht...... (ed)

> Unter Lockdown verstand ich bisher: Daheim bleiben, die Füße
> stillhalten, persönliche Kontakte meiden.
>
> Aber was find ich überall vor:
> Keiner (!!!!!!) der Privatkunden trägt Maske.
> Vorhin war ich bei einem Kunden der noch schnell die Heizkreispumpe
> getauscht haben wollte - bevor es gemeinschaftlich mit 2 weiteren Familen
> in einem Kleinbus nach Österreich zum Skifahren geht.

Als Dienstleister ist das schon beschi**en!
Ich hab grundsätzlich eine Stoffmaske und eine FFP2 Maske im Auto liegen.
Bei Firmen, die ich betreue, nehme ich immer die FFP2 Maske mit, bei Privatkunden die nicht so wirksamen Stoffmasken.
Wobei ich die Privatkunden alle kenne und diese mich kennen. AHA.

Neukunden nehme ich zur Zeit nicht an.

--
[image]

#443216

Ferry

28.12.2020, 23:07:07

@ Hackertomm

Ich glaub ich kapier Lockdown nicht......

> Wenn ich wieder die Berichte von Massenanstürmen bei den Skipisten in A u.
> D sehe, frage ich mich eh, ob die alle noch ganz sauber ticken!
> Ich sage da nur "Ischgl lässt Grüßen"!
> Die Folgen sehen wir dann in den ersten Wochen des neuen jahres!
> Ich halte das Öffnen der Lifte und Pisten für grob Fahrlässig!

Aber die Restaurants ect. sind alle geschlossen.
Thermosbuddel.
Masken an der frischen Luft, hatte ein Aerophysiker
für unnötig gehalten.
Früher hieß es Gefahr bei mind. 15 Minuten
mit Leuten in einem geschlossenen Raum.

Geschlossener Raum !

#443217

Ferry

28.12.2020, 23:11:47

@ Hackertomm

Ich glaub ich kapier Lockdown nicht......

> Dieses Verhalten ist nahezu Selbstmörderisch!
> Zumindest für meine Begrifflichkeiten.
> Letzte Woche hat noch jemand meine Winterräder abgeholt, die ich inseriert
> hatte, da war es selbstverständlich, dass ich da eine maske aufhatte und
> der Abholer ebenfalls!
> Selbst bei raustragen aus der Garage geschah mit Abstand.
> Und es ist sekbstverständlich, dass ich beim Einkaufen eine Maske anlege
> und zwar schon auf dem Parkplatz des Einkaufsladen.
Bei Windstärke 2, einer „leichten Brise“, wird der Wind auf dem
Gesicht spürbar und Blätter rascheln. Blätter nicht Corona.

> Wobei ich da als Brillenträger zur Zeit da probleme habe.
> Deshalb wird die im Brillenfach meines Wagens vor der Aussteigen da
> verstaut.
> Denn ich brauche sie eh nur zum Autofahren und da auch nur, weil es im
> Führerschein steht.
> Selbst wenn ich am Geldautomaten Geld abhebe lege ich die Maske an, selbst
> wenn weit und breit niemand anderes in der Nähe ist.
> Weihnachten verbrachten wir, also meine Mutter und ich, bei meiner
> Schwester zum Essen.
> Es gab ein leckeres Esssen, das mein Schwager bei einem Metzger bestellt
> hatte.
> Am 2. Feiertag wurde bei mit Nachmittags Kaffe getrunken, da kam dann meine
> Mutter, Schwester und Schwager zu mir.
> War ein Schönes Weihnachten, es fehlte nur meine Nichte und ihr Freund,
> die in Kiel wohnen und arbeiten.
> Das konnten wir aber verstehen, man muss nicht unbedingt zu diesen Zeiten
> quer durch Repuplik fahtrn, mit dem Zug.
> Das wäre Ansteckungsmäßig sehr gefährlich!
> Vor allem wäre es eine Reise von einem wenig Corona belasteten Ort, in ein
> Risikogebiet gewesen.
> Genauso muss ich nicht unbedingt verreisen!

#443218

fuchsi zur Homepage von fuchsi

Niederösterreich,
29.12.2020, 09:11:09

@ Hackertomm

Ich glaub ich kapier Lockdown nicht......

> Wenn ich wieder die Berichte von Massenanstürmen bei den Skipisten in A u.
> D sehe, frage ich mich eh, ob die alle noch ganz sauber ticken!
> Ich sage da nur "Ischgl lässt Grüßen"!
> Die Folgen sehen wir dann in den ersten Wochen des neuen jahres!
> Ich halte das Öffnen der Lifte und Pisten für grob Fahrlässig!

Ich kapier es eh nicht. Die Anstellerei vor den Gondeln würde mich in normalen Zeiten scho so stören, dass ich aufs Skifahren sch....

--
mein privates Hobby. www.ffzell.at

#443219

Hackertomm

29.12.2020, 09:56:59

@ Ferry

Ich glaub ich kapier Lockdown nicht......

Was nützen Masken, wenn die Leute wie die Ölsardinen zusammengepfercht sind?
Ich hätte da erst gar nicht aufgemacht, geschweige denn Abfahrtspisten präpariert.
Vielleicht noch Langlaufpisten und geräumte Spazierwege, wo sich die Leute eh verlaufen.
Aber dieses Ölsardinen Chaos wird Konsequenzen haben, gesundheitlicher Art!
Das ist so gut wie Sicher!
Da kann man nur hoffen, da die Betreiber der Lifte, ihre Hausaufgaben gemacht haben, in Sachen Personalien Erfassung.

--
[image]

#443220

Hackertomm

29.12.2020, 10:00:29

@ fuchsi

Ich glaub ich kapier Lockdown nicht......

> Ich kapier es eh nicht. Die Anstellerei vor den Gondeln würde mich in
> normalen Zeiten scho so stören, dass ich aufs Skifahren sch....

Das sind scheinbar unverbesserliche, die alles besser zu wissen glauben und wenn es sie dann erwischt hat, rumnörgeln, weshalb es gerade sie erwischt hat.
In Könnte wetten, dass sich dieses Wochenende in den Statistiken verewigt!

--
[image]

#443223

zack

29.12.2020, 10:45:24

@ Hausdoc

Ich glaub ich kapier Lockdown nicht......

> Einen dummen Nazi mit Quergedanken überzeugst du ja auch nicht zwischen
> Tür und Angel.  :crying:

Hui, dann bekommt er halt kalte Füße....

Oder es findet sich ein anderer Dummer, der sich anstecken lässt oder den Nazi ansteckt.

Solche Leute muss man doch zusammenführen. (ODer doch besser nicht?)

Und Fehlverhalten darf man nicht unterstützen, wenn man es sich irgendwie leisten kann, das abzulehnen.

--
Der Kapitalismus kennt keine Kosten - nur Umsätze.


Man kann hinkommen, wo immer man will - egal wie lange es dauert.

#443224

Adi G.

29.12.2020, 12:39:50

@ Hey_Joe

Ich glaub ich kapier Lockdown nicht......

> > Unter Lockdown verstand ich bisher: Daheim bleiben, die Füße
> > stillhalten, persönliche Kontakte meiden.
> >
> > Aber was find ich überall vor:
> > Keiner (!!!!!!) der Privatkunden trägt Maske.
> > Vorhin war ich bei einem Kunden der noch schnell die Heizkreispumpe
> > getauscht haben wollte - bevor es gemeinschaftlich mit 2 weiteren
> Familen
> > in einem Kleinbus nach Österreich zum Skifahren geht.
>
> Als Dienstleister ist das schon beschi**en!
> Ich hab grundsätzlich eine Stoffmaske und eine FFP2 Maske im Auto liegen.
> Bei Firmen, die ich betreue, nehme ich immer die FFP2 Maske mit, bei
> Privatkunden die nicht so wirksamen Stoffmasken.
> Wobei ich die Privatkunden alle kenne und diese mich kennen. AHA.
Nimm trotzdem die FFp2 für alle. Ich habe meine immer in einem kleinen Metallböxchen in der Hosentasche hinten.

LG

Adi
> Neukunden nehme ich zur Zeit nicht an.

--
CADDY der bessere VW-Bus!

"Gerade das Unvollkommene bedarf unserer besonderen Liebe" frei uminterpretiert nach Oscar Wilde

Ich war dabei, bei 3 historischen Netz-Treff Treffen, die
insgesamt vom Freitag, den 25.6.2010 bis Sonntag, den 27.6.2010
in Bad Emstal und vom Freitag, den 17.06.2011 bis zum Sonntag den 19.06.2011 in Altdorf b. Nürnberg und vom Freitag, den 15.06.2012 bis zum Sonntag, den 17.06.2012 in Eisenach, dauerten.

Reparieren, Elektroschrott vermeiden!
www.repaircafe-altdorf.de

ACHTUNG! Wer zu weit nach Rechts abkommt, landet im Straßengraben!

Auch der Kluge macht Fehler, nur der Dumme lernt daraus nicht.

Deine Apotheke um die Ecke: gut beraten und gut behütet!

#443230

Hey_Joe zur Homepage von Hey_Joe

71229 Leonberg,
29.12.2020, 14:09:17

@ Adi G.

Ich glaub ich kapier Lockdown nicht......

> Nimm trotzdem die FFp2 für alle. Ich habe meine immer in einem kleinen
> Metallböxchen in der Hosentasche hinten.
>
> LG
>
> Adi
Wenn du das sagts: Ich mach es so.

Hoffentlich bekomme ich noch FFp2 Masken in der Apotheke...

Gruß,
Jochen

--
[image]

#443235

Adi G.

29.12.2020, 18:29:04

@ Hey_Joe

Ich glaub ich kapier Lockdown nicht......

> > Nimm trotzdem die FFp2 für alle. Ich habe meine immer in einem
> kleinen
> > Metallböxchen in der Hosentasche hinten.
> >
> > LG
> >
> > Adi
> Wenn du das sagts: Ich mach es so.
>
> Hoffentlich bekomme ich noch FFp2 Masken in der Apotheke...
Sollte gehen, Jochen. Wir haben zB die Lager voll. 3,50 € pro Maske.
> Gruß,
> Jochen

LG

Adi

--
CADDY der bessere VW-Bus!

"Gerade das Unvollkommene bedarf unserer besonderen Liebe" frei uminterpretiert nach Oscar Wilde

Ich war dabei, bei 3 historischen Netz-Treff Treffen, die
insgesamt vom Freitag, den 25.6.2010 bis Sonntag, den 27.6.2010
in Bad Emstal und vom Freitag, den 17.06.2011 bis zum Sonntag den 19.06.2011 in Altdorf b. Nürnberg und vom Freitag, den 15.06.2012 bis zum Sonntag, den 17.06.2012 in Eisenach, dauerten.

Reparieren, Elektroschrott vermeiden!
www.repaircafe-altdorf.de

ACHTUNG! Wer zu weit nach Rechts abkommt, landet im Straßengraben!

Auch der Kluge macht Fehler, nur der Dumme lernt daraus nicht.

Deine Apotheke um die Ecke: gut beraten und gut behütet!

#443238

Hausdoc

Green Cottage,
29.12.2020, 19:01:08

@ Hey_Joe

Ich glaub ich kapier Lockdown nicht......

> Hoffentlich bekomme ich noch FFp2 Masken in der Apotheke...


Eine Pflegeeinrichtung in der Nähe hat da einige 1000 geordert. Leider sind die Gummibänder um 90° verdreht angebracht. Die Bänder gehen nicht über die Ohren, sondern um Nacken und Hinterkopf - dazu ist das Band aber zu kurz.
Kurz: Vollkommen unbrauchbar

 :surprised:

--
Gruß Hausdoc

Heizungsfragen?? - Hier klicken

#443308

neanderix

31.12.2020, 11:16:04

@ Hackertomm

Ich glaub ich kapier Lockdown nicht......

> Und es ist sekbstverständlich, dass ich beim Einkaufen eine Maske anlege

Ja.

> und zwar schon auf dem Parkplatz des Einkaufsladen.

Nur wenn auf dem Parkplatz Maskenpflicht besteht. Bin Schlafapnoiker und habe, trotz Luftbefeuchter an der Beatmungsmaschine, Probleme mit trockener Nase, was zu Atemproblemen führt - schon im Normalzustand.
Unter der Maske wird es für mich schwierig, erst Recht unter körperlicher Belastung

> Wobei ich da als Brillenträger zur Zeit da probleme habe.

Dito

> Deshalb wird die im Brillenfach meines Wagens vor der Aussteigen da
> verstaut.
> Denn ich brauche sie eh nur zum Autofahren und da auch nur, weil es im
> Führerschein steht.

Du Glücklicher. Ich hab -8 diopt. Auf beiden Augen...

--
Exil-Spotlighter

Probleme mit Windows? Reboot
Probleme mit Unix? Be root

#443310

Hackertomm

31.12.2020, 12:03:07
(editiert von Hackertomm, 31.12.2020, 12:08:40)

@ neanderix

Ich glaub ich kapier Lockdown nicht...... (ed)

> > und zwar schon auf dem Parkplatz des Einkaufsladen.
>
> Nur wenn auf dem Parkplatz Maskenpflicht besteht. Bin Schlafapnoiker und
> habe, trotz Luftbefeuchter an der Beatmungsmaschine, Probleme mit trockener
> Nase, was zu Atemproblemen führt - schon im Normalzustand.
> Unter der Maske wird es für mich schwierig, erst Recht unter körperlicher
> Belastung

In Baden Württemberg besteht auch auf Parkplätzen von Einkaufsläden, generelle Maskenpflicht!
Nur scheinen dass die wenigsten nicht zu wissen oder wollen es nicht wissen
Bei dem Hickhack und dem unklaren Verbreiten der Regeln auch kein Wunder.
Ich vermisse da ab und zu in Tageszeitungen, Mitteilung Blätter, Medien, die Klare Auflistung der derzeit geltenden Regeln!
Das sollte Minimum einmal in der Woche als Zusammenstellung gedruckt werden!
Das muss man sich regelrecht aus einer Vielzahl an Quellen zusammensuchen, wobei man dann auch darauf achten muss, das es "offizielle" Quellen sind!
Über Weihnacht bestand ja eine leichte Erleichterung der regeln, die musste ich meinem Schwager erst erklären, der wusste da nämlich noch nix.
An die Maske, eine waschbare Stoffmaske, habe ich mich mittlerweile gewöhnt, das macht mir nichts mehr aus.

> > Wobei ich da als Brillenträger zur Zeit da probleme habe.
>
> Dito
>
> > Deshalb wird die im Brillenfach meines Wagens vor der Aussteigen da
> > verstaut.
> > Denn ich brauche sie eh nur zum Autofahren und da auch nur, weil es im
> > Führerschein steht.
>
> Du Glücklicher. Ich hab -8 diopt. Auf beiden Augen...

Früher hatte ich über 3 Dioprin, seit meiner Katarakt Operation sind es unter 2.
Theoretisch könnte ich ohne Brille Fahren, tue es aber nicht.
Die Brille ist nur eine für die Ferne, im Haus und früher im Geschäft, hatte ich nie eine Brille aus, da ich auch ohne alles Lesen konnte.

--
[image]

#443313

fuchsi zur Homepage von fuchsi

Niederösterreich,
31.12.2020, 12:39:49
(editiert von fuchsi, 31.12.2020, 12:40:19)

@ Hackertomm

Ich glaub ich kapier Lockdown nicht...... (ed)

> > Du Glücklicher. Ich hab -8 diopt. Auf beiden Augen...
> Früher hatte ich über 3 Dioprin, seit meiner Katarakt Operation sind es
> unter 2.

Ich habe 5 Diporin Kurzsichtig.
Mittlerweile kommt bei mir eine Altersweitsichtigkeit dazu. Lesen, Bildschirmarbeiten, Steckdosen anschließen und andere Fuzzelarbeiten muss ich mittlerweile die Brille abnehmen (oder über den oberen Rand linsen).

Alles sehr störend.

--
mein privates Hobby. www.ffzell.at

#443314

Hausdoc

Green Cottage,
31.12.2020, 12:42:59

@ fuchsi

Ich glaub ich kapier Lockdown nicht......

> Lesen,
> Bildschirmarbeiten, Steckdosen anschließen und andere Fuzzelarbeiten muss
> ich mittlerweile die Brille abnehmen (oder über den oberen Rand linsen).
Ich brauch dazu immer längere Arme...
> Alles sehr störend.
Alt werden ist nichts für Feiglinge

--
Gruß Hausdoc

Heizungsfragen?? - Hier klicken

#443317

Hackertomm

31.12.2020, 13:02:55

@ fuchsi

Ich glaub ich kapier Lockdown nicht......

> Mittlerweile kommt bei mir eine Altersweitsichtigkeit dazu. Lesen,
> Bildschirmarbeiten, Steckdosen anschließen und andere Fuzzelarbeiten muss
> ich mittlerweile die Brille abnehmen (oder über den oberen Rand linsen).

kenn ich, währe bei mir, der eigentlich eine Gleitsichtbrille braucht ebenso.
Das war aber in der Werkstatt und am PC eher störend, weshalb ich mir da nur eine Brille für die Ferne zum Autofahren machen lies.
Denn ohne Brille Zeitung lesen oder am Bildschirm arbeiten, da war die kunstlinse im Auge eingestellt.
Ich kam ohne Brille gut zurecht.
Jetzt zum Bausatz Löten, habe ich mir eine Nahbrille zugelegt, mit der ich gut Löten kann.
Der letzte Bausatz lief Gestern vom Stapel und funktionierte auf Anhieb.
Ist ein DIY Temperatur/Luftfeuchte Sensor mit einem BME280, für meine Homematic.

--
[image]

#443320

neanderix

31.12.2020, 16:16:28

@ Hackertomm

Ich glaub ich kapier Lockdown nicht......

> > > und zwar schon auf dem Parkplatz des Einkaufsladen.
> >
> > Nur wenn auf dem Parkplatz Maskenpflicht besteht. Bin Schlafapnoiker und
> > habe, trotz Luftbefeuchter an der Beatmungsmaschine, Probleme mit
> trockener
> > Nase, was zu Atemproblemen führt - schon im Normalzustand.
> > Unter der Maske wird es für mich schwierig, erst Recht unter
> körperlicher
> > Belastung
>
> In Baden Württemberg besteht auch auf Parkplätzen von Einkaufsläden,
> generelle Maskenpflicht!

Angeordnet "von oben"?
Wie das hier bei uns in NRW ist, weiß ich Grad gar nicht. Am einigen Supermarktparkplätzen steht es, an anderen nicht. Somit sieht es für mich eher so aus als ob es dem Betreiber überlassen ist, ob eine Maskenpflicht gilt oder nicht. Wobei sich mir der tiefere Sinn einer Maskenpflicht im Freien nicht erschließt

> Bei dem Hickhack und dem unklaren Verbreiten der Regeln auch kein Wunder.
> Ich vermisse da ab und zu in Tageszeitungen, Mitteilung Blätter, Medien,
> die Klare Auflistung der derzeit geltenden Regeln!
> Das sollte Minimum einmal in der Woche als Zusammenstellung gedruckt
> werden!
> Das muss man sich regelrecht aus einer Vielzahl an Quellen zusammensuchen,
> wobei man dann auch darauf achten muss, das es "offizielle" Quellen sind!

Yupp.

--
Exil-Spotlighter

Probleme mit Windows? Reboot
Probleme mit Unix? Be root

#443321

Hackertomm

31.12.2020, 16:36:00
(editiert von Hackertomm, 31.12.2020, 16:36:47)

@ neanderix

Ich glaub ich kapier Lockdown nicht...... (ed)

> Angeordnet "von oben"?
> Wie das hier bei uns in NRW ist, weiß ich Grad gar nicht. Am einigen
> Supermarktparkplätzen steht es, an anderen nicht. Somit sieht es für mich
> eher so aus als ob es dem Betreiber überlassen ist, ob eine Maskenpflicht
> gilt oder nicht. Wobei sich mir der tiefere Sinn einer Maskenpflicht im
> Freien nicht erschließt

Tatsächlich Amtlich verordnet!
Link

Siehe §3 Absatz 4
Zitat ".......sowie auf diesen räumlich zugeordneten Parkflächen,....."

Aber wie gesagt, wer liest so ein, kompliziert in Amtsdeutsch verfasstes Pamphleth?
Und wer begreift den Sinn?

--
[image]

#443322

Adi G.

31.12.2020, 17:46:02

@ Hausdoc

Ich glaub ich kapier Lockdown nicht......

> > Hoffentlich bekomme ich noch FFp2 Masken in der Apotheke...
>
>
> Eine Pflegeeinrichtung in der Nähe hat da einige 1000 geordert. Leider
> sind die Gummibänder um 90° verdreht angebracht. Die Bänder gehen
> nicht über die Ohren, sondern um Nacken und Hinterkopf - dazu ist das Band
> aber zu kurz.
> Kurz: Vollkommen unbrauchbar
>
>  :surprised:
Da gibt es viel Ausschußware. Du kannst nur auf die CE und DIN-Bezeichnungen gehen. Da sollte alles OK sein.

LG

Adi

--
CADDY der bessere VW-Bus!

"Gerade das Unvollkommene bedarf unserer besonderen Liebe" frei uminterpretiert nach Oscar Wilde

Ich war dabei, bei 3 historischen Netz-Treff Treffen, die
insgesamt vom Freitag, den 25.6.2010 bis Sonntag, den 27.6.2010
in Bad Emstal und vom Freitag, den 17.06.2011 bis zum Sonntag den 19.06.2011 in Altdorf b. Nürnberg und vom Freitag, den 15.06.2012 bis zum Sonntag, den 17.06.2012 in Eisenach, dauerten.

Reparieren, Elektroschrott vermeiden!
www.repaircafe-altdorf.de

ACHTUNG! Wer zu weit nach Rechts abkommt, landet im Straßengraben!

Auch der Kluge macht Fehler, nur der Dumme lernt daraus nicht.

Deine Apotheke um die Ecke: gut beraten und gut behütet!

#443659

FotoBlooper

14.01.2021, 15:35:55

@ Hausdoc

Ich glaub ich kapier Lockdown nicht......

> Unter Lockdown verstand ich bisher: Daheim bleiben, die Füße
> stillhalten, persönliche Kontakte meiden.
>
> Aber was find ich überall vor:
> Keiner (!!!!!!) der Privatkunden trägt Maske.
> Vorhin war ich bei einem Kunden der noch schnell die Heizkreispumpe
> getauscht haben wollte - bevor es gemeinschaftlich mit 2 weiteren Familen
> in einem Kleinbus nach Österreich zum Skifahren geht.

Ja, leider scheinen viele den Lockdown nicht ernst zu nehmen, deswegen werden die Maßnahmen auch nicht weniger werden. Andere Länder konnten durch harten Lockdown nun wieder zur Normalität zurück kehren. .
Jetzt bleibt meine einzige Hoffnung der Impfstoff.

Liebe Grüße, bleibt gesund!

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz