Ansicht:   

#442165

vordprefect zur Homepage von vordprefect

wo karl ruht..,
12.11.2020, 15:59:04
(editiert von vordprefect, 12.11.2020, 16:00:16)

Hier wohne ich.. (ed) (user.foto)

Hi,

hier mal ein Pano von meinem Wohnort bei herrlichem Herbstwetter nach Westen.
(bitte groß klicken und scrollen ;) )

Pano vom Hausberg (Turmberg)

Ich wohne in der Nähe des roten Schornsteins im Vordergrund..
Im Vordergrund der Stadtteil Durlach, der älter als Karlsruhe ist und früher selbst Stadt war daher auch der Spruch der
"störrischen" Durlacher - "Stadt Durlach statt Karlsruhe"  :-P , die in den 30igern eingemeindet wurde.

Dahinter dann Karlsruhe und die Rheinebene - die Berge die man sieht, stehen in der Pfalz..  :)

Viel Spaß

--
lg,
volker

so long and thank you for the fish >~°>

me@PPG
Meine Fotos

#442172

RoyMurphy

Tübingen,
12.11.2020, 18:33:59
(editiert von RoyMurphy, 12.11.2020, 18:35:00)

@ vordprefect

Hier wohnst du... (ed)

> Hi,
>
> hier mal ein Pano von meinem Wohnort bei herrlichem Herbstwetter nach
> Westen.
> (bitte groß klicken und scrollen ;) )
>
> Pano vom
> Hausberg (Turmberg)
>
> Ich wohne in der Nähe des roten Schornsteins im Vordergrund..
> Im Vordergrund der Stadtteil Durlach, der älter als Karlsruhe ist und
> früher selbst Stadt war daher auch der Spruch der
> "störrischen" Durlacher - "Stadt Durlach statt Karlsruhe"  :-P , die in
> den 30igern eingemeindet wurde.
>
> Dahinter dann Karlsruhe und die Rheinebene - die Berge die man sieht,
> stehen in der Pfalz..  :)

Boah! Sehr schönes Panoramabild! Und die Bildmitte durchzieht noch ein Hauch vom "Goldenen Herbst".
Wohnen auf der Höhe mit Talblick und Fernsicht, was Besseres gibt es nicht.

--
--------------------------------------------------------------------------
 :-) Grüße aus Tübingen

Reinhard


"Das Denken ist zwar allen Menschen erlaubt,
aber vielen bleibt es erspart."
Curt Goetz, dt. Schauspieler

#442173

fuchsi zur Homepage von fuchsi

Niederösterreich,
12.11.2020, 18:52:09
(editiert von fuchsi, 12.11.2020, 18:55:30)

@ vordprefect

Hier wohne ich.. (ed)

Schönes Panoramabild.

Mir währe die Gegend allerdings viel zu flach. Keine Berge. Nur ein paar Hügerl am Horizont.

Waidhofen/Ybbs vom Schnabelberg aus gesehen.

--
mein privates Hobby. www.ffzell.at

#442177

RoyMurphy

Tübingen,
12.11.2020, 19:24:00
(editiert von RoyMurphy, 12.11.2020, 19:29:47)

@ fuchsi

Hier wohne ich.. (ed)

> Schönes Panoramabild.
>
> Mir wäre die Gegend allerdings viel zu flach. Keine Berge. Nur ein paar
> Hügerl am Horizont.

Mir geht's genau so. Zwar in Höhenlagen zwischen nur 250m und 500 m aufgewachsen, zog es mich stets mehr in die Berge über tausend Meter als an irgendeinen kilometerlangen Meeresstrand.
>
> Waidhofen/Ybbs
> vom Schnabelberg aus gesehen.

Und dann noch a Musi dazua, dann ist das Urlaubsgefühl vom Wohngefühl kaum noch zu unterscheiden  :-D

ABBA Medley der Stadtmusikkapelle Waidhofen an der Ybbs

--
--------------------------------------------------------------------------
 :-) Grüße aus Tübingen

Reinhard


"Das Denken ist zwar allen Menschen erlaubt,
aber vielen bleibt es erspart."
Curt Goetz, dt. Schauspieler

#442179

fuchsi zur Homepage von fuchsi

Niederösterreich,
12.11.2020, 19:33:14

@ RoyMurphy

Hier wohne ich..

> Und dann noch a Musi dazua, dann ist das Ulaubsgefühl vom Wohngefühl kaum
> noch zu unterscheiden  :-D
>
> ABBA Medley der
> Stadtmusikkapelle Waidhofen an der Ybbs

In Waidofen gibt es insgesamt sogar 5 Musikkapellen.

Die Stadtmusikkapelle ist aber die genialste. Das Herbstkonzert ist jedes Jahr ein Fixpunkt für mich. Habe ja früher auch mitgeblasen (Trompete). Musste es aber leider wegen meiner geschädigten Lunge aufgeben. Kann auch bei der Feuerwehr nicht mehr Atemschutz gehen. Das Musikheim der Stadtmusikkapelle ist auch im gleichen Gebäude wie meine Feuerwehr.

--
mein privates Hobby. www.ffzell.at

#442181

RoyMurphy

Tübingen,
12.11.2020, 20:07:22

@ fuchsi

Hier wohne ich..

> In Waidofen gibt es insgesamt sogar 5 Musikkapellen.

Das ist Spitze! Bei knapp über 11.000 Einwohnern. So viele bringt Tübingen mit seinen 80.000 Stammeinwohnern (+ 20.000 Studierenden) nicht auf den Plan, zumindest nicht im Internet.
>
> Die Stadtmusikkapelle ist aber die genialste. Das Herbstkonzert ist jedes
> Jahr ein Fixpunkt für mich. Habe ja früher auch mitgeblasen (Trompete).
> Musste es aber leider wegen meiner geschädigten Lunge aufgeben.

Das ist schade! Konntest Du wenigstens auf ein Tasten- oder Zupfinstrument umsteigen?

> Kann auch bei der Feuerwehr nicht mehr Atemschutz gehen.
> Das Musikheim der Stadtmusikkapelle ist auch im gleichen Gebäude wie meine Feuerwehr.

Alle Achtung! Feuerwehr mit Handicap, das ist Gemeinsinn at its best.  :clap: :clap:

--
--------------------------------------------------------------------------
 :-) Grüße aus Tübingen

Reinhard


"Das Denken ist zwar allen Menschen erlaubt,
aber vielen bleibt es erspart."
Curt Goetz, dt. Schauspieler

#442183

fuchsi zur Homepage von fuchsi

Niederösterreich,
12.11.2020, 20:19:26
(editiert von fuchsi, 12.11.2020, 20:20:08)

@ RoyMurphy

Hier wohne ich.. (ed)

> Alle Achtung! Feuerwehr mit Handicap, das ist Gemeinsinn at its best.

Da ich aufgrund meiner langjährigen Erfahrung und Ausbildung sowieso eher Einsatzleiter oder Einsatzleitung spiele, geht mir der Atemschutz nicht wirklich ab.

Ich schaffe da lieber an, als mich selber anzustrengen.  :devil:

--
mein privates Hobby. www.ffzell.at

#442186

Karsten Meyer zur Homepage von Karsten Meyer

Konstanz am Bodensee,
12.11.2020, 22:02:13

@ vordprefect

Hier wohne ich..

> Hi,
>
> hier mal ein Pano von meinem Wohnort bei herrlichem Herbstwetter nach
> Westen.
> (bitte groß klicken und scrollen ;) )

Tolles Bild, danke fürs Zeigen!

Was ist denn das für ein Kamin? Als Straßenname in der Nähe lese ich "Zur Gießerei", aber mir scheint, die gibt es längst nicht mehr.

Nach Karlsruhe muss ich eh mal wieder - ein brauchbares Foto vom alten(?) L-Bank-Gebäude da am Schlossplatz machen. Das ist vom Konstanzer Architekten Hermann Blomeier, über den ich einen Wiki-Artikel angefangen habe, mit dem ich endlich mal fertig werden sollte. Als ich zuletzt dort war, war just vor diesem Palazzo eine Eisbahn aufgebaut - die fand ich nicht so passend.

Schönen Gruß
Karsten

--
Ich bin sehr aktiv bei facebook, wo ich vor allem Fotos zeige und mich in Gruppen über alles mögliche, insbesondere meine Heimatstadt Konstanz austausche.

#442187

RoyMurphy

Tübingen,
12.11.2020, 23:04:33

@ fuchsi

Hier wohne ich..

> > Alle Achtung! Feuerwehr mit Handicap, das ist Gemeinsinn at its best.
>
> Da ich aufgrund meiner langjährigen Erfahrung und Ausbildung sowieso eher
> Einsatzleiter oder Einsatzleitung spiele, geht mir der Atemschutz nicht
> wirklich ab.

In meinem Beruf war ich ebenfalls (stellvertretender) "Einsatzleiter" mit besonderen Aufgabenbereichen. Trotz der Vielfalt war ich vergleichsweise ein Zwerg gegenüber Einsatzleitern bei der Feuerwehr, der Polizei oder Rettungsdiensten. Da ist man doch unmittelbar verantwortlich für Menschen, für Handlungen und Vorgänge und für Materialien und Substanzen. Dazu ist geistiger, optischer und neuraler Weitwinkel erforderlich, sonst müsste man kapitulieren. Wenn dann noch Gaffer und Störer zu beschwichtigen sind, geht's so richtig in den Stress.
>
> Ich schaffe da lieber an, als mich selber anzustrengen.  :devil:

Ich musste mich immer anstrengen beim "Anschaffen" und Organisieren; einen Stellvertreter des Stellvertreters gab's nicht und die Oberen haben sich nur gemeldet, wenn etwas schief ging. OK, zuweilen gab's auch Anerkennung, wenn alles gut ging: "Kann man springen lassen."

--
--------------------------------------------------------------------------
 :-) Grüße aus Tübingen

Reinhard


"Das Denken ist zwar allen Menschen erlaubt,
aber vielen bleibt es erspart."
Curt Goetz, dt. Schauspieler

#442189

vordprefect zur Homepage von vordprefect

wo karl ruht..,
13.11.2020, 02:06:29

@ Karsten Meyer

Hier wohne ich..

Hallo Karsten

> > hier mal ein Pano von meinem Wohnort bei herrlichem Herbstwetter nach
> > Westen.
> > (bitte groß klicken und scrollen ;) )
>
> Tolles Bild, danke fürs Zeigen!
>
> Was ist denn das für ein Kamin? Als Straßenname in der Nähe lese ich
> "Zur Gießerei", aber mir scheint, die gibt es längst nicht mehr.

Das sind die Reste der "Badischen Maschinenfabrik".
Teilweise wurden in den alten Fabrikhallen moderne Büros eingerichtet, ein Möbelhaus nutzt einen Teil davon.
Man kann dort in manchen Räumen noch den ursprünglichen Zweck erahnen z.B. ausgestellte Möbelstücke stehen in den Nischen der ehemaligen Duschen und Umkleidekabinen..

> Nach Karlsruhe muss ich eh mal wieder - ein brauchbares Foto vom alten(?)
> L-Bank-Gebäude da am Schlossplatz machen.

Naja, entweder Du kommst mal vorbei und wir machen nen gemeinsamen Spaziergang zum Schloß oder ich mach bei Gelegenheit mal ein Foto davon. Nur im Moment gehts schlecht, da ich mir letzte Woche einen Bänderriß zugezogen habe ;-/

> Das ist vom Konstanzer
> Architekten Hermann Blomeier, über den ich einen
> Wiki-Artikel
> angefangen habe, mit dem ich endlich mal fertig werden sollte. Als ich
> zuletzt dort war, war just vor diesem Palazzo eine Eisbahn aufgebaut - die
> fand ich nicht so passend.

Wußte ich gar nicht (aber ich kenne die Karlsruher Stadtgeschichte auch nicht detailliert).
Ich hab immer nur den Säulengang fotografiert, aber nie das ganze Gebäude ;).
Aber das mit der Eisbahn wird wohl dieses Jahr nicht passieren, wenns mit Corona so weitergeht.,

--
lg,
volker

so long and thank you for the fish >~°>

me@PPG
Meine Fotos

#442190

vordprefect zur Homepage von vordprefect

wo karl ruht..,
13.11.2020, 02:14:16

@ fuchsi

Hier wohne ich..

Hi

> Schönes Panoramabild.

danke ;)

> Mir währe die Gegend allerdings viel zu flach. Keine Berge. Nur ein paar
> Hügerl am Horizont.

Ich bin auch in einer hügeligeren Region aufgewachsen (Oberschwaben),
aber wen man es etwas hügeliger will, habe ich es auch nicht weit.
Schwarzwald ist um die Ecke, Elsaß mit den Vogesen oder die Pfalz mit dem Dahner Felsenland
hat man schnell erreicht ;).

> Waidhofen/Ybbs
> vom Schnabelberg aus gesehen.

Auch ne tolle Landschaft - das sieht für mich ein bisschen aus wie in der Steiermark.. (wo wir im Oktober zwei Wochen weilten).

--
lg,
volker

so long and thank you for the fish >~°>

me@PPG
Meine Fotos

#442191

vordprefect zur Homepage von vordprefect

wo karl ruht..,
13.11.2020, 02:20:45

@ RoyMurphy

Hier wohnst du...

Hi

> > Ich wohne in der Nähe des roten Schornsteins im Vordergrund..
> > Im Vordergrund der Stadtteil Durlach, der älter als Karlsruhe ist und
> > früher selbst Stadt war daher auch der Spruch der
> > "störrischen" Durlacher - "Stadt Durlach statt Karlsruhe"  :-P , die in
> > den 30igern eingemeindet wurde.
> >
> > Dahinter dann Karlsruhe und die Rheinebene - die Berge die man sieht,
> > stehen in der Pfalz..  :)
>
> Boah! Sehr schönes Panoramabild! Und die Bildmitte durchzieht noch ein
> Hauch vom "Goldenen Herbst".

Ja, das war ein ungewöhnlich guter Blick bis zu den Hügeln.
Oft ist die Luft um einiges "dunstiger" oder die Hügel verschwinden in den Wolken.

> Wohnen auf der Höhe mit Talblick und Fernsicht, was Besseres gibt es
> nicht.

DA wohne ich leider nicht... :).
Das Bild wurde vom Aussichtspunkt "Turmberg" gemacht. Das ist ein Weinberg und wird vom Land Baden-Württemberg bewirtschaftet. Da kommt man auch mit einer Standseilbahn hoch und ist ein beliebter Picknick-Platz.
Es gibt um die Ecke Häuser in Hanglage, aber da reicht im Allgemeinen das Kleingeld nicht mehr.. ;)

--
lg,
volker

so long and thank you for the fish >~°>

me@PPG
Meine Fotos

#442193

Hackertomm

13.11.2020, 10:03:03

@ vordprefect

Hier wohne ich..

Schöne Aufnahme, weckt Erinnerungen an meine Bundeswehrzeit in karlsruhe, die ich in der Rintheimer Querallee 11 verbrachte.
Aber den Standort gibt es nicht mehr, da ist jetzt die Bundespolizei drin.
Ist auf dem Plano auch nur im Hintergrund zu erahnen.
Auf jeden Fall habe da nur positive Erinnerungen an karsruhe.
Da gab es auch noch Moninger Bier.

--
[image]

#442195

vordprefect zur Homepage von vordprefect

wo karl ruht..,
13.11.2020, 10:18:42

@ Hackertomm

Hier wohne ich..

Hi

> Schöne Aufnahme, weckt Erinnerungen an meine Bundeswehrzeit in karlsruhe,
> die ich in der Rintheimer Querallee 11 verbrachte.
> Aber den Standort gibt es nicht mehr, da ist jetzt die Bundespolizei drin.
> Ist auf dem Plano auch nur im Hintergrund zu erahnen.

> Auf jeden Fall habe da nur positive Erinnerungen an karsruhe.
> Da gab es auch noch Moninger Bier.

Gibts immer noch, aber gerade beim "Moninger" scheiden sich in Karlsruhe die Geister..
Mein Kollege weigert sich in eine Kneipe zu gehen, wo "Moninger" ausgeschenkt wird ;).
Seit einigen Jahren ist Moninger mit der Brauerei "Hatz" fusioniert.

Wenn es Karlsruher Bier sein sollte, tendiere ich eher zum "Höpfner", auch ne Karlsruher Brauerei, mit einem markanten Bau, der "Höpfner-Burg", aber mittlerweile auch nicht mehr eigenständig - dann gibts noch ne Handvoll Hausbrauereien ;).

--
lg,
volker

so long and thank you for the fish >~°>

me@PPG
Meine Fotos

#442201

Hackertomm

13.11.2020, 12:17:58

@ vordprefect

Hier wohne ich..

Was Moninger Bier angeht, so hatte ich keine Wahl.
Im Mannschaftsheim wurde Moninger ausgeschenkt und auch in unserer Kellerbar gab es Moninger.
Auch war die Standortverwaltung in unmittelbarer Nähe der Brauerei und da musste ich 2-3x die Woche hin, zumindest die ersten 4 Monate meiner Dienstzeit.
Denn da ich erst kurz vor Meldeschluss in die Kaserne einrückte, waren alle Posten schon vergeben.
Denn ich fand die Kaserne nicht auf Anhieb und fragte auf einem kleinen bewirtschafteten Rastplatz an der Landstraße nach dem Weg.
Und da ich eh gerade da war und noch nix zu Mittag gegessen hatte, nach ich nahm ich gleich noch ein Mahlzeit ein.
Es stellte sich dann heraus, das ich fast richtig war und nur noch ein kleine Strecke zu fahren hatte.
Dadurch kam ich halt etwas spät, aber noch in dem angegebenen zeit Bereich, der auf meiner Versetzung angegeben war.
Ich baute dann mit einem Unteroffizier zusammen die Kellerbar voll aus und der hatte eben noch 4 Monate Restdienstzeit.
Danach hatte ich mein eigenes Büro und alle Krankenakten unter mir.
Das war ich unabkömmlich, den es fiel auch die Anmeldung für die SAN-Staffel in meinen Bereich.
Außerdem gab es jede Menge liegengebliebene Krankenakten aufzubereiten und für den Versand nach Köln-Wahn fertig zu machen.
Der Geruch der Brauerei lag und liegt vermutlich immer noch in der ganzen Gegend in der Luft.

--
[image]

#442212

RoyMurphy

Tübingen,
13.11.2020, 17:38:56
(editiert von RoyMurphy, 13.11.2020, 17:44:54)

@ vordprefect

Hier wohnst du... (ed)

> > Boah! Sehr schönes Panoramabild! Und die Bildmitte durchzieht noch ein
> > Hauch vom "Goldenen Herbst".
>
> Ja, das war ein ungewöhnlich guter Blick bis zu den Hügeln.
> Oft ist die Luft um einiges "dunstiger" oder die Hügel verschwinden in den
> Wolken.
>
> > Wohnen auf der Höhe mit Talblick und Fernsicht, was Besseres gibt es
> > nicht.
>
> DA wohne ich leider nicht... :).
> Das Bild wurde vom Aussichtspunkt "Turmberg" gemacht. Das ist ein Weinberg
> und wird vom Land Baden-Württemberg bewirtschaftet.

Da habe ich wohl "schief" gelesen: Wohnort => Wohnstatt/Behausung (?)  :gaga:

> Da kommt man auch mit einer Standseilbahn hoch und ist ein beliebter
> Picknick-Platz.

Das ist natürlich eine Attraktion. Baden-Baden (Merkurbahn => längste Standseilbahn in Deutschland) und Heidelberg (Molkenkur- und Königstuhlbahn) rühmen sich ebenfalls schneller Kletterer, ja, sogar Stuttgart glänzt mit 2 besonderen Bergbahnen ("Zacke" => Zahnradbahn nach Degerloch/Fernsehturm + Deutschlands erste Standseilbahn mit automatischer Steuerung und etwas makabrem Ziel: Bergfriedhof).

> Es gibt um die Ecke Häuser in Hanglage, aber da reicht im Allgemeinen
> das Kleingeld nicht mehr.. ;)

Wir können froh sein, dass wir bereits vor 38 Jahren in eine Neubauwohnung mit Albblick vom Rossberg bis zum Hohenzollern eingezogen sind. In der Nähe wird gerade ein Reihenhaus aus den 60er Jahren saniert. Da möchte ich gar nicht erfahren, was der neue Besitzer dafür bezahlt, bzw. wie der Mietspiegel dafür aussieht. 8,74 €/m² reißen ein "hässliches Loch" in mein Ruhegehalt.

--
--------------------------------------------------------------------------
 :-) Grüße aus Tübingen

Reinhard


"Das Denken ist zwar allen Menschen erlaubt,
aber vielen bleibt es erspart."
Curt Goetz, dt. Schauspieler

#442228

Karsten Meyer zur Homepage von Karsten Meyer

Konstanz am Bodensee,
14.11.2020, 17:52:32

@ vordprefect

Hier wohne ich..

> > Was ist denn das für ein Kamin? Als Straßenname in der Nähe lese ich
> > "Zur Gießerei", aber mir scheint, die gibt es längst nicht mehr.
>
> Das sind die Reste der "Badischen Maschinenfabrik".

Sehr interessant. Vermutlich ist das das im ersten Absatz des Artkels genannte Grundstück. Nur die Villa, die im letzten Absatz erwähnt ist, scheint nicht das Wohnhaus aus dem ersten Absatz zu sein.

> > Nach Karlsruhe muss ich eh mal wieder - ein brauchbares Foto vom alten(?)
> > L-Bank-Gebäude da am Schlossplatz machen.
>
> Naja, entweder Du kommst mal vorbei und wir machen nen gemeinsamen
> Spaziergang zum Schloß oder ich mach bei Gelegenheit mal ein Foto davon.
> Nur im Moment gehts schlecht, da ich mir letzte Woche einen Bänderriß
> zugezogen habe ;-/

Alles Gute! Um sowas bin ich bis jetzt herumgekommen.
Und danke für das nette Angebot. Ich kann nur dazu ermuntern, gute Fotos Wikipedia zur Verfügung zu stellen. Zwar gibt man damit alle Rechte ab, aber man tut was Gutes und es überdauert einen.

> > Das ist vom Konstanzer Architekten Hermann Blomeier, über den ich einen
> > Wiki-Artikel angefangen habe, mit dem ich endlich mal fertig werden sollte. Als ich
> > zuletzt dort war, war just vor diesem Palazzo eine Eisbahn aufgebaut - die
> > fand ich nicht so passend.
>
> Wußte ich gar nicht (aber ich kenne die Karlsruher Stadtgeschichte auch nicht detailliert).
> Ich hab immer nur den Säulengang fotografiert, aber nie das ganze Gebäude

Ausgerechnet diesen Säulengang wollte er überhaupt nicht, aber der fällt halt sofort ins Auge.

Schönen Gruß
Karsten

--
Ich bin sehr aktiv bei facebook, wo ich vor allem Fotos zeige und mich in Gruppen über alles mögliche, insbesondere meine Heimatstadt Konstanz austausche.

#442280

vordprefect zur Homepage von vordprefect

wo karl ruht..,
16.11.2020, 17:56:39

@ Karsten Meyer

Hier wohne ich..

Hi

> > > Was ist denn das für ein Kamin? Als Straßenname in der Nähe lese
> ich
> > > "Zur Gießerei", aber mir scheint, die gibt es längst nicht mehr.
> >
> > Das sind die Reste der
> "Badischen
> Maschinenfabrik".

> Sehr interessant. Vermutlich ist das das im ersten Absatz des Artkels
> genannte Grundstück. Nur die Villa, die im letzten Absatz erwähnt ist,
> scheint nicht das Wohnhaus aus dem ersten Absatz zu sein.

Ich weiß auch gar nicht, ob das noch dort steht. Müßte ich mal genauer anschauen,
wenn ich mal wieder rauskomme :)

> > > Nach Karlsruhe muss ich eh mal wieder - ein brauchbares Foto vom
> alten(?)
> > > L-Bank-Gebäude da am Schlossplatz machen.
> >
> > Naja, entweder Du kommst mal vorbei und wir machen nen gemeinsamen
> > Spaziergang zum Schloß oder ich mach bei Gelegenheit mal ein Foto
> davon.
> > Nur im Moment gehts schlecht, da ich mir letzte Woche einen Bänderriß
> > zugezogen habe ;-/

> Alles Gute! Um sowas bin ich bis jetzt herumgekommen.

Danke!

> Und danke für das nette Angebot. Ich kann nur dazu ermuntern, gute Fotos
> Wikipedia zur Verfügung zu stellen. Zwar gibt man damit alle Rechte ab,
> aber man tut was Gutes und es überdauert einen.

Ich hab schon öfters mal geschaut, die machen da ja auch einen Wettbewerb draus,
aber ich bin mir nicht ganz sicher für was die Bilder brauchen - müßte ich mir mal gezielt vornehmen  :)

> Wiki-Artikel
> angefangen habe, mit dem ich endlich mal fertig werden sollte. Als ich
> > > zuletzt dort war, war just vor diesem Palazzo eine Eisbahn aufgebaut -
> die
> > > fand ich nicht so passend.
> >
> > Wußte ich gar nicht (aber ich kenne die Karlsruher Stadtgeschichte auch
> nicht detailliert).
> > Ich hab immer nur den Säulengang fotografiert, aber nie das ganze
> Gebäude

> Ausgerechnet diesen Säulengang wollte er überhaupt nicht, aber der fällt
> halt sofort ins Auge.

Wahrscheinlich auch, weil der Säulengang beim Gebäude auf der anderen Seite so weitergeht
und so optisch eine Einheit zum Schloß hin abbildet.

--
lg,
volker

so long and thank you for the fish >~°>

me@PPG
Meine Fotos

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz