Ansicht:   

#441271

fuchsi zur Homepage von fuchsi

Niederösterreich,
09.10.2020, 08:34:15

Gibt es hier Hundebesitzer? (nt.netz-treff)

Oder kennt jemand ein gutes Forum dazu?

Meine Vermieter (2 Familienhaus, ich bewohne den oberen Stock) haben einen Hund. Es ist ein Dackel-Terriermischling.

Da die Vermieter körperlich nicht mehr ganz fit sind, gehe ich mit ihm Gassi. Unter der Woche morgens und Abends. Am Wochenende auch Mittags.

Seit einer Woche will der Hund nicht mehr Morgends Gassigehen. Wenn ich ihn holen will, verkriecht er sich sofort unter der Eckbank, und wird auch aggressiv (knurrt und schnappt zu!).
Abends ist das kein Problem, da kommt er mir schon schwanzwedelnd entgegen und wartet schon sehnsüchtig aufs Gassigehen.

Mir kommt es so vor, als hätte er Angst vor irgend was. Eventuell ist es ihm auch zu früh (und mittlerweile finster), da ich schon um knapp nach 6 Uhr mit ihm Gassigehen muss. Mit der Winterzeitumstellung Ende Oktober wird es dann ja noch früher. Das war aber bis jetzt kein Problem. Wie gesagt, erst seit dieser Woche.

[image]

--
mein privates Hobby. www.ffzell.at

#441273

zack

09.10.2020, 08:53:24

@ fuchsi

Gibt es hier Hundebesitzer?

Wie alt ist der Hund denn?

--
Der Kapitalismus kennt keine Kosten - nur Umsätze.


Man kann hinkommen, wo immer man will - egal wie lange es dauert.

#441274

fuchsi zur Homepage von fuchsi

Niederösterreich,
09.10.2020, 08:56:07

@ zack

Gibt es hier Hundebesitzer?

> Wie alt ist der Hund denn?

ca. 5-6 Jahre. So genau wissen wir es nicht, da es früher ein Streuner war, der untersucht und mit Papieren ausgestattet zu uns kam. Wir haben ihn jetzt 4 Jahre.
Die Entscheidung zu dem Hund, hielt ich damals schon für falsch. In einem Pensionistenhaushalt ist so ein Mischling (Dackel Terrier) nicht gerade optimal.

--
mein privates Hobby. www.ffzell.at

#441275

zack

09.10.2020, 11:34:37

@ fuchsi

Gibt es hier Hundebesitzer?

> > Wie alt ist der Hund denn?
>
> ca. 5-6 Jahre.

Dann sollte es noch keine Demenz sein.

Ich poste das mal, weil es noch wenig bekannt ist:

https://sz-magazin.sueddeutsche.de/tiere/luzius-15-dement-81369?utm_source=pocket-newtab-global-de-DE

Eine Bekannte ist Tierheilpraktikerin, die hatte da neulich den 1. Fall. Da die Besitzer nicht recht wollen, kann sie da wenig ausrichten.

Gegen Angst könnte man etwas geben. Kann ich morgen mal fragen. Bestünde die Bereitschaft, ein homöopathisches Mittel zu versuchen? Viel kosten tut das ja nicht und es wäre nur etwas Übliches, was nicht viel Arbeit macht.

(Ihre Erfolge sind schon krass. Tierärztliche Diagnose Einschläfern? Das entlockt ihr nur ein müdes Lächeln ... bevor sie sich in ihrem Repetitorium versenkt.)

Ansonsten muss der Hund halt mittags von den Besitzern nur kurz raus zum Geschäft machen. Der meldet sich dann schon.

Zu dunkel? Zu früh? Zu kalt? Abends zu wenig getrunken?

Fressen, Trinken, Kot und Urin sind sonst normal?

--
Der Kapitalismus kennt keine Kosten - nur Umsätze.


Man kann hinkommen, wo immer man will - egal wie lange es dauert.

#441276

fuchsi zur Homepage von fuchsi

Niederösterreich,
09.10.2020, 11:45:44

@ zack

Gibt es hier Hundebesitzer?

> Ansonsten muss der Hund halt mittags von den Besitzern nur kurz raus zum
> Geschäft machen. Der meldet sich dann schon.

Ja, das funktioniert eh. Ein kleiner eingezäunter Garten ist dabei. Da kann er untertags raus.

>
> Fressen, Trinken, Kot und Urin sind sonst normal?

Urin kommt mir etwas viel vor. Kot scheint etwas zu wenig konsistent zu sein.
Das Fress- und Trinkverhalten scheint aber normal.

Mir fällt nur auf, dass er Belohnungsleckerli momentan hortet, anstatt sie sofort zu fressen. Ist eigentlich auch untypisch für den Hund.

--
mein privates Hobby. www.ffzell.at

#441277

fuchsi zur Homepage von fuchsi

Niederösterreich,
09.10.2020, 11:50:41

@ fuchsi

Gibt es hier Hundebesitzer?

Da fällt mir noch ein: die momentanen Überschallknalls der Eurofighter diese Woche (das Bundesheer trainiert wieder mal) haben den Hund auch sehr zugesetzt.
Seine morgentliche Gassiverweigerung begann aber schon vorher.

--
mein privates Hobby. www.ffzell.at

#441283

Adi G.

09.10.2020, 12:50:34

@ fuchsi

Gibt es hier Hundebesitzer?

> > Ansonsten muss der Hund halt mittags von den Besitzern nur kurz raus zum
> > Geschäft machen. Der meldet sich dann schon.
>
> Ja, das funktioniert eh. Ein kleiner eingezäunter Garten ist dabei. Da
> kann er untertags raus.
>
> >
> > Fressen, Trinken, Kot und Urin sind sonst normal?
>
> Urin kommt mir etwas viel vor. Kot scheint etwas zu wenig konsistent zu
> sein.
> Das Fress- und Trinkverhalten scheint aber normal.

Der Tierarzt ist keine Option?

LG

Adi
>
> Mir fällt nur auf, dass er Belohnungsleckerli momentan hortet, anstatt sie
> sofort zu fressen. Ist eigentlich auch untypisch für den Hund.

--
CADDY der bessere VW-Bus!

"Gerade das Unvollkommene bedarf unserer besonderen Liebe" frei uminterpretiert nach Oscar Wilde

Ich war dabei, bei 3 historischen Netz-Treff Treffen, die
insgesamt vom Freitag, den 25.6.2010 bis Sonntag, den 27.6.2010
in Bad Emstal und vom Freitag, den 17.06.2011 bis zum Sonntag den 19.06.2011 in Altdorf b. Nürnberg und vom Freitag, den 15.06.2012 bis zum Sonntag, den 17.06.2012 in Eisenach, dauerten.

Reparieren, Elektroschrott vermeiden!
www.repaircafe-altdorf.de

ACHTUNG! Wer zu weit nach Rechts abkommt, landet im Straßengraben!

Auch der Kluge macht Fehler, nur der Dumme lernt daraus nicht.

Deine Apotheke um die Ecke: gut beraten und gut behütet!

#441287

Pahoo

bei Ingelheim,
09.10.2020, 14:49:59

@ fuchsi

Gibt es hier Hundebesitzer?

Wenn man nach "hund will morgens nicht raus" googelt, kommen da viele Treffer. Vielleicht ist da was dabei.

#441291

sansnom

09.10.2020, 16:38:12
(editiert von sansnom, 09.10.2020, 16:41:06)

@ fuchsi

Gibt es hier Hundebesitzer? (ed)

> Mit der Winterzeitumstellung Ende Oktober wird
> es dann ja noch früher.

Also da liegst du falsch !
Wenn du jetzt um 6 Uhr morgens gehst, ist es dann nach Umstellung erst 5.
Folglich wäre die Gassizeit nach der Umstellung so, als würdest du
den Hund momentan um 7 Uhr abholen.
Das ändert aber höchstwahrscheinlich nicht dein Problem......

#441292

sansnom

09.10.2020, 16:38:43
(editiert von sansnom, 09.10.2020, 16:39:19)

@ sansnom

gelöscht (kT) (ed)

[ kein Text ]

#441305

MudGuard zur Homepage von MudGuard

München,
09.10.2020, 21:34:04

@ fuchsi

Gibt es hier Hundebesitzer?

Ist's ne Hündin?
Das + Morgen-Unlust/Übelkeit => Schwanger  ;-)

--
[image]
MudGuard
O-o-ostern

#441352

fuchsi zur Homepage von fuchsi

Niederösterreich,
12.10.2020, 11:08:24

@ fuchsi

Gibt es hier Hundebesitzer?

Heute ist er wieder trotz Dunkelheit und leichtem Nieselregen freudig mitgegangen. Da hätte es mich eigentlich weniger gefreut.

--
mein privates Hobby. www.ffzell.at

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz