Ansicht:   

#440992

RoyMurphy

Tübingen,
18.09.2020, 00:59:03

Was verrät die Fingerlänge über unseren Charakter? (ot.kultur)

Noch eine Überraschung (angeregt durch "Inas Nacht", ARD):

Das verrät unsere Fingerlänge über unseren Charakter!

Bei mir sieht die Analyse so aus (Zitat):

"Langer Ringfinger
All jene, deren Ringfinger länger ist als der Zeigefinger, sind laut den Finger-Experten sehr charmant und entscheidungsfreudig. Sie setzen auch ihre Ideen gut durch und sind generell risikofreudig. Sie können schnell Probleme lösen und verdienen daher laut der Studie auch mehr als Menschen mit kurzem Ringfinger."

Das letzte Merkmal ist fragwürdig. Obwohl meine Ringfinger wesentlich länger sind als die Zeigefinger, verdien(t)e ich vermutlich nie mehr als Donald Trump. Wie es eventuell mit dem Schuldenstand aussieht, wird in der Studie nicht erwähnt  :rofl:

Wie klein sind Trumps Hände wirklich?

Zum Lachen oder nicht hinsichtlich des Präsidentschaftswahlkampfs? - Das ist die Frage.

--
--------------------------------------------------------------------------
 :-) Grüße aus Tübingen

Reinhard


"Das Denken ist zwar allen Menschen erlaubt,
aber vielen bleibt es erspart."
Curt Goetz, dt. Schauspieler

#440993

bender

Strasshof an der Nordbahn,
18.09.2020, 10:10:43

@ RoyMurphy

Was verrät die Fingerlänge über unseren Charakter?

Sind wir jetzt schon in der Horoskopabteilung angekommen? Wir könnten ja auch noch über die Größe der Ohrläppchen philosophieren...  :confused:

--
Grüße aus Strasshof an der Nordbahn (ja, da wo die Kampusch im Keller lebte)
bender

sudo apt-get install brain_2.0

#440994

vordprefect zur Homepage von vordprefect

wo karl ruht..,
18.09.2020, 12:16:18

@ RoyMurphy

Nur bei Frauen und das nur evtl. ;)

Hi
> Noch eine Überraschung (angeregt durch "Inas Nacht", ARD):
>
> Das
> verrät unsere Fingerlänge über unseren Charakter!

Nuja, das Ding ist von 2017..
>
> Bei mir sieht die Analyse so aus (Zitat):
>
> "Langer Ringfinger
> All jene, deren Ringfinger länger ist als der Zeigefinger, sind laut den
> Finger-Experten sehr charmant und entscheidungsfreudig. Sie setzen auch
> ihre Ideen gut durch und sind generell risikofreudig. Sie können schnell
> Probleme lösen und verdienen daher laut der Studie auch mehr als Menschen
> mit kurzem Ringfinger."
>
> Das letzte Merkmal ist fragwürdig. Obwohl meine Ringfinger wesentlich
> länger sind als die Zeigefinger, verdien(t)e ich vermutlich nie mehr als
> Donald Trump. Wie es eventuell mit dem Schuldenstand aussieht, wird in der
> Studie nicht erwähnt  :rofl:

Du solltest von der Studie nicht auf Dich schließen - hier geht es mehrheitlich um weibliche Finger,
Hormone und einem Gen 2D:4D.. ;) -

Desweiteren sind das nur erste vorläufige Erkenntnisse ("preliminary evidence") all das müßte erst noch durch weitere Studien validiert werden.. (Kursives und Fett gedrucktes von mir!)

Zusammenfassung:

We demonstrate significant associations between AR (testosteron), OPRM1 (Beta-Endorphin)
and AVPR1A (vasopressin) and 2D:4D (ein Gen).

Moreover, mediation analysis indicates that, in women, AR and OPRM1 variation drives digit ratios, which are related positively to impulsivity and, for OPRM1, negatively to romantic relationship quality. Although these findings are subject to multiple testing issues, this study provides preliminary evidence that in women genetic factors may affect both impulsivity and perceived relationship quality through influencing factors indexed by digit ratios.


> Wie
> klein sind Trumps Hände wirklich?

Das hat leider nix mit Trump zu tun..

> Zum Lachen oder nicht hinsichtlich des Präsidentschaftswahlkampfs? - Das
> ist die Frage.

Tja.. zum Nachlesen (royal society):
https://royalsocietypublishing.org/doi/pdf/10.1098/rsbl.2018.0642
(PDF wird geladen)

Und hier etwas ausführlicher: (Kölner Anzeiger)
https://www.ksta.de/ratgeber/gesundheit/oxford-studie-unsere-fingerlaenge-zeigt-an--ob-wir-eher-treu-oder-untreu-sind-31731400

--
lg,
volker

so long and thank you for the fish >~°>

me@PPG
Meine Fotos

#440995

vordprefect zur Homepage von vordprefect

wo karl ruht..,
18.09.2020, 12:19:29
(editiert von vordprefect, 18.09.2020, 12:25:18)

@ bender

Was verrät die Fingerlänge über unseren Charakter? (ed)

Hi

> Sind wir jetzt schon in der Horoskopabteilung angekommen? Wir könnten ja
> auch noch über die Größe der Ohrläppchen philosophieren...  :confused:

Tja für die Ohrläppchen sind 49 Gene verantwortlich.. nicht so einfach ;).
https://www.scinexx.de/news/biowissen/ohrlaeppchen-verblueffen-die-genetiker/

Ob man Globuli oder Horoskope glaubt - manchen hilfts..  :hau:
Aber hier sind wir eher bei Hormonen und Genen.. aber nur bei weiblichen Personen..  :teufel:
(s. meine Antwort an Roy) ;->

Es macht immer wieder Spaß, sowas zu recherchieren..  :smoke:

edit: Link ergänzt..

--
lg,
volker

so long and thank you for the fish >~°>

me@PPG
Meine Fotos

#440996

Adi G.

18.09.2020, 12:51:04

@ RoyMurphy

Was verrät die Fingerlänge über unseren Charakter?

> Noch eine Überraschung (angeregt durch "Inas Nacht", ARD):
>
> Das
> verrät unsere Fingerlänge über unseren Charakter!
>
> Bei mir sieht die Analyse so aus (Zitat):
>
> "Langer Ringfinger
> All jene, deren Ringfinger länger ist als der Zeigefinger, sind laut den
> Finger-Experten sehr charmant und entscheidungsfreudig. Sie setzen auch
> ihre Ideen gut durch und sind generell risikofreudig. Sie können schnell
> Probleme lösen und verdienen daher laut der Studie auch mehr als Menschen
> mit kurzem Ringfinger."
>
> Das letzte Merkmal ist fragwürdig. Obwohl meine Ringfinger wesentlich
> länger sind als die Zeigefinger, verdien(t)e ich vermutlich nie mehr als
> Donald Trump. Wie es eventuell mit dem Schuldenstand aussieht, wird in der
> Studie nicht erwähnt  :rofl:
>
> Wie
> klein sind Trumps Hände wirklich?
>
> Zum Lachen oder nicht hinsichtlich des Präsidentschaftswahlkampfs? - Das
> ist die Frage.
Ich finde die mit überlangen Daumen, Zeige und Mittellangfinger am
Bedenklichsten. ;)

LG

Adi

--
CADDY der bessere VW-Bus!

"Gerade das Unvollkommene bedarf unserer besonderen Liebe" frei uminterpretiert nach Oscar Wilde

Ich war dabei, bei 3 historischen Netz-Treff Treffen, die
insgesamt vom Freitag, den 25.6.2010 bis Sonntag, den 27.6.2010
in Bad Emstal und vom Freitag, den 17.06.2011 bis zum Sonntag den 19.06.2011 in Altdorf b. Nürnberg und vom Freitag, den 15.06.2012 bis zum Sonntag, den 17.06.2012 in Eisenach, dauerten.

Reparieren, Elektroschrott vermeiden!
www.repaircafe-altdorf.de

ACHTUNG! Wer zu weit nach Rechts abkommt, landet im Straßengraben!

Auch der Kluge macht Fehler, nur der Dumme lernt daraus nicht.

Deine Apotheke um die Ecke: gut beraten und gut behütet!

#440997

RoyMurphy

Tübingen,
18.09.2020, 14:07:53

@ vordprefect

Nur bei Frauen und das nur evtl. ;)

> Hi
> > Noch eine Überraschung (angeregt durch "Inas Nacht", ARD):
> >
> >
> Das
> > verrät unsere Fingerlänge über unseren Charakter!
>
> Nuja, das Ding ist von 2017..

Schau(t) auf meine Postingzeit! Da fiel mir beim Abschlussschlurfen im Web dieses Kuriosum auf, und um es nicht über Nacht zu vergessen, habe ich es spontan auf N-T "gesichert".

Interessant, dass es noch Forscher gibt, die sich mit solch alltäglichen Phänomenen am Menschen befassen.

--
--------------------------------------------------------------------------
 :-) Grüße aus Tübingen

Reinhard


"Das Denken ist zwar allen Menschen erlaubt,
aber vielen bleibt es erspart."
Curt Goetz, dt. Schauspieler

#440998

RoyMurphy

Tübingen,
18.09.2020, 14:12:07

@ Adi G.

Was verrät die Fingerlänge über unseren Charakter?

> > Das letzte Merkmal ist fragwürdig. Obwohl meine Ringfinger wesentlich
> > länger sind als die Zeigefinger, verdien(t)e ich vermutlich nie mehr
> als
> > Donald Trump. Wie es eventuell mit dem Schuldenstand aussieht, wird in
> der
> > Studie nicht erwähnt  :rofl:
> >
> >
> Wie
> > klein sind Trumps Hände wirklich?
> >
> > Zum Lachen oder nicht hinsichtlich des Präsidentschaftswahlkampfs? -
> Das
> > ist die Frage.

> Ich finde die mit überlangen Daumen, Zeige und Mittellangfinger am
> Bedenklichsten. ;)

Womit das Ergebnis der Studie bestätigt wird: Langfinger können mehr "verdienen" als normal Befingerte - wenn sie es richtig anstellen und keine Spuren hinterlassen  :-D

--
--------------------------------------------------------------------------
 :-) Grüße aus Tübingen

Reinhard


"Das Denken ist zwar allen Menschen erlaubt,
aber vielen bleibt es erspart."
Curt Goetz, dt. Schauspieler

#440999

MudGuard zur Homepage von MudGuard

München,
18.09.2020, 18:17:51

@ bender

Was verrät die Fingerlänge über unseren Charakter?

> Sind wir jetzt schon in der Horoskopabteilung angekommen? Wir könnten ja
> auch noch über die Größe der Ohrläppchen philosophieren...  :confused:

Bevor oder nachdem dem Betroffenen die Ohren langgezogen wurden?

--
[image]
MudGuard
O-o-ostern

#441003

Johann

19.09.2020, 08:49:16

@ RoyMurphy

Nur bei Frauen und das nur evtl. ;)

> Interessant, dass es noch Forscher gibt, die sich mit solch alltäglichen
> Phänomenen am Menschen befassen.

Die Briten forschen andauernd an derlei Kuriositäten. Fraglich ist, was man mit dem Wissen anfängt. Die haben auch erforscht, warum und wie sich nahezu nur in Männer-Bauchnabeln diese kleinen Flusenklümpchen bilden.

--
Alles ist einfach, leider ist das Einfache schwierig. (Clausewitz)

#441004

RoyMurphy

Tübingen,
19.09.2020, 11:18:28

@ Johann

Nur bei Frauen und das nur evtl. ;)

> > Interessant, dass es noch Forscher gibt, die sich mit solch
> alltäglichen
> > Phänomenen am Menschen befassen.
>
> Die Briten forschen andauernd an derlei Kuriositäten. Fraglich ist, was
> man mit dem Wissen anfängt. Die haben auch erforscht, warum und wie sich
> nahezu nur in Männer-Bauchnabeln diese kleinen Flusenklümpchen bilden.

Da bräuchte ich nicht forschen! WASCHEN wäre meine Devise für solche staubigen Brüder.

--
--------------------------------------------------------------------------
 :-) Grüße aus Tübingen

Reinhard


"Das Denken ist zwar allen Menschen erlaubt,
aber vielen bleibt es erspart."
Curt Goetz, dt. Schauspieler

#441006

Johann

19.09.2020, 11:23:17
(editiert von Johann, 19.09.2020, 11:24:51)

@ RoyMurphy

Nur bei Frauen und das nur evtl. ;) (ed)

> Da bräuchte ich nicht forschen! WASCHEN wäre meine Devise für solche
> staubigen Brüder.

Das Forschungsergebnis legt nahe: Bereich um Bauchnabel rasieren. Mit dem Rat „Wasch dich, du Oink!“ wäre nichts verbessert. Da sieht man mal, wie wichtig Forschung sein kann.

--
Alles ist einfach, leider ist das Einfache schwierig. (Clausewitz)

#441007

RoyMurphy

Tübingen,
19.09.2020, 17:16:54

@ Johann

Nur bei Frauen und das nur evtl. ;)

> > Da bräuchte ich nicht forschen! WASCHEN wäre meine Devise für solche
> > staubigen Brüder.
>
> Das Forschungsergebnis legt nahe: Bereich um Bauchnabel rasieren. Mit dem
> Rat „Wasch dich, du Oink!“ wäre nichts verbessert. Da sieht man mal,
> wie wichtig Forschung sein kann.

Alternative: Wenn der "Nabelbart" der Stolz seines Besitzers sein sollte, täglich mit der Pferdebürste ondulieren, da bleiben nicht mal mehr Filzläuse zurück  :rofl: :rotfl: :rotfl2:

--
--------------------------------------------------------------------------
 :-) Grüße aus Tübingen

Reinhard


"Das Denken ist zwar allen Menschen erlaubt,
aber vielen bleibt es erspart."
Curt Goetz, dt. Schauspieler

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz