Ansicht:   

#440507

Othello

17.08.2020, 19:24:02

Parken (mehrere Tage) in Mainz (verkehr.reise)

Sind Mainzer hier im Forum unterwegs? Wir möchten den Main-Radweg fahren. Die Idee ist, mit dem PKW nach Mainz zu fahren und von dort mit der Bahn nach Bayreuth. Dann mainabwärts bis Mainz radeln und mit dem Auto wieder nach Hause.
Aber wo parken? Lt. Google Maps ist es von den beiden Stadien (Opel-Arena und Stadion am Bruchweg) nicht übermäßig weit bis zum Bahnhof. Kann man da mehrere Tage parken? Fußballspiele und andere größere Veranstaltungen mit Publikum finden ja aus saisonalen Gründen und wegen Corona derzeit keine statt.
Kann da jemand etwas dazu sagen? Gibt es alternative Parkmöglichkeiten?
Entsprechendes planen wir für das nächste Jahr für Saar und Mosel (Parken in Koblenz).

#440508

Adi G.

17.08.2020, 19:28:09

@ Othello

Parken (mehrere Tage) in Mainz

> Sind Mainzer hier im Forum unterwegs? Wir möchten den Main-Radweg fahren.
> Die Idee ist, mit dem PKW nach Mainz zu fahren und von dort mit der Bahn
> nach Bayreuth. Dann mainabwärts bis Mainz radeln und mit dem Auto wieder
> nach Hause.
> Aber wo parken? Lt. Google Maps ist es von den beiden Stadien (Opel-Arena
> und Stadion am Bruchweg) nicht übermäßig weit bis zum Bahnhof. Kann man
> da mehrere Tage parken? Fußballspiele und andere größere Veranstaltungen
> mit Publikum finden ja aus saisonalen Gründen und wegen Corona derzeit
> keine statt.
> Kann da jemand etwas dazu sagen? Gibt es alternative Parkmöglichkeiten?
> Entsprechendes planen wir für das nächste Jahr für Saar und Mosel
> (Parken in Koblenz).
Coole Sache, machen zwei Freunde und ich seit 2009 (Main I und II, Kocher/Jagst, Donau I, II III, Lech, 5-Flüsse-Radweg Donau, Naab, Regen Vils, Weser, Elbe und zur Abwechslung mal Berlin. Eventuell sich mal bei Google Maps Parkplätze oder www. parkopedia.de bemühen.

LG und viel Spaß

Adi

--
CADDY der bessere VW-Bus!

"Gerade das Unvollkommene bedarf unserer besonderen Liebe" frei uminterpretiert nach Oscar Wilde

Ich war dabei, bei 3 historischen Netz-Treff Treffen, die
insgesamt vom Freitag, den 25.6.2010 bis Sonntag, den 27.6.2010
in Bad Emstal und vom Freitag, den 17.06.2011 bis zum Sonntag den 19.06.2011 in Altdorf b. Nürnberg und vom Freitag, den 15.06.2012 bis zum Sonntag, den 17.06.2012 in Eisenach, dauerten.

Reparieren, Elektroschrott vermeiden!
www.repaircafe-altdorf.de

ACHTUNG! Wer zu weit nach Rechts abkommt, landet im Straßengraben!

Auch der Kluge macht Fehler, nur der Dumme lernt daraus nicht.

Deine Apotheke um die Ecke: gut beraten und gut behütet!

#440509

Othello

17.08.2020, 20:49:13

@ Adi G.

Parken (mehrere Tage) in Mainz

> Coole Sache, machen zwei Freunde und ich seit 2009 (Main I und II, Kocher/Jagst, Donau I, II III, Lech, 5-Flüsse-Radweg Donau, Naab, Regen, Vils, Weser, Elbe und zur Abwechslung mal Berlin.
Habe ich bei der Via Claudia auch schon gemacht, war aber aufwändig: Mit 2 Autos nach Innsbruck, eines (mit Radträger im Laderaum) dort geparkt und mit dem anderen wieder nach Hause. Rückfahrt war von Verona zum Brenner und mit dem Rad durchs Wipptal nach Innsbruck. Vorteil Innsbruck: Man kommt unterwegs (z.B. bei Dauerregen, Defekt...) von fast überall (außer Oberinntal) mit der Bahn zurück.
Kocher und Jagst sind kein Problem, da im Mündungsbereich der beiden Flüsse außerhalb des bewohnten Bereichs genügend Straßenparkplätze zur Verfügung stehen.
> Vils
Wie kommt man mit dem ÖPNV mit Fahrradmitnahme zum Vilsalpsee?
> Eventuell sich mal bei Google Maps Parkplätze oder www. parkopedia.de bemühen.
Der Tipp ist gut. Habe mich schon mehr oder weniger für das Eisstadion entschieden; über 500 Parkplätze, das müsste für den Sommer reichen ;-)

#440510

Howie

17.08.2020, 21:02:30

@ Othello

Parken (mehrere Tage) in Mainz

> Aber wo parken? Lt. Google Maps ist es von den beiden Stadien
(Opel-Arena
Kein Parken auf Dauer möglich.

> und Stadion am Bruchweg)

bietet sich an.

> nicht übermäßig weit bis zum Bahnhof.

Und es geht Richtung Bahnhof bergab. Der Anstieg ist aber moderat.

--
Viele Grüße
Howie

#WirSindMehr
Für Demokratie, Frieden und Freiheit. Und gegen Gewalt, Hass und Hetze.
_____________________________________________________
"Die Zeichnung eines Kindes wird in 1000 Jahren eine
größere Antiquität sein als der teuerste Computer."

#440511

MudGuard zur Homepage von MudGuard

München,
17.08.2020, 21:14:27

@ Othello

Parken (mehrere Tage) in Mainz

> Sind Mainzer hier im Forum unterwegs? Wir möchten den Main-Radweg fahren.
> Die Idee ist, mit dem PKW nach Mainz zu fahren und von dort mit der Bahn
> nach Bayreuth. Dann mainabwärts bis Mainz radeln und mit dem Auto wieder
> nach Hause.

Hm. Warum nicht mit der Bahn von "zu Hause" direkt nach Bayreuth, dann mit dem Rad am Main entlang und von wo auch immer es Euch reicht mit der Bahn wieder nach Hause?

--
[image]
MudGuard
O-o-ostern

#440512

Othello

17.08.2020, 21:26:52
(editiert von Othello, 17.08.2020, 21:34:25)

@ Howie

Parken (mehrere Tage) in Mainz (ed)

> (Opel-Arena
> Kein Parken auf Dauer möglich.
> Stadion am Bruchweg)
> bietet sich an.
Vielen Dank für die Info.
> nicht übermäßig weit bis zum Bahnhof.
> Und es geht Richtung Bahnhof bergab. Der Anstieg ist aber moderat.
Bergauf wäre kein Problem. Wir fahren mit Pedelec ;-)
[image]

#440513

Othello

17.08.2020, 21:30:28

@ MudGuard

Parken (mehrere Tage) in Mainz

> Hm. Warum nicht mit der Bahn von "zu Hause" direkt nach Bayreuth, dann mit
> dem Rad am Main entlang und von wo auch immer es Euch reicht mit der Bahn
> wieder nach Hause?
Von zuhause nach Bayreuth würde faktisch eine Zwischenübernachtung erfordern. Und von Mainz zurück wäre mit umsteigen verbunden. Ein bisschen Komfort muss sein.

#440514

Howie

17.08.2020, 22:02:08
(editiert von Howie, 17.08.2020, 22:03:06)

@ MudGuard

Parken (mehrere Tage) in Mainz (ed)

> > Sind Mainzer hier im Forum unterwegs? Wir möchten den Main-Radweg
> fahren.
> > Die Idee ist, mit dem PKW nach Mainz zu fahren und von dort mit der Bahn
> > nach Bayreuth. Dann mainabwärts bis Mainz radeln und mit dem Auto
> wieder
> > nach Hause.
>
> Hm. Warum nicht mit der Bahn von "zu Hause" direkt nach Bayreuth, dann mit
> dem Rad am Main entlang und von wo auch immer es Euch reicht mit der Bahn
> wieder nach Hause?

Weil Mainz immer eine Reise wert ist, außer für Frankfurter...  ;-)

--
Viele Grüße
Howie

#WirSindMehr
Für Demokratie, Frieden und Freiheit. Und gegen Gewalt, Hass und Hetze.
_____________________________________________________
"Die Zeichnung eines Kindes wird in 1000 Jahren eine
größere Antiquität sein als der teuerste Computer."

#440515

MudGuard zur Homepage von MudGuard

München,
17.08.2020, 22:28:07

@ Othello

Parken (mehrere Tage) in Mainz

> > Hm. Warum nicht mit der Bahn von "zu Hause" direkt nach Bayreuth, dann
> mit
> > dem Rad am Main entlang und von wo auch immer es Euch reicht mit der
> Bahn
> > wieder nach Hause?
> Von zuhause nach Bayreuth würde faktisch eine Zwischenübernachtung
> erfordern.

Mainz -> Bayreuth in Zügenmit Fahrradmitnahme sind auch ~4 Stunden.

> Und von Mainz zurück wäre mit umsteigen verbunden.

Hm. Aber das mindestens zweimalige Umsteigen zwischen Mainz und Bayreuth ist kein Problem?

--
[image]
MudGuard
O-o-ostern

#440516

Othello

17.08.2020, 22:48:38

@ MudGuard

Parken (mehrere Tage) in Mainz

> Mainz -> Bayreuth in Zügenmit Fahrradmitnahme sind auch ~4 Stunden.
> >Und von Mainz zurück wäre mit umsteigen verbunden.
> Hm. Aber das mindestens zweimalige Umsteigen zwischen Mainz und Bayreuth ist kein Problem?
Am Anfang des Urlaubs nehme ich gewisse Umstände in Kauf. Am Ende will ich komfortabel nach Hause kommen, insbesondere nach Ankunft (am Zielbahnhof) nicht nochmals aufs Rad steigen bzw. dieses verladen. Zur Not kann ich zuhause sogar das Rad am Auto lassen und es erst am nächsten Tag aufräumen.

#440517

Pahoo

bei Ingelheim,
18.08.2020, 08:14:28

@ Othello

Parken (mehrere Tage) in Mainz

Parkhaus City Port, direkt am Bahnhof: https://www.parken-in-mainz.de/de/parkhaeuser-tarife/parkhaus-cityport

Kostet ca. 10€/Tag

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz