Ansicht:   

#440327

cebe2004

02.08.2020, 12:20:10

Fussleisten Gehrungssäge (ot.haushalt)

Bin mal wieder am Verzweifeln mit den Fussleisten. Habe versucht, die Ecken mit so 'ner 45° Schablone zuzusägen. An der Wand passt natürlich mal wieder nix. Damit kriege ich sicher keine vernünftige Verbindung hin.
Will mir jetzt eine andere Gehrungssäge zulegen. Klick.
Für die paar Schnitte reicht mir eigentlich was manuelles. Ich habe irgendwo noch so'n Ungetüm von Zug-Kapp-und-Gehrungssäge von Einhell rumliegen. Ist aber extrem umständlich das Teil und auch nicht genau.
Ideen? Tips?

#440328

Adi G.

02.08.2020, 13:02:39

@ cebe2004

Fussleisten Gehrungssäge

> Bin mal wieder am Verzweifeln mit den Fussleisten. Habe versucht, die Ecken
> mit so 'ner 45° Schablone zuzusägen. An der Wand passt natürlich mal
> wieder nix. Damit kriege ich sicher keine vernünftige Verbindung hin.
> Will mir jetzt eine andere Gehrungssäge zulegen.
> Klick.
>
> Für die paar Schnitte reicht mir eigentlich was manuelles. Ich habe
> irgendwo noch so'n Ungetüm von Zug-Kapp-und-Gehrungssäge von Einhell
> rumliegen. Ist aber extrem umständlich das Teil und auch nicht genau.
> Ideen? Tips?
Hilft Dir das:

Gehrungslade und Feinsäge
Irgendwo habe ich noch gelesen, man soll "von hinten her" anfangen zu sägen.

LG

Adi

--
CADDY der bessere VW-Bus!

"Gerade das Unvollkommene bedarf unserer besonderen Liebe" frei uminterpretiert nach Oscar Wilde

Ich war dabei, bei 3 historischen Netz-Treff Treffen, die
insgesamt vom Freitag, den 25.6.2010 bis Sonntag, den 27.6.2010
in Bad Emstal und vom Freitag, den 17.06.2011 bis zum Sonntag den 19.06.2011 in Altdorf b. Nürnberg und vom Freitag, den 15.06.2012 bis zum Sonntag, den 17.06.2012 in Eisenach, dauerten.

Reparieren, Elektroschrott vermeiden!
www.repaircafe-altdorf.de

ACHTUNG! Wer zu weit nach Rechts abkommt, landet im Straßengraben!

Auch der Kluge macht Fehler, nur der Dumme lernt daraus nicht.

Deine Apotheke um die Ecke: gut beraten und gut behütet!

#440329

MaPa

02.08.2020, 13:12:20
(editiert von MaPa, 02.08.2020, 13:25:18)

@ cebe2004

Fussleisten Gehrungssäge (ed)

Hallo cebe
wir haben diese hier Säge
sie kam vor 2 Wochen im rahmen der Schlafzimmersanierung zum Einsatz.
Reicht völlig aus einzig das man mit Schmirgelpapier noch ein wenig die "Fransen" wegschmirgeln muss.
Damit wir uns nicht verhaspeln in welche Richtung nun gedreht und damit auch gesägt werden muss, haben wir uns vorher aus Anmachholzstöckchen kleine Leisten gemacht so konnten wir an Ort uns Stelle gucken in welche Richtung die Gährung muss und das dann an der Säge auch noch mal mit dem Stöckchen prüfen.
Ergebniss: kein einziger Verschnitt weil die Gärung falsch war.
Aaaaber: wenn du Außenecken hast musst beim Sägen 2 - 3 mm mehr dazu geben sonst wird die Leiste wegen dem "Außen um die Ecke rum" zu kurz , das war der erste Fehler der uns passiert ist.
der zweite war..... überlege dir gut wo du die geraden Stücke teilst. Wir dachten je weniger sägen desto besser. Im nachhinein hätten wir aber die Leiste lieber unter dem Bett geteilt so das bei der sichtbare Stelle eben kein Schnitt zu sehen ist.
Jetzt muss ich diesen versuchen mit weißer Farbe zu kaschieren.
Wenn es mir dann immer noch nicht gefällt (vorauf es wahrscheinlich hinaus laufen wird) muss mein Meister noch mal ran und diesen Fehler ausmärzen indem er die Leisten noch einmal neu macht
Das die Echtholzleisten nicht gerade an der Wand anliegen liegt nicht daran das wir krumm geguckt haben, sondern das bei einem 80 jährigen Haus die Wände einfach nicht grade sind.

[image]

Netter Gruß von MaPa

--
“Am Ende werden wir uns nicht an die Worte unserer Feinde erinnern, sondern an das Schweigen unserer Freunde.““
-Martin Luther King-

#440331

cebe2004

02.08.2020, 14:13:10

@ MaPa

Fussleisten Gehrungssäge

Hallo MaPa, ich glaube, ich habe die gleichen Fussleisten  :-)
Allerdings werde ich sie kleben, Chefin toleriert keine Schrauben, auch wenn sie verdeckt sind.
Vielleicht kannst Du Deinem Meister helfen indem Du den kleinen Stoss mit Acryl verschliesst. Dann müsste er da nicht nochmal ran.
So eine Säge, wie Du sie benutzt hast, schwebt mir auch vor. Muss mal im Baumarkt meines Vertrauens schauen.

Grüße
Carsten

#440332

Hackertomm

02.08.2020, 14:49:47

@ cebe2004

Fussleisten Gehrungssäge

Mit einer Gehrungslade kann man nur feste vorgegebene Winkel schneiden.
Was du vielleicht brauchen könntest, währe dass hier
Das ist ein Scmiege und einstellbare Gehrungslade

--
[image]

#440334

MaPa

02.08.2020, 15:10:46

@ cebe2004

Fussleisten Gehrungssäge

> Hallo MaPa, ich glaube, ich habe die gleichen Fussleisten  :-)
> Allerdings werde ich sie kleben, Chefin toleriert keine Schrauben, auch
> wenn sie verdeckt sind.
Kleben funktioniert nur wenn die Wände 100% grade sind.
Unsere sind krumm..... verlaufen teilweise mit einer Innenbeule wie bei einer Skaterbahn. Nicht so das man es mit dem bloßem Auge sehen kann, aber wenn du die Leiste dran hältst siehst du den Hohlraum.
Hier hatten wir es auch erst mit kleben versucht.
[image]

> Vielleicht kannst Du Deinem Meister helfen indem Du den kleinen Stoss mit
> Acryl verschliesst. Dann müsste er da nicht nochmal ran.
Das wäre eine Idee. Aber manchmal stören mich sogar Dinge die man nicht sehen kann, einfach nur weil ich davon weiß. Wie z.B. die fehlende Tapete hinter der Spüle. Da musste mein Meister nach Wochen auch noch mal ran und wenigstens eine profane Rauhfaser hinter kleben. "entschuldigend mit den Schultern zucke"

Wenn du sägst dann ohne Druck lass die Säge sich alleine vorarbeiten(ja klar so ein bisschen muss man drücken, aber halt nur so wenig das die Säge den Rest selber machen kann) sonst kann es passieren das die das letzte Stück nach unten Ausbricht.

--
“Am Ende werden wir uns nicht an die Worte unserer Feinde erinnern, sondern an das Schweigen unserer Freunde.““
-Martin Luther King-

#440335

MaPa

02.08.2020, 15:36:08

@ Hackertomm

Fussleisten Gehrungssäge

> Mit einer Gehrungslade kann man nur feste vorgegebene Winkel schneiden.
Hallo hackertomm,
die unsrige kann man verstellen von -45 Grad bis hin zu +45 Grad
Dazwischen hast du die Möglichkeiten der Winkeleinstellungen deiner Wahl.
manko du benötigst zuvor einen Winkelmesser damit du weißt welchen Winkelgrad du einstellen musst.
das fällt bei deinem Link weg. Diese Teil gefällt mir gut, aber nun bin ich mit den Leisten ja fertig
> Was du vielleicht brauchen könntest, währe dass
> hier
> Das ist ein Scmiege und einstellbare Gehrungslade

--
“Am Ende werden wir uns nicht an die Worte unserer Feinde erinnern, sondern an das Schweigen unserer Freunde.““
-Martin Luther King-

#440338

MudGuard zur Homepage von MudGuard

München,
02.08.2020, 16:27:35

@ cebe2004

Fussleisten Gehrungssäge

> Allerdings werde ich sie kleben, Chefin toleriert keine Schrauben, auch
> wenn sie verdeckt sind.

Bei neueren Varianten wird nur ein kleines Plastikteil an die Wand geschraubt, die Leiste wird dann da drangeklickt.
Keine sichtbare Schraube ...

Ach ja, bei Stößen, also wenn mitten auf der Wand angesetzt werden muß: auch hier mit 45° Schnittkante arbeiten.

> So eine Säge, wie Du sie benutzt hast, schwebt mir auch vor. Muss mal im
> Baumarkt meines Vertrauens schauen.

ich hab auch sowas in der Art (anderes Modell, ist auch schon einige Jahre alt ...)

--
[image]
MudGuard
O-o-ostern

#440340

MaPa

02.08.2020, 17:46:54

@ MudGuard

Fussleisten Gehrungssäge

> > Allerdings werde ich sie kleben, Chefin toleriert keine Schrauben, auch
> > wenn sie verdeckt sind.
>
> Bei neueren Varianten wird nur ein kleines Plastikteil an die Wand
> geschraubt, die Leiste wird dann da drangeklickt.
> Keine sichtbare Schraube ...
>
> Ach ja, bei Stößen, also wenn mitten auf der Wand angesetzt werden muß:
> auch hier mit 45° Schnittkante arbeiten.
Ich wusste das vorher nicht, aber beim lesen und darüber nachdenken ergibt es durchaus einen Sinn. Dann sind die Schnittstellen nicht so scharf
>
> > So eine Säge, wie Du sie benutzt hast, schwebt mir auch vor. Muss mal
> im
> > Baumarkt meines Vertrauens schauen.
>
> ich hab auch sowas in der Art (anderes Modell, ist auch schon einige Jahre
> alt ...)

--
“Am Ende werden wir uns nicht an die Worte unserer Feinde erinnern, sondern an das Schweigen unserer Freunde.““
-Martin Luther King-

#440341

MudGuard zur Homepage von MudGuard

München,
02.08.2020, 18:04:28

@ MaPa

Fussleisten Gehrungssäge

> > Ach ja, bei Stößen, also wenn mitten auf der Wand angesetzt werden
> muß:
> > auch hier mit 45° Schnittkante arbeiten.
> Ich wusste das vorher nicht, aber beim lesen und darüber nachdenken ergibt
> es durchaus einen Sinn.

Ich hab das auch erst gelernt, nachdem ich im Wohnzimmer die Leisten mit 90° Schnittkante verlegt hab.
Inzwischen ist das aber hinfällig, das betroffene Stück ist wieder weg, weil da jetzt ein Hochbrett (neudeutsch: Highboard, altbayrisch: Schrankerl) steht.

> Dann sind die Schnittstellen nicht so scharf

genau

--
[image]
MudGuard
O-o-ostern

#440342

Karsten Meyer zur Homepage von Karsten Meyer

Konstanz am Bodensee,
02.08.2020, 20:01:25

@ Hackertomm

Fussleisten Gehrungssäge

> Mit einer Gehrungslade kann man nur feste vorgegebene Winkel schneiden.
> Was du vielleicht brauchen könntest, währe dass
> hier
> Das ist ein Scmiege und einstellbare Gehrungslade

Das ist ja mal eine geniale Idee. Muss ich mir merken. Danke für den Tipp!

--
Ich sehr aktiv bei facebook, wo ich vor allem Fotos zeige und mich in Gruppen über alles mögliche, insbesondere meine Heimatstadt Konstanz austausche.

#440343

Karsten Meyer zur Homepage von Karsten Meyer

Konstanz am Bodensee,
02.08.2020, 20:02:39

@ MudGuard

Fussleisten Gehrungssäge

> Ach ja, bei Stößen, also wenn mitten auf der Wand angesetzt werden muß:
> auch hier mit 45° Schnittkante arbeiten.

Sieht aber vermutlich nur dann gut aus, wenn es um ein homogenes Material geht oder zumindest der Unterschied der Farbe zwischen Furnier bzw. Beschichtung und Grundmaterial nicht groß ist.

--
Ich sehr aktiv bei facebook, wo ich vor allem Fotos zeige und mich in Gruppen über alles mögliche, insbesondere meine Heimatstadt Konstanz austausche.

#440344

MudGuard zur Homepage von MudGuard

München,
02.08.2020, 21:42:45

@ Karsten Meyer

Fussleisten Gehrungssäge

> Sieht aber vermutlich nur dann gut aus, wenn es um ein homogenes Material
> geht oder zumindest der Unterschied der Farbe zwischen Furnier bzw.
> Beschichtung und Grundmaterial nicht groß ist.

Nö, sieht gerade bei Beschichtung besser aus, hab's mehrfach gesehen.
Einerseits weil eben nicht der (dunkel wirkende) Schlitz bis zur Wand entsteht, andererseits, weil durch die Schräge eben die Beschichtung überlappt.

--
[image]
MudGuard
O-o-ostern

#440353

neanderix

04.08.2020, 14:53:10

@ MaPa

Fussleisten Gehrungssäge

> hinter der Spüle. Da musste mein Meister nach Wochen auch noch mal ran
> und wenigstens eine profane Rauhfaser hinter kleben.

Dein "Meister" scheint sehr genügsam zu sein. Ich hätte mich glatt geweigert wegen "sieht eh keiner".
Und nein, du hättest mich mit *nichts* dazu gebracht, das doch zu tun. Für unsinniges bin ich nunmal nicht zu haben.

--
Exil-Spotlighter

Probleme mit Windows? Reboot
Probleme mit Unix? Be root

#440354

MaPa

04.08.2020, 23:42:03

@ neanderix

Fussleisten Gehrungssäge

Hallo neanderix

Ne genügsam bedeutet ja das er sich mit wenig zufrieden geben würde.

Mein Meister ist halt ein netter. Der sich keinen Zacken aus Der Krone bricht wenn er seiner Frau für ihren Seelenfrieden einen Gefallen tut.
Netter Gruß von MaPa

--
“Am Ende werden wir uns nicht an die Worte unserer Feinde erinnern, sondern an das Schweigen unserer Freunde.““
-Martin Luther King-

#440355

Pahoo

bei Ingelheim,
05.08.2020, 12:39:55

@ Karsten Meyer

Fussleisten Gehrungssäge

> > Mit einer Gehrungslade kann man nur feste vorgegebene Winkel schneiden.
> > Was du vielleicht brauchen könntest, währe dass
> >
> hier
> > Das ist ein Scmiege und einstellbare Gehrungslade
>
> Das ist ja mal eine geniale Idee. Muss ich mir merken. Danke für den Tipp!

Ja, schon sehr gut, aber wohl noch nicht ausgereift.
Im Video bei 1:05 kann man sehen, wie ihm die Leiste beim Sägen hin- und hergeht. --> Murcks.
Also muss man sie noch mit einer Schraubzwinge irgendwie klemmen oder mit Keilen arbeiten.

#440356

neanderix

05.08.2020, 18:10:12

@ MaPa

Fussleisten Gehrungssäge

> Mein Meister ist halt ein netter. Der sich keinen Zacken aus Der Krone
> bricht wenn er seiner Frau für ihren Seelenfrieden einen Gefallen tut.

Bin auch nett - sagen jedenfalls viele, die mich kennen  :waving:
Und nein, auch mir bricht kein Zacken aus der krone bei ungewöhnlichen Aufgaben - aber eben bei offensichtlichem Unfug.
Und an einer im normalfall unsichtbaren Stelle tapezieren nur weil es $LiebePerson stört, dass da keine Tapete ist -- nö.

Wob ei ich mich mittlerweile generell weigere, bedrucktes (und im Extremfall kunststoffbeschichtetes) Papier auf Wände zu kleben -- da gibt es andere Möglichkeiten, die zudem freundlicher für das Wohnklima sind.

--
Exil-Spotlighter

Probleme mit Windows? Reboot
Probleme mit Unix? Be root

#440357

neanderix

05.08.2020, 18:11:53

@ Pahoo

Fussleisten Gehrungssäge

> Im Video bei 1:05 kann man sehen, wie ihm die Leiste beim Sägen hin- und
> hergeht. --> Murcks.
> Also muss man sie noch mit einer Schraubzwinge irgendwie klemmen oder
> mit Keilen arbeiten.

Was willst du? Auch bei einer klassischen Gehrungslade musst du das zu schneidende Objekt entweder festhalten oder festklemmen.

--
Exil-Spotlighter

Probleme mit Windows? Reboot
Probleme mit Unix? Be root

#440358

Pahoo

bei Ingelheim,
05.08.2020, 18:31:43

@ neanderix

Fussleisten Gehrungssäge

> Was willst du? Auch bei einer klassischen Gehrungslade musst du das zu
> schneidende Objekt entweder festhalten oder festklemmen.

Ja, nur meine hat die Klemmen onboard. Da muss ich nicht erst improvisieren.

[image]

#440363

MaPa

06.08.2020, 01:37:04

@ Pahoo

Fussleisten Gehrungssäge

Hallo Pahoo,
Meine hat das nicht.
Ich würde diese Klemme wohl auch nicht nutzen.
Das Fest und lose stellen würde mich, bei höchstens 20 Sekunden Leiste sägen, zu sehr aufhalten.
Netter Gruß von MaPa

--
“Am Ende werden wir uns nicht an die Worte unserer Feinde erinnern, sondern an das Schweigen unserer Freunde.““
-Martin Luther King-

#440364

Pahoo

bei Ingelheim,
06.08.2020, 02:10:18

@ MaPa

Fussleisten Gehrungssäge

> Hallo Pahoo,
> Meine hat das nicht.
> Ich würde diese Klemme wohl auch nicht nutzen.
> Das Fest und lose stellen würde mich, bei höchstens 20 Sekunden Leiste
> sägen, zu sehr aufhalten.
> Netter Gruß von MaPa

Hallo MaPa,
da die Leisten ja alle die gleiche Dicke haben, muss man die Klemmen immer nur ein wenig auf- oder zudrehen. Ich finde, das erleichtert das Sägen erheblich und das Ergebnis kann nur besser werden.
Gruß
Pahoo

#440365

fuchsi zur Homepage von fuchsi

Niederösterreich,
06.08.2020, 08:01:48

@ cebe2004

Fussleisten Gehrungssäge

Für das habe ich eine Bosch Kappsäge.

Da ich die fürs Bastel eh öfters benötige, als nur einmal für die Sockelleisten, zahlte sich das Ding auch aus.

--
mein privates Hobby. www.ffzell.at

#440367

Hackertomm

06.08.2020, 14:53:26

@ Pahoo

Fussleisten Gehrungssäge

Das sollte auch nur ein Vorschlag sein!

--
[image]

#440368

Pahoo

bei Ingelheim,
06.08.2020, 16:29:34

@ Hackertomm

Fussleisten Gehrungssäge

> Das sollte auch nur ein Vorschlag sein!

Ja klar, danke. Hab mich vielleicht etwas unglücklich ausgedrückt.
Grundsätzlich finde ich das Teil genial. Hab schon überlegt, es zu bestellen, aber ich warte lieber, bis ich es wirklich brauche.

Mich hat's nur gewundert, dass man die Leisten selbst festhalten muss.
Geht offenbar auch ... ohne Klemmen. Alles gut.

#440370

neanderix

06.08.2020, 19:50:30
(editiert von neanderix, 06.08.2020, 19:55:13)

@ Pahoo

Fussleisten Gehrungssäge (ed)

> Ja, nur meine hat die Klemmen onboard. Da muss ich nicht erst
> improvisieren.
>
> [image]

Das ist eine komplette Gehrungssäge, keine simple Gehrungslade

BTW hatte ich gerade ein ähnliches Problem (schneiden von Korkfußleisten) - und habe mir eine Gehrungslade und eine Dozuki, eine Kataba und eine Ryoba gekauft.
Ich kann euch versichern: das Schneiden der korkleisten geht mit der Kataba oder der Ryoba deutlich leichte von der hand, als selbst mit einem guten Cutter - und das Schn ittbild ist ähnlich gut.

--
Exil-Spotlighter

Probleme mit Windows? Reboot
Probleme mit Unix? Be root

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz