Ansicht:   

#440025

RoyMurphy

Tübingen,
07.07.2020, 12:13:27

Windows 10 2004 – Probleme? (pc.windows)

Die Programmierfehler bzw. zu geringe Kompatibilitätsprüfungen reißen nicht ab!
Einen Bug habe ich ja schon nach dem vorletzten Update erlitten: Der Opera-Browser war komplett deinstalliert. Seither verzichte ich auf dessen Vorzüge gegenüber der Konkurrenz.

Nutzer klagen über OneDrive-Fehler und Update-Schleifen

Wie geht's mit den Updates auf Euren Maschinen?

Wer hat wegen der Kritik an Windows 10 wieder auf Windows 7 downgegradet, wofür es ein "geheimes Update" für ewig treue User geben soll?

Windows 7: Trotz Support-Ende neues Update verfügbar

--
--------------------------------------------------------------------------
 :-) Grüße aus Tübingen

Reinhard


"Seit ich Verkehrsregeln als Empfehlungen auffasse,
bin ich immer früher zu Hause!" - Frei nach Piet Klocke.
Und seit der alte Bußgeldkatalog wieder gilt,
kann man wieder so richtig auf den Pinsel treten ...  :-)

#440026

vordprefect zur Homepage von vordprefect

wo karl ruht..,
07.07.2020, 12:39:58

@ RoyMurphy

Windows 10 2004 – Probleme?

Hi

> Nutzer
> klagen über OneDrive-Fehler und Update-Schleifen

Ich nutze kein One-Drive und sonst auch keine Cloud - nur meine eigene ;).

> Wie geht's mit den Updates auf Euren Maschinen?

Mein Desktop-Rechner kriegt es (noch) nicht. Lt. Windows ist er dafür noch nicht bereit  :smoke: .
Mein Laptop (Windows Surface) hat es schon, aber da konnte ich keine Probleme feststellen.

> Wer hat wegen der Kritik an Windows 10 wieder auf Windows 7 downgegradet,
> wofür es ein "geheimes Update" für ewig treue User geben soll?

Ich hab noch nen "Standby-" Rechner mit Windows 7.. aber der wurde seit langem nicht mehr eingeschaltet.
wahrscheinlich baue ich den auf Linux um und werde mit Docker und andere Spielchen experimentieren.

--
lg,
volker

so long and thank you for the fish >~°>

me@PPG
Meine Fotos

#440027

RoyMurphy

Tübingen,
07.07.2020, 13:20:59

@ vordprefect

Windows 10 2004 – Probleme?

> Hi
>
> >
> Nutzer
> > klagen über OneDrive-Fehler und Update-Schleifen
>
> Ich nutze kein One-Drive und sonst auch keine Cloud - nur meine eigene ;).

Motto: "Selbst ist meine Wolke," spricht der Mann.  ;-)
>
> > Wie geht's mit den Updates auf Euren Maschinen?
>
> Mein Desktop-Rechner kriegt es (noch) nicht. Lt. Windows ist er dafür noch
> nicht bereit  :smoke: .

Unsere geliebten alten "Großen Brüder": Mein XP-Rechner ist noch voll funktionstüchtig und hatte den Windows-7-Upgradetest gerade bestanden, als das Supportende verkündet wurde.
Jetzt steht er rum und harrt einer Entscheidung: Schrott oder Linux (oder Windows 7 Upgrade forever).

> Mein Laptop (Windows Surface) hat es schon, aber da konnte ich keine
> Probleme feststellen.

Mein HP DV7 Notebook wartet noch auf den Einbau eines neuen Lüfters - dann werden wir sehen, wieviel Appetit es noch auf die Windows 10 Updates (64 Bit) entwickelt.
>
> > Wer hat wegen der Kritik an Windows 10 wieder auf Windows 7
> > downgegradet, wofür es ein "geheimes Update" für ewig treue User geben soll?
>
> Ich hab noch nen "Standby-" Rechner mit Windows 7.. aber der wurde seit
> langem nicht mehr eingeschaltet.
> wahrscheinlich baue ich den auf Linux um und werde mit Docker und anderen
> Spielchen experimentieren.

Ein paar Spielchen auf DVD (z.B. Carmageddon 1 - 3) habe ich auch noch, aber die laufen nicht mal mehr im DOS-Modus bzw. an der Eingabeaufforderung seit Windows XP - unter Linux ebenfalls unwahrscheinlich?

--
--------------------------------------------------------------------------
 :-) Grüße aus Tübingen

Reinhard


"Seit ich Verkehrsregeln als Empfehlungen auffasse,
bin ich immer früher zu Hause!" - Frei nach Piet Klocke.
Und seit der alte Bußgeldkatalog wieder gilt,
kann man wieder so richtig auf den Pinsel treten ...  :-)

#440028

bender

Strasshof an der Nordbahn,
07.07.2020, 13:42:43

@ RoyMurphy

Windows 10 2004 – Probleme?

> Wie geht's mit den Updates auf Euren Maschinen?

Ich hab meine W10 Notebooks alle auf 2004 und keine Probleme in der Art beobachten können. OneDrive funktioniert einwandfrei, auch keine Treiber-Probleme.

--
Grüße aus Strasshof an der Nordbahn (ja, da wo die Kampusch im Keller lebte)
bender

sudo apt-get install brain_2.0

#440029

bender

Strasshof an der Nordbahn,
07.07.2020, 13:47:50

@ RoyMurphy

Windows 10 2004 – Probleme?

> Unsere geliebten alten "Großen Brüder": Mein XP-Rechner ist noch voll
> funktionstüchtig und hatte den Windows-7-Upgradetest gerade bestanden, als
> das Supportende verkündet wurde.
> Jetzt steht er rum und harrt einer Entscheidung: Schrott oder Linux (oder
> Windows 7 Upgrade forever).

Ich hab hier auch ein paar Notebooks, die schon 10 Jahre und älter sind, die laufen ausgezeichnet mit Debian.


> Ein paar Spielchen auf DVD (z.B. Carmageddon 1 - 3) habe ich auch noch,
> aber die laufen nicht mal mehr im DOS-Modus bzw. an der Eingabeaufforderung
> seit Windows XP - unter Linux ebenfalls unwahrscheinlich?

gog.com ist dein Freund ;)

--
Grüße aus Strasshof an der Nordbahn (ja, da wo die Kampusch im Keller lebte)
bender

sudo apt-get install brain_2.0

#440030

RoyMurphy

Tübingen,
07.07.2020, 15:58:26

@ bender

Windows 10 2004 – Probleme?

> > Wie geht's mit den Updates auf Euren Maschinen?
>
> Ich hab meine W10 Notebooks alle auf 2004 und keine Probleme in der Art
> beobachten können. OneDrive funktioniert einwandfrei, auch keine
> Treiber-Probleme.

Bei Winzigweich nennt man das "Kompatibilität" - und wenn's nicht funktioniert "Unable to load ... "

--
--------------------------------------------------------------------------
 :-) Grüße aus Tübingen

Reinhard


"Seit ich Verkehrsregeln als Empfehlungen auffasse,
bin ich immer früher zu Hause!" - Frei nach Piet Klocke.
Und seit der alte Bußgeldkatalog wieder gilt,
kann man wieder so richtig auf den Pinsel treten ...  :-)

#440031

RoyMurphy

Tübingen,
07.07.2020, 16:00:27

@ bender

Windows 10 2004 – Probleme?

> > Unsere geliebten alten "Großen Brüder": Mein XP-Rechner ist noch voll
> > funktionstüchtig und hatte den Windows-7-Upgradetest gerade bestanden,
> als
> > das Supportende verkündet wurde.
> > Jetzt steht er rum und harrt einer Entscheidung: Schrott oder Linux
> (oder
> > Windows 7 Upgrade forever).
>
> Ich hab hier auch ein paar Notebooks, die schon 10 Jahre und älter sind,
> die laufen ausgezeichnet mit Debian.
>
>
> > Ein paar Spielchen auf DVD (z.B. Carmageddon 1 - 3) habe ich auch noch,
> > aber die laufen nicht mal mehr im DOS-Modus bzw. an der
> Eingabeaufforderung
> > seit Windows XP - unter Linux ebenfalls unwahrscheinlich?
>
> gog.com ist dein Freund ;)

Es lebe die nostalgische Computeristik! - Wenn ich bloß die Zeit dazu hätte - vielleicht bei der Quarantäne "Covid-19 - vol. 2.0"  ;-)

--
--------------------------------------------------------------------------
 :-) Grüße aus Tübingen

Reinhard


"Seit ich Verkehrsregeln als Empfehlungen auffasse,
bin ich immer früher zu Hause!" - Frei nach Piet Klocke.
Und seit der alte Bußgeldkatalog wieder gilt,
kann man wieder so richtig auf den Pinsel treten ...  :-)

#440033

bender

Strasshof an der Nordbahn,
07.07.2020, 18:32:37

@ RoyMurphy

Windows 10 2004 – Probleme?

> Es lebe die nostalgische Computeristik! - Wenn ich bloß die Zeit dazu
> hätte - vielleicht bei der Quarantäne "Covid-19 - vol. 2.0"  ;-)

Da kriegst Carmageddon um 4€, und das voll lauffähig über Dosbox. Ohne großartiges Rumgefrickel.

--
Grüße aus Strasshof an der Nordbahn (ja, da wo die Kampusch im Keller lebte)
bender

sudo apt-get install brain_2.0

#440034

bender

Strasshof an der Nordbahn,
07.07.2020, 18:33:47

@ RoyMurphy

Windows 10 2004 – Probleme?

> Bei Winzigweich nennt man das "Kompatibilität" - und wenn's nicht
> funktioniert "Unable to load ... "

Ich find das immer wieder lustig: über Microsoft lästern aber dann nicht die Eier in der Hose haben um auf Alternativen umzusteigen. ;)

--
Grüße aus Strasshof an der Nordbahn (ja, da wo die Kampusch im Keller lebte)
bender

sudo apt-get install brain_2.0

#440035

RoyMurphy

Tübingen,
07.07.2020, 19:14:28

@ bender

Windows 10 2004 – Probleme?

> > Bei Winzigweich nennt man das "Kompatibilität" - und wenn's nicht
> > funktioniert "Unable to load ... "
>
> Ich find das immer wieder lustig: über Microsoft lästern aber dann nicht
> die Eier in der Hose haben um auf Alternativen umzusteigen. ;)

Als alter Nativer bin ich halt nicht mehr so sehr für Alternativen, hoffe eher auf eine für mich noch begreifbare Kreativität der Zukunftsmacher. Aber Abwärts- oder Rückwärtskompatibilität ist halt so eine Sache. Das ist dann so, als wolle man aus dem Laufrad des Karl von Drais ein gängereiches oder gar elektrisch betriebenes Montainbike basteln.

Karl Drais Erfinder des Laufrades - BR3

So ungefähr lief es wohl auch mit den PC-Betriebssystemen und den dazu entwickelten Anwendungen.

--
--------------------------------------------------------------------------
 :-) Grüße aus Tübingen

Reinhard


"Seit ich Verkehrsregeln als Empfehlungen auffasse,
bin ich immer früher zu Hause!" - Frei nach Piet Klocke.
Und seit der alte Bußgeldkatalog wieder gilt,
kann man wieder so richtig auf den Pinsel treten ...  :-)

#440041

Howie

08.07.2020, 00:22:24

@ RoyMurphy

Windows 10 2004 – Probleme?

> > > Bei Winzigweich nennt man das "Kompatibilität" - und wenn's nicht
> > > funktioniert "Unable to load ... "
> >
> > Ich find das immer wieder lustig: über Microsoft lästern aber dann
> nicht
> > die Eier in der Hose haben um auf Alternativen umzusteigen. ;)
>
> Als alter Nativer bin ich halt nicht mehr so sehr für Alternativen, hoffe
> eher auf eine für mich noch begreifbare Kreativität der Zukunftsmacher.
> Aber Abwärts- oder Rückwärtskompatibilität ist halt so eine Sache. Das
> ist dann so, als wolle man aus dem Laufrad des Karl von Drais ein
> gängereiches oder gar elektrisch betriebenes Montainbike basteln.
>
> Karl
> Drais Erfinder des Laufrades - BR3
>
> So ungefähr lief es wohl auch mit den PC-Betriebssystemen und den dazu
> entwickelten Anwendungen.

Der Vergleich trifft es SUPER!  :ok:

Irgendwann muss man einfach einen Schnitt machen. Das ist doch heute bei Smartphones und den Android-Versionen auch so. Und ich behaupte einfach mal, dass da die Verfallsdaten bei der App-Kompabilität (vgl. nur mal die Corona-App. Hier Android 6.0?) noch kürzer sein werden.

--
Viele Grüße
Howie

#WirSindMehr
Für Demokratie, Frieden und Freiheit. Und gegen Gewalt, Hass und Hetze.
_____________________________________________________
"Die Zeichnung eines Kindes wird in 1000 Jahren eine
größere Antiquität sein als der teuerste Computer."

#440042

Hackertomm

08.07.2020, 07:23:11

@ RoyMurphy

Windows 10 2004 – Probleme?

Diesbezüglich hatte ich keine Probleme.
Aber ich hatte ein Programm, welches sich nicht starten ließ und durch eine Reparaturinstallation wieder lauffähig gemacht werden musste.
Ansonsten läuft so gut wie alles.

Aber es sind beim Update auf 2004 ein paar Vorgaben zu erfüllen, sprich es muss ein gewisser Stand von WIn10 da sein bzw. installierte Updates!

Aber selbst auf meinem ältesten PC, meinem Test-PC ist mittlerweile 2004 drauf, ebenfalls klaglos.

PS. nach dem Update sollte man den PC noch eine Weile laufen lassen, da kommen noch ein paar Updates für 2004 nach.
Auch welche, die einen Neustart erfordern, also kumulative.

--
[image]

#440049

RoyMurphy

Tübingen,
08.07.2020, 16:52:45

@ Hackertomm

Windows 10 2004 – Probleme?

> Diesbezüglich hatte ich keine Probleme.
> Aber ich hatte ein Programm, welches sich nicht starten ließ und durch
> eine Reparaturinstallation wieder lauffähig gemacht werden musste.
> Ansonsten läuft so gut wie alles.

> PS. nach dem Update sollte man den PC noch eine Weile laufen lassen, da
> kommen noch ein paar Updates für 2004 nach.
> Auch welche, die einen Neustart erfordern, also kumulative.

Danke für die "Bugparade". Es muss an der Befehlsverarbeitung gelegen haben, dass Anwendungen deinstalliert und sogar die komplette E-Mail-Kontakteliste gelöscht wurden. Mit der csv-Sicherungsdatei konnte ich sie glücklicherweise wieder herstellen (über 500 Adressen).

Am anderen PC gab's einen unüberwindlichen Systemhalt beim Warmstart nach dem Update. In den abgesicherten Modus kam ich wegen des sträflich kurzen Zeitfensters für die Starttaste nicht, so dass ich den Windows-10-Reparaturmodus von der DVD startete. Dieser lief zwar ohne anzuecken durch, aber der Desktop wurde nicht geladen, auch nicht nach wiederholten Kaltstarts. Jetzt steht er da und wartet auf einen Festplattentausch und eine neue Windows-10-Komplettinstallation, die wohl kürzer ist als die Neuinstallation der Anwendungen, die ich allerdings nur sukzessive nach Bedarf wieder auf die Platte banne.

Wenn die MSler es nicht können, sollen sie es bleiben lassen, uns mit kumulativen Updates zu uzen und zu nerven.

--
--------------------------------------------------------------------------
 :-) Grüße aus Tübingen

Reinhard


"Seit ich Verkehrsregeln als Empfehlungen auffasse,
bin ich immer früher zu Hause!" - Frei nach Piet Klocke.
Und seit der alte Bußgeldkatalog wieder gilt,
kann man wieder so richtig auf den Pinsel treten ...  :-)

#440050

Hackertomm

08.07.2020, 17:06:23

@ RoyMurphy

Windows 10 2004 – Probleme?

Wie gesagt, ich hatte da vom Update von 1909 auf 2004 keinerlei Probleme.
Email geht bei mir über MS Outlook, da gab es ebenfalls kein Probleme, alle Mails im Konto waren noch da.
Das eine Programm was nicht mehr startet, war der TS-Doctor von Cypheros, das wurde durch ein Reparaturinstallation behoben, da hier eh ein Update anstand.
Auch sonst habe ich bisher nicht Negatives bemerkt.
Aber ich habe noch nicht alle Rechner durch, da fehlen noch ein paar.

--
[image]

#440052

RoyMurphy

Tübingen,
08.07.2020, 17:49:53

@ Hackertomm

Windows 10 2004 – Probleme?

> Wie gesagt, ich hatte da vom Update von 1909 auf 2004 keinerlei Probleme.
> Email geht bei mir über MS Outlook, da gab es ebenfalls kein Probleme,
> alle Mails im Konto waren noch da.
> Das eine Programm was nicht mehr startet, war der TS-Doctor von Cypheros,
> das wurde durch ein Reparaturinstallation behoben, da hier eh ein Update
> anstand.
> Auch sonst habe ich bisher nicht Negatives bemerkt.
> Aber ich habe noch nicht alle Rechner durch, da fehlen noch ein paar.

Na, dann schau' mer mal. - Mein aktuelles Schätzchen läuft zumindest seit der Softwareanpassung wie der Teufel. Klickpunkte scheinen schon zu reagieren, bevor sie der Mauscursor erreicht - oder ich seh' schief  :gaga:

--
--------------------------------------------------------------------------
 :-) Grüße aus Tübingen

Reinhard


"Seit ich Verkehrsregeln als Empfehlungen auffasse,
bin ich immer früher zu Hause!" - Frei nach Piet Klocke.
Und seit der alte Bußgeldkatalog wieder gilt,
kann man wieder so richtig auf den Pinsel treten ...  :-)

#440057

Tamino

München,
09.07.2020, 10:49:20

@ RoyMurphy

Windows 10 2004 – Probleme?

Update auf 2004 machte bei mir keine Probleme.

--
Gruß aus München von Gisela

#440060

RoyMurphy

Tübingen,
09.07.2020, 17:59:13
(editiert von RoyMurphy, 09.07.2020, 18:00:58)

@ Tamino

Windows 10 2004 – Probleme? (ed)

> Update auf 2004 machte bei mir keine Probleme.

Bei meinem HP ProDesk 400 sind sie - 3 x Holz klopf' - inzwischen behoben.
Von Systembugs müssen neue Geräte oder solche mit individueller Architektur betroffen sein, die nicht den (Betat-) Kompatibilitätstests von Microsoft und seinen "Vasallen" (ausgewählter IT-Kundschaft) vor der Veröffentlichung der finalen (Update-) Version unterworfen werden konnten. Offenbar können auch Großseriengeräte dabei sein wie mein HP ProDesk 400.
Bei älteren Geräten erweitert sich natürlich die Streuung. So streikte mein ASUS P5W DH nach dem vorletzten Update und muss ganz neu aufgesetzt werden, da nach einem Reparaturinstallationsversuch der Desktop nicht mehr angezeigt wird.

--
--------------------------------------------------------------------------
 :-) Grüße aus Tübingen

Reinhard


"Seit ich Verkehrsregeln als Empfehlungen auffasse,
bin ich immer früher zu Hause!" - Frei nach Piet Klocke.
Und seit der alte Bußgeldkatalog wieder gilt,
kann man wieder so richtig auf den Pinsel treten ...  :-)

#440063

fuchsi zur Homepage von fuchsi

Niederösterreich,
09.07.2020, 19:13:02
(editiert von fuchsi, 09.07.2020, 19:13:58)

@ RoyMurphy

Windows 10 2004 – Probleme? (ed)

Ich hatte mit W10 eigentlich noch nie irgendwelche Updateprobleme.
Allerdings ist mein System relativ frei von MS fremder Software. Ausser Irfanview und Firefox befindet sich keine MS-fremde Software auf meinen Rechnern.
Und ich habe auch kein W7 oder W8 portiertes System, sondern immer ein neu aufgesetztes W10.

--
mein privates Hobby. www.ffzell.at

#440065

RoyMurphy

Tübingen,
09.07.2020, 19:32:16

@ fuchsi

Windows 10 2004 – Probleme?

> Ich hatte mit W10 eigentlich noch nie irgendwelche Updateprobleme.
> Allerdings ist mein System relativ frei von MS fremder Software. Ausser
> Irfanview und Firefox befindet sich keine MS-fremde Software auf meinen
> Rechnern.

Systemfremde Software dürfte selbst mit Microsoft Zertifikat - kann sich der Anbieter ja "basteln" und so lange selbst darauf vertrauen, bis die Beschwerden überhand nehmen oder der Verstoß gegen geltendes Recht ruchbar wird.

> Und ich habe auch kein W7 oder W8 portiertes System, sondern immer ein neu
> aufgesetztes W10.

Man kann die Portierung mit dem Autotuning vergleichen, z.B. Überzüchtung des Motors ohne Anpassung des Antriebsstrangs, des Fahrwerks und der Bremsen.

--
--------------------------------------------------------------------------
 :-) Grüße aus Tübingen

Reinhard


"Seit ich Verkehrsregeln als Empfehlungen auffasse,
bin ich immer früher zu Hause!" - Frei nach Piet Klocke.
Und seit der alte Bußgeldkatalog wieder gilt,
kann man wieder so richtig auf den Pinsel treten ...  :-)

#440069

vordprefect zur Homepage von vordprefect

wo karl ruht..,
10.07.2020, 15:40:56
(editiert von vordprefect, 10.07.2020, 15:41:14)

@ RoyMurphy

Windows 10 2004 – Probleme? (ed)

Hi

> > Update auf 2004 machte bei mir keine Probleme.

bei mir sagt es immer nur:
"Das Mai-Update 2020 für Windows 10 ist in Vorbereitung. Sobald das Update für Ihr Gerät zur Verfügung steht, wird dies auf dieser Seite angezeigt."


> Von Systembugs müssen neue Geräte oder solche mit individueller
> Architektur betroffen sein, die nicht den (Betat-) Kompatibilitätstests
> von Microsoft und seinen "Vasallen" (ausgewählter IT-Kundschaft) vor der
> Veröffentlichung der finalen (Update-) Version unterworfen werden konnten.

Naja unter anderem kann man sich der Stand der Dinge und die Problematiken hier anschauen:

Release Information Status Windows 10 2004 (Microsoft)

--
lg,
volker

so long and thank you for the fish >~°>

me@PPG
Meine Fotos

#440075

RoyMurphy

Tübingen,
10.07.2020, 21:50:06

@ vordprefect

Windows 10 2004 – Probleme?

> Hi
>
> > > Update auf 2004 machte bei mir keine Probleme.
>
> bei mir sagt es immer nur:
> "Das Mai-Update 2020 für Windows 10 ist in Vorbereitung. Sobald das
> Update für Ihr Gerät zur Verfügung steht, wird dies auf dieser Seite
> angezeigt."

Darüber habe ich neulich auch "geschmunzelt" bzw. "mit den Zähnen geknirscht".
>
> Naja unter anderem kann man sich der Stand der Dinge und die Problematiken
> hier anschauen:
>
> Release
> Information Status Windows 10 2004 (Microsoft)

Danke, solange 's Gerätle funktioniert, bin ich zu faul zum Lesen  :schmoll:

--
--------------------------------------------------------------------------
 :-) Grüße aus Tübingen

Reinhard


"Seit ich Verkehrsregeln als Empfehlungen auffasse,
bin ich immer früher zu Hause!" - Frei nach Piet Klocke.
Und seit der alte Bußgeldkatalog wieder gilt,
kann man wieder so richtig auf den Pinsel treten ...  :-)

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz