Ansicht:   

#439914

Karsten Meyer zur Homepage von Karsten Meyer

Konstanz am Bodensee,
29.06.2020, 22:45:40

Suche 1 Ratschensatz für Bits und einen für Stecknüsse (ot.haushalt)

Hallo Schrauber,
ich brauch mal gescheites Werkzeug. Am liebsten hätte ich einen kleinen Ratschensatz für Nüsse von 7 bis 15 mm, mit Verlängerung und möglichst in einem Blechkasten.

Und einen Ratschenschraubendreher mit den gängigsten Bits,
in einem kleinen Blechkasten oder im Schraubendreher selbst untergebracht.

War ich gar nicht mag ist: Bits mit 1/4"-Aufnahme (hmm, war für einen Sechskant haben eigentlich die üblichen Bits?).
Bits, die auf beiden Seiten ein Werkzeug haben (gibt in kompakten Ratschenschraubendrehern).
Plastikkästen.
Kästen mit hunderten von Bits (sowas hab ich, sogar mit einem guten Ratschenschraubendreher dabei, nur fehlen da ausgerechnet die normalen Bits)

Von Gedore gibt es einen hübsch kompakten Steckschlüsselsatz mit 16 Teilen, nur leider in einer Plastikbox.

Ratschenschraubendreher finde ich viele, nur sind da die Bits mehr oder weniger lose dabei oder es sind zu wenig im Griff des Werkzeugs untergebracht.

Beides sollte so kompakt wie irgendmöglich sein, weil ich üblicherweise mit dem Fahrrad und kleinem Gepäck zu meinen Einsätzen unterwegs bin.

Könnt Ihr mir was empfehlen?

--
Ich sehr aktiv bei facebook, wo ich vor allem Fotos zeige und mich in Gruppen über alles mögliche, insbesondere meine Heimatstadt Konstanz austausche.

#439916

zack

30.06.2020, 08:48:29

@ Karsten Meyer

Suche 1 Ratschensatz für Bits und einen für Stecknüsse

> Von Gedore gibt es einen hübsch kompakten Steckschlüsselsatz mit 16
> Teilen, nur leider in einer Plastikbox.

Aber der ist doch 1/4 Zoll Antrieb? Oder könntest den mal verlinken?

Übliche Bits sind 6mm Sechskant.

--
Der Kapitalismus kennt keine Kosten - nur Umsätze.


Man kann hinkommen, wo immer man will - egal wie lange es dauert.

#439917

zack

30.06.2020, 08:54:40

@ zack

Suche 1 Ratschensatz für Bits und einen für Stecknüsse

7mm Steckschlüssel mit 1/2 Zoll (oder wolltest Du 3/8) ist eigentlich auch Unfug.

Wenn es kompakt sein soll, wäre 1/4 Zoll schon sinnvoll. Sonst wird Ratsche und Verlängerung alles eine Nummer größer.

https://www.proxxon.com/de/industrial/23070.php

Die 15er Nuss - nungut. Lederband und um den Hals!  :cool:

--
Der Kapitalismus kennt keine Kosten - nur Umsätze.


Man kann hinkommen, wo immer man will - egal wie lange es dauert.

#439918

Karsten Meyer zur Homepage von Karsten Meyer

Konstanz am Bodensee,
30.06.2020, 11:17:45
(editiert von Karsten Meyer, 30.06.2020, 11:18:41)

@ zack

Suche 1 Ratschensatz für Bits und einen für Stecknüsse (ed)

> > Von Gedore gibt es einen hübsch kompakten Steckschlüsselsatz mit 16
> > Teilen, nur leider in einer Plastikbox.
>
> Aber der ist doch 1/4 Zoll Antrieb? Oder könntest den mal verlinken?

Oh, entschuldige, da hatte ich mich wohl doch unklar ausgedrückt. Klar, bei den Nüssen rechne ich mit 1/4" - aber bei den Bits für den Schraubendreher find ich diese Aufnahme blöde.

> Übliche Bits sind 6mm Sechskant.
Aha, ok, danke.

Dieser Steckschlüsselsatz von Gedore kommt meiner Vorstellung sehr nahe. Geht halt nicht bis 15 mm, aber das gibts vermutlich eh nur am Fahrrad und da akzeptiere ich auch einen extra Schlüssel.

Der nächst größere hat dann offenbar diese blöden Bits, was Ersatz schwierig und den Kasten unnötig groß macht.

Und dann gibt es noch die Kästen, bei denen der "Schraubendreher" gar keine Ratsche ist - auch deshalb wären mir zwei Teile lieber - ein Steckschlüsselsatz und ein Schrauber-Satz.

Danke jedenfalls fürs Mitdenken, zack!

--
Ich sehr aktiv bei facebook, wo ich vor allem Fotos zeige und mich in Gruppen über alles mögliche, insbesondere meine Heimatstadt Konstanz austausche.

#439919

Karsten Meyer zur Homepage von Karsten Meyer

Konstanz am Bodensee,
30.06.2020, 11:23:04

@ zack

Suche 1 Ratschensatz für Bits und einen für Stecknüsse

> 7mm Steckschlüssel mit 1/2 Zoll (oder wolltest Du 3/8) ist eigentlich auch
> Unfug.
>
> Wenn es kompakt sein soll, wäre 1/4 Zoll schon sinnvoll. Sonst wird
> Ratsche und Verlängerung alles eine Nummer größer.
>
> https://www.proxxon.com/de/industrial/23070.php

Ja, der Satz macht einen guten Eindruck, nur in Sachen Schrauben ist das suboptimal. Zwar geht das mit einem Übergangsstück, aber ein gescheiter Ratschenschraubendreher ist doch um Welten angenehmer.

--
Ich sehr aktiv bei facebook, wo ich vor allem Fotos zeige und mich in Gruppen über alles mögliche, insbesondere meine Heimatstadt Konstanz austausche.

#439927

Karsten Meyer zur Homepage von Karsten Meyer

Konstanz am Bodensee,
30.06.2020, 13:34:23

@ Karsten Meyer

Halb-OT: Interessante Schraubendreher

Habe beim Herumgooglen ein paar ganz interessante Schraubendreher gefunden, die will ich euch mal vorstellen:

Wera Kraftform Kompakt 20A - ein sehr kompakter Schraubendreher mit ausziehbarer Aufnahme und 6 Bits im Griff. Nur leider ohne Ratschenfunktion. Kostet bei Conrad allerdings fast 50 Euro. Oder hier ein ähnliches Set mit Tasche bei Amazon für rund 30 Euro.

Wera Kraftform Kompakt 27 RA 1 SB - ein Ratschenschraubendreher mit 6 Klingen im Griff.

Oder hier die Alternative von Würth: Würth Ratschen-Magazin-Schraubendreher . Schön bei dem: Der kommt ohne Verdickung bei der Bit-Aufnahme aus.

Oder hier die Billig-Variante eines solchen Systems.

Das hier ist auch genial:
Wera Kraftform Kompakt Turbo 1 Ein Ratschenschraubendreher mit abschaltbarem Planetengebriebe für 4-fache Geschwindigkeit! Diese langen Bits könnten in manchen Situationen ja ganz interessant sein, aber vermutlich bekommt man die nur dort. Und ich kann in dem Angebot nirgends erkennen, ob das rechts und links herum funktioniert.
Upps, das Set kostet bei Conrad 129,71 Euro, hmpf.

Diesen "Handgriff" gibt es hier auch einzeln und es scheint auch isolierte Wechselklingen dafür zu geben.

Und was mir so langsam auch dämmert: Die kleine Aufnahme für Stecknüsse ist 1/4" Vierkant, die Bit-Aufnahme von Schraubendrehern 1/4" Sechskant.
Nur mit den verschiedenen Aufnahmen der Sechskant-Schrauber-Einsätze komm ich noch nicht ganz klar. Da gibt es diese längeren mit Einschnürung und die üblichen kurzen. Die kurzen versinken in der Bit-Aufnahme meines SDS-Adapters immer. Da gibt es wohl verschiedene Normen.

--
Ich sehr aktiv bei facebook, wo ich vor allem Fotos zeige und mich in Gruppen über alles mögliche, insbesondere meine Heimatstadt Konstanz austausche.

#439928

Hackertomm

30.06.2020, 15:16:02

@ Karsten Meyer

Suche 1 Ratschensatz für Bits und einen für Stecknüsse

> ich brauch mal gescheites Werkzeug. Am liebsten hätte ich einen kleinen
> Ratschensatz für Nüsse von 7 bis 15 mm, mit Verlängerung und möglichst
> in einem Blechkasten.

Oje, Blechkasten, das ist kaum noch zu finden und auch teuer!
Größe wäre dann 3/8".

Such da vielleicht mal bei Proxxon oder Stahlwille(Teuer) oder vielleicht im Werkzeugshop was Asiatisches, aber das muss man dann Ansehen und in die Hand nehmen, obs taugt.
Du kannst aber auch mal bei Würth reinschauen, was da findest.
Zum Rest kann ich nix sagen, weil ich mit dem Begriff "Ratschen Schraubendreher" nix anfangen kann.

--
[image]

#439929

Pahoo

bei Ingelheim,
01.07.2020, 00:24:23

@ Karsten Meyer

Suche 1 Ratschensatz für Bits und einen für Stecknüsse

> Dieser Steckschlüsselsatz von
> Gedore kommt meiner Vorstellung sehr nahe. Geht halt nicht bis 15 mm ...

Bei Schlüsselweite 15mm kommt man schon in einen Drehmomentbereich, wo der 1/4" Antrieb brechen könnte.
Daher ist da meist bei 13mm Ende.

#439930

Hackertomm

01.07.2020, 07:54:48

@ Karsten Meyer

Halb-OT: Interessante Schraubendreher

Für den Hausgebrauch würde es die Billigvariante tun, vorausgesetzt, die Ratsche hält und bricht nicht!
Denn das ist der Knackpunkt an den Dingern, wenn Zuviel Kraft draufkommt, bricht die Ratsche, bzw. deren Innereien.
Ich habe sowas seit langem im Werkzeugkoffer, als Magazinschraubendreher für Bits, aber ohne Ratsche.
Ist dann sowas hier, da passen 5 od. 6 Bits rein.
Und Bits, wenn man die oft braucht, sollte man auf Qualität achten!
Und auch Pozidrive Kreuzschlitzschrauben mit dem richtigen Bit schrauben und keine normalen Kreuzschlitz Bits dazu verwenden.
Das könnte sonst in die Hose gehen!

--
[image]

#439931

Karsten Meyer zur Homepage von Karsten Meyer

Konstanz am Bodensee,
01.07.2020, 09:02:04

@ Pahoo

Suche 1 Ratschensatz für Bits und einen für Stecknüsse

> > Dieser Steckschlüsselsatz von
> > Gedore kommt meiner Vorstellung sehr nahe. Geht halt nicht bis 15
> mm ...
>
> Bei Schlüsselweite 15mm kommt man schon in einen Drehmomentbereich, wo der
> 1/4" Antrieb brechen könnte.
> Daher ist da meist bei 13mm Ende.

Gutes Argument, stimmt.

--
Ich sehr aktiv bei facebook, wo ich vor allem Fotos zeige und mich in Gruppen über alles mögliche, insbesondere meine Heimatstadt Konstanz austausche.

#439932

Karsten Meyer zur Homepage von Karsten Meyer

Konstanz am Bodensee,
01.07.2020, 14:19:38

@ Hackertomm

Halb-OT: Interessante Schraubendreher

> Für den Hausgebrauch würde es die Billigvariante tun, vorausgesetzt, die
> Ratsche hält und bricht nicht!
> Denn das ist der Knackpunkt an den Dingern, wenn Zuviel Kraft draufkommt,
> bricht die Ratsche, bzw. deren Innereien.

Ja, da hast du sicher recht. Die verschiedenen Typen von Kreuzschlitz sind mir von der Bauerei her bekannt.

Gruß vom See
Karsten

--
Ich sehr aktiv bei facebook, wo ich vor allem Fotos zeige und mich in Gruppen über alles mögliche, insbesondere meine Heimatstadt Konstanz austausche.

#439933

Hackertomm

01.07.2020, 15:18:52

@ Karsten Meyer

Halb-OT: Interessante Schraubendreher

Ha, mir fällt grad ein, dass ich doch so einen Ratschen Schraubendreher habe.
War mal irgendein Angebot von einem Discounter, aber ist für manche Sache recht praktisch.
Das Set liegt hier schon seit Jahren rum und wird selten gebraucht, ich weis nicht mal ob ich das selber gekauft habe oder ob es ein Erbstück von meinem Vater ist.
Grad wegen dem großen Griff und den PZ Bits, nehme ich es meist zum Küchenmöbel reparieren oder Schranktüren einstellen.

--
[image]

#439989

wildfire

06.07.2020, 13:05:10

@ zack

Leider nicht 6mm !

> Übliche Bits sind 6mm Sechskant.

Ey zäcko, leider nicht  ;-)

6,35mm, ist nämlich rechnerisch genau 1/4 Zoll bzw . 25,4mm/4

Gruß aka Rainer

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz