Ansicht:   

#439643

MaPa

11.06.2020, 17:11:27

Urlaub 2020 es ist zum graue Haare kriegen (nt.netz-treff)

Hallo Gemeinde,
Dezember 2019 die Flüge in die Türkei gebucht. (4.07.2020)
März 2020 Corona ist da. Und alle Flüge bis 30.05.2020 gestrichen.
Bei Sunexpress angerufen ob ich die Flüge verschieben kann, sprich einen Gutschein für nächstes Jahr bekommen kann.
Antwort:“ Nein, dieser Service wird nur für Flüge bis einschliesslich 15.06.2020 gewährt.“
Auswärtiges Amt spricht aber immer noch eine Reisewarnung für die Türkei aus
Das bedeutet wir müssen nach dem Urlaub 14 Tage Quarantäne in Deutschlandeinhalten.
Das machen aber unsere Arbeitgeber nicht mit.
Eine Stonierung ist möglich, allerdings seit März nur wenn wir 75 %Stornogebühren bezahlen.
Eine Stonierung ab dem 25.06.2020 mit sogar 85 % Gebühren.
Die Flüge haben 980 Euro gesammelt gekostet.
Gibt es da echt keine Möglichkeit da das doch alles wegen Corona so blöd ist?
Wir würden ja gern fliegen können uns rein Beruftechnisch die Quarantäne nicht erlauben.
Resignierte Grüße von MaPa

--
“Am Ende werden wir uns nicht an die Worte unserer Feinde erinnern, sondern an das Schweigen unserer Freunde.““
-Martin Luther King-

#439644

stefan66 zur Homepage von stefan66

11.06.2020, 17:20:04

@ MaPa

Urlaub 2020 es ist zum graue Haare kriegen

> Hallo Gemeinde,
> Dezember 2019 die Flüge in die Türkei gebucht. (4.07.2020)
> März 2020 Corona ist da. Und alle Flüge bis 30.05.2020 gestrichen.
> Bei Sunexpress angerufen ob ich die Flüge verschieben kann, sprich einen
> Gutschein für nächstes Jahr bekommen kann.
> Antwort:“ Nein, dieser Service wird nur für Flüge bis einschliesslich
> 15.06.2020 gewährt.“
> Auswärtiges Amt spricht aber immer noch eine Reisewarnung für die Türkei
> aus
> Das bedeutet wir müssen nach dem Urlaub 14 Tage Quarantäne in
> Deutschlandeinhalten.
> Das machen aber unsere Arbeitgeber nicht mit.
> Eine Stonierung ist möglich, allerdings seit März nur wenn wir 75
> %Stornogebühren bezahlen.
> Eine Stonierung ab dem 25.06.2020 mit sogar 85 % Gebühren.
> Die Flüge haben 980 Euro gesammelt gekostet.
> Gibt es da echt keine Möglichkeit da das doch alles wegen Corona so blöd
> ist?
> Wir würden ja gern fliegen können uns rein Beruftechnisch die Quarantäne
> nicht erlauben.
> Resignierte Grüße von MaPa

Soweit ich weiß, kann bei einer amtlichen Reisewarnung kostenlos storniert werden. Lass Dich nicht von Sunexpress kirre machen.

--
Ich will nie ein Nationalist sein, aber ein Patriot wohl. Ein Patriot ist jemand, der sein Vaterland liebt, ein Nationalist ist jemand, der die Vaterländer der anderen verachtet. Wir aber wollen ein Volk der guten Nachbarn sein, in Europa und in der Welt.
(Richard von Weizäcker, 23.05.1999)

#439645

RoyMurphy

Tübingen,
11.06.2020, 17:36:09
(editiert von RoyMurphy, 11.06.2020, 17:40:56)

@ MaPa

Urlaub 2020 es ist zum graue Haare kriegen (ed)

> Das bedeutet wir müssen nach dem Urlaub 14 Tage Quarantäne in
> Deutschlandeinhalten.
> Das machen aber unsere Arbeitgeber nicht mit.
> Eine Stonierung ist möglich, allerdings seit März nur wenn wir 75
> %Stornogebühren bezahlen.
> Eine Stonierung ab dem 25.06.2020 mit sogar 85 % Gebühren.
> Die Flüge haben 980 Euro gesammelt gekostet.
> Gibt es da echt keine Möglichkeit da das doch alles wegen Corona so blöd
> ist?

Hallo MaPa,
hat Dir/Euch das Posten dieser Misere wenigstens etwas mentale Erleichterung verschafft?

Corona ist lebensgefährlich, aber die Einschränkung der Reisefreiheit hat unter anderen Restriktionen bei vielen Menschen zu Depressionen geführt, da für sie - wie es Euch gegenwärtig ergeht - Reisen in ebenfalls noch beschränkte Gebiete Deutschlands kein Trostpflaster sein werden.

Ich habe einfach mal etwas recherchiert nach Stornogebühren für Reisebuchungen wegen höherer Gewalt. Kurz: Wenn der Reisevertrag nach deutschem Recht abgeschlossen wurde, bekommt man mit hoher Wahrscheinlichkeit Geld zurück. Was steht denn in den AGB Eurer Reiseunterlagen?

Einmal musste ich aus persönlichen Gründen von einer 14-tägigen Reise nach Bulgarien zurücktreten. Die Stornogebühren betrugen exakt 64,-- DM, das waren schätzungsweise 10% des Reisepreises gewesen.

Hier gibt's ziemlich ausführliche Informationen der Verbraucherzentrale zu den weltweiten Reisewarnungen:

Weltweite Corona-Reisewarnung: Pauschalreisen kostenlos stornierbar

Sicher melden sich noch mehr N-T-ler*innen, möglicherweise mit eigenen Erfahrungen.
Bleibt einfach am Ball, vielleicht gibt's dann doch noch eine kurzfristige Lösung, welche die Reiselust wieder weckt und die Urlaubskasse nicht zu sehr plündert.

--
--------------------------------------------------------------------------
 :-) Grüße aus Tübingen

Reinhard


"Seit ich Verkehrsregeln als Empfehlungen auffasse,
bin ich immer früher zu Hause!" - Frei nach Piet Klocke.

#439646

RoyMurphy

Tübingen,
11.06.2020, 18:02:39

@ MaPa

Urlaub 2020 es ist zum graue Haare kriegen

> Eine Stonierung ist möglich, allerdings seit März nur wenn wir 75
> %Stornogebühren bezahlen.
> Eine Stonierung ab dem 25.06.2020 mit sogar 85 % Gebühren.
> Die Flüge haben 980 Euro gesammelt gekostet.
> Gibt es da echt keine Möglichkeit da das doch alles wegen Corona so blöd
> ist?

Hallo MaPa,

Anwälte schlafen nicht und bemühen sich (auch) im Internet um Imagepflege:

Kann ich wegen Corona von einer Reise ohne Kosten zurücktreten? Was gilt bei einer Individualreise?

Ausschnitt/Zitat:

"In den meisten Reiseverträgen bzw. AGB stehen solche Pauschalen. Meist sehen die Regelungen etwa wie folgt aus:

bis 42 Tage vor Reiseantritt (also bis 6 Wochen vorher): 20 % des Reisepreises
vom 41. bis 30. Tag vor Reiseantritt (also bis 4 Wochen vorher): 30 % des Reisepreises
vom 21. bis 15. Tag vor Reiseantritt (also bis 2 Wochen vorher): 40 % des Reisepreises
vom 14. bis 7. Tag vor Reiseantritt (also bis 1 Woche vorher): 60 % des Reisepreises
vom 6. bis 3. Tag vor Reiseantritt: 75 % des Reisepreises
ab 2 Tage vor Reiseantritt: 80 % des Reisepreises
am Tag des Reiseantritts: 100 % des Reisepreises

Gibt es eine solche Regelung ausnahmsweise nicht, wird die Höhe der zu zahlenden Entschädigung nach folgenden Kriterien bestimmt:

- Höhe des Reisepreises
- abzüglich des Werts der vom Reiseveranstalter ersparten Aufwendungen
- abzüglich dessen, was der Reiseveranstalter durch anderweitige Verwendung der Reiseleistung erwirbt

Der Kunde kann verlangen, dass er eine Begründung für die Höhe der verlangten Entschädigung bekommt.

Große Unterschiede zwischen der gesetzlichen Regelung und den Regelungen in den AGB der Reiseveranstalter gibt es somit nicht."

Die Telefonhotline eines Reisebüros oder eines Reiseveranstalters ist in dieser Zeit des drohenden Jobverlusts vermutlich nicht die rechtsverbindiche Auskunftsquelle, eher die AGB, auf die man sich mit dem Reiserücktritt und dem Stornoverfahren schriftlich berufen sollte (per E-Mail, besser per Einschreiben). "Kulanz" ist dabei vermutlich bei drohender Insolvenz des Unternehmens ein Fremdwort.

--
--------------------------------------------------------------------------
 :-) Grüße aus Tübingen

Reinhard


"Seit ich Verkehrsregeln als Empfehlungen auffasse,
bin ich immer früher zu Hause!" - Frei nach Piet Klocke.

#439648

MaPa

11.06.2020, 19:37:26

@ RoyMurphy

Urlaub 2020 es ist zum graue Haare kriegen

Hallo R.O.M.

Ne nicht wirklich ich fühl mich immer noch mies.

AGB ? Da müsste ich mal gucken ob wir da überhaupt was bekommen haben.
Ist ein E-Ticket per Email.
Pauschalreisen ja die kann man stornieren aber wir haben nur den Flug da sieht die Rechtslage wohl wieder anders aus.
Netter Gruß von MaPa

--
“Am Ende werden wir uns nicht an die Worte unserer Feinde erinnern, sondern an das Schweigen unserer Freunde.““
-Martin Luther King-

#439649

MaPa

11.06.2020, 19:38:08

@ stefan66

Urlaub 2020 es ist zum graue Haare kriegen

> > Hallo Gemeinde,
> > Dezember 2019 die Flüge in die Türkei gebucht. (4.07.2020)
> > März 2020 Corona ist da. Und alle Flüge bis 30.05.2020 gestrichen.
> > Bei Sunexpress angerufen ob ich die Flüge verschieben kann, sprich
> einen
> > Gutschein für nächstes Jahr bekommen kann.
> > Antwort:“ Nein, dieser Service wird nur für Flüge bis
> einschliesslich
> > 15.06.2020 gewährt.“
> > Auswärtiges Amt spricht aber immer noch eine Reisewarnung für die
> Türkei
> > aus
> > Das bedeutet wir müssen nach dem Urlaub 14 Tage Quarantäne in
> > Deutschlandeinhalten.
> > Das machen aber unsere Arbeitgeber nicht mit.
> > Eine Stonierung ist möglich, allerdings seit März nur wenn wir 75
> > %Stornogebühren bezahlen.
> > Eine Stonierung ab dem 25.06.2020 mit sogar 85 % Gebühren.
> > Die Flüge haben 980 Euro gesammelt gekostet.
> > Gibt es da echt keine Möglichkeit da das doch alles wegen Corona so
> blöd
> > ist?
> > Wir würden ja gern fliegen können uns rein Beruftechnisch die
> Quarantäne
> > nicht erlauben.
> > Resignierte Grüße von MaPa
>
> Soweit ich weiß, kann bei einer amtlichen Reisewarnung kostenlos storniert
> werden. Lass Dich nicht von Sunexpress kirre machen.

Hallo Stefan,
Ich glaub ich mach mal ein Beratungstermin beim Anwalt.
Netter Gruß von MaPa

--
“Am Ende werden wir uns nicht an die Worte unserer Feinde erinnern, sondern an das Schweigen unserer Freunde.““
-Martin Luther King-

#439650

MaPa

11.06.2020, 19:41:27

@ MaPa

Urlaub 2020 an und für sich

Wollen wir die Reise ja antreten, aber wegen der 14 Tägigen Quarantäne nach Rücker in Deutschland ist das nicht möglich.
Was ist eigendlich mit diesen Corona Schnelltest. Wenn ich den privat bezahle und machen lasse...dieser dann negativ ausfällt.....erübrigt sich dann doch die Quarantäne oder?

--
“Am Ende werden wir uns nicht an die Worte unserer Feinde erinnern, sondern an das Schweigen unserer Freunde.““
-Martin Luther King-

#439651

Hausdoc

Green Cottage,
11.06.2020, 19:42:08
(editiert von Hausdoc, 11.06.2020, 19:42:31)

@ MaPa

Urlaub 2020 es ist zum graue Haare kriegen (ed)

> Gibt es da echt keine Möglichkeit da das doch alles wegen Corona so blöd
> ist?


Ich würde mich da weniger auf Reisewarnung berufen, sondern auf Kathastrophenfall.

Alle Länder bzw Innenministierien haben zu Beginn der Corona Welle den Katastrophenfall ausgerufen. Mein Kentnissstand ist der, daß kein der Bundesländer dies wieder aufgehoben hätte.


Hier mal ein Zitat aus einem Netzfund

Urlauber können nur dann kostenlos von ihrer Pauschalreise zurücktreten, wenn höhere Gewalt die Reise erheblich gefährdet oder beeinträchtigt und dies zum Zeitpunkt der Buchung nicht vorhersehbar war (§ 651h Abs. 3 BGB). Als höhere Gewalt gelten zum Beispiel Naturkatastrophen (weltweite Pandemie) , aber auch politische Unruhen und Krieg. Übrigens hat in solchen Fällen auch der Reiseveranstalter das Recht, einen Pauschalreisevertrag zu kündigen.

--
Gruß Hausdoc

Heizungsfragen?? - Hier klicken

#439652

MaPa

11.06.2020, 19:43:28

@ Hausdoc

Urlaub 2020 es ist zum graue Haare kriegen

> > Gibt es da echt keine Möglichkeit da das doch alles wegen Corona so
> blöd
> > ist?
>
>
> Ich würde mich da weniger auf Reisewarnung berufen, sondern auf
> Kathastrophenfall.
>
> Alle Länder bzw Innenministierien haben zu Beginn der Corona Welle den
> Katastrophenfall ausgerufen. Mein Kentnissstand ist der, daß kein der
> Bundesländer dies wieder aufgehoben hätte.
>
>
> Hier mal ein Zitat aus einem Netzfund
>
> Urlauber können nur dann kostenlos von ihrer Pauschalreise
> zurücktreten, wenn höhere Gewalt die Reise erheblich gefährdet oder
> beeinträchtigt und dies zum Zeitpunkt der Buchung nicht vorhersehbar war
> (§ 651h Abs. 3 BGB). Als höhere Gewalt gelten zum Beispiel
> Naturkatastrophen (weltweite Pandemie) , aber auch politische Unruhen und
> Krieg. Übrigens hat in solchen Fällen auch der Reiseveranstalter das
> Recht, einen Pauschalreisevertrag zu kündigen.

Hallo Doc.
Das Problem ist, das wir keine Pauschalreisen gebucht haben, sondern nur den Flug, und ich meine das da die Rechtslage wieder anders ist
Netter Gruß von MaPa

--
“Am Ende werden wir uns nicht an die Worte unserer Feinde erinnern, sondern an das Schweigen unserer Freunde.““
-Martin Luther King-

#439653

Hausdoc

Green Cottage,
11.06.2020, 19:50:54

@ MaPa

Urlaub 2020 es ist zum graue Haare kriegen

> Das Problem ist, das wir keine Pauschalreisen gebucht haben, sondern nur
> den Flug, und ich meine das da die Rechtslage wieder anders ist
> Netter Gruß von MaPa

Ich bin diesbezüglich kein Fachmann- wollte nur einen weiteren Ansatzpunkt aufzeigen.

--
Gruß Hausdoc

Heizungsfragen?? - Hier klicken

#439655

zack

12.06.2020, 00:59:53

@ MaPa

Urlaub 2020 es ist zum graue Haare kriegen

> Ich glaub ich mach mal ein Beratungstermin beim Anwalt.
> Netter Gruß von MaPa

Vorher kannst es noch im Juraforum.de versuchen.

Bitte die Forenregeln beachten, sonst kann dort nicht geantwortet werden oder die Frage wird gelöscht.

Einfach anonym bleiben. Herr A und Frau B haben bei Anbieter C Fluglinie D gebucht ...

Mittlerweile saufen "wir" da aber wegen Corona ab.

Es ist auch Grund für und gegen alles. Restaurant Pizza angebrannt? Ist wegen Corona. Neue Pizza? Geht wegen Corona nicht.

Überspitzt? Die haben es hier in der Gemeinde schriftlich durchgezogen.

Gartenabfallannahme sollte laut Schreiben im Mai schließen wg. Asphaltierung. OK.

Gartenabfallannahme sollte ab Ende März schließen wegen Corona. OK.

Laut Schild Zufahrt Schließung wg. Corona bis Ende Mai. Stimmt nicht, wegen Asphaltierung ist das so. Lockerungen längst in Kraft!

Öffnung laut Internet aktuell nach Ende Asphaltierung.

Wäre OK - aber warum der Corona Quark zwischendurch? Sie machen die geplante Arbeit. Ist gut. Sie machen die geplante Arbeit trotz Corona. Helden der Arbeit. Sie machen die geplante Arbeit und schieben es auf Corona? Ich drehe hier durch allmählich.

Und jetzt gehe ich wegen Corona ins Bett. Müdigkeit oder Aufstehen morgen waren Gründe vor Corona. Ich werde wegen Corona aufstehen und das etwas später. Dann frühstücke ich wegen Corona nicht zu schnell sicherheitshalber (vor Corona: In aller Ruhe).

Gruß,
Frank

P.S.: Mist. FFP2 mod. Masken nicht gewaschen. Morgen weiter müffeln oder neue Reserve in Betrieb nehmen.

--
Der Kapitalismus kennt keine Kosten - nur Umsätze.


Man kann hinkommen, wo immer man will - egal wie lange es dauert.

#439657

fuchsi zur Homepage von fuchsi

Niederösterreich,
12.06.2020, 06:54:23

@ MaPa

Urlaub 2020 es ist zum graue Haare kriegen

Also wir wollten in 2 Wochennach Kroatien. hatten so einen Container gebucht.
Anstandslos wurde die Anzahlung retouniert.

Lass Dich nicht verscheissern, bleib hart und fordere Dein Rücktrittsrecht ein.

--
mein privates Hobby. www.ffzell.at

#439659

Johann

12.06.2020, 10:11:15
(editiert von Johann, 12.06.2020, 10:17:29)

@ Hausdoc

Urlaub 2020 es ist zum graue Haare kriegen (ed)

> § 651h Abs. 3 BGB

bezieht sich auf [...] am Bestimmungsort oder in dessen unmittelbarer Nähe unvermeidbare, außergewöhnliche Umstände[...]. Meines Wissens gehört die Türkei keinem Land der Bundesrepublik Deutschland an. Allerdings wäre mglw. ein entsprechender Katastrophenfall-Ausruf in der Türkei relevant, das kann ich nicht beurteilen.

--
Alles ist einfach, leider ist das Einfache schwierig. (Clausewitz)

#439665

MaPa

12.06.2020, 17:09:38
(editiert von MaPa, 12.06.2020, 17:11:03)

@ MaPa

Urlaub 2020 es ist zum graue Haare kriegen UPDATE (ed)

Hallo Gemeinde,
Also "tief Luft hole"
ich hab jetzt mal rumtelefoniert..
Zuerst das Auswertige Amt: Ja es besteht eine Reisewarnung, nein das ist kein Verbot man kann trotzdem in die Türkei fliegen wenn denn Flüge fliegen und die Türkei einen rein läßt.
Türkische Botschaft: Ja Türkei läßt jetzt wieder deutsche ohne Quarantäneauflage einreisen, allerdings gibt es Sicherheitsmaßnahmen unter anderem Fieber messen und ggf. einen Coronaschnelltest.
Alle anderen Maßnahmen Masken Restaurants Einkaufsläden Strände -> es gelten die selben Auflagen wie hier in Deutschland.
Meine Auslands-Versicherung Ja sie zahlen die medizinischen Kosten im Falle einer Corona Erkrankung im Urlaub. Ja, der Versicherungsschutz zählt auch dann, wenn das Auswärtige Amt eine Reisewarnung ausgesprochen hat. (das habe ich mir schriftlich mailen lassen)
Nein im Falle einer Corona Erkrankung im Urlaubsort gibt es keine Rückführung nach Deutschland.
Land Niedersachsen: nein es besteht keine Quarantänepflich bei Rückkehr nach Deutschland , wenn a) kein Verdacht einer Erkrankung besteht und b) die Zahl der Neuansteckungen in der Türkei während meines Urlaubes unter 50/100.000 steht.
sollte es aber beim Tag der Abreise 51/ 100.000 sein muss ich in Deutschland sofort in häusliche Quarantäne und mich beim Gesundheitsamt melden.

Beim Gesundheitsamt vor Ort rufe ich am Montag an um zu Fragen, ob man die Quarantäne umgehen kann wenn ich auf eigene Kosten einen Corona Schnelltest machen lasse. So brauche ich dann nur bis zum Ergebnis (3 Tage) zu hause bleiben sofern er negativ ausfällt.

Flugticketverkäufer/schnelle Sonne nein es besteht kein recht zur kostenlosen Stonierung da es keine Pauschalreise ist, sondern nur der Flug und da gilt ein anderes recht.
Also wollte ich vom Recht der Umbuchung gebraucht machen und den Flug einfach auf nächstes Jahr umbuchen. Geht aber nicht da die schnelle Sonne noch gar nicht weiß wann an welchen tagen die Flüge Hannover /samsun fliegen. Umbuchung geht also nur für Flüge in diesem Jahr.
Der Ticketverkäufer will aber versuchen bei der schnellen Sonne eine Kulanz zu erreichen so das wir wenigstens einen Gutschein bekommen.
bekomme da erst am Dienstag bescheid was die schnelle sonne dazu sagt.

Termin bei einer Rechtsberatung folgt.
Netter Gruß von MaPa und danke an die die sich einen Kopf gemacht haben

--
“Am Ende werden wir uns nicht an die Worte unserer Feinde erinnern, sondern an das Schweigen unserer Freunde.““
-Martin Luther King-

#439677

Hey_Joe zur Homepage von Hey_Joe

71229 Leonberg,
12.06.2020, 18:32:35

@ MaPa

Urlaub 2020 es ist zum graue Haare kriegen UPDATE Saubere Arbeit!

Respekt!

Gruß,
Jochen

--
[image]

#439681

RoyMurphy

Tübingen,
13.06.2020, 00:22:45

@ MaPa

Urlaub 2020 es ist zum graue Haare kriegen UPDATE

> Hallo Gemeinde,
> Also "tief Luft hole"
> ich hab jetzt mal rumtelefoniert..

Dschieses! Gegen diese Aktivitäten verkümmert ja Corona geradezu zur Unpässlichkeit. Die Entscheidungsträger haben - was ich schon lange befürchte - nur Prognosen und Regeln zur Förderung der Corona-Depression, aber kaum Anregungen zur Überwindung der Krise gegeben.
Selbst aus den Touristenhochburgen in Deutschland kommt nur verhaltener Jubel über die Empfehlung: "Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah?" Mit den erlaubten Belegungsraten rentiert sich vor allem für kleine Betriebe das Geschäft kaum bis nicht.
Gerburg Jahnke hat es vor wenigen Minuten (SWR3/Spätschicht) auf den Punkt gebracht: Die Corona-Krise lässt sich nur überwinden mit feinstem Alkohol (v.a. Gin), gesundem Humor und viiiel Geld. Das Bisschen MwSt-Ermäßigung wirkt voraussichtlich wie der Tropfen auf den überhitzten Stein und den Quatsch über E-Kfz-Prämien, Fahrrad- und Teilautoumstieg halte ich bereits für Galgenhumor.

Verzeih! Weiß ich doch, dass Deine Anstrengungen, trotz Covid-19-Bedrohung in die Türkei zu reisen, einen schmerzhaften familiären Hintergrund haben. Ich wünsche Dir/Euch, die richtigen Berater/innen zu finden, die Euch den richtigen Weg bzw. die richtige Luftstraße für eine sorgenarme Reise ebnen können.

--
--------------------------------------------------------------------------
 :-) Grüße aus Tübingen

Reinhard


"Seit ich Verkehrsregeln als Empfehlungen auffasse,
bin ich immer früher zu Hause!" - Frei nach Piet Klocke.

#439682

RoyMurphy

Tübingen,
13.06.2020, 00:35:23

@ MaPa

Urlaub 2020 an und für sich

> Wollen wir die Reise ja antreten, aber wegen der 14 Tägigen Quarantäne
> nach Rücker in Deutschland ist das nicht möglich.
> Was ist eigentlich mit diesen Corona Schnelltest. Wenn ich den privat
> bezahle und machen lasse...dieser dann negativ ausfällt.....erübrigt sich
> dann doch die Quarantäne oder?

Mitte nächster Woche wird mich mein Hausarzt testen, dann weiß ich mehr. Als Angehöriger der Alters-/Risikogruppe werde ich voraussichtlich per ärztlicher Bescheinigung die Kosten erstattet erhalten.
Ein Anruf bei der Krankenversicherung dürfte sicher Klarheit schaffen. Ich habe schon die Kuriosität erlebt, dass mir die Landesbeamtin versicherte, wenn die PKV eine Leistung gewähre, die Beihilfe sich auch beteilige. Anruf bei der Versicherungshotline, wenn das Landesamt Beihilfe gewähre, gäb's auch den entsprechenden Anteil von der Assekuranz. So war ich plötzlich "Kurier" zwischen zwei "Gesundheitsspendern".

--
--------------------------------------------------------------------------
 :-) Grüße aus Tübingen

Reinhard


"Seit ich Verkehrsregeln als Empfehlungen auffasse,
bin ich immer früher zu Hause!" - Frei nach Piet Klocke.

#439684

RoyMurphy

Tübingen,
13.06.2020, 00:49:23

@ zack

Urlaub 2020 es ist zum graue Haare kriegen

> Vorher kannst es noch im Juraforum.de versuchen.
>
> Bitte die Forenregeln beachten, sonst kann dort nicht geantwortet werden
> oder die Frage wird gelöscht.
>
> Einfach anonym bleiben. Herr A und Frau B haben bei Anbieter C Fluglinie D
> gebucht ...
>
> Mittlerweile saufen "wir" da aber wegen Corona ab.

Aus guter Erfahrung google ich nach speziellen oder assoziierten Anwaltsseiten. Dort lässt sich der häufig geschmähte "gesunde Menschenverstand" auf die dem Normalbürger - auch sprachlich - oft verschlossene juristische Ebene "tunen".

> P.S.: Mist. FFP2 mod. Masken nicht gewaschen. Morgen weiter müffeln oder
> neue Reserve in Betrieb nehmen.

Meinen Erkenntnissen zufolge, kann man auch Packpapier zur Maske machen => max. 30 % Wirkungsgrad der Masken fürs darbende Volk, Atemwegsbeschwerden und Hautschäden durch die Erwärmung und Befeuchtung der Hautpartie.
Heute werde ich meinen réal-Besuch mit einer per Mangoon Eau de Toilette for Men "desinfizierten" und entmüffelten FFP2-Maske "coronieren", jedoch eine unbehandelte Neumaske mitnehmen, falls die Duftstoffe des Eaus Nebenwirkungen auslösen.

--
--------------------------------------------------------------------------
 :-) Grüße aus Tübingen

Reinhard


"Seit ich Verkehrsregeln als Empfehlungen auffasse,
bin ich immer früher zu Hause!" - Frei nach Piet Klocke.

#439691

MaPa

13.06.2020, 13:12:29

@ RoyMurphy

Urlaub 2020 an und für sich

Hallo R.O.M.
Ist alles ziemlich kurrios im Moment.
Der eine sagt Hüh der andere Hott
Das Problem sehe ich aber nicht in den Ämtern sondern darin das sich durch Covid fast täglich die Regeln ändern.
Netter Gruß von MaPa

--
“Am Ende werden wir uns nicht an die Worte unserer Feinde erinnern, sondern an das Schweigen unserer Freunde.““
-Martin Luther King-

#439692

MaPa

13.06.2020, 13:35:27
(editiert von MaPa, 13.06.2020, 13:40:23)

@ RoyMurphy

Urlaub 2020 es ist zum graue Haare kriegen UPDATE (ed)

> > Hallo Gemeinde,
> > Also "tief Luft hole"
> > ich hab jetzt mal rumtelefoniert..
>
> Dschieses! Gegen diese Aktivitäten verkümmert ja Corona geradezu zur
> Unpässlichkeit
Oh glaub mir diese Energie hab ich nur wenn ich etwas wirklich wirklich wissen will also so richtig
> . Die Entscheidungsträger haben - was ich schon lange
> befürchte - nur Prognosen und Regeln zur Förderung der Corona-Depression,
> aber kaum Anregungen zur Überwindung der Krise gegeben
Für Leute die wirklich kaum noch raus kommen und dann auch noch den Kontakt mit Verwandten meiden sollen, kann ich mir gut vorstellen das man depressiv werden kann.
Bei mir Ist das Gott sei dank. Nicht so, konnte weiter zur Arbeit und durch den Garten war genug Ablenkung.

> Selbst aus den Touristenhochburgen in Deutschland kommt nur verhaltener
> Jubel über die Empfehlung: "Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute
> liegt so nah?" Mit den erlaubten Belegungsraten rentiert sich vor allem
> für kleine Betriebe das Geschäft kaum bis nicht.
Ich frage mich ob die wirklich genug verdienen wenn sie. Nur jedes zweite Zimmer vermieten dürfen und quasi immer nur die Hälfte von allem belegt werden darf.
Zum einen müssen sie die Verluste von März bis Juni wieder rein holen und vorverdienen wenn der Winter wieder kommt.
> Gerburg Jahnke hat es vor wenigen Minuten (SWR3/Spätschicht) auf den Punkt
> gebracht: Die Corona-Krise lässt sich nur überwinden mit feinstem Alkohol
> (v.a. Gin), gesundem Humor und viiiel Geld. Das Bisschen MwSt-Ermäßigung
> wirkt voraussichtlich wie der Tropfen auf den überhitzten Stein und den
> Quatsch über E-Kfz-Prämien, Fahrrad- und Teilautoumstieg halte ich
> bereits für Galgenhumor.
>
> Verzeih! Weiß ich doch, dass Deine Anstrengungen, trotz Covid-19-Bedrohung
> in die Türkei zu reisen, einen schmerzhaften familiären Hintergrund
> haben. Ich wünsche Dir/Euch, die richtigen Berater/innen zu finden, die
> Euch den richtigen Weg bzw. die richtige Luftstraße für eine sorgenarme
> Reise ebnen können.

Das Ding ist das ich unsicher bi ob es wirklich vertretbar ist zu fliegen...zu viele eventuellitäten die eintreten können......oder aber auch nicht eintreten können......ein ziemlich zerrissenen Gefühl da es ,wie du erkannt hast,es bei uns nicht um Urlaub im üblichen Sinne geht .
Netter Gruß von MaPa

--
“Am Ende werden wir uns nicht an die Worte unserer Feinde erinnern, sondern an das Schweigen unserer Freunde.““
-Martin Luther King-

#439694

MaPa

13.06.2020, 13:42:42

@ Hey_Joe

Urlaub 2020 es ist zum graue Haare kriegen UPDATE Saubere Arbeit!

Hallo Hey joe
Danke  :schaem:

--
“Am Ende werden wir uns nicht an die Worte unserer Feinde erinnern, sondern an das Schweigen unserer Freunde.““
-Martin Luther King-

#439717

RoyMurphy

Tübingen,
15.06.2020, 19:38:13
(editiert von RoyMurphy, 15.06.2020, 19:38:58)

@ MaPa

Urlaub 2020 es ist zum graue Haare kriegen (ed)

Hallo MaPa,

vielleicht klappt die Reise mit erträglichen Einschränkungen doch noch wunschgemäß:

> Auswärtiges Amt spricht aber immer noch eine Reisewarnung für die Türkei aus

Seit heute aufgehoben.

> Das bedeutet ,wir müssen nach dem Urlaub 14 Tage Quarantäne in
> Deutschlandeinhalten.

Wird durch Wärmebildkameras ersetzt; sofern man gesund einreist, gibt's keine Probleme. Daher ist ein Test zuhause mit Bescheinigung möglicherweise eine Einreise-Green-Card.

Ich drück' Dir und Deiner Familie jedenfalls beide Daumen und große Zehen  ;-)

--
--------------------------------------------------------------------------
 :-) Grüße aus Tübingen

Reinhard


"Seit ich Verkehrsregeln als Empfehlungen auffasse,
bin ich immer früher zu Hause!" - Frei nach Piet Klocke.

#439719

MaPa

16.06.2020, 13:47:44

@ RoyMurphy

Urlaub 2020 es ist zum graue Haare kriegen

Hallo R.O.M.
Wo hat's du das gelesen?
Die Reisewarnung für Türkei Geld immer noch da sie zu den Drittstaaten gehört.
Netter Gruß von MaPa

--
“Am Ende werden wir uns nicht an die Worte unserer Feinde erinnern, sondern an das Schweigen unserer Freunde.““
-Martin Luther King-

#439722

RoyMurphy

Tübingen,
16.06.2020, 18:36:58

@ MaPa

Urlaub 2020 es ist zum graue Haare kriegen

> Hallo R.O.M.
> Wo hat's du das gelesen?
> Die Reisewarnung für Türkei Geld immer noch da sie zu den Drittstaaten
> gehört.

OH, VERZEIH! Meine Information hatte ich einer Nachricht VOR der Verlängerung der Reisebeschränkungen entnommen.

Aber vielleicht spendet folgende Seite einen "Kessel Trost" - sofern Du sie nicht eh bereits kennst:

Reisewarnung, Reisehinweis, Sicherheitshinweis: - Was passiert, wenn ich trotzdem in die Türkei verreise?

--
--------------------------------------------------------------------------
 :-) Grüße aus Tübingen

Reinhard


"Seit ich Verkehrsregeln als Empfehlungen auffasse,
bin ich immer früher zu Hause!" - Frei nach Piet Klocke.

#439723

neanderix

17.06.2020, 15:11:35

@ RoyMurphy

Urlaub 2020 es ist zum graue Haare kriegen

> > Das bedeutet ,wir müssen nach dem Urlaub 14 Tage Quarantäne in
> > Deutschlandeinhalten.
>
> Wird durch Wärmebildkameras ersetzt;

Was genauso schwachsinnig ist, wie Fieber messen.
Erstens hat nicht jeder Infizierte Fieber und zweitens ist nicht jeder, der Fieber hat, mit Sars_CoV_2 infiziert

--
Exil-Spotlighter

Probleme mit Windows? Reboot
Probleme mit Unix? Be root

#439724

RoyMurphy

Tübingen,
17.06.2020, 15:33:00
(editiert von RoyMurphy, 17.06.2020, 15:34:10)

@ neanderix

Urlaub 2020 es ist zum graue Haare kriegen (ed)

> > > Das bedeutet ,wir müssen nach dem Urlaub 14 Tage Quarantäne in
> > > Deutschlandeinhalten.
> >
> > Wird durch Wärmebildkameras ersetzt;
>
> Was genauso schwachsinnig ist, wie Fieber messen.
> Erstens hat nicht jeder Infizierte Fieber und zweitens ist nicht jeder, der
> Fieber hat, mit Sars_CoV_2 infiziert

Ob Prävention in einem "neuartigen" Fall (=> neuartiges Corona-Virus) effektiv oder schwachsinnig ist, zeigt sich halt leider erst bei der Bilanz. Fieber als pauschaler Diagnosepunkt ist eher klug gewählt, denn erhöhte Temperatur bedeutet entweder: Der/die Delinquent/in ist verliebt oder schlichtweg krank oder beides und soll "nach Hause bleiben".

--
--------------------------------------------------------------------------
 :-) Grüße aus Tübingen

Reinhard


"Seit ich Verkehrsregeln als Empfehlungen auffasse,
bin ich immer früher zu Hause!" - Frei nach Piet Klocke.

#439733

Hackertomm

18.06.2020, 17:53:00
(editiert von Hackertomm, 18.06.2020, 17:56:45)

@ RoyMurphy

Urlaub 2020 es ist zum graue Haare kriegen (ed)

Ich riskiere dieses Jahr nichts und verreise nicht, zumindest nicht ins Ausland und erst nach dem 31.08.20.
Denn da hab ich die aktive Phase meiner Altersteilzeit beendet!
Vorher geht Urlaub nehmen eh nicht, da mein kompletter Jahresurlaub in der Coronapause draufging.
Seither lebe ich von Gleitzeit, von der ich vor Corona gut 62h hatte, wovoen dann noch 35h in der Coronapause draufgingen.
Ab kommende Woche bin ich aber bereits im Minus und werden mein Arbeitsleben mit fast 50h Minus beenden, was ich ungern tue.
Aber das ist den Umständen geschuldigt, den als Mitarbeiter in ATZ darf ich nicht in Kurzarbeit, wie meine Kollegen und muss Arbeiten, während meine Kollegen im "Homeoffice" sind.
Soll heißen, diesbezüglich hat es mich Voll erwischt!
Mein ganze Planung war ab Ende März, voll für den A...., den normalerweise hätte ich geplant momentan Urlaub und hätte es danach gemütlich auslaufen lassen, daraus wurde dank Corona jetzt nix und ich durfte u. muss voll durcharbeiten
Aber es hat auch sein Gutes, ich bekomme das volle Gehalt und habe keine Kurzarbeitsabzüge und die 10Wochen bis 31.08. bekomme ich auch noch rum.

--
[image]

#439844

stefan66 zur Homepage von stefan66

23.06.2020, 16:31:08

@ MaPa

Urlaub 2020 es ist zum graue Haare kriegen

> Bei Sunexpress angerufen ob ich die Flüge verschieben kann, sprich einen
> Gutschein für nächstes Jahr bekommen kann.
> Antwort:“ Nein, dieser Service wird nur für Flüge bis einschliesslich
> 15.06.2020 gewährt.“

Vielleicht interessant für Dich:
Sunexpress

--
Ich will nie ein Nationalist sein, aber ein Patriot wohl. Ein Patriot ist jemand, der sein Vaterland liebt, ein Nationalist ist jemand, der die Vaterländer der anderen verachtet. Wir aber wollen ein Volk der guten Nachbarn sein, in Europa und in der Welt.
(Richard von Weizäcker, 23.05.1999)

#439847

MaPa

24.06.2020, 09:54:42

@ stefan66

Urlaub 2020 es ist zum graue Haare kriegen

Hallo Stefan,
Vielen Dank
Jetzt. Versteh ich auch das Einlenken von SE letzte Woche.
Nach etlichen Mails und hin und her kam von denen nämlich plötzlich das Angebot das Flugticket einzufrieren und im nächsten Jahr wieder zu aktivieren, oder aber Pro Person 50 Euro Stornierungsgebühren und das Geld zurück.
Mein Ticketverkäufer riet mir dazu das Geld zu nehmen .
Die Rechnung für die Stornogebühren haben wir schon bekommen, aber das Geld. Noch nicht.
Also abwarten.
Netter Gruß von Daniela

--
“Am Ende werden wir uns nicht an die Worte unserer Feinde erinnern, sondern an das Schweigen unserer Freunde.““
-Martin Luther King-

#439849

stefan66 zur Homepage von stefan66

24.06.2020, 11:51:55

@ MaPa

Urlaub 2020 es ist zum graue Haare kriegen

> Die Rechnung für die Stornogebühren haben wir schon bekommen, aber das
> Geld. Noch nicht.

Hm, merkwürdig. Warum schicken die nicht das Geld abzüglich der Stornogebühren. Ah, ich weiß, die wollen noch einmal die Stornogebühren einsacken, aber wegen Insolvenz nicht das Geld zurückzahlen. Ihr zahlt die Stornogebühren natürlich erst, wenn Ihr den Ticketpreis erstattet bekommen habt.  ;-)

--
Ich will nie ein Nationalist sein, aber ein Patriot wohl. Ein Patriot ist jemand, der sein Vaterland liebt, ein Nationalist ist jemand, der die Vaterländer der anderen verachtet. Wir aber wollen ein Volk der guten Nachbarn sein, in Europa und in der Welt.
(Richard von Weizäcker, 23.05.1999)

#439850

MaPa

24.06.2020, 11:56:12

@ stefan66

Urlaub 2020 es ist zum graue Haare kriegen

> > Die Rechnung für die Stornogebühren haben wir schon bekommen, aber das
> > Geld. Noch nicht.
>
> Hm, merkwürdig. Warum schicken die nicht das Geld abzüglich der
> Stornogebühren. Ah, ich weiß, die wollen noch einmal die Stornogebühren
> einsacken, aber wegen Insolvenz nicht das Geld zurückzahlen. Ihr zahlt die
> Stornogebühren natürlich erst, wenn Ihr den Ticketpreis erstattet
> bekommen habt.  ;-)
Das machen die auch so.
Also das Geld abzüglich der Stornogebühren überweisen......zumindest war so die Absprache.
Die Rechnung braucht meine Schwester, da ihr Schwiegervater vor 4 Tagen verstorben ist wegen der Reiserücktrittversicherung.
Sie bekommt d dann nämlich ihre 2x50euro erstattet.

--
“Am Ende werden wir uns nicht an die Worte unserer Feinde erinnern, sondern an das Schweigen unserer Freunde.““
-Martin Luther King-

#440039

MaPa

08.07.2020, 00:06:23
(editiert von MaPa, 08.07.2020, 00:06:59)

@ MaPa

Urlaub 2020 es ist gut ausgegangen (ed)

Wollt nur bescheid geben das wir mittlerweile den vollen Betrag abzüglich der 100 euro Stornogebühren erstattet bekommen haben.
“freu“
Rein Rechlich hätten sie es nicht machen müssen, aber vielleicht haben die gesehen das wir mit 5-6 Flugtickets pro Jahr nicht unbedingt zu den Kunden gehören die sie verlieren wollen. Oder sie konnten meine Jammermails nicht mehr ertragen.
Netter Gruß von MaPa

--
“Am Ende werden wir uns nicht an die Worte unserer Feinde erinnern, sondern an das Schweigen unserer Freunde.““
-Martin Luther King-

#440045

RoyMurphy

Tübingen,
08.07.2020, 11:38:44

@ MaPa

Urlaub 2020 es ist gut ausgegangen

> Wollt nur bescheid geben das wir mittlerweile den vollen Betrag abzüglich
> der 100 euro Stornogebühren erstattet bekommen haben.
> “freu“
> Rein rechtlich hätten sie es nicht machen müssen, aber vielleicht haben
> die gesehen das wir mit 5-6 Flugtickets pro Jahr nicht unbedingt zu den
> Kunden gehören die sie verlieren wollen. Oder sie konnten meine
> Jammermails nicht mehr ertragen.

Egal wie, es ist doch erfreulich, dass auch die Reisebranche in kritischer Situation ihre Kunden nicht in die "Servicewüste Deutschland" schicken möchte. Jetzt steht ja wenigstens einem Erholungs- und Erlebnisurlaub höchstens noch die Mutation des Corona-Virus im Weg. Hoffen wir mal, dass nicht unbedachte Reisende oder kontaminierte Produkte aus den bereits befallenen Gebieten die neuen Erreger einschleppen:

Sars-CoV-2-Mutation: Corona wird ansteckender

So wird man zwischen Zuversicht und Resignation hin- und hergerissen. Dir und Deiner Familie wünsche ich, auf der Sonnenseite des Lebens bleiben zu dürfen!  :ok:

--
--------------------------------------------------------------------------
 :-) Grüße aus Tübingen

Reinhard


"Seit ich Verkehrsregeln als Empfehlungen auffasse,
bin ich immer früher zu Hause!" - Frei nach Piet Klocke.

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz