Ansicht:   

#439495

fuchsi zur Homepage von fuchsi

Niederösterreich,
31.05.2020, 09:51:49
(editiert von fuchsi, 31.05.2020, 09:52:17)

SAT Anlage erweitern (ed) (user.homerec)

Ein Freund fragte mich bezüglich einer SAT Erweiterung.

Leider hat er zur SATS chüssel nur 2 Coax leitungen liegen, und eine Nachziehen ist nicht mehr möglich.

Jetzt gibt es ja SAT Weichen mit Master/Slave Ausgängen.
Damit kann der Slave Receiver zumindest alle Sender im Selben ban bzw. Polarisation wie der Master Reeceiver sehen.

https://www.amazon.de/Goobay-SAT-Schalter-verteilt-schaltet-SAT-Receiver-Silber/dp/B0051C2BWC/ref=sr_1_8?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C3%95%C3%91&dchild=1&keywords=2+fach+sat+splitter+master&qid=1590911194&sr=8-8



Da jedoch so gut wie alle bei uns üblichen Sender sowieso im selben Band liegen, bräuchte ich doch einfach einen Multischalter, der die Ausgänge wahlweise auf einen der beiden Zuleitungen umschaltet. Ähnlich den früher üblichen 'analogen' Multischalter. Sollte ein Receiver doch aufs andere Band wechseln, funktionieren halt nicht mehr alle Sender. Das ist dann Pechm, aber wie egsagt eher unwahrscheinlich.


Wie funktioniert denn so eien Switch?

https://de.hama.com/00044158/hama-sat-multischalter-3-4-aktiv

--
mein privates Hobby. www.ffzell.at

#439498

Hausdoc

Green Cottage,
31.05.2020, 10:44:27
(editiert von Hausdoc, 31.05.2020, 10:51:34)

@ fuchsi

SAT Anlage erweitern (ed)

Geht.
Benötigt werden bei üblichem Digitalempfang nur die beiden Horizontal High und Vertical High.

Dies an beliebigem Multischalter anschließen und alles ist gut

An der Schüssel ist ein Quatro LNB nötig ( 2 Anschlüsse bleiben hier dann frei)

--
Gruß Hausdoc

Heizungsfragen?? - Hier klicken

#439499

Hackertomm

31.05.2020, 11:18:45

@ fuchsi

SAT Anlage erweitern

> Ein Freund fragte mich bezüglich einer SAT Erweiterung.
>
> Leider hat er zur SATS chüssel nur 2 Coax leitungen liegen, und eine
> Nachziehen ist nicht mehr möglich.

Hm, nur 2 Leitungen, da könnte man was machen, sofern seine Geräte mitmachen!
UniCable hiese hier das Stichwort.
Das LNB gegen ein UniCable LNB tauschen und Innen einen Verteiler dran, dann hätte er 4 oder 8 Anschlußmöglichkeiten für Geräte.
Aber! Alle müßen UniCable Tauglich sein!
Da es ja 2 Kabel sind, würde ich z.B. so etwas nehmen:
Link
Da dran können, mit 2 Kabeln, 4x UniCable Geräte angeschlossen werden und zusätzlich noch ein konvensionelles SAT Gerät.
Also insgesamt 5.
Oder mit einem Nur UniCable LNB dann auch bis zu 24 Geräte.

Er soll sich mal etwas mit der UniCable Technik auseinandersetzen und dann sich in einem guten SAT Shop beraten lassen!

--
[image]

#439501

fuchsi zur Homepage von fuchsi

Niederösterreich,
31.05.2020, 11:55:44

@ Hackertomm

SAT Anlage erweitern

> UniCable hiese hier das Stichwort.
> Das LNB gegen ein UniCable LNB tauschen und Innen einen Verteiler dran,
> dann hätte er 4 oder 8 Anschlußmöglichkeiten für Geräte.
> Aber! Alle müßen UniCable Tauglich sein!
> Da es ja 2 Kabel sind, würde ich z.B. so etwas nehmen:
> Link
> Da dran können, mit 2 Kabeln, 4x UniCable Geräte angeschlossen werden und
> zusätzlich noch ein konvensionelles SAT Gerät.
> Also insgesamt 5.
> Oder mit einem Nur UniCable LNB dann auch bis zu 24 Geräte.

Dann werde ich mal eruieren, welche SAT-Reciver bzw. TV mit SAT EINgang er betreibt. Eventuell sind die ja eh Unicable tauglich.

--
mein privates Hobby. www.ffzell.at

#439502

Hausdoc

Green Cottage,
31.05.2020, 11:58:53

@ Hackertomm

SAT Anlage erweitern

Ich habe damals für die Firma Schwaiger Anlagen auf Einkabellösungen umgerüstet.
Fazit: Das sind und bleiben Notlösungen.
Meist mussten dann doch alle Kabel getauscht werden. Oder bestimmte DECT Geräte im Haushalt oder der Nachbarschaft störten.

Besser die Finger davon lassen.

--
Gruß Hausdoc

Heizungsfragen?? - Hier klicken

#439503

fuchsi zur Homepage von fuchsi

Niederösterreich,
31.05.2020, 12:44:56

@ Hausdoc

SAT Anlage erweitern

> Meist mussten dann doch alle Kabel getauscht werden.

Weswegen?

> Oder bestimmte DECT
> Geräte im Haushalt oder der Nachbarschaft störten.

OK. Schnurlos Festnetz hat er. Leider steht sein Haus in einem Funkloch, sodass er Festnetz benötigt.
Nachbarschaft befürchte ich nicht. Sind zu weit weg.

--
mein privates Hobby. www.ffzell.at

#439504

me3

Dohma,
31.05.2020, 13:08:20

@ Hausdoc

SAT Anlage erweitern

Die Technik entwickelt sich rasant weiter. Wie lange ist die Schwaigergeschichte her? Gibt's die Firma noch?
Unicable funktioniert bei meinen Schwiegereltern seit 5 Jahren reibungslos. Die hatten in der neuen Wohnung nur einen SAT Anschluß. Der Murkser der Antennenfirma hat vor 23 Jahren sogar nur das dünne 5mm Kabel verlegt. Ich habe einen Unicable Multischalter am 12-fach Multischalter vom Haus für den Wohnungsanschluß dazwischen geschraubt. In der Wohnung hängen 2 TVs mit integriertem Unicable Receiver dran. Funktioniert ohne Aussetzer. Ich brauchte nichtmal das zusätzliche Netzteil anstecken.

me3

#439505

fuchsi zur Homepage von fuchsi

Niederösterreich,
31.05.2020, 13:38:23

@ fuchsi

SAT Anlage erweitern

Jetzt bin auf Breitband LNB gestossen
Mit einem Breitband->Quattro Umsetzten könnten herkömmliche Multischaltzer über 2 leitungemn betrieben werden

https://www.satshop-heilbronn.de/Johansson-Unitron-9646-Breitband-LNB-auf-Quattro-LNB-Umsetzer-Wideband-Whole-Band-to-Quattro-Convertor

--
mein privates Hobby. www.ffzell.at

#439507

me3

Dohma,
31.05.2020, 13:56:03

@ fuchsi

SAT Anlage erweitern

Was hat Unicable mit DECT zu tun? Das war, als der digitale SAT Empfang los ging. Da gabs Probleme mit SAT und PRO7. Das Thema ist lange durch.
Vor 5 Jahren sind meine Schwiegereltern in unsere Nachbarwohnung gezogen. Dort gab es nur einen SAT- TV Anschluß. Im Dach oben ist der 12-fach Multischalter. Ich habe damals einen Unicable Multischalter an ihrem Anschluß dazwischen geschraubt. Ich glaub, der ist von Inverto gewesen. Der hat einen Standardeingang und Ausgang. Dazu den Unicableausgang. In der Wohnung mussten zwei Unicable- Anschlußdosen eingebaut werden. Theoretisch wären 4 Geräte möglich. Meine Schwiegereltern haben zwei Samsung-TVs mit integriertem Unicablereceiver. Ich habe die unterste und die oberste Frequenz eingestellt. Das funktioniert einwandfrei. Ich brauchte nicht mal das Netzteil für den Multischalter anstecken. Auch mit schnurlosem DECT Telefon. Weil auch das hängt mit eigener Rufnummer an unserem Router (früher ISDN- Basis).
Hier noch ein Link mit recht guter Erklärung: https://www.satking.de/unicable-ratgeber#

me3

#439508

Hackertomm

31.05.2020, 15:43:48

@ Hausdoc

SAT Anlage erweitern

Seit ich mal mit Antennenstecker dieser Firma zu tun hatte, hat diese Firma bei mir verschissen!
Diese Dingen waren zwar von einem Fachmann montiert, hatten aber die dumme Eigenart bei der Montage den Innenleiter abzuklemmen, wie ich bei einer Probemontage auf einem Stück Restkabel schnell festgestellt hatte.
Zum Glück hatte ich noch Hirschmann Stecker dabei, die hielten und der Innenleiter brach auch nicht ab.

Was UniCable angeht, nimmt man JESS, die sind mit führend und haben auch einen der Standards entwickelt.
Allerdings sind die auch Teuer!

--
[image]

#439509

Hackertomm

31.05.2020, 15:48:06

@ me3

SAT Anlage erweitern

Das liegt an den Frequenzen und der Abschirmung der Kabel.
Wenn es alte Kabel sind, mit alter einfacher Abschirmung, dann können DECT Geräte da Störungen indizieren.
Bei guten aktuellen Kabeln mit doppelter Abschirmung passiert das nicht.
Bei mir z.B. steht die Ladeschale mit dem DECT Bedienteil nicht mal einen halben Meter weg vom SAT Switch.
Aber Null Störungen durch DECT, selbst früher nicht, wo da sogar die Basis stand.

--
[image]

#439516

fuchsi zur Homepage von fuchsi

Niederösterreich,
31.05.2020, 18:01:09

@ Hackertomm

SAT Anlage erweitern

Da er im Haus eine Sternverkabelung hat, bräuchte ich zu dem Unicable LNB wohl noch einen 4-fach Vertzeiler.

z.B.: wenn ich Technisat verwende

LNB

4-fach Verteiler

Soweit ich mich erinner, gibt es jetzt keine Anschlussdosen, sondern die Antenneleitung kommt mit ca. 2m aus der Wand, und ist driekt an den receivern angeschlossen.

Muss jetzt hier jeweils eine Enddose an jedem Strang montierts ein?

Enddose

--
mein privates Hobby. www.ffzell.at

#439522

Hackertomm

31.05.2020, 19:16:12

@ fuchsi

SAT Anlage erweitern

> Da er im Haus eine Sternverkabelung hat, bräuchte ich zu dem Unicable LNB
> wohl noch einen 4-fach Verteiler.

Hm er soll also eine Sternverkabelung haben?
Ja wie sieht die denn aus?
Das widerspricht aber auch diesem hier:

> Soweit ich mich erinner, gibt es jetzt keine Anschlussdosen, sondern die
> Antenneleitung kommt mit ca. 2m aus der Wand, und ist driekt an den
> receivern angeschlossen.

Mit einem Breitband LNB reichen auch 2 Kabel und dann ein passender 4er/8er Switch dahinter, dann reichen die 2 Kabel vom LNB.
Wobei Neue Kabel vom LNB ins Haus besser wären!

--
[image]

#439526

fuchsi zur Homepage von fuchsi

Niederösterreich,
31.05.2020, 19:50:08

@ Hackertomm

SAT Anlage erweitern

> > Da er im Haus eine Sternverkabelung hat, bräuchte ich zu dem Unicable
> LNB
> > wohl noch einen 4-fach Verteiler.
>
> Hm er soll also eine Sternverkabelung haben?
> Ja wie sieht die denn aus?

Vom LNB kommen 2 leitungen in den technikraum.
Von hier gehen nun sternförmig in jedes Zimme eine Leitung.

Momentan können allerdings nur 2 Zimmer versorgt werden, da eben nur 2 leitungen zum LNB gehen.

> Das widerspricht aber auch diesem hier:
>
> > Soweit ich mich erinnere, gibt es jetzt keine Anschlussdosen, sondern die
> > Antenneleitung kommt mit ca. 2m aus der Wand, und ist driekt an den
> > receivern angeschlossen.

was widerspricht sich da?

--
mein privates Hobby. www.ffzell.at

#439527

Hackertomm

31.05.2020, 20:56:30

@ fuchsi

SAT Anlage erweitern

> Vom LNB kommen 2 leitungen in den technikraum.
> Von hier gehen nun sternförmig in jedes Zimme eine Leitung.
>
> Momentan können allerdings nur 2 Zimmer versorgt werden, da eben nur 2
> leitungen zum LNB gehen.

> was widerspricht sich da?

Mit der Erklärung jetzt nichts mehr!
Also Breitband LNB verwenden, passenden Switch dazu und dann zusätzliche Leitungen legen, fertig.
Wobei es sein könnte das die alten Leitungen nix taugen, aber das wird man sehen.

--
[image]

#439528

neanderix

31.05.2020, 21:49:47

@ Hausdoc

SAT Anlage erweitern

> An der Schüssel ist ein Quatro LNB nötig ( 2 Anschlüsse bleiben hier
> dann frei)

Nein. Auf die beiden nicht benötigen Anschlüsse kommt jeweils ein Abschlusswiderstand.

--
Exil-Spotlighter

Probleme mit Windows? Reboot
Probleme mit Unix? Be root

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz